Verwaiste Graka Gigabyte NVIDIA GeForce GTX 660

Diskutiere Verwaiste Graka Gigabyte NVIDIA GeForce GTX 660 im Kaufberatung Forum im Bereich Sonstiges; Seit dem erfolgreichen PC-Eigenbau von 2014 habe ich diese 2GB-Graka drin, die unauffällig ihren Dienst tut - schnelle Spiele fahre ich ohnehin...

  1. flowe

    flowe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.04.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional
    System:
    Gigabyte GA-Z87-HD3, i5-4670 3,4GHz, 2x4GB, GTX660, 2HD500GB
    Seit dem erfolgreichen PC-Eigenbau von 2014 habe ich diese 2GB-Graka drin, die unauffällig ihren Dienst tut - schnelle Spiele fahre ich ohnehin nicht. Im Gerätemngr. ist die on-board-Graka deaktiviert, und der Nvidia wird einwandfreie Funktion attestiert.

    So im 10-Tage-Rhythmus bekomme ich via Windows-update Updates für die GTX 660, die ich aber nie installieren kann. Darum aktivierte ich vielfach "dieses Update ausblenden", aber das bleibt nicht haften und die ärgerlichen NVIDIA-updates kommen immer wieder.

    Kürzlich habe ich aus Sorgfalts- und Sicherheitsgründen manuell ein Update gesucht und heruntergeladen. Dieses werkelte sicher 5 Minuten bis zum erfolglosen Abbruch. Ich befürchte gar, dass dieses Problem anderweitige Einstellungen beschädigt.

    Was tun? Eine an sich problemlose 200-Euro-Graka wegwerfen nur der Ruhe zulieb?

    Mit vielem Dank für schlauen Rat - flowe
     
  2. #2 HerrAbisZ, 27.05.2017
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.388
    Zustimmungen:
    124
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Bitte Bild von Gerätemanger. Danke

    Sind bei den M$ Updates auch andere Software zugelassen ?
     
  3. flowe

    flowe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.04.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional
    System:
    Gigabyte GA-Z87-HD3, i5-4670 3,4GHz, 2x4GB, GTX660, 2HD500GB
    Sorry, komme nicht zurecht mit dem Hochladen von Screenshots auf meiner HD
    und die Hilfe ist auch keine Hilfe...
     
  4. #4 HerrAbisZ, 27.05.2017
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.388
    Zustimmungen:
    124
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Wie kommst du nicht zurecht - rechts neben dem Smile auf das Bild Icon geklickt ?
     
  5. #5 Harald aus RE, 27.05.2017
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    hi flowe,

    Du bist nicht allein. Ignoriere dieses Update einfach. Ich verfahre auch wie Du mit 'Update ignorieren' im Kontext. Es erscheint aber immer wieder.
    Es sind optionale Updates, die man fast immer vollständig ignorieren sollte.

    Gruß Harald
    P.S. Eine Lösung habe ich seit Jahren nicht gefunden.
     
  6. #6 HerrAbisZ, 28.05.2017
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.388
    Zustimmungen:
    124
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Vielleicht wird im Gerätemanger nur eine Standard VGA Karte angezeigt ?
     
  7. flowe

    flowe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.04.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional
    System:
    Gigabyte GA-Z87-HD3, i5-4670 3,4GHz, 2x4GB, GTX660, 2HD500GB
    @HerrAbisZ
    Im Originalpost hatte ich geschrieben: "Im Gerätemngr. ist die on-board-Graka deaktiviert, und der Nvidia wird einwandfreie Funktion attestiert." - Und zum Bildereinfügen: der Ratschlag betr. Bild-Icon führt nur zu einer "dummen" Eingabemaske mit der Frage nach einer Internetadresse, die aber kein "Durchsuchen" für die eigene HD anbietet. Wie ist das gedacht?

    @Harald aus RE
    Danke für den Trost und die Erfahrung, dass es anderen gleich ergeht - siehe unten: "Ähnliche Themen". Von Gigabyte stammt auch mein MB mit Intel-Chipsatz und -Treibern, das sehr robust seinen Dienst erfüllt. Mit der NVIDIA-Software scheint die Firma flapsiger umzugehen.

    Mit Dank und freundlichem Gruss - flowe
     
  8. #8 HerrAbisZ, 28.05.2017
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.388
    Zustimmungen:
    124
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Eventuell ein Kontaktfehler - Grafikkarte mehrfach aus- einstecken ?

    Rechts neben "Antwort erstellen" - steht auch "Datei Hochladen" - geht es damit auch nicht ?

    Die Stromstecker sind eh drauf ?

    GTX 660.png
     
  9. #9 Harald aus RE, 28.05.2017
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    wenn ich das richtig verstehe, läuft doch die GK ordentlich. Nur das Angebot der Treiber nervt. Was hat das jetzt mit Kontaktfehlern zu tun?

    Gruß Harald
     
  10. flowe

    flowe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.04.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional
    System:
    Gigabyte GA-Z87-HD3, i5-4670 3,4GHz, 2x4GB, GTX660, 2HD500GB
    @harald - ja, sehe das auch so...
    flowe
     
  11. #11 HerrAbisZ, 28.05.2017
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.388
    Zustimmungen:
    124
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Wie viele Anschlusslinien im PCIe Slot hat denn die Graka ?

    Und was glaubt ihr wird passieren wenn ein oder mehrere Linien nicht richtig Kontakt haben ?
     
  12. #12 Harald aus RE, 28.05.2017
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Du verrennst Dich, die GK läuft und Microsoft wird weiterhin Updates anbieten. Allerdings nie deshalb, weil eine Fehlfunktion vorliegt.

    Gruß Harald
     
Thema:

Verwaiste Graka Gigabyte NVIDIA GeForce GTX 660

Die Seite wird geladen...

Verwaiste Graka Gigabyte NVIDIA GeForce GTX 660 - Ähnliche Themen

  1. Bluescreen nach Graka tausch und Windows neu aufsetzung

    Bluescreen nach Graka tausch und Windows neu aufsetzung: Servus, bin leider ganz neu hoffe ihr könnt mir helfen :) Habe vor etwa einem Monat meine Graka Tauschen müssen und habe hierbei zu dem...
  2. Win7 // GraKa nach BS Neuinstallation nicht "vorhanden"

    Win7 // GraKa nach BS Neuinstallation nicht "vorhanden": Hallo liebe Menschen :D hab neulich auf meinem gebraucht gekauften Laptop (Packard Bell EasyNote LM 85) Windows 7 neu aufgesetzt und nun das...
  3. GraKa defeckt ? gelöst !

    GraKa defeckt ? gelöst !: hallo machdem ich meinen pc wieder flott gemacht habe ist nun wieder was anderes ich wollte den windows leistungs intex ich denke mal das heist...
  4. verwaiste Netzwerkfreigaben entfernen

    verwaiste Netzwerkfreigaben entfernen: verwaiste Netzwerkfreigaben entfernen [gelöst] Hallo, ich hatte die persönlichen Ordner (Downloads, Dokumente, Bilder, Musik und Videos) zum...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden