USB-Stick formatieren funktioniert nicht!

Diskutiere USB-Stick formatieren funktioniert nicht! im Windows 7 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 7; hallo zusammen, ich habe nen USB-Stick (8GB) und da habe ich ein Problem. Ich kann nichts mehr speichern oder abrufen auf ihn. Wenn ich öffnen...

  1. Winyx

    Winyx Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2011
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional
    hallo zusammen,
    ich habe nen USB-Stick (8GB) und da habe ich ein Problem. Ich kann nichts mehr speichern oder abrufen auf ihn. Wenn ich öffnen mag dann kommt immer der Datenträger muss formatiert werden gut dann will ich ihn formatieren klicke auf OK beim Formatierungsfenster und dann kommt Der Datenträger ist Schreibgeschützt. Klicke ich auf Eigenschaften dann ist zwar der Reither Allgemein da aber niergends ist der Punkt Schreibgeschützt, außerdem ist Komisch das sowohl bei Belegter Speicher und auch bei Freier Speicher 0 Byte angeblich vorhanden ist. Kann ich den Stick irgendwie noch reparieren oder kann ich ihn mitsamt den Daten wegwerfen

    Danke
     
  2. Sebi94

    Sebi94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x64
    System:
    Gigabyte GA-Z87-UDH3, Intel Core i7 4770k, 2x8 GB DDR3 2400 MHz G.Skill RAM, 240 GB SanDisk SSD
    Hallo!
    1. Wenn du ihn formatieren würdest, wären die Daten danach auch "weg". (Also wegwerfen wäre das selbe - nur nach der Formatierung hast du den Stick noch. :D)

    2. Ist am USB-Stick vielleicht irgendein Schiebe-Regler, an dem du den Schreibschutz ein- und ausschalten kannst?

    3. Versuche den USB-Stick an einem anderem PC/Notebook zu formatieren.
     
  3. Winyx

    Winyx Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2011
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional
    Schiebregler ist nicht vorhanden...ja wenn ich es nicht schaffe zu formatieren kann ich ihn wegwerfen weil ich nichts speichern kann...bei nen andern PC ist es genauso!
     
  4. #4 Sebi94, 18.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 18.03.2011
    Sebi94

    Sebi94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x64
    System:
    Gigabyte GA-Z87-UDH3, Intel Core i7 4770k, 2x8 GB DDR3 2400 MHz G.Skill RAM, 240 GB SanDisk SSD
    Wie lange hast du ihn schon und funktionierte er jemals ordnungsgemäß?

    Edit: Öffne mal deine Eingabeaufforderung mit administrativen Rechten und gebe diesen Befehl hier ein: format <Pfad>

    Beispiel: format f:\
     
  5. Winyx

    Winyx Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2011
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional
    ich hab ihn schon ca 2-3 Jahre und er ist immer ordungsgemäß gegangen auf einmal ist er dann nicht mehr gegangen...

    meinst du ausführen und dann das reinschreiben wenn ja das geht nicht
     
  6. #6 Goldwingfahrer, 18.03.2011
    Goldwingfahrer

    Goldwingfahrer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    prof. 32 + 64 Bit
    Hallo

    Lade Dir mal USBDeview 64.
    Das zeigt Dir die Ports an,auch die die Win-7 sich gekrallt hat und nicht mehr freigeben will.Auch die "Versteckten" anzeigen lassen.
    Lösche mal alle ausser Maus und Tastatur.
    PC Neustart.Etwas warten...........und Dein Stick wird erkannt.
     
  7. Sebi94

    Sebi94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x64
    System:
    Gigabyte GA-Z87-UDH3, Intel Core i7 4770k, 2x8 GB DDR3 2400 MHz G.Skill RAM, 240 GB SanDisk SSD
    Nein, nicht "Ausführen".
    Start -> Alle Programme -> Zubehör -> rechtsklick auf "Eingabeaufforderung" -> Als Administrator ausführen -> Befehl eingeben: format <Pfad>
     
  8. guny60

    guny60 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Berlin
    System:
    Windows 7
    du musst den Schreibschutz aufheben
     
  9. guny60

    guny60 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Berlin
    System:
    Windows 7
    es ist bestimmt ein USB Stick (8Gb von Transcend) oder?
     
  10. Sebi94

    Sebi94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x64
    System:
    Gigabyte GA-Z87-UDH3, Intel Core i7 4770k, 2x8 GB DDR3 2400 MHz G.Skill RAM, 240 GB SanDisk SSD
    @guny60:
    Wenn du eine Lösung/einen Lösungsvorschlag hast, dann poste sie/ihn einfach.

    @Winyx:
    Funktioniert das mit dem CMD-Befehl "format <Pfad>"?
     
  11. Winyx

    Winyx Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2011
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional
    @ guny60: Nein ist ein Intenso
    @ Sebi94: wenn mein USB-Stick auf F z.B. ist muss ich format <f> eingeben oder wie? mit Anführungsstrichen oder ohne?
     
  12. #12 Sebi94, 20.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 21.03.2011
    Sebi94

    Sebi94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x64
    System:
    Gigabyte GA-Z87-UDH3, Intel Core i7 4770k, 2x8 GB DDR3 2400 MHz G.Skill RAM, 240 GB SanDisk SSD
    Wenn er auf "F:\" steckt, dann heißt der Befehl so: format f:

    Ich glaub ohne. Musst du probieren. Aber ohne diese Zeichen hier: < >
     
  13. Winyx

    Winyx Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2011
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional
    soo wenn ich jetzt " format f:\" schreibe ohne Anführungsstriche wird geschrieben undgültige Laufwerksangabe
    wenn ich so schreibe "formatf:\" ohne Anführungsstriche wird geschrieben: Der Befehlt formatf:\ ist entweder falsch geschrieben oder konnte nicht gefunden werde.

    Ich habe nochmal nachkontrolliert wo der Datenträger steckt, er steckt auf F.....
     
  14. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Man, man, man...

    Der Befehl lautet:

    format f:

    Seit wann wird da der backslash (root) mit rangestellt???

    Außerdem: Wenn es unter Windows nicht klappt, wird auch das Format aus der "cmd" heraus nicht helfen!!!
     
  15. #15 master34346, 21.03.2011
    master34346

    master34346 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium
    System:
    CPU AMD Phenom II X4 Black Edition 955, GPU ATI Radeon HD 5700 Series (1024 MB)
    Starte im abgesicherten Modus und formatiere den Stift.

    MfG
    master34346
     
  16. Winyx

    Winyx Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2011
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional
    und was schlägst du mir vor was ich machen könnte?
     
  17. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Versuche es an einem anderen PC! Manchmal kann das Hilfreich sein. Wenn nicht dann "Rundablage"!!!
     
  18. #18 yogifrog, 22.03.2011
    yogifrog

    yogifrog Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.06.2010
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Ultimate 64Bit
    System:
    Motherboard: Asus P7H55-M Pro, Festplatte: 1TB, Prozessor: Intel Core i5 760, RAM: 12GB DDR3
    oder mit Linux Live Formatieren/Löschen
    und damit kannst du auch testen ob du daten rauf schreiben kannst oder ob es nicht geht
     
  19. Winyx

    Winyx Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2011
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional
    s formatieren bringt mir überhaupt nichts wenn alles schreibtgeschützt ist ich muss das schreibgeschützt als erstes deaktivieren aber das kann ich nicht bei einstellungen
     
  20. Sebi94

    Sebi94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x64
    System:
    Gigabyte GA-Z87-UDH3, Intel Core i7 4770k, 2x8 GB DDR3 2400 MHz G.Skill RAM, 240 GB SanDisk SSD
    Überprüfe den Stick mit Hilfe des Tools mal auf Fehler. (rechtsklick auf Stick -> Eigenschaften -> Tools -> Fehlerüberprüfung)

    Wähle bei der Überprüfung beide Aufgaben aus, damit es wiederhergestellt wird und der Fehler beseitigt wird.

    Ansonsten teste das mit den anderen Vorschlägen mal (Linux Live Distributation).
    So eine Version findest du hier: Willkommen bei Knoppix.De
     
Thema: USB-Stick formatieren funktioniert nicht!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. usb stick formatieren funktioniert nicht

    ,
  2. usb formatieren geht nicht

    ,
  3. intenso stick lässt sich nicht formatieren

    ,
  4. wechseldatenträger formatieren geht nicht,
  5. intenso usb stick schreibschutz,
  6. formatieren usb stick geht nicht,
  7. formatierung usb stick funktioniert nicht,
  8. intenso usb stick 8gb schreibgeschützt,
  9. usb stick formatieren der datenträger ist schreibgeschützt,
  10. intenso usb stick schreibschutz entfernen,
  11. windows 7 usb stick formatieren geht nicht,
  12. usb stick formatieren funktioniert nicht windows 7,
  13. USB Stick intenso schreibgeschützt,
  14. usb stick schreibgeschützt intenso,
  15. transcend 8gb schreibschutz aufheben,
  16. usb stick geht nicht formatieren,
  17. vodafone stick formatieren,
  18. usb stick geht nicht zu formatieren,
  19. intenso usb stick kann nicht formatiert werden,
  20. datenträger ist schreibgeschützt usb stick formatieren,
  21. usb stick löschen geht nicht,
  22. usb stick formatieren datenträger ist schreibgeschützt,
  23. intenso usb stick schreibschutz aufheben,
  24. intenso usb stick lässt nicht formatieren,
  25. intenso stick schreibschutz aufheben
Die Seite wird geladen...

USB-Stick formatieren funktioniert nicht! - Ähnliche Themen

  1. USB-Laufwerk: wird manchmal nicht erkannt und Lesefehler

    USB-Laufwerk: wird manchmal nicht erkannt und Lesefehler: mein Rechner hat mehrere USB2-und USB3 - Laufwerke. Wenn ich bei einem bestimmten USB2-2-Lw einen USB-Stick anschließe wird er meist nicht erkannt...
  2. Xystec Universal-Festplatten-Adapter für IDE/SATA auf USB 3.0 geht nicht mehr

    Xystec Universal-Festplatten-Adapter für IDE/SATA auf USB 3.0 geht nicht mehr: Guten Abend zusammen beieinander, anläßlich der Entsorgung meines alten PC waren zwei Festplatten mit (lächerlichen) 200 GB und 250 GB...
  3. Datensicherung über USB-Kabel und Laufwerk

    Datensicherung über USB-Kabel und Laufwerk: Hallo, ich betreibe regelmäßig die Sicherung meiner Daten auf 2 1/2" Laufwerken mit z. B. 500 GB. Nun habe ich ein neues 1 TB LW...
  4. Windows7 formatieren

    Windows7 formatieren: Hallo und Guten Abend, ich habe schon lange windows7 prof 64 Bit installiert, jetzt muß ich aber formatieren, weil sich zuviel Müll im Laufe der...
  5. Verwendung von sticks,

    Verwendung von sticks,: Hallo, bisher konnte ich jeden Sstick mit Win 7 verarbeiten, seit ca 3 Wochen werden Sticks nicht mehr erkannt, warum
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden