Usb3 Sata 3 PCIe card

Diskutiere Usb3 Sata 3 PCIe card im Kaufberatung Forum im Bereich Sonstiges; Hey, ich wollte demnächst mal auf eine 128GB SSD umsteigen. Ich musste allerdings festellen, dass mein Mainboard (MSI 770-C45) nur Sata 2...

  1. #1 Dr.Death, 28.06.2012
    Dr.Death

    Dr.Death Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional
    System:
    MSI GX620
    Hey,
    ich wollte demnächst mal auf eine 128GB SSD umsteigen. Ich musste allerdings festellen, dass mein Mainboard (MSI 770-C45) nur Sata 2 unterstützt.
    Also wollte ich mir eine Karte zulegen, mir zusätzlich usb3 und einen sata 3 Anschluss gibt.

    Ich bin auf 2 Karten gestoßen
    Transcend USB 3.0 + SATA 3 PCI Express Controller Karte - Memoryking.de
    Newegg.com - SYBA Combo Ports USB 3.0 + SATA 6G PCI-e Card, Switchable SATA Port Model SY-PEX50043

    Zur verfügung auf meinem MB stehen nur noch PCIex1 slots

    Zunächst einmal eine allgemeine Frage:
    Muss ich beim Kauf darauf achten, dass die Karte speziell zu meinem MB passt (chipsatz MB, etc; wobei ich eigentlich dachte dass der MB chipsatz nur für die Auswahl der CPU wichtig ist)
    Kennt ihr einen der beiden Hersteller?
    Mir sagen die Namen nichts, und ich konnte auch keine Testberichte zu den Karten finden, oder kann mir jemand sogar speziell eine Karte empfehlen?

    viele Grüße
    Julian
     
  2. emmes

    emmes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    7
    System:
    Intel Core2Duo 8600; Nvidia GTS 250; 8GB RAM; SSD 120GB
    wichtig ist, wenn du die ssd als system hd nutzen willst, das der kontroller bootfähig ist.

    emmes
     
  3. #3 Dr.Death, 30.06.2012
    Dr.Death

    Dr.Death Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional
    System:
    MSI GX620
    hm, liegt der Controller auf der Karte oder auf dem MB? Wie kann ich denn feststellen ob der Controller bootfähig ist?
     
  4. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Der Controller ist die Karte...

    "Transcend USB 3.0 + SATA 3 PCI Express Controller Karte"

    Diese muss entweder vom BIOS erkannt werden, oder eine eigene Boot-Routine enthalten, die sich nach dem BIOS meldet!
     
  5. #5 Dr.Death, 02.07.2012
    Dr.Death

    Dr.Death Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional
    System:
    MSI GX620
    ah, ok vielen Dank :)
    habe mal beim Hersteller der Karte nachgefragt!
     
  6. #6 cardisch, 02.07.2012
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.193
    Zustimmungen:
    30
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Moin,

    ich sage dir dass das nichts bringen wird.
    Auch ich habe eine solche Kombi und bin mit dem Perfomance-Schub mehr als zufrieden (Bootzeit statt ca 1,5 Min nur noch 45 Sek).
    Darüber hinaus müsstest du wissen, ob du PCIe 1 oder 2 hast (250 oder 500 MB pro Sekunde), weiterhin verzögert ein zusätzlicher Kontroller die Bootzeit durch seine eigenen Bootroutinen und schlussendlich dürftest du dem Irrtum unterliegen, dass die Max-Werte, die dir der SSD-Hersteller angibt (550/500MB als Beispiel für die unzähligen Sandforce-SSD´s) auch automatisch IMMER die durchschnittlich übertragenen Geschwindigkeiten sind.
    Fazit:
    Spar die das Geld und investiere das (irgendwann) in ein moderneres Board.

    Gruß

    Carsten
     
  7. #7 Post-IT, 02.07.2012
    Post-IT

    Post-IT Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    Also bei mir besteht die Bootzeit bei ca. 30sek. (Win7 Ultimate 64, Crucial m4 128GB) mit nem haufen Programmen die direkt bei Systemstart laden. Es geht ja aber dann nicht nur um die reinen Bootzeiten, sondern auch um den extremen Performanceschub den man beim arbeiten hat. Kein programm braucht länger als 1-2 Sekunden zum laden und auch beim surfen merk ich einen deutlichen Unterschied zu meiner alten HDD-Gurke :D
     
  8. #8 areiland, 02.07.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Das hab ich auch mit einer SATAII SSD. Windows 7 startet in 30 - 32 Sek. Windows 8 in 27 Sek. Die Programmstarts sind praktisch sofort erledigt - Ladezeiten sind quasi nicht mehr existent.
     
  9. #9 cardisch, 02.07.2012
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.193
    Zustimmungen:
    30
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Ich bin mit meinen 46 Sek. zufrieden, vor allem da nicht neu installiert, sondern per Image lauffähig.
    Weiterhin dürfte mein GDATA der Hauptübeltäter bei der Bootverzögerung sein, aber damit kann ich leben.
    Ansonsten passt ja auch alles, aber ich bleibe bei der Meinung, dass eine Extra-Controller-Karte rausgeschmissenes Geld ist (vor allem wenn er noch PCIe1-Slots hat).
    Und die Bootverzögerung durch diesen Controller (welcher auch immer) dürfte immer größer als 5 Sek. sein und damit einer theoretisch schnelleren Bootzeit abkömmlcih sein.
    Und das KEIN Programm mehr als 1-2 Sekunden zum Start benötigt ist unabhängig von SATA 2 oder SATA 3, PCIe V1 oder PCIe V2....
    Gruß

    Carsten
     
  10. #10 Dr.Death, 02.07.2012
    Dr.Death

    Dr.Death Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional
    System:
    MSI GX620
    Kleine Klarstellung habe pci e 2.0 aber nur 1 Lane.

    Macht es echt nicht soo viel aus wenn ich mir eine Karte hole? Hatte mir nämlich auch die Kombi Sata 2+ SSD überlegt. Aber bei Sata 2 habe ich ja nur ca halb so viel Geschwindigkeit wie bei Sata 3:confused:
     
  11. #11 cardisch, 02.07.2012
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.193
    Zustimmungen:
    30
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Das sind alles theoretische Werte.
    Wenn du Geld übrig/zu viel hast, dann kannst du natürlich zuschlagen, ich habe nichts dagegen, aber für mich zählen Preis und Leistung, die sind hier nicht gegeben.

    Gruß

    Carsten
     
Thema: Usb3 Sata 3 PCIe card
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Transcend USB 3.0 SATA 3 PCI Express Controller Karte

    ,
  2. test transcend erweiterungskarte sata3 und usb3.0 pci-e

    ,
  3. transcend usb3.0sata3 treiber

    ,
  4. transcend sata 3.0 usb 3 pci express controller,
  5. transcend usb 3.0 sata3 pci express controller karte,
  6. pcie sata controller bootfähig,
  7. usb 3.0 pcie bootfähig,
  8. Hama USB 2.0 Card 3way PCI booten,
  9. pcie karte transcend usb3.0 sata iii combo card,
  10. pcie mit sata 3 bootfähig,
  11. kombicontroller usb3 sata3,
  12. sata 3 karte einbauen,
  13. usb 3.0 sata 3 controller pcie,
  14. mit welcher PCIe Karte kann ich über USB3 booten,
  15. msi 770 c45 und usb 3.0 pci karte,
  16. msi usb3 sata3 controller,
  17. transcend usb 3.0 sata 3 pci treiber,
  18. transcend usb 3.0 sata 3 pci express controller,
  19. usb 3.0 pcie bootfähig bios,
  20. sata 3 pci express bootfähig,
  21. pcie kombicontroller,
  22. akoya p6630 sata3,
  23. transcend usb 3.0 sata 3 bootable,
  24. kombicontroller sata3 usb3.0,
  25. transcend usb3.0sata3 driver
Die Seite wird geladen...

Usb3 Sata 3 PCIe card - Ähnliche Themen

  1. Xystec Universal-Festplatten-Adapter für IDE/SATA auf USB 3.0 geht nicht mehr

    Xystec Universal-Festplatten-Adapter für IDE/SATA auf USB 3.0 geht nicht mehr: Guten Abend zusammen beieinander, anläßlich der Entsorgung meines alten PC waren zwei Festplatten mit (lächerlichen) 200 GB und 250 GB...
  2. USB 3 Treiber für WIN7

    USB 3 Treiber für WIN7: Hi Leuts, habe gestern mein WIN7 neu aufgesetzt. Das alte wurde vom Händler vorinstalliert. Es funzt jetzt alles wieder aber der Rechner kommt...
  3. Importieren von Bildern mittels SD Card oder USB-Stick

    Importieren von Bildern mittels SD Card oder USB-Stick: Bis vor ca. 4 Wochen konnte ich eine SD Card in den Kartenleser schieben und sofort öffnete sich ein Fenster, wo ich unter den gegebenen...
  4. Fable 3

    Fable 3: habe ein problem habe mir das spiel FABLE 3 aus zweiter hand geholt aber nicht gewußt das ich den produkt key nicht online aktivieren kann was...
  5. Fable 3

    Fable 3: habe ein problem habe mir das spiel FABLE 3 aus zweiter hand geholt aber nicht gewußt das ich den produkt key nicht online aktivieren kann was...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden