Was denkt ihr von Sparhandy ?

Diskutiere Was denkt ihr von Sparhandy ? im Smalltalk Forum im Bereich Community; Hi Leute :) Also ich wende mich an euch weil ich gerne wissen will was denn eure Meinung zum Anbieter Sparhandy ist ? Und zwar will ich...

  1. 7ieben

    7ieben Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2014
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    8.1
    Hi Leute :)

    Also ich wende mich an euch weil ich gerne wissen will was denn eure Meinung zum Anbieter Sparhandy ist ?

    Und zwar will ich wechseln weil mein momentaner Anbieter total teuer ist und ich mir dass mit der Zeit ehrlich nicht mehr leisten kann :S Jetzt wurde ich auf Sparhandy aufmerksam gemacht und wollte mir, bevor ich wechsele, einige andere Meinungen einholen :)
    Was denkt ihr denn darüber und seid ihr denn zufrieden ? Ich meine paar Infos über diesen können mir auch nicht schaden ;) Wenn ihr mir was dazu sagen könnt dann her damit.

    Danke
     
  2. #2 DerJoerg, 03.01.2015
    DerJoerg

    DerJoerg Guest

    N'Abend.

    Wo biste denn jetzt und was ist für dich "zu teuer"?

    Cheers,
    Der Joerg
     
  3. #3 Harald aus RE, 03.01.2015
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.735
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Hallo 7ieben,

    da fehlt aber eine ganze Menge an Angaben von Dir.
    Ich schreib mal meine zum Handy:
    Es wird damit telefoniert und gelegentlich eine SMS verschickt. Internet fähig habe ich abschalten lassen, habe PC und Laptop, das reicht.
    Xtra Karte Jahresausgaben ca. 40€ fürs Telefonieren/SMSen, Anschaffung des Handys ca. 50€, keine weiteren Vertragskosten und ich bin zufrieden.
    Jetzt bist Du dran. Was soll das Handy können und was ist für Dich teuer siehe auch DerJoerg.

    Gruß Harald
     
  4. #4 urmel511, 03.01.2015
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.160
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Sparhandy bietet auch nur die Verträge der Anbieter (Base, O2, eplus etc.) an.Nur meist zu besseren Konditionen.

    Aber wie Harald schon schrieb, wäre es gut zu wissen was Du mit dem Smartie oder nicht Smartie machen willst.

    Ich brauche z.b. 1 GB Daten, dafür reichen mir eigentlich 0 Minuten telefonieren und 0 SMS, da ich nie telefoniere und max im Jahr mal 20 SMS verschicke.

    Whats App kütt mir schonmal gar nicht auf das Smartie. Lege keinen Wert darauf, wenn ich mich mal von meiner Nummer trenne, und der neue Eigentümer installiert sich Whats App, das der alle meine Rufnummern, Fotos und Unterhaltungen zu sehen bekommt (trotz gelöschtem Whats App Account!!!!)
     
  5. #5 DerJoerg, 03.01.2015
    DerJoerg

    DerJoerg Guest

    N'Abend.
    Wo haste denn dieses Ammenmärchen aufgeschnappt?
    Gehört ins Reich der urbanen Legenden - zum einen werden Rufnummern für mindestens 12 Monate gesperrt, wenn sie gekündigt werden, zum anderen sind die Daten weg, wenn du den Account löschst und nicht mehr wiederherstellbar.

    Cheers,
    Der Joerg
     
  6. #6 urmel511, 03.01.2015
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.160
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...

    Der Anbieter kann Rufnummern nach spätestens 90 Tagen wieder vergeben. Und tut dies auch.

    Ist leider kein Ammenmärchen, da ich es selbst erlebt habe. Whats App Account wurde Mitte 2012 von mir gelöscht (über die App). Mitte 2014 wurde diese Nummer auf einem anderen Smartphone bei Whats App wieder registriert.

    Laut Whats App sollten ja alle Daten nach 45 Tagen Nichtnutzung gelöscht sein ...

    Pustekuchen, nach mehr als 360 Tagen lächelte mich alles wieder an ... inklusive der alten Einstellungen mit Bildern, Fotos, Nachrichten etc und der Nachrichten die in der Zeit der Nichtnutzung und gelöschtem Account zugestellt wurden.

    Ich hatte es anfangs auch für Zufall gehalten, aber das hier und auch weitere Selbsttests mit Freunden, belehrten mich dann doch eines besseren
    Ungelöschte WhatsApp-Accounts: Das Problem mit dem Nummernwechsel - Stern TV | STERN.DE

    Das zum Thema Ammenmärchen, das betrifft wohl eher den Glauben daran das Whats App ordentlich mit Daten umgeht ...
     
  7. pagany

    pagany Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2014
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin !

    Dass ist auch super dass du dich informieren willst denn immerhin bekommen wir das Geld nicht geschenkt und vor allem kommt es ja auch auf die Leistungen an. Ich zum Beispiel hatte diverse Anbieter schon und muss sagen dass ich mit den meisten nicht zufrieden war denn es kamen immer zusätzliche Kosten dazu und dass finde ich dass es wirklich eine verarsche ist -.-
    Darum habe ich nach einem gesucht und muss sagen dass ich dann auf Sparhandy gekommen bin, dann bin ich zu diesem gewechselt und muss auch sagen dass ich mit diesem mal zufrieden war :D Was ich cool fand ist, dass dieser auch auf diversen sozialen Netzwerken https://twitter.com/sparhandy_de vertreten ist und mam sich dann auch gut schlau machen kann (y)

    Aus diesem Grund kann ich eigentlich auch nichts negatives über diesen sagen und wenn du zu diesem wechseln willst dann kannst du es auf jeden Fall machen, ich meine das Preis-Leistungsverhältnis stimmt und dass wichtigste ist, dass man nicht verarscht wird :) Ich jedenfalls bin zufrieden und kann mich nicht beklagen oder so. Schau es dir noch mal alleine an und entscheide dann.

    Alles Gute
     
  8. #8 DerJoerg, 03.01.2015
    DerJoerg

    DerJoerg Guest

    N'Abend.
    Widerspricht der Aussage von o2, als ich meine Nummer dort gekündigt habe - daher habe ich die Aussage, dass eine Neuvergabe erst nach 365 Tagen möglich ist. Wobei mir grad auffällt, dass das bereits mehr als fünf Jahre her ist - Kinners, die Zeit vergeht; mag sich also zwischenzeitlich geändert haben.

    Ich kann dir zwei Gegenbeispiele nennen, beides Bekannte von mir, die einer Fake-Meldung aufgesessen sind, nach deren Aussage WhatsApp kostenlos bleibt, wenn man den Account maximal zwei Tage vor Ablauf der Kostenlos-Phase löscht und maximal sieben Tage später wieder aktiviert. Die Daten sollten demnach alle noch vorhanden sein - und genau das war nicht der Fall, beide WhatsApp-Accounts waren absolut leer, keiner der Chats noch vorhanden. Auch das ist mittlerweile über zwei Jahre her...

    Zu erwähnen bleibt noch: Waren beides iPhone-User.
    Über das Ansinnen, die 99 Cent zu sparen, wenn man schon >500,- Eurotaler für ein Schlaufon ausgegeben hat, sprechen wir jetzt mal nicht... :-\

    Du bist aktuell der erste, von dem ich etwas derartiges höre.

    Cheers,
    Der Joerg
     
  9. #9 urmel511, 03.01.2015
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.160
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Hätte ich es nicht selbst beim reaktivieren und zwischenzeitlichem Anbieterwechsel erlebt, würde ich es auch nicht glauben.

    Iphone Nutzer können Whats App dauerhaft kostenlos nutzen. Selbst wenn sie mit Ihrer Rufnummer auf Android wechseln, bleibt Whats App für diese Nutzer dauerhaft kostenlos. Nur Android Nutzer müssen nach einem Jahr 1 € zahlen.

    Und das mit den Fake Messages ist ja bei Whats App bekannt. Genauso wie der Umgang mit Daten.
     
  10. #10 DerJoerg, 04.01.2015
    DerJoerg

    DerJoerg Guest

    N'Abend.
    Kann ich so nicht bestätigen - auf jeder Plattform kostet WhatsApp irgendwann Geld, egal ob iOS, Android, Windows Phone oder Android. Wobei das mit dem "einen Jahr" nicht so wirklich hinkommt, beim Wechsel von LG Optimus 7 auf Samsung ATIV S wurde mein WhatsApp aus mir unerfindlichen Gründen und völlig ohne mein Zutun um 12 Monate kostenlose Nutzung verlängert.

    Meine Frau hatte WhatsApp auf ihrem Android-Schlaufon gekauft, die Laufzeit wurde beim Gerätewechsel auf einen BlackBerry Q10 tadellos übernommen. Ein Kollege hat WhatsApp auch auf dem iPhone 5 irgendwann kaufen müssen, weil die kostenlose Nutzungszeit abgelaufen war. Letztlich müssen also alle irgendwann zahlen, auch wenn sich mir wie schon geschildert die Berechnung der kostenlosen Nutzungszeit irgendwie nicht so ganz erschliesst... ;-)

    Cheers,
    Der Joerg
     
  11. #11 urmel511, 04.01.2015
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.160
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Da habe ich mich falsch ausgedrückt.

    IOS Nutzer zahlen einmalig und können es dann lebenslang ohne weitere Kosten nutzen. Stichtag war irgendwann mitte/ende 2013. Alle die bis zu diesem Stichtag WA hatten, dürfen es weiter lebenslang kostenlos nutzen (und dem Fratzebook Macher gerne alle Ihre Daten weiterhin liefern).

    Erst ab dann haben alle diese Lemminge die A-Karte und dürfen für die unsicherste und Scheunentor offene App zahlen.

    Aber WA ist nicht das Thema.
     
Thema: Was denkt ihr von Sparhandy ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. eigentümer von sparhandy

Die Seite wird geladen...

Was denkt ihr von Sparhandy ? - Ähnliche Themen

  1. PC denkt das sich noch eine CD im Laufwerk befindet!

    PC denkt das sich noch eine CD im Laufwerk befindet!: Hallo zusammen, nachdem ich per Google nichts nützliches zu dem Thema gefunden habe, mal hier meine Frage/Problem.. Vor paar Tagen hatte...
  2. Bodenlose Frechheit vom IE, oder wie denkt ihr?

    Bodenlose Frechheit vom IE, oder wie denkt ihr?: Hallo, Durch einen Thread wurde ich dazu animiert, mal wieder den IE zu starten, der bei mir ein Schattendasein hat. (benutzt FF) So, also...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden