Welche Stichsäge ... brauche mal "männlichen Rat" ;-)

Diskutiere Welche Stichsäge ... brauche mal "männlichen Rat" ;-) im Smalltalk Forum im Bereich Community; Ich brauche so ein Teil um aktuell eine Arbeitsplatte zu kürzen und ein Loch reinzuschneiden. Auf leihen habe ich keine Lust und natürlich will...

  1. #1 urmel511, 22.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 22.09.2014
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Ich brauche so ein Teil um aktuell eine Arbeitsplatte zu kürzen und ein Loch reinzuschneiden.

    Auf leihen habe ich keine Lust und natürlich will ich jetzt auch nicht unmengen an Kohle ausgeben, für ein Gerät das ich voraussichtlich alle Jubeljahre mal brauche. Darum ist das Presilimit auch um die 50 €. Es sei denn ich finde Spass daran und renne nur noch sägend durch die Gegend, dann wird es was größeres :p

    War auch schon fleissig und habe mir drei Modelle rausgesucht.

    Und das sollten sie def. haben:
    - Manuelle Geschwindigkeitsregelung (oder wie sich das schimpft), macht das sägen wohl einfacher.
    - Absaugfunktion mit Staubsauger (wer will schon mehr Dreck als nötig?)
    - für zarte Frauenhände geeignet :eek::p

    In der Auswahl wären jetzt
    Black & Decker KS600E-QS (ca. 38 €), Black & Decker KS700PEK (ca. 45 €) oder Bosch PST 700 E HomeSeries (ca. 51 €)
    Elektrowerkzeuge - Sägen - Stichsägen - Basic-Line - 450 W Elektronik-Stichsäge - BLACK+DECKER™ Power Tools Product Details
    Elektrowerkzeuge - Sägen - Stichsägen - Basic-Line - 480W Stichsäge - BLACK+DECKER™ Power Tools Product Details
    PST 700 E | Sägen | Stichsägen | Werkzeuge | Bosch

    So wie ich das sehe, gibt es nicht wirklich gravierende Unterschiede bei den Modellen.
    - Die B & D hat aber wohl im Gegensatz zur Bosch eine U + T Aufnahme für Sägeblätter (sinnvoll???)
    - Bei der Bosch wird zum Wechsel kein Werkzeug benötigt
    - Pendelhub (sinnvoll???) bei der B&D KS700PEK und Bosch PST700


    Für sachdienliche Hilfe, schonmal Danke.
     
  2. #2 HerrAbisZ, 22.09.2014
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    119
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Wie groß soll das Loch werden ? Durchmesser ?
     
  3. #3 Hans73, 22.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 22.09.2014
    Hans73

    Hans73 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2013
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    22
    Version:
    Win 10 Pro x64 , 2x Ubuntu 14LTS x64
    System:
    Asus G74sx
    Moin

    Aus deiner Auswahl würde ich die Bosch bevorzugen. Eine anderweitige Empfehlung würde sicher dein geplantes Budget sprengen.

    Ich Vermute mal es geht nicht darum ein eher kleines Loch zu schneiden sondern um einen Ausschnitt für Kochfeld oder Spülbecken.

    Da man die Arbeitsplatte von der Rückseite schneidet (um Ausreißen der Oberfläche zu vereiden) besteht bei einer Säge die keine Saubere Blattführung hat die Gefahr das der Schnitt auf der Vorderseite "Abdriftet" , ich denke das sollte mit der Bosch im Neuzustand aber kein Problem darstellen.
    Und bitte kein Billig Sägeblatt , die werden in solchem Material schnell stumpf und stumfe Blätter sägen gerne schief.

    Beim Ablängen taugt eine Stichsäge nur dann wenn der Schnitt später nicht sichtbar ist , z.b. verdeckt durch eine Wandanschlußleiste , denn Stichsägenschnitte werden fast nie so richtig gerade.
    Für einen Sichtbaren Schnitt sollte es daher schon eine Kreissäge sein , für einen Schnitt an dem 2 Platten verbunden werden besser noch stationäres Gerät.


    Edit :
    Die meisten Sägen verwenden die Werkzeugaufnahme wie auch Bosch sie verwendet , eine Universalaufnahme ist meiner Meinung nach nicht erfoderlich/sinnvoll.
    Beim Pendelhub , wie der Name schon sagt pendelt das Sägeblatt als würdest du die Säge ständig vor und zurück kippen , das erhöht die Schnittgeschwingkeit - heisst es geht schneller voran , der Haken daran - das Material reisst mehr aus und Kurven gelingen etwas schlechter.
     
  4. #4 Harald aus RE, 22.09.2014
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.735
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Hi Urmel,

    da ich als Profistichsäge eine von Metabo habe, kann ich nur vorschlagen:

    Für Kreisausschnitte nehme ein sehr schmales Sägeblatt. Damit geht es besser um die Kurve und der Reibungswiederstand beim Sägen ist minimal. Es gibt auch hohl geschliffene Blätter feinzahnig für einen sauberen Schnitt. Mindestens einen Guten Stahl nehmen bedeutet bei beschichteten Spanplatten ein Minimum. Hartmetallblätter würde ich dafür nehmen. Eine Säge werde ich nicht aus dem Billigsektor empfehlen. Ungenaue Schnitte und kurze Lebensdauer sind da vorprogrammiert. Ein Kreisausschneider als Zubehör erleichtert exakte Schnitte ungemein.

    Frage weiter, wenn nötig. Damit habe ich jahrelang gearbeitet.

    Gruß Harald
     
  5. hoboka

    hoboka Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2014
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    WIN 7 Professionel, SP1 - 64 Bit
    System:
    MSI Z77A-G43 (MS-7758), Intel Core i5-3470 CPU, 3.20GHz, 8GB DIMM DDR3, NVIDIA GeForce GT630
    Und wenn das "Loch" passgenau und sauber sein soll, hilft eigentlich nur eine Oberfräse :rolleyes:, ist allerdings kaum unter 50€ zu haben.

    MfG
    Horst
     
  6. #6 urmel511, 22.09.2014
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Wie man sägt das weis ich :rolleyes:. Ist nicht das erstemal das ich mit einer Stich- oder Kreissäge etc. arbeite und auch Küchenarbeitsplatten bearbeite. Ich habe das schon mit 8 - 9 Jahren gelernt mit diesem Werkzeug und anderen elektrischem Werkzeug umzugehen (Samstags war Werkstatt Tag inkl. Fussikonferenz im Radio).

    Teures Werkzeug kaufe ich nur, wenn ich es auch sehr, sehr oft benötige wie mein Montagewerkzeug für meine beiden MTB oder Autoreparaturen.

    Und da ich eine Stichsäge maximal einmal im Jahr benötige, wenn überhaupt, tut es auch ein der drei genannten in diesem Preissegment. Darum habe ich jetzt auch mehrere Tage gesucht und gelesen.
     
  7. #7 Harald aus RE, 22.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 22.09.2014
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.735
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Man/Frau kann sich auch Werkzeuge ausleihen/mieten, hast Du da mal gesucht ? Wenn ich ne dicke Hilti brauche, würde ich die nicht für 5 Löcher kaufen :cool:

    Gruß Harald
     
  8. #8 urmel511, 22.09.2014
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Wie ich schon schrieb, auf leihen habe ich keine Lust. Ist mir hier mit zuviel Aufwand verbunden irgendwo in Köln/Neuss/Düsseldorf was zu suchen und 20 - 25 km fahren zu müssen.

    Aber ich sehe schon, ich werde jetzt einfach zwischen den 3 Maschinen würfeln ... die tun das was ich benötige und wurden alle 3 durchweg gut bewertet.
     
  9. #9 Harald aus RE, 23.09.2014
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.735
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    :eek: Sorry, das hatte ich überlesen. Soll erst das nächste Mal wieder vorkommen.

    Gruß Harald
     
  10. wanton

    wanton Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2014
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Pro
    Hey Urmel,

    wenn man sägt, heißt es übrigens schneiden. Man schneidet das Holz zurecht.
     
  11. #11 Kerberos, 23.09.2014
    Kerberos

    Kerberos Guest

    Urmel,

    15 g Ekrasit ergeben ein sicher kreisrundes Loch (wohl eher in deiner Hauswand) ;-)

    Lass es von einem Schreiner machen, der ist kostengünstiger als wenn du dir das Zeugs kaufst, oder leihen musst.
    Da gibt es sicher jemanden in deinem Bekanntenkreis.
     
  12. #12 Robin Hood, 23.09.2014
    Robin Hood

    Robin Hood Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2010
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    home
    System:
    ??
    Stichsäge... Ausschnitte - vor Ort - macht man mit einer Tauchsäge mit Führungsschiene. Die meisten Kochfelder und Spülen verlangen heute einen geraden, senkrechten Schnitt. Gefräst wird sowas nur industriel insbesondere bei runden Formen. Mit der entsprechenden Schablone. Aber: BMW
    Bastel man weiter ☺
     
  13. #13 urmel511, 23.09.2014
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Wie schön, das sich alle Gedanken machen, wie ich am besten ein Loch für ein ca 35 - 40 Jahre altes Kochfeld in ein Platte bekomme ... ich weis wie sowas geht, habe ich schon mehrmals gemacht ;-) und das Loch ist auch weder für Herd noch Spüle.

    @Kerberos
    Sorry, aber unser einziger örtlicher Schreiner ist mir zu teuer für einmal kommen um ein kleines Loch reinzumachen und die vorhandene Platte um weitere 20 cm zu kürzen, damit ich den neuen ca 45 cm tiefen Spülschrank aber jetzt längeren aufstellen kann, den ich zuerst noch auf diese Tiefe von 45 cm kürzen muss. Bei seinem Preis kann ich mir mindestens 3 von den preiswerten Stichsägen kaufen.


    Ist aber jetzt auch egal, das Ding ist gekauft und jetzt kann ich in Ruhe die Platte und den neuen Schrank kürzen. Und im Winter doch mal mein CD Regal selbst bauen, wie ich es gerne hätte.
     
  14. Hans73

    Hans73 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2013
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    22
    Version:
    Win 10 Pro x64 , 2x Ubuntu 14LTS x64
    System:
    Asus G74sx
    Welche hat den den Zuschlag bekommen ?
     
  15. #15 urmel511, 24.09.2014
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Die die ich schon als erstes zu Beginn meiner Suche im Sinn hatte, die Bosch.

    Die dürfte in der Preisklasse die besten Features für den Heimgebrauch bieten. Wichtig ist die Absaugfunktion für den Staubsauger, da ich sämtliche Bastel- und Bauarbeiten im WoZi machen muss (zu kleiner Keller und kein Balkon).
     
Thema: Welche Stichsäge ... brauche mal "männlichen Rat" ;-)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bosch pst 700 e ausreiß

Die Seite wird geladen...

Welche Stichsäge ... brauche mal "männlichen Rat" ;-) - Ähnliche Themen

  1. Pc piept 7 mal und Bildschirm wird dunkel

    Pc piept 7 mal und Bildschirm wird dunkel: Hallo Ich brauche mal eure Hilfe. Mein Pc fährt hoch und bleibt auch einige Zeit ganz normal an. Dann wird der Bildschirm plötzlich Dunkel und...
  2. Brauche Hilfe beim Motherboard Kauf...

    Brauche Hilfe beim Motherboard Kauf...: Hallo alle miteinander und danke im Voraus für die Unterstützung! Folgendes. PC hat es erwisch, war auch bei ner Computerfirma bei uns, für ne...
  3. "Maus wird manchmal getrennt" zum X-ten mal !

    "Maus wird manchmal getrennt" zum X-ten mal !: Ja ich habe dieses Problem auch ! Ja ich habe diese gefühlten tausend Beiträge gelesen ! Ja ich habe ALLE Tipps und Ratschläge ausprobiert ! Ja...
  4. Windows 7. Nach dem der PC eingeschaltet wurde 30 Mal Neustart.

    Windows 7. Nach dem der PC eingeschaltet wurde 30 Mal Neustart.: Nach dem der PC eingeschaltet wurde will er sofort starten, schaltet nach 1 Sekunde jedoch sofort wieder ab. Nach weiteren 5 Sekunden schaltet er...
  5. Wie kann ich ein Programm in Windows 7 Professional installieren, das mal unter Vista lief?

    Wie kann ich ein Programm in Windows 7 Professional installieren, das mal unter Vista lief?: Guten Tag, ich möchte das ursprüngliche Verarbeitungsprogramm meiner digicam installieren, um nur noch die Bilder und nicht sonst noch was...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden