Welchen Laserdrucker für Zuhause?

Diskutiere Welchen Laserdrucker für Zuhause? im Kaufberatung Forum im Bereich Sonstiges; Hallo, ich möchte mir einen Laserdrucker für Zuhause besorgen.Eigentlich ist das einzig wichtige das er nicht zu teuer ist :) da ich ihn...

  1. pagany

    pagany Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2014
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich möchte mir einen Laserdrucker für Zuhause besorgen.Eigentlich ist das einzig wichtige das er nicht zu teuer ist :)
    da ich ihn nicht sooo oft benutzen werde.Aber ich finde es gut einen zu Haben.Habe schon oft tolle Sachen gefunden zum Ausdrucken...
    Naja das werde ich wohl nachdem ich den Drucker kaufe nachholen.Könnt ihr so nett sein und mir sagen welcher Drucker passend für mich ist?
    Was sollte man beachten?

    Danke im Voraus :)
     
  2. #2 HerrAbisZ, 22.11.2015
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.207
    Zustimmungen:
    118
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Was soll er denn alles können. W-LAN auch z.b. ?
     
  3. #3 Sonnschein, 22.11.2015
    Sonnschein

    Sonnschein Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.686
    Zustimmungen:
    8
    Version:
    Win7 Prof
    System:
    DELL XPS win7 prof / ThinkPad Yoga11e win8.1Home
    Im Prinzip kannst du jeden Drucker nehmen, der deine Anforderungen erfüllt. Sicher immer schauen, ob die Kundenbewertungen im Schnitt gut sind.

    Was dir aber bewusst sein sollte ist, das um so billiger der Drucker, um zu teurer der Toner.
    Ich habe einen Samsung 2525w. Er druck s/w und die nachgemachten Toner kosten um die 20,-€ für ca. 2.500 Seiten
    Mir reicht der Drucker. Es gibt aber bessere, die Farbe drucken können und 3 in 1 haben. Sprich Scannen/Kopieren, Faxen und Drucken.
     
  4. otzius

    otzius Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo panany,
    ich habe mir im Jan 2015 einen HP LaserJet Pro CP1025 color zugelegt. Kosten bei 110,-€. Mit den im Lieferumfang enthaltenen Tonern drucke ich bis heute. Habe zwar schon mal die Toner ausgebaut und "geschüttelt". Trotz Fehlermeldung "Toner leer" druckt der HP immer weiter - hoffentlich noch lange. Natürlich drucke ich nicht jeden Tag hunderte von Seiten, aber ein paar Ausdrucke kommen schon in der Woche zusammen. Ersatztoner (kompatibel) gibt es schon einzeln für 12,75€, und als Satz für 55,-€. Der Drucker hat kein WLAN, man kann auch nicht scannen bzw kopieren. Meiner Meinung nach für das Geld eine lohnende Anschaffung.
    Gruß otzius
     
  5. 7ieben

    7ieben Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2014
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    8.1
    Ich drucke auch nicht so viel. Aber es schadet nicht einen zu besitzen.
    Die sind auch nicht sehr teuer.
    Neulich habe ich mir einen Kalender für 2016 mit Terminplaner ausgedruckt.
    Er steht also nicht nur da.
    Ich habe mir auch einen Laserdrucker besorgt. Der hat ungefähr 200 Euro gekostet zu dem ist es auch noch ein Farblaserdrucker.
    Aber schwarz weiß hätte auch gereicht. Ich drucke keine Fotos.
    Für den Preis bin ich sehr zufrieden. Wenn du möchtest kannst du dir hier http://www.druckerpunkt.de/ einige Drucker anschauen.
    Überlege dir was du mit dem Drucker machen möchtest. Ob du einen mit Farbe brauchst. Wenn nicht dann kannst du Geld sparen.
     
  6. #6 hoboka, 25.11.2015
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2015
    hoboka

    hoboka Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2014
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    WIN 7 Professionel, SP1 - 64 Bit
    System:
    MSI Z77A-G43 (MS-7758), Intel Core i5-3470 CPU, 3.20GHz, 8GB DIMM DDR3, NVIDIA GeForce GT630
    Mein nächster Drucker wird auf jeden Fall auch ein Laserdrucker sein, wenn mein altes HP Schätzchen endgültig den Geist aufgibt. Hatte schon einen Reserve HP Tintenstrahler angeschafft und auch benutzt, bis anscheinend der Druckkopf verstopft war und auch durch mehrere Reinigungsgänge nicht mehr korrekt drucken wollte. Habe das Gerät gegen Preiserstattung nach 2 Jahren zurück gegeben und dann in der Test-Zeitschrift gelesen, dass heutige Tintenstrahler bei jedem Einschalten eine Menge Tinte verbrauchen, ohne das man auch nur 1 Blatt gedruckt hat. Deshalb ist wohl auch für Wenigdrucker ein Laser geeigneter :cool:

    MfG
    Horst
     
Thema:

Welchen Laserdrucker für Zuhause?

Die Seite wird geladen...

Welchen Laserdrucker für Zuhause? - Ähnliche Themen

  1. Laserdrucker oder Tintenstrahldrucker?

    Laserdrucker oder Tintenstrahldrucker?: Ein Drucker für den Gebrauch zu Hause ist bei mir regelrecht zum Pflichtkauf Nummer eins geworden. Ich muss ständig Papiere irgendwo draussen...
  2. Epson EPL-N2050 oder EPL-N2050+ Laserdrucker oder intaktes Mainboard

    Epson EPL-N2050 oder EPL-N2050+ Laserdrucker oder intaktes Mainboard: Hallo :) Ich besitze einen Epson EPL-N2050 Laserdrucker, dessen Mainboard/Hauptplatine defekt ist. Um ihn wieder flottzumachen, suche ich eine...
  3. Tonerkartusche für Laserdrucker selbst befüllen

    Tonerkartusche für Laserdrucker selbst befüllen: Hallo, auf meiner Arbeitsstelle haben wir viele Drucker von Samsung, ML-3710D, es wird viel gedruckt. Bei Youtube habe ich zwar eine...
  4. Hilfe zur Installation eines TP-WPS510U Printservers laptop HP laserdrucker 1514n

    Hilfe zur Installation eines TP-WPS510U Printservers laptop HP laserdrucker 1514n: Hallo, wer kann mir weiterhelfen bei der Installation eines Printerservers mit einem Drucker von HP, beides wie oben genannt? Ich docktere nun...
  5. (Empfehlung?) Suche Laserdrucker - Multifunktionsdrucker (Wlan, Netzwerkfähig...)

    (Empfehlung?) Suche Laserdrucker - Multifunktionsdrucker (Wlan, Netzwerkfähig...): Guten Abend, Ich wolte einfach mal fragen, ob jemand mir einen guten Drucker empfehlen kann? Ich suche einen Laserdrucker (...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden