Viele Probleme mit Samsung R510 und Windows 7 prof 64 bit

Diskutiere Viele Probleme mit Samsung R510 und Windows 7 prof 64 bit im Windows 7 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 7; Hallo zusammen, ich besitze seit letzten Donnerstag die Windows 7 professional 64 bit Version (OEM) und habe diese auf mein Samsung R510-Aura...

  1. Thor79

    Thor79 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    professional 64 bit
    Hallo zusammen,
    ich besitze seit letzten Donnerstag die Windows 7 professional 64 bit Version (OEM) und habe diese auf mein Samsung R510-Aura P8600 Danio Notebook draufgespielt. Die Systempartition habe ich natürlich formatiert (hatte vorher Windows XP drauf). Nach der Installation funktionierte anfangs noch alles, bis ich dann den Grafikkartentreiber von nvidia runtergeladen habe für meine geforce 9200m gs. Ich habe den windows7/vista 64bit treiber runtergeladen und installiert. Nach der Installation und dem neubooten ging nichts mehr. Das Notebook bootete immer wieder neu und ich kam garnicht mehr zur Eingabemaske meines Passwortes. Auch ein Reparaturversuch von Windows 7 blieb erfolglos. Also wieder alles gelöscht und nochmal neu drauf und wieder klappte es nicht mit diesem Treiber, obwohl es wie gesagt der offizielle Treiber für die 64 bit Version von Windows7/Vista ist laut der nvidia Seite ("186.81_notebook_win7_winvista_64bit_international_whql" heißt der der Treiber). Nur dieses Mal habe ich vor Installation des Treibers einen Wiederhersttlungspunkt erzeugt, so dass mir eine Neuinstallation von Windows 7 erspart blieb.
    Außerdem stürzt Windows 7 des öfteren ab, sobald ich während des Notebookbetriebes den Netzstecker ziehe, obwohl der Akku im Notebook ist und auch geladen ist. Umgekehrt stürzt Windows 7 auch ab, wenn ich den Netzstecker rein mache. Ich kann auch den Modus "Energie sparen" nicht auswählen, wenn ich auf den Pfeil bei herunterfahren klicke. Vor einigen Minuten, als ich mein Notebook hochfuhr, kam wieder das gleiche Problem, dass es immer und immer wieder bootete, obwohl der Grafikkartentreiber ja schon lange nicht mehr drauf ist. Er hatte aber gestern Abend eine größere Anzahl von Windows 7 Updates beim herunterfahren installiert.
    Daher meine Frage, ob jemand Rat weiß, ob es funktionierende Treiber für dieses Notebook gibt? Habe übrigens schon von der Samsung Seite die Vista Treiber für den Chipsatz installiert...
     
  2. #2 dmichael, 18.10.2009
    dmichael

    dmichael Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win8 Pro x64
    System:
    Intel i7-4770K, Asus Z87 Deluxe/Dual, Corsair 2x8GB DomPlat, EVGA GTX780 OC, Intel 530 SSD 240GB
    Du brauchst das volle Programm: BIOS-Update und die neuesten Chipsatztreiber vom Baseunit- bzw. Notebookhersteller für Win7, dann neu starten und dann erst den Grafikkartentreiber installieren. Sicherheitshalber trotzdem Wiederherstellungspunkte oder Images zwischen den einzelnen Schritten erstellen.
     
  3. Thor79

    Thor79 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    professional 64 bit
    Das Problem ist leider, dass es für das R510 noch keine Treiber für Windows 7 gibt...Naja, muss ich mich noch ein wenig gedulden...
     
  4. #4 dmichael, 19.10.2009
    dmichael

    dmichael Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win8 Pro x64
    System:
    Intel i7-4770K, Asus Z87 Deluxe/Dual, Corsair 2x8GB DomPlat, EVGA GTX780 OC, Intel 530 SSD 240GB
    Kannst Du übergangsweise bist Du Win7-Treiber von Samsung kriegst auch ohne den neuesten Nvidia-Treiber leben oder bekommst Du dann Augenkrebs?
     
  5. #5 tmkoeln, 19.10.2009
    tmkoeln

    tmkoeln Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate x64 SB
    System:
    Core i7 860 @ Corsair H50, 4 GB Ram DDR3-1333, ASUS P7P55D-E LX, Palit Geforce GTX 470, 2x 1TB HDD
    Vielleicht kannst du einen Vista x64 Treiber, fals es einen solchen bei Samsung gibt, einsetzen.

    MfG

    tmkoeln
     
  6. #6 Unregistriert, 19.10.2009
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

  7. XXL...

    XXL... Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional
    Hallo,

    habe mit der Hilfe dieses Threads windows 7 64bit installiert. Leider findet der Computer die Webcam des R510 nicht. Hoffe es hat einer eine gute Idee für mich.
     
  8. #8 Gast1308102, 20.10.2009
    Gast1308102

    Gast1308102 Guest

    Schaut doch mal ob Samsung da nicht ziemlich Baugleiche hat,bei den neueren die sie auf dem Markt haben,evtl gibt es dort Win 7 treiber.
    Musste das bei meinem Board mit dem Sound machen,das klappt sogar.
     
  9. XXL...

    XXL... Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional
    Hat sich komischerweise erledigt. Hatte den Coputer grad so ne viertel Stunde aus und jetzt wieder an gemacht und siehe da Windows installiert die Webcam.... ein wenig misteriös, wenn man bedenkt wie oft ich neu gestartet hab, aber bin natürlich froh ;)
     
  10. #10 dmichael, 21.10.2009
    dmichael

    dmichael Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win8 Pro x64
    System:
    Intel i7-4770K, Asus Z87 Deluxe/Dual, Corsair 2x8GB DomPlat, EVGA GTX780 OC, Intel 530 SSD 240GB
    Wahrscheinlich war die Cam schon unter "Andere Geräte" im Gerätemanager. Man sollte diese Einträge dann rauslöschen und neustarten oder gezielt den Treiber aktualisieren, was aber meist daran scheitert, dass man nicht weiß welches Gerät von den "anderen" das gesuchte bzw. zu aktualisierende ist.
     
  11. #11 Unregistriert, 06.11.2009
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Also bei mir hats ohne Probleme funktioniert (Windows 7 Professional 64 Bit)...hab nur das selbe problem mit der Webcam. Er will sie einfach nicht finden. Im Gerätemanager is aber auch nichts...
    Schonmal danke im vorraus für die hilfe
     
  12. #12 Funky303, 19.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 19.11.2009
    Funky303

    Funky303 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    So hier auch von mir mal ein Bericht:

    R510 - fs0nde = R510-Aura T3400 Davida

    Gekauft wurde beim Mediamarkt.

    Das 3400 Davida gibt es bei Samsung auf der HP nicht.

    Bios 07nochwas. Installiert war WinVista 32bit, obwohl im System 4 Gig Ram sind, und damit 1 Gig freundlich verschenkt wurden.

    Habe win7 x64 Professional (update) via Uni bekommen, habe es einem Mitstudenten empfohlen und nun durfte ich es auf seinem Notebook (siehe oben) installieren.

    Ein Update ging aufgrund 32bit => 64 bit nicht (weder unter windows, noch nach Booten vom USB-Stick). War mir aber vorherig von meinem eigenen PC bekannt, daher erst eine Komplettsicherung der C-Platte auf die D-HDD.

    Danach Memorystick rein, Installation gestartet.

    Bei der Installation die C - Partition vom Installer formatieren lassen, und eine Neuinstallation angestoßen.

    Setup brach jedes mal nach dem ersten Neustart des Gerätes nach der Installation ab, danach jedes mal beim Hochfahren ein Fehler a la "installation fehlerhaft, bitte neu starten".

    Dann via Samsung Recovery win vista 32 bit neu aufgespielt, und win 7 parallel installiert (ohne Formatierung). Siehe da, das ging. Der letzte Schritt der Installation ("Installation wird beendet") dauerte aber sehr lange (ca. 25min). Dann neustart, siehe da, Win 7 x64 ging. Jedoch war die Grafik auf 800x600.

    Daraufhin Graka-Treiber bei Samsung gesucht, nur die win7 32bit Treiber gefunden und dann mal bei Nvidia den 9er Notebook - Treiber (WHQL) downgeloadet. Diesen installiert => Reboot-Schleife beim Systemstart.

    Win 7 im abgesicherten Modus neugestartet, Treiber entfernt, ging nach eienm Neustart wieder.

    Danach mal paar Sachen gegoogelt. und hier bin ich gelandet.

    Also BiosUpdate 08li gesucht, downgeloadet, geht aber scheinbar unter Win7 64bit nicht.

    Also nochmal Samsung Recovery Konsole gestartet, windows vista 32bit neu installiert, Bios Update gestartet, siehe da, es geht.

    Danke Samsung für so ein beschissen programmiertes Tool, welches nicht mal einen HINWEIS! zeigt dass es unter 64bit - Systemen nicht läuft.

    Nunja, Bios unter 32bit lief wunderbar, jetzt läuft gerade das win 7 Setup.


    So jetzt heisst es mal hoffen dass alles geht.

    Generell eine sehr schwache Leistung von Samsung. Sie werben auf der Homepage mit Windows 7, verkaufen Systeme mit 4 Gig Ram und weisen aber jeden Support von sich.

    Desweiteren war die Suche nach den passenden Treibern beim 510er eine Katastrophe, da Samsung es nicht für nötig hält, die Bezeichnungen (davida etc) aufs Gerät zu drucken, sondern nur ein kryptisches Kürzel.

    Im Vergleich zu Dell, HP und IBM (ja selbst Acer!) ist die passende Suche nach einem Treiber wirklich katastrophal. Ebenso die Suche nach dem Bios, da wie oben erwähnt das Gerät gar nicht auf der Homepage von Samsung verzeichnet ist.

    So, erster Neustart der Installation erfolgreich abgeschlossen.

    Installation wird abgeschlossen...
    Grüner Balken ca. bei 3/4.

    Drückt mir die Daumen :D

    Edit:

    hat geklappt, Treiberinstallation funzt, alles läut. Dank 4gig Ram jetzt auch etwas schneller als vorher.
     
  13. #13 dmichael, 19.11.2009
    dmichael

    dmichael Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win8 Pro x64
    System:
    Intel i7-4770K, Asus Z87 Deluxe/Dual, Corsair 2x8GB DomPlat, EVGA GTX780 OC, Intel 530 SSD 240GB
    Sowie ich das mitbekommen habe, handelt es sich bei dem R510 um ein Notebook. Üblicherweise haben die einen Grafikchip drauf, der keinen eigenen RAM besitzt, sonderen ein Stück RAM aus dem Arbeitsspeicher des Notebooks als sogenannten shared Memory verwendet. Heutzutage ist es der Performance eine PCs ganz und gar nicht abträglich, wenn ein Grafikchip 1 GB Speicher zur Verfügung hat. Hättest daher auch die 32-Bit mit 3 GB Arbeitsspeicher verwenden können und via BIOS dem Grafikchip 1024 MB shared Memory zuweisen können. Aber das ist Geschmackssache und jeder wie er will. Ich hatte bis dato den Eindruck das 64-Bit-Client-Betriebssysteme von den Hardware- und Treiber-Herstellern vor allem bei Multimedia-Hardware immer noch etwas stiefmütterlich behandelt werden. Das wird sich zwar künftig ändern, aber man muss immer noch mit kleineren Problemen rechnen.
     
  14. Rick94

    Rick94 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Also kann man das Problem jetzt nur so lösen, indem man WinXP 32bit drauf zieht das Bios Update macht und dann Win7 wieder drauf zieht? Aber dann darf ich die Festplatte nicht formatieren und muss die Daten übernehmen bei der Installation oder?
     
  15. #15 dmichael, 30.01.2010
    dmichael

    dmichael Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win8 Pro x64
    System:
    Intel i7-4770K, Asus Z87 Deluxe/Dual, Corsair 2x8GB DomPlat, EVGA GTX780 OC, Intel 530 SSD 240GB
    Grundsätzlich läuft auch 32-Bit-Software auf einem 64-Bit-System. Ausnahmen kann es jedoch immer mal geben. Wenn sich das BIOS-Update nicht unter Win7 ausführen lässt, dann kannst Du das BIOS-Update im Kompatibilitätsmodus von WinXP ausführen. Sollte das auch nicht gehen, gibt es bestimmt noch die Möglichkeit das BIOS von einer DOS-Boot-Datenträger aus zu flashen.
     
  16. VanQ

    VanQ Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hallo alle zusammen ,
    ich hab da so ein problem mit den nvidia treiber. Ich hab die GeForce 9200M GS und nach dem installieren bekomme ich einen blackscreen . Ich hab schon hier alles durch gelesen nur als ich den Bios updaten will kommt wieder eine fehler meldung ,dass das bios update nicht gemacht werden kann .Ich weis nicht vielleicht habt ihr einen ahnung was ich da am besten machen kann .

    mfg VanQ
     
  17. #17 Qlimax20xx, 27.02.2010
    Qlimax20xx

    Qlimax20xx Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hmm zunächst würd ich den treiber erstmal wieder im abgesicherten modus zurück setzen, dich dann genau an die anleitung von dem user ein stück über mir halten und hoffen, dass er recht hat :)
    werd mich nun auch erstmal dran setzen, da der standart treiber mehr als nur leicht für´n ar*** ist...
    hoffe der ganze aufwand lohnt sicht...

    alles in allem find ich das ne riesen sauerei!
    hatte eben ne weile mit dem support von samsung telefoniert und es viel mir mit der zeit immer schwerer freundlich zu bleiben -.-
    der standart spruch "ich habe damit nichts zu tun / ich muss das an meine kollegen weiter geben".
    anstatt verkäufer sollen die verdammt nochmal nen techniker an die hotline setzen!
    und auf die frage, warum die 4 GB Ram einsetzen, wobei 32 bit (was die ja nur supporten) nur 3 verwendet, kam wie erwartet keine antwort.

    ich werd´s nun aber auch mal alles ausprobieren und so bald ich ne lösung gefunden habe, die auf anhieb funktioniert und auch einigermaßen verständlich zu erklären ist, werde ich mich hier aber direkt wieder melden.
     
  18. #18 Dirkmac, 12.05.2010
    Dirkmac

    Dirkmac Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich versuche jetzt auch schon eine weile win7 auf meinem samsung r510 delfina zu installieren...
    leider klappt das bios update auf meiner 32 bit vista version nicht, da immer die fehlermeldung "treiber konnte nicht gefunden werden" oder so ähnlich erscheint...
    jetzt habe ich schon mehrere treiber von samsung.de runtergeladen und installiert aber komme trotzdem nicht weiter.
    vielleicht hat jemand von euch eine idee was ich da machen kann...
    vielen dank
     
  19. #19 Qlimax20xx, 13.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 13.05.2010
    Qlimax20xx

    Qlimax20xx Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Schau das du das neuste Bios Update direkt bei Samsung runterlädst.
    Dann dieses installieren (unter windows vista)
    unter windows 7 ging es bei mir auch nicht...
    musste also erst wieder vista installieren (welches ich nun auch wieder durchgehend nutze)
    sowas verbuggtes wie 7 habe ich selten gesehen...
    allein, dass man das update unter nem älteren system machen muss Oo
    Dabei heißt es immer, es soll viel besser als Vista sein..
    Also ich habe mit Vista bisher noch keine Probleme gehabt.
     
  20. reset

    reset Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ultimate SP1 (4 Byte Version)
    System:
    ZX81
    Und was genau hat das jetzt mit Win7 zu tun, wenn die Hardware Hersteller nicht in der Lage sind ein vernünftiges BIOS-Update auf die Beine zu stellen? :confused:
     
Thema: Viele Probleme mit Samsung R510 und Windows 7 prof 64 bit
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. samsung r510 windows 7

    ,
  2. samsung r510 64bit

    ,
  3. treiber samsung r510 windows 7

    ,
  4. samsung r510 64 bit ,
  5. samsung r510 treiber,
  6. samsung r510 grafiktreiber windows 7,
  7. samsung r510 treiber windows 7,
  8. Samsung R510 TReiber win7,
  9. samsung r510 win7,
  10. samsung r510 windows 7 64 bit,
  11. R510 Bios Update,
  12. r510 windows 7,
  13. bios update samsung r510,
  14. samsung r510 webcam,
  15. samsung r510H treiber,
  16. np-r510-fs0nde,
  17. samsung r510 windows 7 64,
  18. samsung r510 probleme,
  19. samsung r510 win 7,
  20. treiber für samsung r510,
  21. samsung r510 camera treiber,
  22. samsung np-r510h bios,
  23. treiber samsung r510,
  24. samsung r510 windows 7 64bit,
  25. samsung r510 treiber windows 7 64bit
Die Seite wird geladen...

Viele Probleme mit Samsung R510 und Windows 7 prof 64 bit - Ähnliche Themen

  1. PC bootet nach Win 7 Partitionsvergrößerung nicht mehr

    PC bootet nach Win 7 Partitionsvergrößerung nicht mehr: Hallo in die Runde, ich wollte gestern einem Freund helfen, zwecks Vergrößerung des Speicherplatz für die Benutzer-Daten das Vista auf seinem...
  2. [Windows Start]Wie kann man die Starthilfe abschalten?

    [Windows Start]Wie kann man die Starthilfe abschalten?: Hallo, ich muss schon mal, aus unterschiedlichen Gründen, den Rechner zurücksetzen (Resetten; mein Rechner hat den Knopf noch). Danach würde ich...
  3. WIN 7 arbeitet nach Neuinstallation ständig Upgrades ab

    WIN 7 arbeitet nach Neuinstallation ständig Upgrades ab: Hallo Ihr Lieben! Ich mußte gestern abend meinen WIN7 Rechner nach einem Fehler neu aufsetzen. Auf ein Formatieren von LW C: habe ich...
  4. WIN 7 und NAS von Dlink verstehen sich nur über den Router

    WIN 7 und NAS von Dlink verstehen sich nur über den Router: Hallo Ihr Lieben! Ich habe noch ein Problem mit meinem NAS-LW 320 von Dlink. Die Adresse des Laufwerkes hat mir die Fritz-Box...
  5. Betr. System Win 7 > Win Live Mail Druckproblem

    Betr. System Win 7 > Win Live Mail Druckproblem: Hallo zusammen, ich habe das Problem, daß ich aus Win Live Mail heraus nicht drucken kann. Der Drucker rührt sich hier überhaupt nicht. Es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden