Video Converter Tool

Diskutiere Video Converter Tool im Windows 7 Software Forum im Bereich Windows 7; Hallo, hab im Netz einen Video Converter gefunden, bei dem man lt. Beschreibung nichts installieren muß. Damit ein Video (Vortrag 1 Std.) in...

  1. #1 horst-klaus, 23.02.2016
    horst-klaus

    horst-klaus Benutzer

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Home 64 bit
    Hallo,
    hab im Netz einen Video Converter gefunden, bei dem man lt. Beschreibung nichts installieren muß.
    Damit ein Video (Vortrag 1 Std.) in MP3 umgewandelt und gespeichert. Funktioniert einfach und schnell.
    Finde aber im Netz keinerlei Hinweise bzw, Bewertungen usw. außer u. genannte Adresse. Ist das Tool einwandfrei?
    Hat ev. jemand hier schon eine Erkenntnis?
    Falls ja, danke vorab und Gruß

    http://www.onlinevideoconverter.com/de
     
  2. #2 daen, 23.02.2016
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.2016
    daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    4.018
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
  3. Cab_Al

    Cab_Al Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Ultimate
    System:
    ASRock 960GM/U3S3 FX / AMD Phenom II X6 / 16GB G.Skill / GeForce 8400GS / LG GH24LS / LG BDRE BH10LS
    Heya horst-klaus,

    kännte Dir, als Alternative auch die Software von Freemake empfehlen...

    Habe damit immer (sehr) gute Ergebnisse erzielt und ist (fast) Narrensicher...

    Bitte lasse Dich nicht von der "Warnung" von CHIP nicht abschrecken, hört sicher schlimmer an, als es ist
    und ist ja (bei Freeware) grundsätzlich so, dass man nicht "blind" auf INSTALLIEREN klicken sollte! :p


    Viel Erfolg,
    Cab
     
  4. #4 Harald aus RE, 23.02.2016
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    hmm, dann aber gleich den AdwareCleaner mit installieren und die Adware entfernen.

    Adware ist keine Malware, sie sorgt aber oft dafür, dass man welche im Nachhinein bekommt.

    Also bitte Adware nicht verniedlichen

    Gruß Harald
     
  5. Cab_Al

    Cab_Al Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Ultimate
    System:
    ASRock 960GM/U3S3 FX / AMD Phenom II X6 / 16GB G.Skill / GeForce 8400GS / LG GH24LS / LG BDRE BH10LS
    Mache ich auch in KEINSTERWEISE!!!

    Bloß sollte man ja, eben nicht "blind" auf Installieren oder ähnliches klicken und wenn
    "ich" etwas drauf achte, was ich anklicke, bleibt man auch vor AdWare und ähnlichen verschont...

    Zumindest bin ICH mit dieser Methode schon jahrelang recht gut gefahren und hatte
    (bisher) keine Probs mit Viren, Malware und/oder AdWare... :eek:


    Greetz,
    Cab

    P.S.: Achja...
    Finde es aber unnütz, dass wir uns hier "streiten" oder diskutieren, wenn der Threadersteller (anscheinend?!?)
    gar nicht mehr "anwesend" ist...
     
  6. #6 Harald aus RE, 24.02.2016
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Hi Cab,

    ich sehe keinen Streit. Wollte nur eventuell ungeübte User darauf aufmerksam machen, besonders darauf zu achten. Das werde ich auch weiterhin tun.

    Gruß Harald
     
  7. #7 daen, 24.02.2016
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.2016
    daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    4.018
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
    Lieber ein mal mehr mit der Nase drauf getuppt werden, als sich später rumärgern.
    Ist auch mein Motto. Im Eifer des Gefecht's kann schnell was übersehen werden. (ist nix persönliches - war ja auch am TE gerichtet.).
     
  8. #8 horst-klaus, 27.02.2016
    horst-klaus

    horst-klaus Benutzer

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Home 64 bit
    Hallo meine Helfer,
    bin schon noch da. Hab halt eine Weile benötigt um alles auszuprobieren. Im Alter dauert es halt ein wenig länger.
    Zuerst mal, wenn ich von Videos (hauptsächlich Youtube) nur den Ton benötige, da eh die Redner eh meist nur am Pult zu sehen sind
    verwende ich den schon genannten www.onlinevideoconverter.
    Wenns mehr sein soll, hab ich mir das "Freemake" installiert. Besten Dank noch für den Hinweis, nicht alles durchzuklicken.
    Und das "Free Studio" liegt in meinem Downloadordner. damit ich wechseln kann, wenn mich mal was ärgert.
    Danke euch für die Hinweise, Teilnahme und Gruß
    Horst-Klaus
     
Thema:

Video Converter Tool

Die Seite wird geladen...

Video Converter Tool - Ähnliche Themen

  1. Video Edition

    Video Edition: Welche Program gibt es für videos bearbeitung mit Windows 7?
  2. Xilisoft Video Converter Ultimate - MP3 konvertierung

    Xilisoft Video Converter Ultimate - MP3 konvertierung: Hallo, ich hoffe Man oder Frau kann mir weiter helfen ;) es geht um folgendes Program Xilisoft Video ripper- MP4 MOV AVI WMV und andere Formate...
  3. Absturz bei AVS Video Converter 6

    Absturz bei AVS Video Converter 6: Beim Konvertieren einer Datei (VOB --> MPEG) gibt es unter AVS Video Converter 6 die Fehlermeldung 'Access Violation ...... Read of Adress...
  4. Video-Converter

    Video-Converter: Kann mir mal jemand eine guten Video-Konverter(gratis) empfehlen badfish
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden