Welche Sicherheitssoftware wird empfohlen?

Diskutiere Welche Sicherheitssoftware wird empfohlen? im Windows 7 Sicherheit Forum im Bereich Windows 7; Hallo Forum, ich wollte Euch mal fragen welche Sicherheitssoftware von den Experten unter euch empfohlen wird. Bislang habe ich Microsoft...

  1. #1 havelmatte, 11.04.2016
    havelmatte

    havelmatte Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Ultimate
    System:
    i7-975 24GB RAM, Motherbord Asus Extreme II
    Hallo Forum,

    ich wollte Euch mal fragen welche Sicherheitssoftware von den Experten unter euch empfohlen wird.

    Bislang habe ich Microsoft Security Essentials benutzt. Da sich aber ständig Ad-und Malware bei mir anhäuft, wollte ich mal wissen die Software noch aktuell, im Sinne von zeitgemäß, ist.

    Im Voraus vielen Dank für Eure Antworten.
     
  2. #2 Hans73, 11.04.2016
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.2016
    Hans73

    Hans73 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2013
    Beiträge:
    846
    Zustimmungen:
    27
    Version:
    Win 10 Pro x64 , 2x Ubuntu 14LTS x64
    System:
    Asus G74sx
    Moin

    Frag 10 Leute welches der beste Virenscanner ist und du hast 11 verschiedene Antworten.

    Achte beim installieren von Software darauf immer Benutzerdefiniert zu wählen und alle Zusatzsoftware abzuwählen , die meiste Adware kommt auf diesem Weg.
     
  3. #3 Harald aus RE, 11.04.2016
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Hier ist einer von den 10 Leuten ;-)

    da ich seit Jahren F-Secure Internet Security nutze mit 3 Lizenzen(noch Jahre gültig), würde ich trotzdem als Neueinsteiger Emsisoft nehmen. Da dort derzeit die beste Erkennungsrate besteht. Dort wird das erläutert Verhaltensanalyse / Behaviour Blocker wobei F-Secure dem nicht unbedingt nachsteht. Freeware meide ich seit vielen Jahren aus gutem Grund...

    Gruß Harald
     
  4. #4 raptor49, 12.04.2016
    raptor49

    raptor49 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    5
    Version:
    Win 10/ 64 u 32, Win7 / 32, Lubuntu 14.04 / 32
    System:
    AMD64 X2, HP Compaq, Acer TravelMate, Fujitsu Celsius (i7-)

    Dann erzähl doch mal was über deine Surf-Gewohnheiten. Auf welche webseiten chillst du gerne? Klickst du auf Bilder / Werbebanner?

    Ein Adblocker als Plugin im Browser ist leider ein muss. Hast du Java, Adobe Reader und Flash installiert und sind diese aktuell?

    Welche SW hast du allgemein am laufen?


    Die MSE ist eigentlich ausreichend. Und: Bist du als "Admin" angemeldet oder als user?
     
  5. hoboka

    hoboka Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2014
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    WIN 7 Professionel, SP1 - 64 Bit
    System:
    MSI Z77A-G43 (MS-7758), Intel Core i5-3470 CPU, 3.20GHz, 8GB DIMM DDR3, NVIDIA GeForce GT630
    Ich benutze seit gut einem Jahr Emisoft Internet Security und bin damit zufriedener als mit allem anderen, was ich früher benutzt habe.

    MfG
    Horst
     
  6. #6 weberchen, 12.04.2016
    weberchen

    weberchen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2013
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    18
    Version:
    Win 7 Prof
    Immer diese Frage nach der optimalen Sicherheitssoftware und mit welcher hat man die besten Erfahrungen gemacht hat. MSE ist schon gut und natürlich Brain.exe... ;) ...es gibt natürlich auch noch andere, aber man sucht sich seine schon aus, wo man sich am sichersten fühlt. So wie Harald schon erwähnte...Freeware ist immer ein wenig mit Vorsicht zu genießen. Ich stehe schon seit Jahren auf Eset NOD32 mit Lizenz.

    Die Meinungen sind halt immer verschieden... [​IMG]
     
  7. #7 Harald aus RE, 13.04.2016
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Hans hat schon Recht mit seiner Äußerung. Man muß aber Heute immer mehr differenzieren. Mit dem Thema beschäftige ich mich seit gut 10 Jahren. Bekannte und Freunde bringen mich auch weiter. Die moderne Virenfalle hat es aber in sich. Das geht nicht mehr mit Avira oder Avast Free. Von Symantec über freie wie Avira u.a. oder G-Data von Verwandten oder Kasperski bin ich bei F-Secure hängen geblieben. Sicher gibt es weitere gute oder bessere. Da sich F-Secure aber immer mehr bei der Erkennungsrate Emsisoft nähert, muß ich abwarten, ob ich in einem Jahr meine 3 Lizenzen verlängere oder weiter mache.

    Jeder sollte sich viele Erfahrungen anderer ansehen und dann selbst entscheiden, was er für sich braucht. Meine Meinung ist nur eine von unzähligen Anderen. Den von Weberchen z.B. kenne ich überhaupt nicht, Maße mir aber auch nicht an, das zu beurteilen.

    Gruß Harald

    P.S. Ich glaube, wir sind erst bei 5 von 10 Leuten sorry.gif Hans.... aber Du hast schon Recht (keine Ironie)
     
  8. #8 Firefox, 13.04.2016
    Firefox

    Firefox Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Windows 10 Home-64 Bit , Linux: Ubuntu
    Dann gebe ich auch noch meinen Senf dazu, ich verwende im Augenblick " Emisoft Anti Malware ", sehr gute Erkennung, sehr gute Performance, sehr guter Verhaltensschutz, auch sehr gute Performance und schnelle Viren-Signatur-Updates hat NOD 32, Testversion runterladen und mal selbst probieren was gefällt.
     
  9. #9 daen, 13.04.2016
    Zuletzt bearbeitet: 13.04.2016
    daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    4.018
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
  10. #10 Firefox, 13.04.2016
    Zuletzt bearbeitet: 13.04.2016
    Firefox

    Firefox Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Windows 10 Home-64 Bit , Linux: Ubuntu
    Wie Harald schon sagte, Freeware ist kaum Top. Der Unterschied ist merklich, fängt schon bei der Häufigkeit der Viren-Signatur-Updates an.
     
  11. #11 raptor49, 13.04.2016
    raptor49

    raptor49 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    5
    Version:
    Win 10/ 64 u 32, Win7 / 32, Lubuntu 14.04 / 32
    System:
    AMD64 X2, HP Compaq, Acer TravelMate, Fujitsu Celsius (i7-)
    Die Häufigkeit ist nur sekundärer Schutz, denn erstmal muss die Malware ja auch entdeckt werden und das ist auch nicht immer der Fall. Viel Ungeziefer schlummert lange im System und da bringen auch teure Kauf Versionen mitunter wenig.

    Und die updates helfen auch nur bei den bekannten Ungeziefern. Die die man noch gar nicht kennt, bzw knacken konnte, gegen die hilft nur Vorsicht ist die Mutter der Porzelandings.
     
  12. #12 Firefox, 13.04.2016
    Firefox

    Firefox Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Windows 10 Home-64 Bit , Linux: Ubuntu
    Das zeitnahe einpflegen von Viren-Signaturen ist schon wichtig, sich allein darauf zu verlassen wäre falsch, viel wichtiger ist ein sehr guter Verhaltensschutz, dieser, wenn er top ist, ist das Sahnehäubchen.
     
  13. #13 Ronald BW, 13.04.2016
    Ronald BW

    Ronald BW Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2016
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    6
    System:
    Gigabyte X58A-UD7, i7 CPU 950 3.07GHz, GeForce GTX 670, 4096 MB Grafik, 6 x 2 GB DDR3 triple
    Ich verwende aktuell auf Microsoft BS Baidu, ich finde es schlägt recht gut an
     
  14. #14 Harald aus RE, 13.04.2016
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Hi Ronald,

    bist Du ein Chinesenfreund? Ich finde keinen Virenscanner aber https://de.wikipedia.org/wiki/Baidu

    Kannst Du bitte mal einen Link opfern zu Deinem Scanner?

    Gruß Harald
     
  15. #15 Ronald BW, 13.04.2016
    Ronald BW

    Ronald BW Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2016
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    6
    System:
    Gigabyte X58A-UD7, i7 CPU 950 3.07GHz, GeForce GTX 670, 4096 MB Grafik, 6 x 2 GB DDR3 triple
  16. #16 Harald aus RE, 13.04.2016
    Zuletzt bearbeitet: 13.04.2016
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Starke Aufführung auf der Seite, Danke für den Link. Werde ich gleich weiter geben ;-) zur Prüfung.

    Gruß Harald
     
  17. #17 weberchen, 13.04.2016
    weberchen

    weberchen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2013
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    18
    Version:
    Win 7 Prof
    Habe ich ja überhaupt noch nichts von gehört...sieht aber recht professionell aus. Bleibt nur noch der Erfahrungswert, aber Ronald wird berichten... ;)
     
  18. #18 Harald aus RE, 13.04.2016
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    nun ja, habe erst vor kurzem Opera entfernt, weil die Chinesen Opera kaufen wollen/werden. Ich hätte keinen Hipper auf Chinesisch. Dabei ist mir das Ganze nicht sicher nach meiner Meinung/ meinen Wünschen.

    Gruß Harald
     
  19. #19 Ronald BW, 13.04.2016
    Ronald BW

    Ronald BW Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2016
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    6
    System:
    Gigabyte X58A-UD7, i7 CPU 950 3.07GHz, GeForce GTX 670, 4096 MB Grafik, 6 x 2 GB DDR3 triple
    Baidu ist von der Wirtschaftspotenz in etwa vergleichbar mit Google und deckt auch dessen Felder ab und nach meiner Einschätzung mehr auf Expansionskurs

    Ich vergleiche das gern mit Aldi, Aldi ist der größte Bio-Äpfel Verkäufer wahrscheinlich weltweit, ohne jetzt besonders Bio orientiert zu sein,
    würde jedoch Aldi ein Produkt als Bio verkaufen das keines ist wäre der Image Schaden immens, die werden das nicht riskieren.

    Baidu schätze ich auch so ein, das Antivirenprogramm ist nicht deren Kerngeschäft, trotzdem werden sie es sich nicht leisten können da Schrott anzubieten.
    Auch wenn die Chinesen mit Vorsicht zu genießen sind, Geschäfte macht mit denen ja die ganze Welt, notgedrungen auch Microsoft,
    was die Amis nun nicht ab können ist das ihnen die Flügel vom Chinesen arg gestutzt wurden in Sachen BS.

    Wenn sich das Virenprogramm und das Konzept von Baidu im Westen durchsetzt wird das für einige Firmen ernste Konsequenzen haben.
    Ich denke für den Verbraucher überwiegt eher der Nutzen.
    Auf was ich noch warte ist das Baidu in den Betriebssystem Markt einsteigt im Browser Bereich sind sie schon aktiv
     
  20. #20 Harald aus RE, 13.04.2016
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    mag ich Google? Nee, habe andere Suchmaschinen und Google zur Not.

    Mich mit den Chinesen anfreunden bei der Politik und deren Waren, die den Markt zu müllen in einer zum Teil gefährlichen Qualität und der Unterdrückung des Volkes, welches für einen Hungerlohn unter miserablen Bedingungen diese Produkte fertigen!? Menschenrechte = keine.

    Bei mir und vielen mir Bekannten kommen die nicht ins Haus. Ich toleriere das absolut nicht.
    Der Vergleich mit Aldi hümpelt gewaltig. Bis vor kurzem noch habe die auch die Mitarbeiter geschröpft. Das hat sich geändert, nun macht Lidl und Co weiter.

    Gruß Harald
     
Thema:

Welche Sicherheitssoftware wird empfohlen?

Die Seite wird geladen...

Welche Sicherheitssoftware wird empfohlen? - Ähnliche Themen

  1. Welche Sicherheitssoftware arbeitet unauffällig und in der Bedienoberfläche angenehm?

    Welche Sicherheitssoftware arbeitet unauffällig und in der Bedienoberfläche angenehm?: Salvete, von den freien Varianten habe ich inzwischen vollständig rettungslos ;) genug. Unauffällige Hintergrund-Kämpfer wurden nach und nach...
  2. Wechsel der Sicherheitssoftware

    Wechsel der Sicherheitssoftware: Moin, ein Bekannter von mir hat MSE auf seinem Rechner. Nun hat er G-Data Sicherheits Suite 2012 bekommen und möchte die installieren.Wie bekommt...
  3. Neuer Angriff trickst Windows-Sicherheitssoftware aus

    Neuer Angriff trickst Windows-Sicherheitssoftware aus: Neuer Angriff trickst Windows 7 Sicherheitssoftware aus