USB-Stick defekt?

Diskutiere USB-Stick defekt? im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Hallo, ich habe foldendes Problem mit meinem SanDisk mirco cruzer 8 GB: Gestern lief alles noch normal. Heute hab ich den Stick in den Port...

  1. #1 Mc Kniffizen, 22.07.2011
    Mc Kniffizen

    Mc Kniffizen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.12.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium x64
    System:
    Intel Core 2 E8400, 4 GB RAM, ATI Radeon 4870
    Hallo,

    ich habe foldendes Problem mit meinem SanDisk mirco cruzer 8 GB:

    Gestern lief alles noch normal. Heute hab ich den Stick in den Port gesteckt, dann erkannte Windows XP ihn und gleich danach war ein rotes Fragezeichen hintendran. Wiederum kurz danach war er weg und dann war die Bezeichnung auf einmal wieder Wechseldatenträger.

    Wenn ich nun auf den Stick klicke kommt folgende Meldung:

    Auf E:\ konnte nicht zugegriffen werden. Die Anforderungen konnten wegen eines E/A-Gerätefehlers nicht ausgeführt werden.

    Habe den Stick schon im Gerätemanager deinstalliert und wieder erkennen lassen, aber das gleiche Spiel. Auch ein Neustart brachte nix. Bei Programmen wie Testdisk, ist nur die interne Festplatte zu finden.

    Unter Arbeitsplatz/Verwalten finde ich den Stick nicht unter Datenspeicher, aber unter Wechselmedien/Medien. Dort ist er aber angeblich schreibgeschützt.

    ImageShack® - Online Photo and Video Hosting

    Wenn ich den Stick bei Windows Vista probiere, dann kommt die Meldung, dass sich das Laufwerk auf einen Ordner bezieht, der nicht mehr verfügbar ist:

    ImageShack® - Online Photo and Video Hosting

    Bei Windows 7 wird das Laufwerk nicht erkannt, aber er leuchtet durchgehend so wie es normal ist.

    Bei Windows 7 ist der Stick kurz zu sehen und dann wieder weg.

    Wenn ich ihn den Gerätemanager gehe wird er unter tragbare Geräte gefunden mit nem Fehler. Habe ihn mal deinstalliert und wieder installiert, dann wurde er als WPD-Dateisystem-Volumentreiber erkannt, aber auch mit Fehler.

    Wenn ich den Stick nun einstecke leuchtet er und nach kurzer Zeit ist das Licht wieder aus und der USB-Stick ist nicht mehr da.
    Wenn ich auf Eigenschaften gehe kommt Folgendes:

    Das Gerät kann nicht gestartet werden. (Code 10)


    Was kann ich noch tun, damit der Stick wieder geht?

    Gruß Mc
     
  2. reset

    reset Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ultimate SP1 (4 Byte Version)
    System:
    ZX81
  3. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    ...wahrscheinlich wirst Du Dir für 9,95 € einen neuen 8GB Stick zulegen dürfen!!!
     
  4. #4 Mc Kniffizen, 22.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 22.07.2011
    Mc Kniffizen

    Mc Kniffizen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.12.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium x64
    System:
    Intel Core 2 E8400, 4 GB RAM, ATI Radeon 4870
    Ich habe ja das Problem, dass der Stick nicht erkannt wird, nur kurz und dann ist er wieder weg.

    Hab den jetzt mal aufgemacht, denn habe ne Anleitung gefunden, wie ich einen Quarz tauschen kann oder ich gehe einfach mal zu einem Laden der Handy´s repariert oder TV´s. Die können mal die Platine überprüfen.
     
  5. reset

    reset Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ultimate SP1 (4 Byte Version)
    System:
    ZX81
    Wenn Du meinst, das sich dieser Aufwand für einen USB-Stick lohnt. Nur zu.
     
  6. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Was treibst Du für einen Aufwand für einen 10 Euro Artikel???
     
  7. #7 areiland, 23.07.2011
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Den USB Stick beim abstecken nicht abgemeldet - Dateisystem ruiniert - weil Windows noch darauf geschrieben hat.
    Den Datenträger abmelden und neu formatieren.
     
  8. #8 Mc Kniffizen, 23.07.2011
    Mc Kniffizen

    Mc Kniffizen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.12.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium x64
    System:
    Intel Core 2 E8400, 4 GB RAM, ATI Radeon 4870
    Es war halt was drauf was ich brauche, wegen dem Stick ist mir das ehrlich gesagt schnuppe.

    Aber egal.
     
  9. #9 tng1701d, 13.11.2011
    tng1701d

    tng1701d Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Kurze Frage:
    Hast du als Virenscanner vielleicht avira antivir? bei mir hat die änderung einer einzigen einstellung in der konfiguration abhilfe gebracht:
    unter allgemeines, sicherheit: autostart funktionen blockieren das häkchen wegnehmen. danach hat der stick sofort funktioniert.
    Gruß, Peter
     
  10. #10 raptor49, 14.11.2011
    raptor49

    raptor49 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    5
    Version:
    Win 10/ 64 u 32, Win7 / 32, Lubuntu 14.04 / 32
    System:
    AMD64 X2, HP Compaq, Acer TravelMate, Fujitsu Celsius (i7-)
    Wenn der Stick wirklich defekt ist und nicht zu alt, Kassenzettel raussuchen und als Garantiefall zum Hersteller.
    Ansonsten Pech gehabt.
     
  11. #11 cardisch, 14.11.2011
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.213
    Zustimmungen:
    31
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Zumindest bringt ihm das aber nicht seine Daten zurück.
    Und ich würde mir das mit dem Quatz austauschen im Handy-Laden mal überlegen...
    Zuerst brauchst du den passenden Chip, dann jemanden der SMD´s löten kann.
    Entweder deine Daten sind wichtig und du läßt jemanden da ran, der sich damit auskennt (z.B. Kroll ontrack), dass kostet dann eben Geld, oder die Daten sind Schnuppe und du läßt das Gehampel mit dem löten....
    Viel mehr kann mir in deinem Fall kaum sagen, dá du ja schon viel ausprobiert hast...
    Toitoitoi

    Carsten
     
  12. #12 areiland, 16.11.2011
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Vom TE findet man ausser seiner Fehlermeldung nicht viel im Thread. Dabei ist sein Ersuchen schon vom 22.07. - wir werden also davon nichts mehr hören.
     
  13. #13 tirolervierkantholz, 19.01.2012
    tirolervierkantholz

    tirolervierkantholz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
  14. #14 areiland, 19.01.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
  15. #15 Anne1983, 12.10.2012
    Anne1983

    Anne1983 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Die Sache sind ja nicht die 10 Euro für den Stick, sondern die Daten, die verloren gehen! Bei mir ist auch der usb-Stick kaputt gegangen, er ist gar nicht erkannt worden. Offenbar ein physischer Schaden. Und wie das so ist: wichtige Dateien drauf.
    Ich musste ihn dann tatsächlich zu einer spezialisierten Firma einschicken (recoverfab.de), und die konnten mir schnell helfen.
     
  16. #16 areiland, 12.10.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Deswegen macht man Datensicherungen und hat immer mindestens zwei voneinander getrennte, identische, Sätze seiner Daten. Tut mir leid aber da kann ich nur den Kopf schütteln, Daten die so wichtig sind dass man einen professionellen Datenretter beauftragen muss, auf einem USB Stick gelagert und keine einzige Sicherung.

    Meine Daten sind auf ein NB und eine externe Festplatte gespiegelt - da kann nichts verrutschen, ausser es fällt eine Bombe aufs Haus, aber dann brauch ich Daten sicher nicht mehr.
     
Thema: USB-Stick defekt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. usb-stick defekt

    ,
  2. das gerät kann nicht gestartet werden. (code 10) usb stick

    ,
  3. usb stick tot

    ,
  4. usb stick ohne funktion,
  5. defekter usb stick,
  6. usb stick kaputt,
  7. usb stick kann nicht zugegriffen werden,
  8. usb stick keine funktion,
  9. stick kaputt,
  10. usb stick defekt,
  11. usb stick spinnt,
  12. stick defekt,
  13. usb stick fehlerhaft,
  14. usb stick das gerät kann nicht gestartet werden. (code 10),
  15. auf usb stick kann nicht zugegriffen werden,
  16. defekter usb-stick,
  17. speicherstick defekt,
  18. usb stick durchgebrannt,
  19. usb stick defekt was tun,
  20. die anforderung konnte wegen eines e a-gerätefehlers nicht ausgeführt werden usb stick,
  21. usb stick wackelkontakt,
  22. auf usb stick kann nicht mehr zugegriffen werden,
  23. usb stick kann nicht gestartet werden code 10,
  24. usb stick ist defekt,
  25. usbstick defekt
Die Seite wird geladen...

USB-Stick defekt? - Ähnliche Themen

  1. 2,5'' HDD 7200 defekt

    2,5'' HDD 7200 defekt: Eine WD Black 7200 500GB. Nur 4000 h. Liest mit 120 MB/s normal, schreibt nur noch mit 7-10 MB/s. Windows meldet in EAZ Controllerfehler. Ist es...
  2. Aufgabenplanung defekt

    Aufgabenplanung defekt: Die ist bei mir defekt, Abbild beschädigt, Standardfehler. Kann man da was reparieren ohne ein Inplace Upgrade ?? Neuerdings verschwinden auch...
  3. Samsung 860 QVO 1 TB dauerhaft defekt, unklar

    Samsung 860 QVO 1 TB dauerhaft defekt, unklar: Hatte die o.g. SSD gekauft und von Windows 7 System mit mehreren Partitionen drauf geklont, von 1 TB 7200er NP HDD. alles im Notebook Medion mit 2...
  4. USB-Laufwerk: wird manchmal nicht erkannt und Lesefehler

    USB-Laufwerk: wird manchmal nicht erkannt und Lesefehler: mein Rechner hat mehrere USB2-und USB3 - Laufwerke. Wenn ich bei einem bestimmten USB2-2-Lw einen USB-Stick anschließe wird er meist nicht erkannt...
  5. Xystec Universal-Festplatten-Adapter für IDE/SATA auf USB 3.0 geht nicht mehr

    Xystec Universal-Festplatten-Adapter für IDE/SATA auf USB 3.0 geht nicht mehr: Guten Abend zusammen beieinander, anläßlich der Entsorgung meines alten PC waren zwei Festplatten mit (lächerlichen) 200 GB und 250 GB...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden