Verbindungsmanager HP wireless printing upgrades kit

Diskutiere Verbindungsmanager HP wireless printing upgrades kit im Windows 7 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 7; Hallo, langsam bin ich am verzweifeln und hoffe, dass mit hier jemnand helfen kann. Mein Problem: Ich habe einen HP Photosmart C4180, welchen...

  1. #1 Unregistriert, 09.11.2009
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo,
    langsam bin ich am verzweifeln und hoffe, dass mit hier jemnand helfen kann.

    Mein Problem:
    Ich habe einen HP Photosmart C4180, welchen ich unter Vista mit dem Wireless Printing upgrade kit problemlos drahtlos benutzen konnte.
    Nun habe ich als Betriebssystem Windos 7 prof. und der Wireless Adapter funktioniert nicht.
    Ich konnte ihn zwar installieren, aber der VErbindungsmangager ist nicht verfügbar.
    Unter Geräte und Drucker wird der Wireless Adapter erkannt, aber er findet den eingeschaltenen Drucker nicht.
    Über die normale USB Verbindung läuft der Drucker.

    Hat jemand eine Idee, wie ich den Verbindungmanager aktivieren kann, damit eine Verbindung zum Drucker über den Wireless Adapter wie gewohnt hergestellt werden kann.

    Danke schon mal im Voraus.

    Silvia
     
  2. #2 Unregistriert, 09.11.2009
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    hab das gleiche Problem... hoffe, jamand hat einen guten Tipp
     
  3. #3 Unregistriert, 09.11.2009
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    schreibt mal an hp...habe ich auch gemacht....je mehr leute schreiben, desto eher wird vermutlich ein treiber für win7 zur verfügung stehen!!!!! ich habe nämlich genau das gleiche problem wie ihr....matze
     
  4. #4 Unregistriert, 10.11.2009
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo nochmal,
    so, konnte mein Problem gestern selber lösen.

    Habe die gesamte Software deinstalliert, Laptop runtergefahren und nach Anweisung upgrate nochmal neu installiert. Und es funktioniert, sogar schneller als unter Vista. Wie gesagt ich habe die proffesional Version.

    Silvia
     
  5. #5 Unregistriert, 10.11.2009
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    hat es mit der XP oder der Vista Version geklappt?
     
  6. #6 Unregistriert, 11.11.2009
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo,

    die Software-CD gilt für beide Versionen. Ich brauchte keine zuzätzlichen Eingaben bzgl Kompatibilität einzugeben.
    Die Installation hat alles wie gewohnt von selbst gemacht, ich hatte lediglich schon meinen Drucker mit der HP Software als Standarddrucker installiert. Der Verbindungsmanager hat beim Start nur gefragt, ob ich den Wireless Drucker (Kopie 1) als Standarddrucker verwenden möchte.

    Was mir noch einfällt. Ich habe den Drucker, welchen ich zuerst installiert hatte bei Geräte und Drucker enfernt. Wenn ich jetzt bei Geräte und Drucker reinschaue, ist kein HP Drucker sichtbar installiert, trotzdem funktioniert alles super. Auf die HP Software für den Drucker kann ich auch zurückgreifen.

    Hoffe, ich konnte helfen.

    Achso, ich hatte vorher Vista auf dem Laptop, habe das BS aber komplett ersetzt, also kein Upgrade.

    Silvia
     
  7. #7 Unregistriert, 17.11.2009
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Folgende Möglichkeit haben Sie :

    1. VISTA Treiber herunterladen

    - Rufen Sie bitte den folgenden Link auf:

    ftp://ftp.hp.com/pub/softlib/software9/COL19877/mp-52449-3/COL19877.exe

    - Speichern Sie sich das Installationspacket "COL19877.exe" auf Ihrem PC ab
    - Starten Sie das Programm "COL19877.exe" und warten Sie bis die Daten entpackt wurden

    HINWEIS: Im Anschluss wird sich automatisch der Installationsassistent melden. Schließen Sie dieses Fenster bitte zunächst in dem Sie auf "Abbrechen" oder "X" klicken.

    HINWEIS: Bevor Sie fortfahren, sollten Sie alle versteckten Dateien und Ordner einblenden. Dazu öffnen Sie die "Systemsteuerung" und öffnen den Punkt "Ordneroptionen" (Wenn Sie nicht die "klassische Ansicht" aktiviert haben gehen Sie erst auf "Darstellung und Anpassung" und wählen dann "Ordneroptionen"). Wechseln Sie zur Registerkarte "Ansischt" und aktivieren den Punkt #Alle Dateien und Ordner anzeigen". Klicken Sie dann "Übernehmen" und "OK".

    - Rufen Sie nun das folgende Verzeichnis auf:

    C:\Dokumente und Einstellungen\[Benutzername]\Lokale Einstellungen\Temp\7zS4CD3

    HINWEIS: Die Software wurde nun im Ordner "7zS4CD3" entpackt. Die Bezeichnung kann bei Ihnen abweichen, muss jedoc ebenfalls dem Schema "7zxxxxx" entsprechen.

    2. Kompatibilitätsmodus ändern

    2.1. Datei "AutoRun.exe"

    - Rufen Sie das folgende Verzeichnis auf:

    C:\Dokumente und Einstellungen\[Benutzername]\Lokale Einstellungen\Temp\7zS4CD3

    - Suchen Sie die Datei "AutoRun" oder "AutoRun.exe"

    HINWEIS: Es kann sein, dass bei Ihnen 2 Dateien diesen Namen tragen. Sie führen die folgenden Schritte mit der Datei durch die als Symbol das Upgradekits hat!

    - Machen Sie einen Rechtsklick auf dieser Datei
    - Wählen Sie "Eigenschaften" aus
    - Wechseln Sie zur Registerkarte "Kompatibilität"
    - Setzen Sie den Haken nun bei "Programm im Kompatibilitätsmodus ausführen für"
    - Wählen Sie nun "Windows VISTA (Service Pack 1)"
    - Setzen Sei außerdem den Haken bei "Als Administrator ausführen"
    - Klicken Sie "Übernehmen" und "Ok"

    2.2. Datei "SetupWizard.exe"

    - Rufen Sie das folgende Verzeichnis auf:

    C:\Dokumente und Einstellungen\[Benutzername]\Lokale Einstellungen\Temp\7zS4CD3

    - Suchen Sie die Datei "SetupWizard" oder "SetupWizard.exe"
    - Machen Sie einen Rechtsklick auf dieser Datei
    - Wählen Sie "Eigenschaften" aus
    - Wechseln Sie zur Registerkarte "Kompatibilität"
    - Setzen Sie den Haken nun bei "Programm im Kompatibilitätsmodus ausführen für"
    - Wählen Sie nun "Windows VISTA (Service Pack 1)"
    - Setzen Sei außerdem den Haken bei "Als Administrator ausführen"
    - Klicken Sie "Übernehmen" und "Ok"

    2.3. Ordner "Dongle"

    - Öffnen Sie nun den Ordner "Dongle"
    - Öffnen Sie dann den Ordner "Vista"
    - Suchen Sie die Datei "setup" oder "setup.exe"
    - Machen Sie einen Rechtsklick auf dieser Datei
    - Wählen Sie "Eigenschaften" aus
    - Wechseln Sie zur Registerkarte "Kompatibilität"
    - Setzen Sie den Haken nun bei "Programm im Kompatibilitätsmodus ausführen für"
    - Wählen Sie nun "Windows VISTA (Service Pack 1)"
    - Setzen Sei außerdem den Haken bei "Als Administrator ausführen"
    - Klicken Sie "Übernehmen" und "Ok"

    2.4. Ordner "PS"

    - Öffnen Sie nun den Ordner "PS"
    - Öffnen Sie dann den Ordner "Deu"
    - Suchen Sie die Datei "setup" oder "setup.exe"
    - Machen Sie einen Rechtsklick auf dieser Datei
    - Wählen Sie "Eigenschaften" aus
    - Wechseln Sie zur Registerkarte "Kompatibilität"
    - Setzen Sie den Haken nun bei "Programm im Kompatibilitätsmodus ausführen für"
    - Wählen Sie nun "Windows VISTA (Service Pack 1)"
    - Setzen Sei außerdem den Haken bei "Als Administrator ausführen"
    - Klicken Sie "Übernehmen" und "Ok"

    3. Installation
     
  8. #8 Unregistriert, 17.11.2009
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Habe vergessen zusagen das es für Windows 7 ist!!!!
    Das habe ich von HP bekommen und mein Drucker geht jetzt wieder ohne Kabel.
    Die Datei müsst Ihr aber auf C suchen da es ja kein Ordner mehr mit Dokumente und Einstellungen mehr gibt.
    Folgende Möglichkeit haben Sie :

    1. VISTA Treiber herunterladen

    - Rufen Sie bitte den folgenden Link auf:

    ftp://ftp.hp.com/pub/softlib/software9/COL19877/mp-52449-3/COL19877.exe

    - Speichern Sie sich das Installationspacket "COL19877.exe" auf Ihrem PC ab
    - Starten Sie das Programm "COL19877.exe" und warten Sie bis die Daten entpackt wurden

    HINWEIS: Im Anschluss wird sich automatisch der Installationsassistent melden. Schließen Sie dieses Fenster bitte zunächst in dem Sie auf "Abbrechen" oder "X" klicken.

    HINWEIS: Bevor Sie fortfahren, sollten Sie alle versteckten Dateien und Ordner einblenden. Dazu öffnen Sie die "Systemsteuerung" und öffnen den Punkt "Ordneroptionen" (Wenn Sie nicht die "klassische Ansicht" aktiviert haben gehen Sie erst auf "Darstellung und Anpassung" und wählen dann "Ordneroptionen"). Wechseln Sie zur Registerkarte "Ansischt" und aktivieren den Punkt #Alle Dateien und Ordner anzeigen". Klicken Sie dann "Übernehmen" und "OK".

    - Rufen Sie nun das folgende Verzeichnis auf:

    C:\Dokumente und Einstellungen\[Benutzername]\Lokale Einstellungen\Temp\7zS4CD3

    HINWEIS: Die Software wurde nun im Ordner "7zS4CD3" entpackt. Die Bezeichnung kann bei Ihnen abweichen, muss jedoc ebenfalls dem Schema "7zxxxxx" entsprechen.

    2. Kompatibilitätsmodus ändern

    2.1. Datei "AutoRun.exe"

    - Rufen Sie das folgende Verzeichnis auf:

    C:\Dokumente und Einstellungen\[Benutzername]\Lokale Einstellungen\Temp\7zS4CD3

    - Suchen Sie die Datei "AutoRun" oder "AutoRun.exe"

    HINWEIS: Es kann sein, dass bei Ihnen 2 Dateien diesen Namen tragen. Sie führen die folgenden Schritte mit der Datei durch die als Symbol das Upgradekits hat!

    - Machen Sie einen Rechtsklick auf dieser Datei
    - Wählen Sie "Eigenschaften" aus
    - Wechseln Sie zur Registerkarte "Kompatibilität"
    - Setzen Sie den Haken nun bei "Programm im Kompatibilitätsmodus ausführen für"
    - Wählen Sie nun "Windows VISTA (Service Pack 1)"
    - Setzen Sei außerdem den Haken bei "Als Administrator ausführen"
    - Klicken Sie "Übernehmen" und "Ok"

    2.2. Datei "SetupWizard.exe"

    - Rufen Sie das folgende Verzeichnis auf:

    C:\Dokumente und Einstellungen\[Benutzername]\Lokale Einstellungen\Temp\7zS4CD3

    - Suchen Sie die Datei "SetupWizard" oder "SetupWizard.exe"
    - Machen Sie einen Rechtsklick auf dieser Datei
    - Wählen Sie "Eigenschaften" aus
    - Wechseln Sie zur Registerkarte "Kompatibilität"
    - Setzen Sie den Haken nun bei "Programm im Kompatibilitätsmodus ausführen für"
    - Wählen Sie nun "Windows VISTA (Service Pack 1)"
    - Setzen Sei außerdem den Haken bei "Als Administrator ausführen"
    - Klicken Sie "Übernehmen" und "Ok"

    2.3. Ordner "Dongle"

    - Öffnen Sie nun den Ordner "Dongle"
    - Öffnen Sie dann den Ordner "Vista"
    - Suchen Sie die Datei "setup" oder "setup.exe"
    - Machen Sie einen Rechtsklick auf dieser Datei
    - Wählen Sie "Eigenschaften" aus
    - Wechseln Sie zur Registerkarte "Kompatibilität"
    - Setzen Sie den Haken nun bei "Programm im Kompatibilitätsmodus ausführen für"
    - Wählen Sie nun "Windows VISTA (Service Pack 1)"
    - Setzen Sei außerdem den Haken bei "Als Administrator ausführen"
    - Klicken Sie "Übernehmen" und "Ok"

    2.4. Ordner "PS"

    - Öffnen Sie nun den Ordner "PS"
    - Öffnen Sie dann den Ordner "Deu"
    - Suchen Sie die Datei "setup" oder "setup.exe"
    - Machen Sie einen Rechtsklick auf dieser Datei
    - Wählen Sie "Eigenschaften" aus
    - Wechseln Sie zur Registerkarte "Kompatibilität"
    - Setzen Sie den Haken nun bei "Programm im Kompatibilitätsmodus ausführen für"
    - Wählen Sie nun "Windows VISTA (Service Pack 1)"
    - Setzen Sei außerdem den Haken bei "Als Administrator ausführen"
    - Klicken Sie "Übernehmen" und "Ok"

    3. Installation
     
  9. #9 Unregistriert, 22.11.2009
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Danke, habe das ganze mehrmals versucht, bis ich festelle das die Änderung des Kompatibilitätsmodus ("von Windows XP (Service Pack 3)" > "Windows VISTA (Service Pack 1)" weder durch "Übernehmen" noch durch OKk" übernommen wird, es bleibt immer bei der alte "von Windows XP (Service Pack 3)" einstellung :-((
     
  10. #10 Unregistriert, 23.11.2009
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Bei mir funktioniert es leider auch nicht. Hab nach Installationsanweisung gehandelt. Wäre nett, wenn hier noch weitere Lösungsvorschläge ankommen ;)
     
  11. #11 MirkoWa, 08.01.2010
    MirkoWa

    MirkoWa Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.12.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    System:
    Quadcore 2600 4gb Ram 2 TB HDD
    hey leute,

    habe seit heute auch das gleiche problem und würde mich über eine Lösung freuen

    Danke

    VG Mirko
     
  12. #12 Unregistriert, 10.01.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Kopiert den Ordner mal auf d:\ oder so, wichtig ist nur weg von c:\ da man unter Win7 da wohl weniger rechte.

    Zumindest nach dem kopieren hat er die einstellungen behalten.
     
  13. #13 Unregistriert, 04.02.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    kann meinem Vorredner nur zustimmen. Hatte das gleich Problem. Die Anleitung von HP funktionierte bei mir nicht, weil ich nicht an den Ordner Dokumente und Einstellungen ran kam (trotz Einblendung aller Ordner).
    Ich hab einfach die heruntergeladene Datei von Laufwerk C auf D rübergeschoben. Dann Einfach die Datei auf Laufwerk D mit rechten Mausklick angeklickt, Eigenschaften, Kompatibilitätsmodus - Windows Vista SP 1 anwählen. Anschließend das Programm auf Laufwerk D ausführen und schon funktionierte bei mir der Wireless-Drucker wieder.

    Wollte den Kompatibilitätsmodus übrigens schon auf Laufwerk C ausprobieren. Aber offenbar kann man den Modus dort wegen der eingeschränkten Rechte nicht aktivieren. Wie man die rechte dort entsprechend ändern könnte, weiß ich nicht. Ist ja auch egal, weil es so auch funktioniert hat
     
  14. #14 Unregistriert, 04.02.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    kleine Ergänzung zu meinem obigen Beitrag:
    Der Drucker wird komischerweise nicht in der Systemsteuerung als "Wireless-Drucker" angezeigt, lediglich das Wireless-Upgrade-Kit. Und der "serielle" Drucker ist hellgrau angezeigt, sprich er ist eigentlich nicht angeschlossen.
    Funktionieren tut der Drucker trotzdem. Einfach den "seriellen" Drucker in der Druckerauswahl nehmen. Bei mir hats so funktioniert.
    Ich glaube, ich weiß auch jetzt den Grund, warum der Kompatilibitätsmodus auf Laufwerk C nicht funktioniert hat. Liegt am 64 bit System. Aber warum es auf Laufwerk D funktioniert, weiß ich nicht.
     
  15. #15 Unregistriert, 23.02.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Einfach supper alles geht Top
     
  16. #16 Unregistriert, 21.03.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    hi,

    ich bin den anweisungen auch genau gefolgt, und bleibe bei 90% stecken.

    aber ich hab noch ein anderes problem:

    wenn ich wie oben angewiesen unter eigenschaften die Kompatibilitäts sache auf vista SP1 und Adminstrator rechte da klicke, dann übernehmen und ok klicke ändert das nichts.

    wenn ich dann erneut die gleiche exe unter Eigenschaften öffne sind die einstellungen wieder zurückgesetzt ...

    !?! ... problem ist damit noch nicht gelöst und jetzt fliegt der adapter unbrauchbar in der gegend rum ^^
     
  17. #17 Unregistriert, 17.04.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Super Anleitung! Endlich hat alles geklappt und der Drucker funzt auch mit dem Windows7 Rechner wieder!!!
     
  18. #18 Mutilator, 13.06.2010
    Mutilator

    Mutilator Guest

    Wenn ihr die Original-CD habt könnt ihr euch das runterladen sparen.

    Folgende Vorgehensweise hat bei mir funktioniert (Windows 7 Ultimate 64bit)

    1. CD rein, Autostart abbrechen und auf der CD den Ordner "Vista" öffnen
    2. Rechtsklick auf "SetupWizzard.exe" und "Behandeln von Kompabilitätsproblemen" auswählen
    3. "Programmprobleme behandeln" wählen und Weiter
    4. Haken rein bei "Das Programm war in früheren Versionen..." und "Für das Programm sind zusätzliche Berechtigungen erforderlich" und Weiter
    5. "Windows Vista" auswählen und Weiter
    6. Programm starten...

    Das wars. Nun sollte der 90% Bug nichtmehr auftreten und das Setup erfolgreich durchlaufen.
     
  19. #19 Unregistriert, 07.07.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Ich habe das gleiche Problem. Habe bereits den neuen Treiber für win7 von HP runtergeladen aber mein wireless funktioniert nicht.
    Es ist zum k.........
    Er sagt mir immer "der wireless Adapter wurde gewechselt. Für konfiguration sind Administrationsrechte erforderlich". Ich sage dann "ja" er tut eine weile rum und sagt dann "betriebsbereit" - stimmt aber leider nicht, dann wenn ich auf Verbinden klicke geht der ganze Schmarrn von vorne los.
    was tun?????
     
  20. #20 paletti1, 27.12.2010
    paletti1

    paletti1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Folgende Vorgehensweise zur Installation des wireless printing upgrade kit unter Win 7 Home Premium 64bit hat bei mir funktioniert:
    1. "Geräte und Drucker" öffnen
    2. den zuvor mit USB-Kabel installierten Drucker markieren und per Rechtsklick "Gerät entfernen"
    2. Installations-CD einlegen, nicht die auto-run Option wählen, sondern "Ordner öffnen"
    3. im Ordnermenue der CD "Vista" anwählen, den SetupWizard mit rechts anklicken
    4. "behandeln von Kompatibilitätsproblemen" auswählen
    5. "Programmprobleme behandeln" , es erscheint das Fenster "Programm hat in früheren Windows-Versionen funktioniert"
    6. "Vista SP1" sowie "Programm benötigt erweiterte Zugriffsrechte" auswählen
    7. Programm starten, Installation läuft
    8. nach erfolgreicher Installation im Startmenue unter Programme den wireless kit suchen und Verbindungsmanager starten, Testseite ausdrucken!!! Hurra, nach vielen erfolglosen Versuchen hat diese Strategie auf Anhieb funktioniert, auch dank der Ratschläge hier im Forum.
    Viel Glück und nicht verzagen
     
Thema: Verbindungsmanager HP wireless printing upgrades kit
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hp wireless printing upgrade kit windows 7

    ,
  2. hp wireless printing upgrade kit

    ,
  3. hp wireless printing upgrade kit treiber windows 7 download

    ,
  4. wireless printing upgrade kit windows 7,
  5. hp wireless printing upgrade kit windows 7 download,
  6. treiber hp wireless printing upgrade kit windows 7,
  7. hp wireless printing upgrade kit windows 7 treiber,
  8. hp verbindungsmanager,
  9. treiber für hp wireless printing upgrade kit,
  10. hp wireless printing upgrade kit treiber download,
  11. hp wireless printing upgrade kit treiber,
  12. hp wireless printing upgrade kit für windows 7,
  13. hp wireless printing windows 7,
  14. col19877.exe,
  15. hp wireless upgrade kit windows 7,
  16. wireless printing upgrade kit treiber,
  17. treiber hp wireless printing upgrade kit,
  18. hp wireless printing treiber windows 7,
  19. col19877,
  20. hp wireless printing upgrade kit win7,
  21. wireless printing upgrade kit ,
  22. 2,
  23. hp wireless adapter treiber windows 7,
  24. 1,
  25. HP wireless Printing upgrade kit unter windows 7
Die Seite wird geladen...

Verbindungsmanager HP wireless printing upgrades kit - Ähnliche Themen

  1. WIN 7 arbeitet nach Neuinstallation ständig Upgrades ab

    WIN 7 arbeitet nach Neuinstallation ständig Upgrades ab: Hallo Ihr Lieben! Ich mußte gestern abend meinen WIN7 Rechner nach einem Fehler neu aufsetzen. Auf ein Formatieren von LW C: habe ich...
  2. Upgrade auf Windows 10

    Upgrade auf Windows 10: Da ja der Support von Windows 7 zum Ende des Jahres eingestellt wird habe ich versucht, den Laptop auf Windows 10 upzugraden. Dies ist mir nicht...
  3. Vorsicht mit noch möglichem Upgrade auf Windows 10

    Vorsicht mit noch möglichem Upgrade auf Windows 10: Ja, es ist auch jetzt noch möglich, ein kostenloses Upgrade zu machen (s. Techbook). Allerdings wurde ich mit dem letzten Update (1903) bei einem...
  4. Microsoft wireless Adapter

    Microsoft wireless Adapter: hallo liebe community. ich habe eine frage bezüglich dem microsoft/xbox wireless adapter. laut amazon und der offiziellen website soll dieser...
  5. Kostenloses Upgrade auch 2019 noch möglich ?

    Kostenloses Upgrade auch 2019 noch möglich ?: Hallo zusammen, ich wollte seinerzeit, als das Upgrade WIN 7 auf WIN 10 von Microsoft einem förmlich aufgedrängt wurde, es nicht haben und habe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden