Welche SSD?

Diskutiere Welche SSD? im Kaufberatung Forum im Bereich Sonstiges; Hallo, möchte mir mit Windows 8 eine SSD einbauen. Nur welche? Rechner ist 3 Jahre alt. Habe einen PhenonX4 64bit, ich meine SATA2. Die...

  1. #1 Gucky68, 18.09.2012
    Gucky68

    Gucky68 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    möchte mir mit Windows 8 eine SSD einbauen. Nur welche?
    Rechner ist 3 Jahre alt.
    Habe einen PhenonX4 64bit, ich meine SATA2.

    Die SSD`s sind ja auch noch recht klein, ich denke aus Kostengründen an eine 120er GB. Jetzt habe ich eine 1000GB drin.
    Ich nehm mal an die SSD dann fürs System und alle mp3 und Videos auf die 1000er?

    Werden die SSD vom Bios einwandfrei erkannt oder kann es da Probleme geben?



    Danke
    Mike
     
  2. #2 DerMarker, 18.09.2012
    DerMarker

    DerMarker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64-bit
    System:
    i5-2500, Asus P8P67 Deluxe, Sapphire Radeon HD 6950 2048MB, Kingston CL9 Value RAM 8GB,
    Kannste bedenkenlos einbauen, verhällt sich schließlich wie ne Festplatte ;)
    Ich habe die Samsung SSD 830 128Gb.
    ist echt TOP das teil, schnelle zugruffszeiten und lesegeschwindigkeit mit 520mb/s ist sehr schnell, theoretisch gehen mit SATA III, dem schnellsten SATA 600mb/s.

    Du solltest nur folgendes beachten:
    1. eine SSD NICHT GANZ voll machen, gehen kaputt.
    2. Als aller erstes solltest du sie anklemmen, normal windows von der alten festplatten starten und dann firmware der ssd aktualisieren (anleitungen findeste im internet bzw. im Handbuch der SSD)

    für daten wie mp3s bilder etc. solltest du die normale Festplatte nutzen, also als Datengrab, denn bei mp3s etc. bringt ne ssd nichts.
     
  3. #3 areiland, 18.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
  4. jsigi

    jsigi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Die Samsung SSD 830 128Gb läuft auch bei mir unter Windows 7 an SATA II gut.
    Ich habe Windows mit TrueImage auf die SSD kopiert.
    Bei der SSD liegt eine Software mit dabei.
    Mit dieser kann man sämtliche Einstellungen erledigen, wie Trimfunktion, Abschalten von Defrag, Superfetch etc.
    Bestelle Dir doch bei Amazon eine SSD und teste.
    So habe ich das auch gemacht und bin vollauf zufrieden.

    Gruß
    Jürgen
     
  5. #5 DerMarker, 18.09.2012
    DerMarker

    DerMarker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64-bit
    System:
    i5-2500, Asus P8P67 Deluxe, Sapphire Radeon HD 6950 2048MB, Kingston CL9 Value RAM 8GB,
    Mit SATA II wird die aber ausgebremst.

    Ich habe mein Windows neu draufgehauen, weil ich kein verv auf irgendwelche Probleme danach hatte und es sowieso zugemüllt war ;)

    Bei Mindfactory ist sie viel günstiger, gucke HIER
     
  6. jsigi

    jsigi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Das ist mir schon klar, aber ich habe im Moment nicht die Lust und das Geld für ein neues Board.
    Ich bin trotzdem, dass sie "nur" unter Sata II läuft, sehr zufrieden mit der Steigerung der Geschwindigkeit im Vergleich zur HDD.
     
  7. #7 Gucky68, 19.09.2012
    Gucky68

    Gucky68 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt habe ich bei Alternate noch eine sogenannte Hybridplatte entdeckt.
    Was hat es damit auf sich welche Vorteile und Nachteile hat die zur SSD?
    Seagate ST750LX003 750 GB
     
  8. #8 cardisch, 19.09.2012
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.226
    Zustimmungen:
    32
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Meine SSD laeuft auch an SATA2. Das Ausbremsen ist eher theoretischer Natur. Viel wichtiger als die schiere sequentielle Transferleitung ist doch die viel schnellere Zugriffszeit und Random-Transferleistung..
    Hybridplatten sind eher schlechte Alternativen zu Kombi HDD/SSD.
    Die muessen sich immer selbst anlernen um zu cachen.
    Und wenn die Daten im Cache sich aendern geht die Anlernphase von neuem los.
    Gruss

    Carsten
     
Thema: Welche SSD?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welche SSD

    ,
  2. welche ssd kaufen

    ,
  3. welche ssd für windows 7

    ,
  4. welche ssd kaufen windows 7,
  5. welche ssd für win7,
  6. welche ssd kaufe,
  7. welche ssd forum,
  8. ssd platte nicht ganz voll machen,
  9. welche ssd für windows,
  10. wleche ssd,
  11. ssd windows 7 oder 8,
  12. schnellste ssd,
  13. schnellste ssd 128gb
Die Seite wird geladen...

Welche SSD? - Ähnliche Themen

  1. Nochmal anders: SSD Problem mit defekter PT und MBR immer wieder

    Nochmal anders: SSD Problem mit defekter PT und MBR immer wieder: Mal anders herum und weniger kompliziert: Eine Samsung QVO liess sich nicht korrekt klonen, immer wieder PT defekt nach einigen Wochen. Direkt...
  2. Daten SSD bleibt warm

    Daten SSD bleibt warm: Ich habe einen Laptop mit 2 HDDs intern, eine Systemplatte mit Windows 7 und eine reine Datenplatte jeweils 1 TB. Diese habe ich nun beide mit...
  3. HILFE! Win7 startet nicht mehr mit SSD Platte

    HILFE! Win7 startet nicht mehr mit SSD Platte: Hallo, habe folgendes Phänomen: Habe als Sytemplatte eine SSD mit Win7/64 Habe kürzlich eine zweite 500GB WD Blue SSD dazu erworben, eingebaut...
  4. SSD sehr langsam

    SSD sehr langsam: Hallo Leute, zunächst einmal wünsche ich allen ein schönes neues Jahr. Ich hoffe, ihr habt schön gefeiert. Ich habe ein kleines Problem: In...
  5. USB Platte nach Umzug auf SSD nicht mehr vorhanden

    USB Platte nach Umzug auf SSD nicht mehr vorhanden: Hallo, ich habe vor vier Wochen eine SSD eingebaut und bin mit C:\ auf die SSD umgezogen, hat auch geklappt. Heute habe ich die alte Partition...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden