Wie Fonts aus XP in W7 einfügen?

Diskutiere Wie Fonts aus XP in W7 einfügen? im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; In XP war es sehr einfach: Fonts aus einem Fontverzeichnis kopieren und in das andere einfügen, dabei wurden diese installiert, fertig. In W7...

  1. #1 charkut, 21.10.2010
    charkut

    charkut Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional
    System:
    AMD 64x2 4200+, 2GB DDR2-800
    In XP war es sehr einfach: Fonts aus einem Fontverzeichnis kopieren und in das andere einfügen, dabei wurden diese installiert, fertig.

    In W7 will das nicht gehen, ich habe auf einer andren Partition ein Verzeichnis "Schriften" angelegt, die Fonts aus einer XP-version dort hineinkopiert und will diese anschließend in das Verzeichnis "Fonts" unter W7 einfügen. W7 tut so, als würde der Befehl ausgeführt, aber es wird nur ein kleiner Teil der eingefügten Fonts installiert.
    Warum? Bin ich zu doof?
    Wer weiß Rat?:mad:
     
  2. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Bist Du dabei diesen Weg gegangen?

    Systemsteuerung -> Darstellung und Anpassung -> Schriftarten

    In dieses Fenster kannst Du die Schriftarten-Datei einfach hineinziehen!

    Anderer Weg: Mit rechter Maustaste auf "Schriftart.ttf" und dann "Installieren" auswählen.

    Gruß
     
  3. #3 charkut, 21.10.2010
    charkut

    charkut Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional
    System:
    AMD 64x2 4200+, 2GB DDR2-800
    Leider geht auch diese Weg nicht; das sich öffnende Fenster zeigt die im W7-verzeichnis Fonts installieren Schriftarten. Wie , bitte kann ich darein den Inhalt eines anderen Verzeichnisses einfügen?

    Der Alternativtip geht bei einzelnen Schriftarten, es sollen aber mehr als 60 sein.
    Trotzdem: Danke für den Tipp!
     
  4. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Und warum markierst Du die 60 Schriften nicht, und ziehst sie dann in den Ordner?
    Mach die Fenster kleiner (kein Vollbild), so dass Du beide Fenster sehen kannst! Dann geht das auch!
     
  5. #5 uncle_earnie, 21.10.2010
    uncle_earnie

    uncle_earnie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium x64
    System:
    Acer Extensa 5635ZG
    Einfach in dem Ordner wo die Fonts sind alle markieren. Rechtsklick. Im Kontextmenue auf Installieren klicken. So habe ich meine ganzen Vista-Fonts von einem gemounteten Image der alten Vista-Installation nach Windows 7 rübergeholt. In der Tat, bei Drag and Drop passiert nichts, kann ich bestätigen. Aber der angegebene Weg ist scheinbar der vorgegebene in Windows 7.

    Gruß
    Earnie
     
  6. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Sorry, aber mit "Drag and Drop" geht das sehr wohl!
    Ziehe ich fünf markierte Schriften in den Ordner, werden alle fünf fein, säuberlich, automatisch installiert!

    .
     
  7. #7 charkut, 22.10.2010
    charkut

    charkut Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional
    System:
    AMD 64x2 4200+, 2GB DDR2-800
    Zuerst mal danke für euere Hilfen! Teilweise haben sie geholfen, aber es bleiben leider Fragen offen.
    Natürlich habe ich laut uncle_earnie alle Fonts (623) im anderen Verzeichnis markiert, im Kontextmenü "Installieren" gewählt und lost gehts. Auch natürlich, dass bei diesem Prozess doppelte Fonts nicht installiert werden, also die ursprüngliche Menge (185) nicht um 623 erhöht wurde. Aber dass nur 251 Fonts letztlich zu finden sind, macht mich doch sehr stutzig.
    Systembedingt kann man nicht alle Schriftarten aus dem Stammverzeichnis "Fonts" löschen, es bleiben (bei mir) 39 übrig. Wenn ich dann weitere 623 dazu installiere, sollten auch bei Berücksichtigung, dass die genannten 39 doppelt sind, am Ende auf jeden Fall 584 Schriftarten im Verzeichnis "Fonts" sein, oder? Ist aber nicht, warum?
    Ich hoffe sehr euch nicht zu arg zu nerven (soll er sich doch die Fonts in die Haare....)
    Mit Gruß
     
  8. #8 uncle_earnie, 22.10.2010
    uncle_earnie

    uncle_earnie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium x64
    System:
    Acer Extensa 5635ZG
    Windows 7 zieht die Fonts in Gruppen zusammen, so dass 4 Schriftschnitte Normal Fett Kursiv und Fettkursiv in der Liste nur noch als ein Font auftauchen. Vielleicht liegt es daran.

    Gruß
    Earnie
     
  9. #9 charkut, 23.10.2010
    charkut

    charkut Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional
    System:
    AMD 64x2 4200+, 2GB DDR2-800
    Hallo Earnie,
    genau das wird es sein, denn bei dem Ansatz, alle angegebenen 642 Elemente löschen zu wollen, werde ich gefragt, ob ich wirklich 1208 Schriftarten löschen will - natürlich nicht!
    Das war unter XP anders, fast denke ich klarer.

    Aber danke und schönes WE!
     
Thema: Wie Fonts aus XP in W7 einfügen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie fonts aus xp in w7 einfügen

    ,
  2. schriftarten kopieren und einfügen

    ,
  3. fonts von xp nach windows 7

    ,
  4. windows xp schriftart kopieren,
  5. windows 7 fonts ordner,
  6. fonts in windows 7 einfügen,
  7. w7 schriften,
  8. schriftarten einfügen windows 7,
  9. fonts aus xp in w7 einfügen,
  10. schriftenpaket von xp auf win7 übertragen,
  11. schriften kopieren und einfügen,
  12. windows xp fonts kopieren,
  13. fonts xp,
  14. schriften kopieren,
  15. fonts xp nach windows 7,
  16. schriftart kopieren und einfügen,
  17. schriften von xp nach windows 7,
  18. schriften zum kopieren,
  19. schriftarten von xp nach windows 7,
  20. windows xp schriften kopieren,
  21. schriftarten w7,
  22. schriften in windows 7 einfügen,
  23. schriften w7,
  24. schriften zum kopieren und einfügen,
  25. w7 fonts
Die Seite wird geladen...

Wie Fonts aus XP in W7 einfügen? - Ähnliche Themen

  1. Windows 7 Update scheitert bei TrueType Fonts

    Windows 7 Update scheitert bei TrueType Fonts: Hallo bei einem Windows 7 Update scheitert aktuell die Ausführung mit dem folgenden Fehler: SQM: Reporting poqexec status with status:...
  2. Fonts spontan temporär in Programmen - nutzen ohne Installation - nicht mehr möglich?

    Fonts spontan temporär in Programmen - nutzen ohne Installation - nicht mehr möglich?: Grüßt Euch, tja, vor ein paar Jahren unter XP war das noch problemlos möglich, was ich gleich erfrage, weil ich's schmerzlich vermisse:...
  3. Schreibschutz im Ordner "FONTS" aufheben????

    Schreibschutz im Ordner "FONTS" aufheben????: Hallo ich möchte eine Schrift aus dem Internet laden und komme an den Ordner "FONTS" nicht ran. Der ist schreibgeschützt. Und ich finde keine...
  4. Wie installiere ich zusätzliche Fonts in Word 2007 / Windows 7)

    Wie installiere ich zusätzliche Fonts in Word 2007 / Windows 7): Guten Morgen, ich versuche seit einiger Zeit vergeblich, einen Weg zu finden, weitere fonts bei meinem Windows 7 in das Programm Word 2007 zu...
  5. Probleme mit dem Font Viewer

    Probleme mit dem Font Viewer: Liebe user ich hoffe ihr könnt mir helfen. ich habe arabische schriftarten Fonts (ttf) heruntergeladen und in dem schriftarten ordner gepackt /...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden