Welche Grafikkarte passt in meinen Rechner

Diskutiere Welche Grafikkarte passt in meinen Rechner im Kaufberatung Forum im Bereich Sonstiges; So da mir in meinem anderen Fred geraten wurde mich wegen einer neuen Grafikkarte mal hier umzuhören mache ich das doch glatt :) Zur Zeit ist...

  1. #1 silvi27, 06.04.2011
    silvi27

    silvi27 Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional 64 bit
    So da mir in meinem anderen Fred geraten wurde mich wegen einer neuen Grafikkarte mal hier umzuhören mache ich das doch glatt :)

    Zur Zeit ist noch in meinem Rechner die Radeon X1650. Da für die aber keine neuen Treiber für z.B. Windows 7 64 bit mehr raus kommen und die Karte doch schon älter ist möchte ich mir demnächst eine neue Karte anschaffen.

    Mein Problem ist nur ich weiß absolut nicht was in meinen Rechner passt und da hoffe ich das mir hier der ein oder andere weiter helfen kann :)

    Mein Betriebssystem ist Windows 7 Prof 64 bit, mein Mainboard ist Conroexfire EsataII, mein Prozessor ist Intel Core 2 CPU 6300x1,86 GHZ und Bios ist AMI P2.20 und Speicher habe ich 4 GB RAM wobei Windows nur 3,13 GB nutzt.

    Ich bin mir absolut nicht sicher was ich kaufen kann und wäre für Eure Hilfe sehr dankbar. Mehr wie ca. 100 Euro mag ich aber nicht ausgeben. Ich brauche auch kein High End Produkt, ich spiele zwar ab und an gerne mal ein Spiel aber nichts aufwendiges meist so kleine Games von Zylom oder Deutschland spielt. Aber ich schaue gern Filme am PC und bearbeite auch meine Fotos. Das sollte für die Grafikkarte dann kein Problem sein. Sie sollte auf jeden Fall DirecX 11 unterstützen und aktuelle Treiber für Windows 7 64 bit haben.

    Was für eine Grafikkarte kann ich denn überhaupt einbauen? Im Moment ist wohl eine PCI Karte im Rechner aber im BIOS habe ich gesehen das ich dies auch wahlweise als PCI Express freischalten kann :confused: Vorgestern beim Entstauben des Rechners innen meine ich auch gesehen zu haben das über dem nächsten freien Steckplatz PCI Express stand.

    Ich muss dazu sagen das ich noch nie selbst eine Grafikkarte im Rechner eingebaut habe und mir wäre am liebsten Plug and Play also einstecken, Software installieren und gut :eek:

    Sisoft sagt mir das zu meinem Mainboard:

    SiSoftware Sandra

    System
    Hersteller : To Be Filled By O.E.M.
    Modell : ConRoeXFire-eSATA2.
    Familie : To Be Filled By O.E.M.
    Version : To Be Filled By O.E.M.
    Serialnummer : To Be Filled By O.E.M.
    Nr : 03000200-05000400-07000600-09000800
    SKU Number : To Be Filled By O.E.M.

    Gehäuse
    Hersteller : To Be Filled By O.E.M.
    Typ : Desktop
    Abschließbar : Nein
    Version : To Be Filled By O.E.M.
    Stromversorgungskabel : 1
    Serialnummer : To Be Filled By O.E.M.
    Inventar-Info : To Be Filled By O.E.M.
    Boot-up Status : Sicher
    Stromversorgungsstatus : Sicher
    Wärmestatus : Sicher
    Sicherheitsstatus : Externe Schnittstelle ausgesperrt

    Mainboard
    Hersteller : ASRock
    MP Unterstützung : Nein
    MPS Version : 1.40
    Modell : ConRoeXFire-eSATA2.
    Typ : Mainboard
    System BIOS : 63-216-0000010-00101111-100410-INTEL

    Mainboardeigenschaften
    herausnehmbar : Nein
    austauschbar : Ja
    Hot Swap : Nein

    System Speichersteuerung
    Ort : Mainboard
    Fehlerkorrektur : Kein(e)
    Anzahl von Speichersteckplätzen : 4
    Maximal installierbarer Speicher : 4GB
    BANK0 - DIMM0 : Manufacturer0 PartNum0 SerNum0 AssetTagNum0 DIMM Synchron SDRAM 2GB/64
    BANK1 - DIMM1 : Leer
    BANK2 - DIMM2 : Manufacturer2 PartNum2 SerNum2 AssetTagNum2 DIMM Synchron SDRAM 2GB/64
    BANK3 - DIMM3 : Leer

    Chipsatz
    Modell : ASRock 82945G Processor to I/O Controller
    OEM Gerätename : Intel 82945G Processor to I/O Controller
    Revision : A3
    Bus : Intel AGTL+
    Front Side Bus Geschwindigkeit : 4x 266MHz (1GHz)
    Maximale FSB-Geschwindigkeit : 4x 267MHz (1GHz)
    Breite : 64-bit
    Crossfire-Technologie : Ja
    EA Warteschlangentiefe : 12 Anfrage(n)
    Maximale Busbandbreite : 8.31GB/s
    Maximaler Strom : 13.35W

    Chipsatz 1 Hub Schnittstelle
    Typ : DMI
    Version : 1.00
    Anzahl von Anschlüssen : 4
    Ein/Aus-Breite : 4-bit / 4-bit
    Vollduplex : Ja
    Multiplikator : 3x
    Geschwindigkeit : 100MHz

    Logische/Chipsatz Speicherbänke
    Bank 0 : 1GB DIMM DDR2 4-4-4-12 8-16-4-2 1T
    Bank 1 : 1GB DIMM DDR2 4-4-4-12 8-16-4-2 1T
    Bank 4 : 1GB DIMM DDR2 4-4-4-12 8-16-4-2 1T
    Bank 5 : 1GB DIMM DDR2 4-4-4-12 8-16-4-2 1T
    Unterstützte Speichertypen : DIMM DDR2
    Kanäle : 2
    Speicherbusgeschwindigkeit : 2x 266MHz (532MHz)
    Maximale Speichergeschwindigkeit : 2x 333MHz (666MHz)
    Multiplikator : 1x
    Breite : 64-bit
    Auffrischrate : 7.80µs
    Stromsparmodus : Nein
    Fixed Hole präsent : Nein
    Maximale Speicherbusbandbreite : 8.31GB/s

    APIC 1
    Version : 2.00
    Multiplikator : 1/2x
    Maximale Interrupts : 24
    IRQ Handler verwendet : Ja
    Erweiterte Unterstützung : Ja

    Speichermodul
    Hersteller : Kingston
    Serialnummer : 6323F638
    Typ : 2GB DIMM DDR2
    Technologie : 16x(128Mx8)
    Geschwindigkeit : PC2-5300U DDR2-666
    Monitor Standard Timings : 5-5-5-15 3-20-5-3
    Version : 1.02
    Herstellungsdatum : Samstag, 15. Januar 2011
    Spannung Speicher : 1.80V
    Setze Takt @ 333MHz : 5-5-5-15 3-20-5-3
    Setze Takt @ 267MHz : 4-4-4-12 2-16-4-2
    Setze Takt @ 200MHz : 3-3-3-9 2-12-3-2

    Speichermodul
    Hersteller : Kingston
    Serialnummer : 60239F38
    Typ : 2GB DIMM DDR2
    Technologie : 16x(128Mx8)
    Geschwindigkeit : PC2-5300U DDR2-666
    Monitor Standard Timings : 5-5-5-15 3-20-5-3
    Version : 1.02
    Herstellungsdatum : Samstag, 15. Januar 2011
    Spannung Speicher : 1.80V
    Setze Takt @ 333MHz : 5-5-5-15 3-20-5-3
    Setze Takt @ 267MHz : 4-4-4-12 2-16-4-2
    Setze Takt @ 200MHz : 3-3-3-9 2-12-3-2

    Umgebungsmonitor 1
    Modell : Winbond W83627EHG ISA
    Version : 10.01
    Mainboardspezifische Unterstützung : Nein

    Umgebungsmonitor 2
    Modell : Intel Core CPU [P0, C2, T70]
    Version : 15.06
    Mainboardspezifische Unterstützung : Nein

    Temperatursensor(en)
    Temperatur Mainboard : 32.00°C
    Temperatur Prozessor 1 : 28.00°C
    Temperatur Prozessor 2/Zusatzsensor : 45.50°C

    Kühlgerät(e)
    Automatische Lüftergeschwindigkeitregelung : Ja
    Systemlüfter : 1815rpm
    Lüfter Prozessor 1 : 1705rpm

    Spannungssensor(en)
    Spannung Prozessor 1 : 1.29V
    Spannung Prozessor 2/Hilfsspannung : 3.33V
    Spannung +3.3V : 3.35V
    Spannung +5V : 6.00V
    Spannung +12V : 8.57V
    Spannung Standby : 3.33V
    Spannung Batterieversorgung : 2.60V

    Systembus(se) auf Hub 1
    Version : 2.30
    Systembus 0 : PCI
    Systembus 1 : PCI66
    Systembus 2 : PCIe 1.00 x1 2.5Gbps
    Systembus 3 : PCIe 1.00 x1 2.5Gbps
    Systembus 4 : PCIe 1.00 x4 2.5Gbps
    Systembus 5 : PCIe 1.00 x16 2.5Gbps

    LPC Hub Controller 1
    Modell : ASRock 82801GB/GR (ICH7) LPC Interface Controller
    OEM Gerätename : Intel 82801GB/GR (ICH7) LPC Interface Controller
    Revision : A2
    ACPI Powermanagement eingeschaltet : Ja
    Erweiterter TCO Modus unterstützt : Ja
    Erweiterter TCO Modus eingeschaltet : Nein
    Unterstützt Hochpräzisionstimer : Ja
    Hochpräzisionstimer aktiviert : Nein
    Delayed Transaction aktiviert : Ja

    LPC Legacy Controller 1
    Typ : Winbond W83627EHF/EF/EHG/EG
    Version : 0.63
    Anzahl eingeschalteter Geräte : 15

    Laufwerkscontroller
    Modell : ASRock 82801G (ICH7) Ultra ATA Storage Controller
    OEM Gerätename : Intel 82801G (ICH7) Ultra ATA Storage Controller
    Schnittstelle : ATA
    Revision : A2
    Maximaler UDMA-Modus : UltraDMA-5 / ATA100
    Kanäle : 2
    Kanäle in Verwendung : 2
    Anschluss : UltraDMA-2 / ATA33
    Anschluss : UltraDMA-2 / ATA33

    Laufwerkscontroller
    Modell : ASRock 82801GB I/O Controller Hub SATA cc=AHCI
    OEM Gerätename : Intel 82801GB I/O Controller Hub SATA cc=AHCI
    Schnittstelle : SATA
    Revision : A2
    Spezifikation : 1.10
    Schnellster SATA Modus : G2 / SATA300
    Kanäle : 4
    Kanäle in Verwendung : 1
    Anschluss : G1 / SATA150

    Audio Gerät
    Modell : ASRock 82801G (ICH7) High Definition Audio
    OEM Gerätename : Intel 82801G (ICH7) High Definition Audio
    Revision : A2
    Typ : HD (High-Definition) Audio
    Version : 1.00
    Anzahl Eingang / Ausgang / Bidirektionale Streams : 4 / 4 / 0
    Anzahl SDO-Streams : 1

    USB Controller 1
    Modell : ASRock 82801G (ICH7) USB Universal Host Controller
    OEM Gerätename : Intel 82801G (ICH7) USB Universal Host Controller
    Revision : A2
    Version : 1.10
    Schnittstelle : UHCI
    Kanäle : 2
    Geschwindigkeit : 48MHz
    Unterstützte Geschwindigkeit(en) : Niedrig (1.5Mbps) volle-Länge (12Mbps)
    Legacy-Emulation eingeschaltet : Nein

    USB Controller 2
    Modell : ASRock 82801G (ICH7) USB Universal Host Controller
    OEM Gerätename : Intel 82801G (ICH7) USB Universal Host Controller
    Revision : A2
    Version : 1.10
    Schnittstelle : UHCI
    Kanäle : 2
    Geschwindigkeit : 48MHz
    Unterstützte Geschwindigkeit(en) : Niedrig (1.5Mbps) volle-Länge (12Mbps)
    Legacy-Emulation eingeschaltet : Nein

    USB Controller 3
    Modell : ASRock 82801G (ICH7) USB Universal Host Controller
    OEM Gerätename : Intel 82801G (ICH7) USB Universal Host Controller
    Revision : A2
    Version : 1.10
    Schnittstelle : UHCI
    Kanäle : 2
    Geschwindigkeit : 48MHz
    Unterstützte Geschwindigkeit(en) : Niedrig (1.5Mbps) volle-Länge (12Mbps)
    Legacy-Emulation eingeschaltet : Nein

    USB Controller 4
    Modell : ASRock 82801G (ICH7) USB Universal Host Controller
    OEM Gerätename : Intel 82801G (ICH7) USB Universal Host Controller
    Revision : A2
    Version : 1.10
    Schnittstelle : UHCI
    Kanäle : 2
    Geschwindigkeit : 48MHz
    Unterstützte Geschwindigkeit(en) : Niedrig (1.5Mbps) volle-Länge (12Mbps)
    Legacy-Emulation eingeschaltet : Nein

    USB Controller 5
    Modell : ASRock 82801G (ICH7) USB 2.0 Enhanced Host Controller
    OEM Gerätename : Intel 82801G (ICH7) USB 2.0 Enhanced Host Controller
    Revision : A2
    Version : 2.00
    Spezifikation : 1.00
    Schnittstelle : EHCI
    Kanäle : 8
    Companion Controller : 4
    Unterstützte Geschwindigkeit(en) : Niedrig (1.5Mbps) volle-Länge (12Mbps) Hoch (480Mbps)
    Adressierung unterstützt : 64-bit
    Legacy-Emulation eingeschaltet : Nein

    FireWire/1394 Controller 1
    Modell : ASRock TSB43AB22 1394a-2000 OHCI PHY/Link-Layer Controller
    OEM Gerätename : TI TSB43AB22 1394a-2000 OHCI PHY/Link-Layer Controller
    Revision : A1
    Version : 1.10
    Schnittstelle : OHCI
    Erweiterte Unterstützung : Ja
    Geschwindigkeit : 400MHz

    System SMBus Controller 1
    Modell : Intel ICH SMBus
    Version : 0.01
    Spezifikation : 2.00
    Erweiterter TCO Modus eingeschaltet : Ja
    Slave Gerät aktiviert : Ja
    PEC Unterstützung : Ja
    Geschwindigkeit : 100kHz

    Erweiterungssteckplätz(e)
    PCI1 (1h) : PCI 32-bit +3,3V Geteilt PME halbe-Länge verfügbar
    PCI2 (2h) : PCI 32-bit +3,3V Geteilt PME halbe-Länge verfügbar
    PCI3 (3h) : PCI 32-bit +3,3V Geteilt PME halbe-Länge verfügbar
    PCIE1 (11h) : PCIe x16 +3,3V Geteilt PME halbe-Länge benutzt
    PCIE2 (12h) : PCIe x1 +3,3V Geteilt PME halbe-Länge verfügbar
    AGIE1 (21h) : PCIe x4 +3,3V Geteilt PME halbe-Länge verfügbar
     
  2. #2 wingdancer, 06.04.2011
    wingdancer

    wingdancer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win10 Home 64Bit
    System:
    Board:Gigabyte GA-990FXA-UD7 ,ATI Radeon 6670, AMD Athlon II X4 640 , 8 GB DDR3
    Na, denn man viel Spaß bei der Suche. Es gibt viele verschiedene.
    Ich würde, wenn die Graka so wie sie ist funktioniert, auch mit dem Treiber, mir keine andere kaufen.
    Es sei denn, sie genügt Deinen Ansprüchen nicht mehr. Aber so schlecht ist die Karte doch nicht.
     
  3. #3 Michael, 06.04.2011
    Michael

    Michael Guest

  4. #4 silvi27, 06.04.2011
    silvi27

    silvi27 Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional 64 bit
    Ja schon aber ich hatte bis gestern extreme Probleme mit dem letzten erhältlichen Treiber atikmdag.sys (CCC 10.2) von AMD :-( Ständig sind mir die Spiele abgeschmiert und nix ging mehr nur noch schwarzer Bildschirm. Es lag eindeutig an diesem Treiber der ja auch nur für Vista 64 bit gedacht ist aber auch da macht der Treiber Probleme so wie ich gelesen habe. AMD hat aber den Support für genau diese Grafikkarte eingestellt und neuere Treiber wird es keine mehr geben. Jetzt hab ich zwar seit gestern Abend Ruhe (ich hab einen BIOS Update gemacht und Windows 7 komplett neu installiert) ich traue dem ganzen aber nicht und jaaa wenn denn Windows 8 mal rauskommt will ich das vielleicht auch haben und da funktioniert dieser olle Treiber sicher nicht.

    Ich bin nur total überfordert was ich kaufen kann. PCI oder PCI Express? Muss ich wegen dem Strom was beachten? Hardware überfordert mich ein wenig da bin ich echt kein Ass drinnen. Ich war ja schon stolz wie Oskar das ich zwei neue Speicherriegel eingebaut habe und die funktionieren *lach*

    Würde die hier gehen:

    Sapphire ATI Radeon HD5570 Grafikkarte: Amazon.de: Computer & Zubehör
     
  5. #5 Michael, 06.04.2011
    Michael

    Michael Guest

  6. #6 silvi27, 06.04.2011
    silvi27

    silvi27 Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional 64 bit
    Huch Deinen Beitrag habe ich total überlesen *Sorry* Du musst den hier eingetragen haben während ich noch am Schreiben war *lach* Das passiert wenn man versucht mehrere Sachen auf einmal zu tun und dann auch noch das Telefon geht *seufz*

    Okay dann werde ich die wohl kaufen :) Danke für Deine Antwort!

    Ist es richtig das ich die dann einfach gegen meine Alte austausche? Also alte raus, neue rein und dann im BIOS umstelle auf PCI Express? Die Anschlüsse aussen (VGA etc.) sind die gleichen die meine alte Karte auch hat. Wenn ich richtig in den Rechner geschaut habe finde ich keinen separaten Stromanschluß (Stromstecker) an meiner alten Karte. Die ist einfach oben mit zwei Schräubchen festgeschraubt und dann ist da noch so eine (Plastik)Verrieglung unten da wo die Karte drinnen steckt. So ähnlich wie bei den RAM Riegeln. Ist das bei der neuen Karte dann auch so?
     
  7. #7 wingdancer, 07.04.2011
    wingdancer

    wingdancer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win10 Home 64Bit
    System:
    Board:Gigabyte GA-990FXA-UD7 ,ATI Radeon 6670, AMD Athlon II X4 640 , 8 GB DDR3
    Du kannst Dir die Karte anschauen bei Amazon, da sind Abbildungen dabei. Aber keine Angst, es geht ganz einfach.
    Bevor die neue Karte eingebaut wird mußt Du erst den alten Treiber deinstallieren. Dann den Rechner runterfahren, vom Strom trennen und die Karten tauschen. Die neue Karte passt nur in einen Steckplatz, Du kannst also nichts falsch machen. Dann den neuen Treiber installieren, fertig.
    Im Bios brauchst Du nichts um zu stellen, das geht automatisch.
     
  8. #8 silvi27, 07.04.2011
    silvi27

    silvi27 Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional 64 bit
    Super das kriege ich hin :) Vielen Dank für Deine Antwort!
     
  9. #9 wingdancer, 07.04.2011
    wingdancer

    wingdancer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win10 Home 64Bit
    System:
    Board:Gigabyte GA-990FXA-UD7 ,ATI Radeon 6670, AMD Athlon II X4 640 , 8 GB DDR3
    Na denn man viel Spaß. Zum entfernen des alten Treibers würde ich das Programm: Drive Cleaner Pro empfehlen. Ist Freeware und entfernt den alten Treiber ganz sauber.
     
  10. #10 silvi27, 07.04.2011
    silvi27

    silvi27 Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional 64 bit
    Ich habe Driver Sweeper damit geht das doch auch oder?
     
  11. #11 wingdancer, 07.04.2011
    wingdancer

    wingdancer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win10 Home 64Bit
    System:
    Board:Gigabyte GA-990FXA-UD7 ,ATI Radeon 6670, AMD Athlon II X4 640 , 8 GB DDR3
    Ich kenne das Programm nicht, daher kann ich dazu nichts sagen. Probiers einfach mal.
     
  12. #12 Ochsenfrosch, 07.04.2011
    Ochsenfrosch

    Ochsenfrosch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 64 bit
    System:
    Packard Bell TS11HR
    Lass das lieber mit dem Driver Sweeper diese Tool richten oftmals mehr schaden an als nutzen.Deinstalliere den alten Treiber das sollte reichen.
     
  13. #13 silvi27, 07.04.2011
    silvi27

    silvi27 Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional 64 bit
    Oh ne dann lass ich das lieber. Mir wurde das nur von nem Kollegen empfohlen. Dann versuche ich einfach mal den Treiber so zu deinstallieren. Falls das nicht klappt nehm ich das Prog das wingdancer empfohlen hat :) Danke Euch beiden für die Hilfe!
     
Thema: Welche Grafikkarte passt in meinen Rechner
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sony vgn-nr21s grafikkarte tauschen

    ,
  2. conroexfire-esata2 grafikkarte

    ,
  3. sony

    ,
  4. AMD Athlon 64 X2 4200 welche grak passt dazu,
  5. asrock conroe esata2 welche grafikkarte,
  6. conroexfire-esata2 graphikkarte,
  7. conroexfire-esata2 welche grafikkarte,
  8. conroexfire-esata2 beste grafikkarte,
  9. conroexfire-esata2 welche grafikkarte für games,
  10. asrock 8280 1g kleiner pci steckplatz,
  11. welche grafikkarte passt auf mein mainboard asrock 82801g,
  12. beste grafikkarte für conroexfire esata2,
  13. conroexfire-esata2 grafikkarten,
  14. asrock conroexfire-esata2 pci express 2.0,
  15. grafikkarten tausch anleitung vaio VGN 38Z,
  16. geteilt pme halbe-länge verfügbar,
  17. asrock conroexfire-esata2 lags,
  18. welch grafikkarten unterstützt asrock conroexfire,
  19. sony vaio nr21 grafikkarte tauschen,
  20. direcx11 fürwin7 64bit,
  21. asrock conroexfire pci 2.0,
  22. conroexfire esata2 pcie 2.0,
  23. asrock conroexfire-esata2 neue grafikkarten,
  24. conroexfire-esata2 pci express,
  25. asrock conroexfire-esata2 unterstützte grafikkarten
Die Seite wird geladen...

Welche Grafikkarte passt in meinen Rechner - Ähnliche Themen

  1. Win 7 auf alten xp-Rechner

    Win 7 auf alten xp-Rechner: Hallo zusammen, ich habe vor Jahren eine Win 7-Programm-CD gekauft mit Win-Code drauf. Jetzt habe ich mit dieser CD auf meinem alten xp-Rechner...
  2. Bluesreen of Death bei bestehender Remote Desktop Verbindung wenn der eigene Rechner aus...

    Bluesreen of Death bei bestehender Remote Desktop Verbindung wenn der eigene Rechner aus...: Ich habe einen Windows 7 Rechner als Arbeitsrechner und verbinde diesen über Remote Desktop mit einem Windows 10 Rechner, der im wesentlichen die...
  3. Backup Rechner Windows Lizenz

    Backup Rechner Windows Lizenz: Guten Tag, trotz dem Gespräch mit dem Windows Support konnte ich meine Frage jetzt nicht final klären, da er mich auch relativ schnell abgewürgt...
  4. Windows 7 Home Premium auf einen gebrauchten Rechner aufgespielt nach Defekt des alten Rechners

    Windows 7 Home Premium auf einen gebrauchten Rechner aufgespielt nach Defekt des alten Rechners: Hallo, ich habe Windows 7 Home Premium auf einen gebrauchten Rechner ohne Betriebssystem aufgespielt nach Defekt des alten Medion-Rechners. Nach...
  5. Win7-64 Rechner mit USB-WlanStick verliert unregelmäßig aber beharrlich die Verbindung

    Win7-64 Rechner mit USB-WlanStick verliert unregelmäßig aber beharrlich die Verbindung: Salut zusammen :) Mein PC mit USB-WLAN Stick verliert dauernd die Verbindung zum WLAN der Fritz-Box. An gleicher Stelle funktionieren...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden