Warum soll man überhaupt noch helfen wollen ?

Diskutiere Warum soll man überhaupt noch helfen wollen ? im Smalltalk Forum im Bereich Community; Ich bin nun seit ca. 1 1/2 Jahren in diversen IT Foren unterwegs und versuche zu Helfen wo ich kann und auch um etwas dazu zu lernen aus den...

  1. #1 HerrAbisZ, 11.10.2014
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    5.912
    Zustimmungen:
    51
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Ubuntu, FreeDos
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, Toshiba, DTK TOP-5A, Leno
    Ich bin nun seit ca. 1 1/2 Jahren in diversen IT Foren unterwegs und versuche zu Helfen wo ich kann und auch um etwas dazu zu lernen aus den Problemen die eben Andere haben.

    Man bekommt keine genauen Hardwareinfos ziemlich oft - immer wieder mühseliges Nachfragen.

    Fragen werden nicht beantwortet und wir wissen nicht was los ist bzw. was gemacht wurde. Was funktioniert hat und was nicht. Weitere Hilfe schwierigst.

    Und / oder man liefert Lösungsvorschläge und dann ist Funkstille und wir wissen nicht, ob und wie nun das Problem gelöst ist / wurde. Hilft anderen auch nicht weiter.

    Und dann haben wir die unzufriedenen NörglerInnen, denen immer wieder irgendetwas nicht passt und man sieht sich Attacken ausgesetzt.

    Was also tun ? Was ist die Ursache ?

    Wie seht ihr das ?
     
  2. #2 areiland, 11.10.2014
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Tja, die meisten glauben offenbar dass es nur einen einzigen Rechner auf der Welt gibt - nämlich den eigenen. Ausserdem denken die meisten Fragesteller, dass wir verpflichtet wären ihnen zu helfen und dass einen genau bestimmten Katalog von Fehlermeldungen gibt, aus dem wir schöpfen und auf Anhieb sagen können warum ein Fehler passiert.

    Den meisten ist es schlicht völlig wurscht wie wir deren Probleme lösen - Hauptsache schnell und ohne eigenes Zutun.

    Dass wir Informationen brauchen und zwar möglichst genaue, das kommt denen genausowenig in den Sinn wie die Forensuche zu nutzen um erst einmal zum Fehler zu recherchieren.

    Damit müssen wir leider leben! Sei froh dass wir hier im Forum nur registrierten Usern das erstellen von Threads gestatten, könnten die Gäste ebenfalls schreiben wäre es noch weit schlimmer.
     
  3. #3 HerrAbisZ, 13.10.2014
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    5.912
    Zustimmungen:
    51
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Ubuntu, FreeDos
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, Toshiba, DTK TOP-5A, Leno
    Danke für deine Antwort. Ist in unserer Gesellschaft leider meistens so. Hängt anscheinend am fehlenden altruistischen Denken.

    Was kann man tun : Besteht die Möglichkeit in etwa so etwas zu kreieren ?

    User bitte Hardwaredaten.jpg
     
  4. #4 Holgi1964, 13.10.2014
    Zuletzt bearbeitet: 13.10.2014
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.486
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 32 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    Es gibt bestimmt eine Möglichkeit, dass User erst mit Angabe ihrer verwendeten Hardware
    die Registrierung im Forum abschließen können, also Quasi als Pflichtfeld, das bei der Registrierung ausgefüllt werden muss.

    Allerdings wird es bei den Gast Usern nicht ganz so leicht sein.

    Edit: man kann schon verstehen, das User gerne schnelle Hilfe wolle,
    aber es ist eben nicht leicht, von einem Menschen Informationen zu bekommen,
    der sich nicht wirklich mit der Materie beschäftigt.

    Wenn man dann dauernd nachfragt, ist das Resultat eben oft genug,
    der User ist überfordert und genervt und reagiert dann leider auch entsprechend pampig.
     
  5. #5 HerrAbisZ, 13.10.2014
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    5.912
    Zustimmungen:
    51
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Ubuntu, FreeDos
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, Toshiba, DTK TOP-5A, Leno
    Auch dir Danke, für deine Rückmeldung

    Derzeit ist das zwar noch nicht akut. Und soviel ich weiß dürfen Gast User hier momentan gar nicht schreiben.

    Ich erwarte allerdings in Zukunft einen richtigen Ansturm, da den Leuten das Geld ausgehen wird und man wieder zuerst selbst mehr versuchen wird zu reparieren.
     
  6. #6 Holgi1964, 13.10.2014
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.486
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 32 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    schon klar und es wird einem hier nicht immer gerade leicht gemacht,
    es gibt leider genügend User, bei denen mit Ein und Ausschalten die Berührungspunkte zur verwendeten Hardware enden.
     
  7. #7 HerrAbisZ, 13.10.2014
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    5.912
    Zustimmungen:
    51
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Ubuntu, FreeDos
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, Toshiba, DTK TOP-5A, Leno
    Ich bemühe mich halt immer wieder höflich nach zu fragen. Ist halt momentan eine Sisyphusarbeit. Wobei ich sie nicht für sinnlos erachte, da wir ansonsten überhaupt nicht gescheit weiter kommen.

    Besteht auch die Möglichkeit öfters Thementitel an zu passen? Damit man schneller anderen Usern helfen kann, da sie das gesuchte schneller dann finden. Nutzt den Helfern auch, weil sie nicht öfters gleiches behandeln brauchen.

    Weil dieser http://www.windows-7-forum.net/windows-7-bluescreens/48316-bluescreen.html und dieser http://www.windows-7-forum.net/windows-7-treiber-hardware/48324-merkwuerdige-geraeusche.html Thementitel erscheint mir nicht aussagekräftig genug zu sein.
     
  8. #8 areiland, 13.10.2014
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    @HerrAbisZ
    Wir haben schon mit diversen Ansätzen experimentiert, die haben alle nix gebracht, weil alles überlesen oder ignoriert wird. Denn die Bitten um genaue Informationen, egal an welcher Stelle platziert, gelten nie für den Fragesteller - sondern immer nur für alle anderen. Schon in den Nutzungsbedingungen: Windows 7 Forum - Nutzungsbedingungen steht drin wie bei einer Fragestellung zu verfahren ist. Nur die liest einfach keiner, geschweige dass sich irgend jemand darum schert. Macht man darauf aufmerksam, dann muss man sogar aufpassen dass man vom User nicht beleidigt, bedroht oder auf andere Weise gemobbt wird. Nicht selten springen solcherart ermahnten Usern auch noch andere bei - die zwar zum eigentlichen Thema nichts beitragen können, aber aus reinem Gutmenschentun Partei ergreifen müssen.

    Die scheinbare Anonymität des Internets spielt hier eine grosse Rolle. Forenmod ist keine einfache Angelegenheit.
     
  9. #9 HerrAbisZ, 13.10.2014
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    5.912
    Zustimmungen:
    51
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Ubuntu, FreeDos
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, Toshiba, DTK TOP-5A, Leno
    Das ist mir schon klar, das es für ForenMods keine leichte Aufgabe ist.

    Doch letztendlich hängt es auch an Ihnen, wie gut es läuft.

    Im ersten Forum (kritische Betrachtung des Weltsystems), wo ich verstärkt zu schreiben begann wurde die Anonymität sogar abgeschafft. Mit der Folge, das immer weniger dort geschrieben haben.

    Ich finde ihr solltet das im Auge behalten

    Je besser ein Forum geführt wird, desto mehr GUTES kommt auch zurück. Das heißt natürlich zuerst auch investieren.

    Ich werde mich weiter bemühen höflich zu bleiben, die Leute nicht zu verschaukeln und wenn jemand sich nicht auskennt, zu helfen wo ich kann. Danke für diese Möglichkeit.
     
  10. #10 Kerberos, 13.10.2014
    Kerberos

    Kerberos Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2010
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    52
    Bei allem Respekt, aber ich finde es keine gute Idee einen Zwang bei der Neuanmeldung auszuüben, damit neue Nutzer (TE) hier ihre Hardwarekonfiguration einstellen.
    Soll es jedem selbst überlassen sein, wie er seinen Beitrag verfasst; den Schreibern hier (und mich eingeschlossen) bleibt es doch selbst überlassen, auf einen Beitrag zu antworten, es nicht zu tun, oder einfach noch mal nachzufragen, um welches System/Hardware es sich handelt.
    Wer sich zu Anfangs nicht korrekt und fachgerecht ausdrückt, der muss eben damit rechnen dass ein oder mehrmals nachgefragt werden muss, um eine kompetente Antwort zu geben. Der Fragesteller (TE) verliert dann eben Zeit, wenn er immer erneut erklären muss, um welches Problem es denn geht.
    Aber das obliegt doch dem Schreiber selbst :)

    Allerdings verstehe ich diesen "Aufmarsch" hier nicht. Ist es so wichtig dass man seine gesamte Zeit mit solchen Kleinigkeiten wie diese "Themen richtig erstellen" in Beschlag nimmt? Dieses Gutmenschentum nervt auch ein wenig, denn es kommt so rüber, als müssen sich hier manche Nutzer profilieren, um zeigen zu können wie gut sie doch sind, wie hilfsbereit.
    Aber es mag vielleicht auch daran liegen dass gewisse Menschen einen Hilfezwang haben, somit immer mit dem Gedanken leben anderen Menschen unbedingt helfen zu müssen ;)
    Soll eben jeder tun und lassen wie er es für richtig hält. Das Internet ist ja eine riesige Spielwiese für alle möglichen Zwangsneurosen.
     
  11. #11 areiland, 13.10.2014
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    @Kerberos
    Naja zumindest kann man erwarten, dass ein Fragesteller die fragerelevanten Informationen von selbst liefert. Der will ja was von uns und da sollte er sich schon von vornherein die Frage stellen können, welche Angaben von Belang sind. Wer sich neu anmeldet, der sollte auch in der Lage sein Informationen über sein System zu hinterlegen - zumindest sollte das nach der ersten Aufforderung, genaue Informationen nachzuliefern, geschehen.

    Aber oft geschieht weder das Eine noch das Andere.

    Wir helfen gerne und wir helfen viel! Da wäre das unaufgeforderte liefern von Informationen, das Minimum an Entgegenkommen was man erwarten kann.
     
  12. #12 HerrAbisZ, 13.10.2014
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    5.912
    Zustimmungen:
    51
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Ubuntu, FreeDos
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, Toshiba, DTK TOP-5A, Leno
    @Kerberos

    Ich habe ein Problem mit meinem Rechner. Welche Lösungen kannst du mir anbieten ?
     
  13. #13 Kerberos, 13.10.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.10.2014
    Kerberos

    Kerberos Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2010
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    52
    Dann würde ich empfehlen dass du dir eine Schreibmaschine besorgst; so einfach ist das ;)
     
  14. #14 areiland, 13.10.2014
    Zuletzt bearbeitet: 21.10.2014
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Das biete mal einem Fragesteller an, der zudem eine sehr schnelle Lösung erwartet. Da kannst Du Dich aber gleich auf einen Shitstorm gefasst machen.
     
  15. #15 HerrAbisZ, 13.10.2014
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    5.912
    Zustimmungen:
    51
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Ubuntu, FreeDos
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, Toshiba, DTK TOP-5A, Leno
    Na die beim Windows-7-forum.net können einem eh nicht helfen. :mad:
     
  16. #16 Kerberos, 13.10.2014
    Kerberos

    Kerberos Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2010
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    52
    Alex, ich denke schon dass du verstanden hast wie ich das meinte :)

    @ HerrAbisZ

    Genau diese Einstellung hatte ich von dir erwartet. Dann frage ich mich allerdings ... :confused:
     
  17. #17 HerrAbisZ, 13.10.2014
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    5.912
    Zustimmungen:
    51
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Ubuntu, FreeDos
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, Toshiba, DTK TOP-5A, Leno
    Das entspringt deinem Denken

    Ich habe nur klarer dargelegt, was Alex mMn sagte damit und sich mit meiner Erfahrung deckt im Inet, wie andere Reagieren.

    Mir fehlt das gegenseitige Wohlwollen.
     
  18. #18 areiland, 13.10.2014
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    @Kerberos
    Ich hab das schon verstanden, Du kennst mich ja jetzt lange genug.

    Es war aber exakt die Fragestellung, mit der wir uns hier oft genug rumplagen dürfen. Und die Antwort von @HerrAbisZ darauf, die war im Wesentlichen das - was die Fragesteller dann denken. Statt in sich zu gehen und die Fragestellung an sich zu überdenken, wird dann zum nächsten Forum gewandert - wo man sich mit der gleichen Fragestellung eine Lösung erhofft.

    Ich bin in einigen Foren unterwegs und sehe das sogar sehr oft.
     
  19. Anzeige

    Hi,
    schau mal hier: (hier klicken). Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #19 Holgi1964, 13.10.2014
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.486
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 32 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    Es macht uns das Leben schwer, wenn man erst die Hardware erfragen muss,
    aber es ist auch klar, das nicht jeder Infos zu seiner Hardware hat
    und dafür könnten wir ein FAQ anbieten, das dem User dabei hilft
    die notwendigen Infos zu seinem System zu bekommen und seine Hardware zu identifizieren.

    Es gibt dafür genug Freeware, die es möglich macht
    und wir könnten auf solche Freeware verweisen und mit etwas Zeitaufwand
    könnten wir auch eine kurze Beschreibung zur Verwendung geben,
    bzw. darauf hinweisen welche Informationen für uns wichtig sind.

    Rolf ich kann deine Bedenken verstehen, was du hier als Zwang bezeichnest,
    aber wenn ich z.b. Neukunde in einer Autowerkstatt bin,
    dann muss ich auch Informationen aus dem Fahrzeugschein angeben,
    ohne diese Angaben wirst du nur selten das richtige Ersatzteil oder Hilfe bekommen.

    Ein Thread könnte so auf das wesentliche reduziert werden
    und würde den Zeitaufwand in vielen Fällen (nicht in allen) verkürzen.

    Wir stellen auch nicht jedem User Hilfe zur Verfügung,
    wir werden hier z.b. keiner Firma einen kostenlosen Support anbieten,
    damit man sich dort als Beispiel den Systemadministrator usw. sparen kann.

    Je schneller wir helfen können, umso besser sind wir.
     
  21. #20 Kerberos, 13.10.2014
    Zuletzt bearbeitet: 15.10.2014
    Kerberos

    Kerberos Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2010
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    52
    @ Holgi

    Um diesen Punkt ging es (mir) hier aber gar nicht.
     
Thema:

Warum soll man überhaupt noch helfen wollen ?

Die Seite wird geladen...

Warum soll man überhaupt noch helfen wollen ? - Ähnliche Themen

  1. Warum stellt sich meine meine PC Uhr nicht mehr automatisch ein

    Warum stellt sich meine meine PC Uhr nicht mehr automatisch ein: Meine PC Uhr zeit wird seit 6 Monaten nicht mehr automatisch umgestellt. Ich muß sie bei jedem Neustart des PC händisch aktualisieren.
  2. Warum stellt sich meine meine PC Uhr nicht mehr automatisch ein

    Warum stellt sich meine meine PC Uhr nicht mehr automatisch ein: Meine PC Uhr zeit wird seit 6 Monaten nicht mehr automatisch umgestellt. Ich muß sie bei jedem Neustart des PC händisch aktualisieren.
  3. oft wenn ich ein wichtiges update installieren möchte ist ein fehler augetreten !warum?

    oft wenn ich ein wichtiges update installieren möchte ist ein fehler augetreten !warum?: bei wichtigen updates treten oft fehler auf in letzter zeit !warum ne fehlermeldung !miten beim download nach ein paar sekunden gigt es ne...
  4. Wird Windows 7 überhaupt nicht mehr supported?

    Wird Windows 7 überhaupt nicht mehr supported?: Hallo zusammen, Wird Windows 7 überhaupt nicht mehr supported? Ein älterer User :-)
  5. Windows-Updates: Warum mehrmals Updates hintereinander?

    Windows-Updates: Warum mehrmals Updates hintereinander?: Was mir schon unzählige Male aufgefallen ist: Windows hat Updates heruntergeladen. Beim nächsten Herunterfahren / Hochfahren erfolgt die...