Warum kein Stereomix bei Win7 Ultimate!

Diskutiere Warum kein Stereomix bei Win7 Ultimate! im Windows 7 Multimedia Forum im Bereich Windows 7; Hallo, Ich wollte dieses Video hernehmen da es bei meinem anderen PC mit Win7 (glaube Home) auch gut funkt um ''No23 Recorder'' zu benutzen....

  1. #1 raimi27, 22.01.2015
    raimi27

    raimi27 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich wollte dieses Video hernehmen da es bei meinem anderen PC mit Win7 (glaube Home) auch gut funkt um ''No23 Recorder'' zu benutzen. https://www.youtube.com/watch?v=Zd0xc9bzdrM

    Aber hier bei meinem iMac (Bootcamp mit OS X, Win7 Ultimate) wenn ich rechtsklick mache bei recht´s unten Lautsprecher => Aufnahmegräte ist das Mikro aktiviert, Eingang wie Digitalaudio S/PDIF (was aussieht wie eine Platine oder so) ist zu sehen und ist deaktiviert. Bei Wiedergarbe ist Lautsprecher als Standartgerät aktiviert. Digitalaudio (HDMI) nicht angeschlossen wie Kopfhörer. Digitalaudio S/PDIF aber was aussieht wie ein Autoradiogrät ist bereit.

    Ich habe auch unter Programme und Funktionen gesehen das der Treiber Realtek High Definition Audio Driver da ist.

    Wäre super wenn ihr mir bitte helfen könn´s.
    Raimund
     
  2. SooniX

    SooniX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2013
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium, Professional
    tja, darüber haben sich schon viele geärgert, die von XP auf win 7 umgestiegen sind. PLötzlich geht der No23 Recorder nicht mehr. Dafür gibts einen Grund. Da mit dem Stereo-Mixer und 23Recorder zu leicht Aufnahmen gemacht werden können, wurde er bei einigen Audio-Karten nicht mehr in den Treiber mit eingebaut. Es gibt ein Virtuelles Verbindungskabel, das kostet leider eine Kleinigkeit.
     
  3. #3 urmel511, 22.01.2015
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Gibt es u.a. hier das Thema

    http://www.windows-7-forum.net/wind...xtensa-5635z-besitzer-gesucht.html#post326185
    http://www.windows-7-forum.net/windows-7-multimedia/46447-no23-recorder.html#post309933
    http://www.windows-7-forum.net/windows-7-multimedia/3152-stereomix-windows-7-a.html#post74549

    und in noch gefühlt 1000 anderen Beiträgen seit 2009 ... Realtek ist auch nicht gleich Realtek, da es Chips gibt die es beherrschen und andere wiederum nicht.

    Eine andere gute und alternative Lösung ist Audials One (nur in der Vollversion!), damit gehen auch wieder aufnahmen, wie sie u.a. No23 Recorder macht.
     
  4. #4 raimi27, 24.01.2015
    raimi27

    raimi27 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe einige Threads hier schon gelesen, aber ich wollte meine eigene Meinung hören über mein Gerät mit dieser Betriebssoftware. Echt schade, derweil muss der alte her halten. Welchen gratis Recorder gebe es für Ultimate?

    Ich habe gestern mit dem herumprobieren irgendwas verstellt und jetzt höre ich die Musik nicht mehr wenn ich mein Chinchkabel an den Kopfhöhrer Anschluss angesteckt habe vom iMac => AVR mit 2 Stand Lautsprechern. Bitte hier um Hilfe auch.
     
  5. #5 urmel511, 24.01.2015
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Selbst wenn Du Win 7 HP, Pro installierst, bleibt es dabei ... du hast am IMac kein Stereomix! Das ist unabhängig vom BS. Ausschlaggebend ist der andere im IMac verbaute Reatek Chip, als der in Deinem anderen PC. Somit ist auch keine kostenlose Möglichkeit für Deinen IMac vorhanden.

    Entweder Soundkarte kaufen die Stereomix im Treiber integriert hat (es gibt ein paar) oder andere nicht kostenlose Alternativen nutzen.

    DRM und Herstellergehorsam gegenüber der Musikindustrie sei Dank!
     
  6. #6 raimi27, 25.01.2015
    raimi27

    raimi27 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Verstehe,

    Kann mir wer hier auch dabei helfen!

    Wegen dem herumprobieren ob ich Stereomix eingestellt bekomme (rechts unten am Lautsprecher), habe ich irgendwas verstellt und jetzt höre ich die Musik nicht mehr wenn ich mein Chinchkabel an den Kopfhöhrer Anschluss angesteckt habe vom iMac => AVR mit 2 Stand Lautsprechern.
    iMac Lautsprecher schon. Könn´s ihr mir bitte hier auch helfen? (bei Aufnahmegeräte => Sound => Aufnahme ist Mikrofon als Standartgerät aktiviert und der Eingang nicht angeschlossen. Sonst ist hier auch nicht´s zu sehen. Bei Wiedergabe => Digitalaudio HDMI ist nicht angeschlossen, Lautsprecher als Standart aktiviert, Kopfhörer wie Digitalaudio S/PDIF auf bereit)
     
  7. SooniX

    SooniX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2013
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium, Professional
    Ich kann dir eine alternative anbieten, Den SoundTap Audio-Recorder. Kostet einige Euros, aber funktioniert wie der no23 Recoder.
     
  8. #8 hkdd, 27.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2015
    hkdd

    hkdd Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    34
    Version:
    Win7 Pro 32, Win7 Prof 64
    System:
    GigaByte 870A-UD3, AMD Phenom II X4 865 4x 3,4 GHz, 12GB DDR3, SATA3-HDD NVidiaGT730
    Ich habe einen Y-Klinken-Stecker an Lautsprecher-Ausgang gesteckt. Von dem Y-Kabel ein Kabel an Lautsprecher weitergeleitet, um Musik darüber zu hören, das andere in den LineIn-Eingang der Soundkarte. Nun kann man alles aufnehmen, was man hört.
    Audio Klinke Y Kabel 3,5mm Klinken-Stecker Stereo an 2: Amazon.de: Elektronik

    InLine Klinke Kabel, 3,5mm Stecker: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Meine WAV-Aufnahmen mache ich mit Creative Wave Studio, da kann man die Dateien auch gut bearbeiten.
    http://www.softpedia.com/get/Multimedia/Audio/Audio-Editors-Recorders/Creative-WaveStudio.shtml
     
  9. #9 raimi27, 27.01.2015
    raimi27

    raimi27 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Von wo weg geht dieser Audio Klinke Y Kabel weg?
    Und das andere InLIne Kabel wo hast du das angesteckt und geht das in den Kopfhöhrer Eingang am iMac oder Stand PC?

    Bei mir ist es so,
    Ein Chinchkabl ist am einen Ende am AVR angesteckt und am anderen Ende mit einem Splitter verbunden und wird am Kopfhöhrer Eingang angeschlossen. Und somit habe ich bis vor kurzem am iMac Musik gehört über die 2 Stand LS. COM-FOUR® Kopfhörer Splitter 3,5mm Klinke Stecker auf: Amazon.de: Computer & Zubehör
    Aber da ich probiert habe ''Stereomix'' einzustellen, muss ich was verstellt haben und jetzt höre ich die Musik nur mehr am iMac selbst.

    Was ich noch nicht verstehe, mit welchem Recorder kannst du die Musik aufnehmen?
     
  10. #10 raimi27, 27.01.2015
    raimi27

    raimi27 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kann man den auch auf ''deutsch'' einstelen?

     
  11. #11 hkdd, 27.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2015
    hkdd

    hkdd Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    34
    Version:
    Win7 Pro 32, Win7 Prof 64
    System:
    GigaByte 870A-UD3, AMD Phenom II X4 865 4x 3,4 GHz, 12GB DDR3, SATA3-HDD NVidiaGT730
    Meine Soundkarte hat verschiedene Ein- und Ausgänge. Das, was nahezu alle Karten haben, sind folgende
    - LineIn - damit kann man Audio zur Soundkarte bringen, ich schließe dort meinen Plattenspieler oder andere Quellen an.
    - Lautsprecherausgang - daran schließt man i.d.R. die Stereo-Lautsprecher an
    - MIC-Eingang - für Mikrofon

    Das Y-Kabel steckt man in den Lautsprecherausgang,
    ein Ausgang wird mit den Lautsprechern verbunden, damit ist es so, als hätte man die Lautsprecher direkt angesteckt
    den anderen Ausgang führt man zum LineIn-Eingang, damit wird alles, was über Lautsprecher abgespielkt wird, zum LineIn gebracht und kann dann aufgenommen werden, man muss als Aufnahmegerät natürlich LineIn auswählen. Man benötigt für die Weiterleitung zur LineIn-Buchse ein Klinkenstecker-Kabel, das an beiden Seiten einen 3mm Klinkenstecker hat. Den Klinkenstecker der Lautsprecher kann man direkt in das Y-Kabel stecken.

    Anwendungsbespiel:
    Man ruft einen Sender des Internetradios ab, dessen Signale werden über die Lautsprecher abgespielt und an LineIn weitergeleitet, von dort kann man mit einem passenden Programm aufnehmen. Über den Mixer muss LineIn als Aufnahmegerät eingestellt werden.
    8li.jpg

    http://audacity-buch.de/audacity-pc-sound-aufnehmen-ohne-stereomix/

    Wenn Du es so machst, wie in dem o.g. Artikel beschrieben, hast Du keine Lautsprecher mehr und kannst nichts hören. Mit dem Y-Kabel machst Du es eigentlich genauso, allerdings wird das Signal zusätzlich zu den Lautsprechern geführt, so dass Du auch bei der Aufnahme etwas hören kannst. Statt der Lautsprecher kannst Du natürlich auch Kopfhörer verwenden.
    Den MIC-Eingang sollte man nicht verwenden, weil da andere Spannungsverhältnisse herrschen.

    https://www.google.de/search?q=laut...niv&sa=X&ei=2NzHVNHUBIXlapjggMgP&ved=0CD4QsAQ

    Wenn Du Musik aufnehmen willst, dann willst Du diese meistens anschliessend auch etwas bearbeiten. Dazu hat man eines der vielen Audio-Bearbeitungsprogramme, die es gibt. Ich nehme oft das o.g. Creative Wave Studio von SoundBlaster (= Freeware). Du kannst aber auch den Audiorecorder von Windows benutzen.
    http://www.computerbild.de/download/Free-Audio-Recorder-8580874.html
    http://www.chip.de/downloads/AudioRecorder_13008668.html
    http://www.netzwelt.de/download/11101-avs-audio-recorder.html

    Es gibt bestimmt 1000 weitere, einfach nach Audiorecorder googlen.
     
  12. #12 raimi27, 28.01.2015
    raimi27

    raimi27 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Es wäre eine Lösung, aber bevor ich das mache hätte ich noch eine Frage.

    Ich kann ja mit meinem iMac wählen wenn ich hochfahre ''OSX oder Win7 Betriebssystem''.
    Wenn ich jetzt diese Einstellung was du hast für Win7 mache, wie sieht es dann bei OS X aus?
    Oder muss ich sowieso dort bei OS X auch diese Einstellung machen wenn ich Musik aufnehmen möchte bzw. um Stereomix umzugehen.
    Weil wenn ich mich entscheiden müsste für ein Betriebssystem wegen der passenden Einstellung dann würde ich OS X vorziehen.
     
  13. hkdd

    hkdd Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    34
    Version:
    Win7 Pro 32, Win7 Prof 64
    System:
    GigaByte 870A-UD3, AMD Phenom II X4 865 4x 3,4 GHz, 12GB DDR3, SATA3-HDD NVidiaGT730
    Ich kann Dir zu iMac und OS X nichts sagen. Für iMac und OS X gibt es sicherlich eigene Foren, wo Praktiker Hinweise geben können.
     
  14. #14 urmel511, 28.01.2015
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Du bist hier in einem Windows 7 Forum, da wird Dir so gut wie keiner sagen könnnen wie es beim Apfel aussieht ;-).

    Für Apfel Produkte fragst Du lieber mal in einem der vielen Apfel Foren ...
     
  15. #15 SooniX, 28.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.2015
    SooniX

    SooniX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2013
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium, Professional
    jo, kannst du! Oben auf der Seite von NCH die Sprache auf deutsch einstellen, runder laden, dann müßte die deutsche Version installierbar sein. Ich hab sie auch.
     
Thema: Warum kein Stereomix bei Win7 Ultimate!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows 7 stereomix nicht vorhanden

    ,
  2. windows 7 64 bit Stereo mix

    ,
  3. stereomix windows 7

    ,
  4. laptop no23 recorder kein stereomix,
  5. no23 stereomix geht nicht
Die Seite wird geladen...

Warum kein Stereomix bei Win7 Ultimate! - Ähnliche Themen

  1. Win7-startet von LW2

    Win7-startet von LW2: Hallo Auf meiner Platte habe ich 2 OS installiert, Win7 und LMint19.2. Wenn ich den PC starte, wird mir Win7 auf Laufwerk 2 (/dev/sda2) angezeigt...
  2. Installation einer Gforce GTX1060 (Win7 32 Bit)

    Installation einer Gforce GTX1060 (Win7 32 Bit): Guten Tag, ich habe Probleme, damit die Treiber meiner Grafikkarte zu installieren. Das System erkennt lediglich eine Standard-VGA-Grafikkarte...
  3. Ordner freigeben Win7 zu Win10

    Ordner freigeben Win7 zu Win10: Habe auf meinem Win7 vor längerer Zeit 2 Ordner freigegeben, die ich z.B. auf meinem TV einsehen kann und dies auch auf meinem neuen Laptop Win10....
  4. HILFE! Win7 startet nicht mehr mit SSD Platte

    HILFE! Win7 startet nicht mehr mit SSD Platte: Hallo, habe folgendes Phänomen: Habe als Sytemplatte eine SSD mit Win7/64 Habe kürzlich eine zweite 500GB WD Blue SSD dazu erworben, eingebaut...
  5. Die Stunden-Win7-Systemuhr geht nach Korrektur immer wieder nach.

    Die Stunden-Win7-Systemuhr geht nach Korrektur immer wieder nach.: Ich muss ständig die Stunde der Win7-Systemuhr korrigieren. Sie geht immer nach. Die Minuten bleiben immer stimmig. Ich vermute einen Zusammenhang...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden