Verwerter fordern höhere Urheberrechtsabgaben auf externe Festplatten

Diskutiere Verwerter fordern höhere Urheberrechtsabgaben auf externe Festplatten im IT-News Forum im Bereich Community; Die raffen überall, überlegen den gesamten Tag nur, wie sie die Endverbraucher weiter schröpfen können :(

  1. #1 Kerberos, 26.11.2011
    Kerberos

    Kerberos Guest

  2. #2 areiland, 26.11.2011
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Trotzdem wird man an jeder Ecke kriminalisiert! Wenn wir schon in allen Bereichen des Lebens mit Urheberrechtsabgaben belegt werden, weil wir ja könnten, dann bitteschön das Urheberrecht auch so ausgestalten, dass wir die bezahlten Nutzungsrechte auch in Anspruch nehmen können.

    Beutelschneiderei - mehr ist das nicht.
     
  3. Vanilo

    Vanilo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium, WinXP Prof 32
    System:
    Asus P5E, Intel Q6700, 2x2GB Corsair DDR2 800-RAM,ATI 5750 512VRAM, Samsung 501 LJ, 1033UJ,HD203WI,.
    eine bodenlose Frechheit, die armen werden immer ärmer und die reichen immer reicher.
    Die Mittelschicht ist bei den DInos zuhause, nämlich ausgestorben.
     
  4. #4 win7expert, 04.12.2011
    win7expert

    win7expert Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 8.1 (64Bit)
    System:
    DELL XPS 8700
    Langsam frage ich mich schon, ob wir nicht bald mehr bezahlen müssen, als wir verdienen.
     
  5. #5 areiland, 04.12.2011
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Tja der Verdienst der Bevölkerung muss abgeschöpft werden - wir könnten ja sonst zuviel übrig behalten.
     
Thema:

Verwerter fordern höhere Urheberrechtsabgaben auf externe Festplatten

Die Seite wird geladen...

Verwerter fordern höhere Urheberrechtsabgaben auf externe Festplatten - Ähnliche Themen

  1. [Windows7Pro und Festplatten]Wie kann man das Abschalten abschalten?

    [Windows7Pro und Festplatten]Wie kann man das Abschalten abschalten?: Hallo, habe einen selbst-zusammengebauten Tower-PC mit AMD-CPU und Windows 7 Pro/32 drauf. Ich habe das 32er genommen, weil ich auch SCSI habe und...
  2. Xystec Universal-Festplatten-Adapter für IDE/SATA auf USB 3.0 geht nicht mehr

    Xystec Universal-Festplatten-Adapter für IDE/SATA auf USB 3.0 geht nicht mehr: Guten Abend zusammen beieinander, anläßlich der Entsorgung meines alten PC waren zwei Festplatten mit (lächerlichen) 200 GB und 250 GB...
  3. Festplatte partitionieren

    Festplatte partitionieren: Hallo, ich wollte eben meine Festplatte partitionieren, die erst vor kurzem partitioniert war, bekomme jetzt jedoch folgende Fehlermeldung: „Das...
  4. Externe Festplatte

    Externe Festplatte: Hallo zusammen, Habe eine externe Festplatte ( WD Elements mit 500 GB) bis jetzt unter WIN 10 in Betrieb. Leider erkennt der PC mit WIN 7 die...
  5. Festplatte "C" mit "freiem Festplattenspeicher" vergrößern

    Festplatte "C" mit "freiem Festplattenspeicher" vergrößern: Hallo zusammen, ich möchte meine Festplatte "c" mit vorhanden "freiem Speicherplatz" erweitern. Scheitere jedoch in der Datenträgerverwaltung an...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden