Wie geht Neustart nach Bluescreen

Diskutiere Wie geht Neustart nach Bluescreen im Windows 7 Bluescreens Forum im Bereich Windows 7; Hallo, mein Lenovo Ideapad hatte vor einer Stunde plötzlich einen Ausfall: ich habe ihn eingeschaltet und als ich die Tastatur benutzen wollte...

  1. #1 Pipotschka, 02.10.2014
    Pipotschka

    Pipotschka Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    home premium
    Hallo,

    mein Lenovo Ideapad hatte vor einer Stunde plötzlich einen Ausfall: ich habe ihn eingeschaltet und als ich die Tastatur benutzen wollte gemerkt, dass diese nicht Funktioniert. Die angeschlossen Maus schon.
    Habe es dann für eine gute Idee gehalten, den Rechner neu zustarten....und nun ist der Bluescreen da. Habe den Bildschirm fotografiert, Datei hängt an.
    Ein bißchen was habe ich ja schon raus bekommen, es soll ein Tastaturfehler sein.
    Angeblich kann man einen Hotfix dafür runterladen (Microsofthilfe Bluescreen bei dem Fehler).

    Mein erstes Problem: wie bekomme ich das Laptop denn nun überhaupt ausgeschaltet, bzw. wieder Neugestartet - in der Hoffnung er tuts dann noch um evt. das Hotfix runterzuladen und zu installieren??

    Bitte mir alles ganz einfach erklären....kenne mich mit diesem Systemkram nicht aus.

    Viele Grüße
     

    Anhänge:

  2. #2 HerrAbisZ, 02.10.2014
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    125
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Hallo und Willkommen Pipotschka !

    Nach dem neu Starten mit F8 in das erweiterte Startmenü gehen - "letzte bekannte funktionierende Version" oder den abgesicherten Modus" auswählen.

    Wie läuft es dann ?
     
  3. #3 Pipotschka, 02.10.2014
    Pipotschka

    Pipotschka Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    home premium
    Hallo,

    das ist ja gerade das Problem: ich bekomme keine Reaktion von dem Rechner - egal welche Tasten ich drücke.
    Nach wie vor zeigt er den Bluescreen an und das war es.

    Also: was kann ich tun, um den Rechner neu zustarten?
     
  4. #4 HerrAbisZ, 02.10.2014
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    125
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Hast du den Power/Einschalt - Knopf nicht lange genug gedrückt gehalten, bis er aus war ?
     
  5. #5 Pipotschka, 02.10.2014
    Pipotschka

    Pipotschka Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    home premium
    Was heißt "lange genug" - sind 15 sec ausreichend?
    Ich schätze, da ja die Tastatur vor dem Bluescreen nicht funktionierte, geht auch der Ein/Ausschalter nicht....

    Gibts noch eine andere Möglichkeit? Stecker ziehen ist ja auch quatsch, dann läuft der Aku weiter bis er leer ist...und danach?
     
  6. #6 HerrAbisZ, 02.10.2014
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    125
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Normalerweise wenn man eben den Powerknopf fest gedrückt hält, sollte der Laptop aus gehen nach eben 10-15 Sekunden

    Man sollte auch den Akku raus nehmen, wenn man mit dem Netzteil arbeiten kann.

    Das ist jetzt schwierig, wenn das jetzt nicht funktioniert, weil das Rausnehmen des Akkus im laufenden Betrieb kann ich nicht empfehlen.
     
  7. #7 Pipotschka, 02.10.2014
    Pipotschka

    Pipotschka Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    home premium
    OK, also auch längeres Drücken ruft keine Reaktion hervor.
    Und nun? Netzteil hängt dran, Aku hängt dran....
    Und was heißt schon "laufender Betrieb"....im Moment läuft ja nichts.
    Und so wie es gerade ist, nützt mir das Laptop ja auch nichts.
     
  8. #8 HerrAbisZ, 02.10.2014
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    125
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Ich habe das so verstanden, das der Laptop läuft und nach wie vor den Blauen Bildschirm anzeigt.

    Ist das anders ?
     
  9. #9 Pipotschka, 02.10.2014
    Pipotschka

    Pipotschka Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    home premium
    Doch genau so verhält es sich.
     
  10. #10 HerrAbisZ, 02.10.2014
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    125
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Na dann ziehe einmal das Netzteil ab
     
  11. #11 Pipotschka, 02.10.2014
    Pipotschka

    Pipotschka Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    home premium
    Ok, erledigt :)
     
  12. #12 HerrAbisZ, 02.10.2014
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    125
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Lässt er sich jetzt ausschalten ? Falls nicht,

    dann bearbeite mal die Tastatur - irgendwelche Tasten drücken (strg+alt+entf) usw - was passiert dann ?
     
  13. #13 Pipotschka, 02.10.2014
    Pipotschka

    Pipotschka Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    home premium
    Nix, alles wie bisher: Bluescreen :(
     
  14. #14 HerrAbisZ, 02.10.2014
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    125
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Also so etwas ist mir noch nicht untergekommen. Jetzt heißt es mMn Geduld haben, denn sicherheitshalber warten bis er keine Energie mehr hat. früher oder später muss er ja aus gehen.

    Akku raus nehmen dann und nur mit dem Netzteil versuchen, weil das kann man leicht vom Stecker nehmen.

    Wie alt ist das Notebook ?
     
  15. #15 Pipotschka, 02.10.2014
    Pipotschka

    Pipotschka Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    home premium
    Das Notebook ist von 11' 2010

    Ich wdh: jetzt warten bis das Notebook ausgeht. Dann Aku raus nehmen. Dann Netzstecker wieder einstecken.
    Und dann? Hier wieder melden - oder versuchen Notebook hoch zufahren?
     
  16. #16 HerrAbisZ, 02.10.2014
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    125
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
  17. #17 Pipotschka, 02.10.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.10.2014
    Pipotschka

    Pipotschka Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    home premium
    OK, bis später und Danke für die Hilfe.

    EDIT:


    Hallo, da bin ich wieder.
    Notebook ist ausgegangen. Ich habe das Netzteil eingesteckt und er ließ sich hochfahren. Ich habe mich angemeldet und alles sieht aus wie immer - auch die Tastatur geht wieder.
    Aber ich ich komme mit "fn"+F8 nicht in das erweiterte Startmenü....hätte ich das während des Hochfahrens, also noch vor Anmeldung tun müssen?? :confused:
     
  18. #18 HerrAbisZ, 02.10.2014
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    125
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Richtig!

    Das ist aber relativ schnell gegangen. Da scheint der Akku nicht mehr lange zu halten. Starte mehrmals neu, um zu sehen ob es wieder passt.

    Und probiere das auch "fn"+F8 um in das erweiterte Startmenü zu kommen.
     
  19. #19 Pipotschka, 02.10.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.10.2014
    Pipotschka

    Pipotschka Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    home premium
    jo....Aku war schon etwas schwach...deshalb hat es auch immer am Strom gehangen...

    Ok, ich probier das jetzt mal.

    EDIT:

    Hm...es gibt eine kurze Phase bevor ich mich anmelden kann, da läuft unten ein blauer Balken durch mit dem Hinweis
    press f2 to setup menu
    press f12 to display boot menu

    wenn ich in der Zeit f8 drücke passiert nichts.
    Allerdings habe ich das jetzt mehrer Male versucht und erfährt anstandslos runter und wieder hoch....immerhin....
     
  20. #20 Harald aus RE, 02.10.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.10.2014
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Hallo,

    stimmen Datum und Uhrzeit nach der Anmeldung? Das sieht so aus, als wenn im BIOS was einzustellen wäre. Eventuell schwächelt die CMOS Batterie.

    Gruß Harald
     
Thema: Wie geht Neustart nach Bluescreen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. blue screen Windows 7 wie neustart

    ,
  2. neustart bei bluescreen

    ,
  3. windows 10 neustart nach bluescreen

    ,
  4. neustart nach bsod,
  5. bluescreen neustart
Die Seite wird geladen...

Wie geht Neustart nach Bluescreen - Ähnliche Themen

  1. Win 10 Upgrade nach Neustart geht nicht

    Win 10 Upgrade nach Neustart geht nicht: Hallo zusammen Hab mir mal bor einiger Zeit das Win10 Upgrade Tool heruntergelade und wollte dies nun installieren. Nun läuft alles...
  2. Win7 bootet nur noch nach Herunterfahren aber nicht mehr nach Neustart

    Win7 bootet nur noch nach Herunterfahren aber nicht mehr nach Neustart: Hallo Mein DELL XPS Bootet nicht mehr nach einem Neustart (wie z.b. Grafiktreiber bedingter neustart). Stattdessen erscheint nur die...
  3. Nach 3 Monaten Updates installiert nun geht kein "Benutzer wechseln" mehr!

    Nach 3 Monaten Updates installiert nun geht kein "Benutzer wechseln" mehr!: Hallo, wie in der Überschrift schon erwähnt habe ich jetzt meinen Win 7 Home Premium 64x Laptop 3 Monate lang nicht benutzt. Dementsprechend...
  4. Windows bleibt bei jedem ersten Systemstart hängen, nach Reset gehts

    Windows bleibt bei jedem ersten Systemstart hängen, nach Reset gehts: Hallo liebe Community, hab schon bissl geschaut aber nix passendes gefunden ich hab ein sehr interessantes Problem. Seitdem ich mein Windows neu...
  5. Kontrast geht bei jedem Neustart verloren. Warum?

    Kontrast geht bei jedem Neustart verloren. Warum?: Hallo, ich möchte gern den Kontrast heller haben. Ich hab auch rausgefunden, wie das geht: Systemsteuerung Darstellung/Anpassung Anzeige...