Welche Sicherheitssoftware arbeitet unauffällig und in der Bedienoberfläche angenehm?

Diskutiere Welche Sicherheitssoftware arbeitet unauffällig und in der Bedienoberfläche angenehm? im Windows 7 Sicherheit Forum im Bereich Windows 7; Und doch, ich immer noch glücklich mit Avast Antivirus.:p

  1. #41 MemmiGrem, 09.02.2017
    MemmiGrem

    MemmiGrem Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional
    System:
    DISM
    Und doch, ich immer noch glücklich mit Avast Antivirus.:p
     
  2. #42 Harald aus RE, 09.02.2017
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    4.333
    Zustimmungen:
    56
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    MemmiGrem gefällt das.
  3. #43 Sonnschein, 23.02.2017
    Sonnschein

    Sonnschein Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.596
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Prof
    System:
    DELL XPS win7 prof / ThinkPad Yoga11e win8.1Home
  4. #44 Harald aus RE, 23.02.2017
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    4.333
    Zustimmungen:
    56
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Hi Sonnenschein,

    da liest man mal wieder, wie unterschiedliche Sieger entstehen. Irgendwie sind diese Tests nicht zu gebrauchen. Mal ist der eine, mal der andere vorne. Eventuell nur, weil mal einer etwas schneller war mit der Erstellung der Signaturen. Das Einzige, was ich mitmache ist: Defender ist und bleibt einsam, wenn man sich ein wenig auskennt.
    Wenn ich das alles mitmachen wollte, müßte ich dreimal im Jahr wechseln. Den Teufel werde ich tun. Ich kaufe Lizenzen für 3 Jahre, spare dabei ein wenig und alles ist gut.

    Gruß Harald
     
  5. pagany

    pagany Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2014
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Weiß nicht so recht ob es dir was helfen kann aber würde trotzdem gerne mal meine Meinung dazu sagen.
    Ich selber wollte auch, dass meine MA sicher arbeiten und das System geschützt ist.

    Als ich dann online gesucht habe nach einigen Infos habe ich http://csp.abtis.de/ems/ gefunden. Da kann man halt ein Tool finden welches wirklich sehr gut arbeitet.

    Möglicherweise kann es dir ja helfen.
     
  6. Anzeige

    Hi,
    Schau dir mal diesen Windows-Ratgeber an!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  7. #46 Harald aus RE, 10.03.2017
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    4.333
    Zustimmungen:
    56
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Hi pagany,

    hast Du das selbst getestet und kannst Du uns darüber Infos senden? Ansonsten ist das nur Werbung für das Proggi.

    Gruß Harald
     
  8. #47 Anfänger50, 28.03.2017
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2017
    Anfänger50

    Anfänger50 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    6
    Version:
    Ultimate 64bit
    System:
    Clevo D900F Notebook (i7 950, GTX 280M, 6GB DDR3, 2x320GB, 1x1TB für die Plattensammlung)
    Na dann will ich doch endlich auch mal:

    Nachdem ich über lange Jahre die Avira Bezahlvariante genutzt habe und mich deren zunehmende Spionierhaltung befremdete und darüber hinaus auch die Zusammenarbeit mit ASK prinzipiell erheblich ärgert, habe ich mir ein meinen Ansprüchen gerecht werdendes Programm gesucht.

    Da ich schon lange im Profi-Bereinigungsforum trojaner-board mitlese und -poste habe ich mir deren Empfehlung Emsisoft mal genauer angesehen.
    Abgesehen von der herausragenden Verhaltensanalyse - die wesentlich besser schützt als die Virenerkennung, die ja zwangsläufig immer etwas "hinterherhinken" muß, bin ich auch von deren Firmenphilosophie überzeugt: :)

    Ich möchte nicht, daß ein AV Programm, das mich vor von mir nicht authorisierten Datenerhebungen geschweige denn Weiterleitung dieser privaten Daten schützen soll selbst in diese Trickkiste greift um ein paar zusätzliche Millionen im Jahr zu generieren.

    Was ich gebrauchen kann ist eine Software, die mich zuverlässig vor Bespitzelungen und anderen Angriffen auf meinen Rechner schützt und dabei möglichst nicht spürbar ist, also keine Hakeleien und Lags verursacht.

    Das sind so die Hauptkriterien.
    Irgendwelches bunte Gehampel und animierter Blödsinn mit vielen kleinen Schalterchen geht mir übel auf die Nüsse, auch das wird von Emsi dankenswerterweise vermieden.

    Unterstützt wird die liebgewonnene EAM von NoScript für den FF und unregelmäßigen Scans mit Mbam. Die beiden letztgenannten Programme sind freeware und die Knete für Emsi bezahle ich wesentlich lieber als für irgendein anderes mir bekanntes AV Programm.

    Anders als die Microsoft AV Lösung empfinde ich deren Firewall als völlig ausreichend, sodaß ich von Emsisoft "nur" die Antimalware EAM nutze und über die integrierte Firewall im Gesamtpaket EIS zwangsläufig nichts sagen kann.

    Ich war noch nie so zufrieden mit meinem Computerschutz! - und kann die paar Bucks für's ganze Jahr fröhlich entbehren. :D

    Edith:

    Ich möchte noch was anhängen:

    Emsisoft hat ein erlesenes Supportforum. Was ich von Avira gewohnt war, war vglw. ärgerlich. Da mußte man echte Klimmzüge veranstalten um irgendwann - wenn man Glück hatte - Antwort zu kriegen. Das war vor einigen Jahren mal anders.

    Wie erfrischend hifreich ist da doch das Emsiforum.

    Man postet einen Text und in überschaubarem Zeitrahmen antwortet jemand darauf und bietet seine/ihre Hilfe an. Diese Person bleibt dann auch dran...oder vermittelt wegen spezieller Fragen weiter.
    Wenn man es zuläßt, schauen sie auch direkt in den eigenen PC und reparieren dort oder fordern spezielle Logs an um den Fehler einzugrenzen. Da steht man nicht mit seinen Problemchen im Regen.

    Sowas gefällt mir!
     
Thema:

Welche Sicherheitssoftware arbeitet unauffällig und in der Bedienoberfläche angenehm?

Die Seite wird geladen...

Welche Sicherheitssoftware arbeitet unauffällig und in der Bedienoberfläche angenehm? - Ähnliche Themen

  1. Welche Sicherheitssoftware wird empfohlen?

    Welche Sicherheitssoftware wird empfohlen?: Hallo Forum, ich wollte Euch mal fragen welche Sicherheitssoftware von den Experten unter euch empfohlen wird. Bislang habe ich Microsoft...
  2. windows 7 arbeitet nicht mehr einwandfrei

    windows 7 arbeitet nicht mehr einwandfrei: Hallo ich habe in die letzten Wochen ab und zu eine blöde Bluescreen bekommen und ich habe keine Ahnung wie ich das reparieren soll. Es passiert...
  3. Festplatte arbeitet, LED leuchtet aber nicht

    Festplatte arbeitet, LED leuchtet aber nicht: Hallo, mir ist schon immer aufgefallen, dass meine HDD oft rattert, obwohl ich nichts am PC mache. Dabei leuchtet die LED aber nicht. Woran...
  4. Rechner arbeitet wenn er im Leerlauf ist

    Rechner arbeitet wenn er im Leerlauf ist: Hallo! Ich habe dasselbe Problem, nur bei mir ist es kein USB-Anschluss oder der gleichen, ich vermute einen Virus??? Nur findet mein...
  5. Keyboard Layout arbeitet nicht in Word 2010

    Keyboard Layout arbeitet nicht in Word 2010: Ich machte einen Keyboard Layout „ETDeNWi8.dll“ für Devanagari-Input mit Microsoft Keyboard Layout Creator 1.4. Dieses File ist in...