virtueller PC bootet nicht

Diskutiere virtueller PC bootet nicht im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; es sollte ein Testfall für den Umgang mit virtueller Festplatte und virtuellem PC sein - hat nicht funktioniert - wo ist das Problem?? In einund...

  1. uschix

    uschix Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.02.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Prof 64 und Prof 32
    System:
    diverse
    es sollte ein Testfall für den Umgang mit virtueller Festplatte und virtuellem PC sein - hat nicht funktioniert - wo ist das Problem??
    In einund demselben PC sind mehrere Festplatten, einmal mit WIN7pro64, einmal WIN XP. Jeweils bootfähig. Von der XP-Platte hab ich eine virtuelle Disk erzeugt mit disk2VHD. Unter Win7 das update für virtuellen PC eingerichtet, gestartet, die erzeugte VHD-Datei entsprechend der Abfragen eingebunden. Nachdem die vmcx-Datei erzeugt war, diese mit Doppelclick gestartet. Es geht erstmal richtig los, das DOS-Fenster geht auf, dann kommt die Suche nach einer Netzwerkverbindung. Die geht irgendwie schief, was noch nicht das Problem ist. Aber dann kommt die Meldung:
    reboot and select proper boot device or insert boot media in selected boot device
    Die VHD-Datei ist auch nur 56GB groß und damit auch nicht zu groß für virtual PC. Wo steckt das Problem ???
    Die Lösung wäre wichtig für mich, weil ich das gleiche dann mit dem umgerüsteten Laptop machen will. Ich möchte die ausgebaute XP-Festplatte als virtuellen PC unter WIN7 nutzen.
     
  2. #2 cardisch, 29.02.2012
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.236
    Zustimmungen:
    35
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Zuerst fehlen allgemeine Höflichkeitsformeln, ein Hallo hat noch niemandem geschadet.
    Auch bitte und danke hört der ein oder Andere ganz gerne....
    Um dir aber bei deinem Problem helfen zu können:
    Aus meiner Sicht in das Programm Standalone Converter von VMware besser geeignet, um system zu virtuallisieren.
    Daneben giobt es aber noch viele Fallstricke, wie falsche Controller, CPU Einstellungen, etc..
    Ohne Gruß zurück

    Carsten
     
  3. #3 areiland, 01.03.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    @uschix

    Du musst beim Start der VM die Bootreihenfolge umstellen - im Fenster wird angezeigt welche Taste für das BIOS zu drücken ist. VPC weiss im Moment nicht von wo der Boot erfolgen soll und versucht deswegen vom virtuellen BootRom des Netzwerkadapters zu booten.
     
  4. uschix

    uschix Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.02.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Prof 64 und Prof 32
    System:
    diverse
    hallo areiland,
    in dem Fenster (sieht aus wie DOS-Fenster), welches bei mir nach dem Start des windows virtual PC aufgeht, ist keine Möglich keit, eine Bootreihenfolge anzugeben. Da wird der Microsoft Corporation PXE Boot Agent v2.00 angezeigt, es läuft der Versuch, Netzwerkverbindung zu bekommen ("client mac addr:....") und dann kommt eben die schon angegebene Meldung.
    Mit VMware kann ich übrigens gar nix anfangen, weil ich damit nur eine komplette Maschine virtualisieren könnte. Ich hab aber hier ne ausgebaute Systemfestplatte, die umgerubelt werden sollte.
    danke
     
  5. #5 areiland, 03.03.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Ich sagte doch, VPC zeigt Dir an welche Taste für den Zugang zum BIOS der VM zu drücken ist. Dort muss dann die Bootreihenfolge geändert werden. Es gibt keine Taste, um direkt die Bootreihenfolge zu ändern. Solange Du das nicht erledigt hast - wird die VM immer versuchen vom Netz zu booten, denn das ist die Ausgangskonfiguration der VPC Maschinen.

    Die richtige Taste wird aber auch nur sehr kurz angezeigt - direkt nach dem Starten und bevor VPC versucht vom Netz zu booten.
     
  6. uschix

    uschix Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.02.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Prof 64 und Prof 32
    System:
    diverse
    Ja, danke, das hatte ich wirklich übersehen, weil der BIOS-Bildschirm so schnell durchläuft. Es ist die übliche DEL-Taste, um ins BIOS zu kommen. Dort stimmt allerdings die erforderliche Bootreihenfolge schon (zuerst virtuelle HD). b2.png b1.png
    Die beiden Bilder zeigen den ersten und zweiten Bildschirm. Dann arbeitet er sich an der Netzverbindung fest und zum Schluss kommt die schon erwähnte Meldung
    reboot and select proper boot device or insert boot media in selected boot device
    Irgendwie komme ich doch nicht weiter
    Gruß uschix
     
Thema: virtueller PC bootet nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. virtual pc startet nicht

    ,
  2. windows virtual pc startet nicht

    ,
  3. virtueller pc startet nicht

    ,
  4. vmware windows lädt dateien,
  5. vhd startet nicht,
  6. virtual pc bootet nicht,
  7. virtual pc startet nicht mehr,
  8. virtueller pc bootet nicht,
  9. virtuelles xp startet nicht,
  10. virtual pc funktioniert nicht,
  11. virtual pc startet nicht windows 7,
  12. virtual pc xp bootet nicht,
  13. virtual pc vhd bootet nicht,
  14. virtual pc pxe boot,
  15. windows virtual pc bootet nicht,
  16. virtual machine bootet nicht,
  17. xp vhd bootet nicht,
  18. windows 7 virtual pc bootet nicht,
  19. windows 7 virtuelle maschine startet nicht,
  20. virtual pc windows lädt dateien,
  21. windows 7 virtueller pc startet nicht,
  22. pc bootet nicht,
  23. vhd bootet nicht,
  24. virtueller pc,
  25. virtueller pc startet nicht geänderte hardware
Die Seite wird geladen...

virtueller PC bootet nicht - Ähnliche Themen

  1. PC nach Start von Firefox extrem langsam

    PC nach Start von Firefox extrem langsam: Hallo, seit 2 Monaten kommt es häufig vor, dass mein PC ohne jeglichen Grund oder Vorwarnung ewig rechnet. Ich benutze Firefox (74.0 - 32 bit)...
  2. PC nach Start - keine Verbindung zu Windows Dienst

    PC nach Start - keine Verbindung zu Windows Dienst: Hallo, seit ein paar Wochen erscheint nach dem Start meines PC ab und zu die Meldung "Es konnte keine verbindung mit einem windows dienst...
  3. Kopfhörer anschließen, aber trotzdem Ton über PC Lautsprecher hören

    Kopfhörer anschließen, aber trotzdem Ton über PC Lautsprecher hören: Hallo zusammen, ich kenne z. B. eine Option und zwar in den Lautsprecher Einstellungen, die ich jedoch nicht mehr finde. Es ist die Option, mit...
  4. BIOS aufrufen DELL PC

    BIOS aufrufen DELL PC: Guten Morgen, ein Dell PC startet nicht mehr: DEll Optiplex 380 Service Code 37921053475 Service Tag HF57S4J Windows 7 Fehlermeldung: No boot...
  5. Windows 7 PC mit Windows 10 PC verbinden

    Windows 7 PC mit Windows 10 PC verbinden: Hallo! Aus softwaretechnischen Gründen muss ich meinen alten PC mit Windows 7 laufen lassen. Wie ich mitlerweile heraus gefunden habe läuft der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden