USB HDD nach Windows 7 "Problemlösung" nicht mehr angezeigt/findbar

Diskutiere USB HDD nach Windows 7 "Problemlösung" nicht mehr angezeigt/findbar im Windows 7 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 7; [GELÖST] USB HDD nach Windows 7 "Problemlösung" nicht mehr angezeigt/findbar Hallo liebe Win7 Gemeinde, ihr habt mir in der Vergangenheit...

  1. #1 8-Ball, 08.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 13.08.2010
    8-Ball

    8-Ball Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional 64bit
    System:
    Acer TravelMate 7730G - 4GB RAM - IntelCore2Duo P8400 (2*2,26GHz) -500GB HDD-Nvidia GeForce 9600M GT
    [GELÖST] USB HDD nach Windows 7 "Problemlösung" nicht mehr angezeigt/findbar

    Hallo liebe Win7 Gemeinde, ihr habt mir in der Vergangenheit (passiv) sehr geholfen, da eure Beiträge bei Google meist ganz oben stehen! :)

    So nun zu meinem Problem:
    Bis gestern Mittag funktionierte alles noch wunderbar. ich habe eine 3,5" Hitachi 1TB USB 2.0 Festplatte (in FAT32 - für den DVD Player) mit externem Netzteil.
    Seit einiger Zeit konnte ich beobachten, dass die "Auswurf-Funktion" rechts unten in der Taskleiste nicht mehr richtig funktionierte. Generell hat irgendein Programm ständig diese Platte unter Beschuss. War auch nicht weiter schlimm, denn im Standby Modus meines Laptops wird sie sowieso dazu gezwungen auszugehen, und anschließend vom Laptop getrennt.

    Ich hab den Computer dann gestern mal neu gestartet und danach war sie nicht wieder im Arbeitsplatz ("Computer") zu finden. In den Geräten (& Drucker) wurde sie allerdings weiterhin angezeigt mit einem gelben Ausrufezeichen.

    Ich habe dann die Win7 Porblemlösung gestartet (Rechtsklick). Das Ergebnis war nach einigem "Rödeln" des Computers und wohl Aktualisierung einiger Treiber: "Der Datenträger ist nun zum Auswerfen vorbereitet. Trennen Sie das Laufwerk blabla..." - soweit so gut.

    Als ich anschließend wieder auf die Platte zugreifen wollte, passierte beim Einstecken gar nix, außer dass die Platte wie gewohnt anfing hochzufahren. Kein "D-Dim"-Ton, keine Anzeige im "Computer", keine Anzeige im Gerätemanager o.ä.

    Habe dann einiges an Aufwand betrieben um das Problem zu lösen. hier meine bisherigen Versuche:

    • Gerätemanager -> Ausgeblendete Geräte anzeigen -> USB-Controller löschen aller Bezeichnungen für "Hitachi-USB-Gerät" und andere ausgeblendete Massenspeichermedien
    • Registry bereinigt (CC-Cleaner aktuellste Version)
    • Chipset-Treiber (Intel) aktualisiert
    • Gerätesuche
    • Löschen der Datei "INFCACHE.1" im Windowsordner
    • Andere USB Steckplätze versucht -> ALLE anderen Geräte (Tastatur/Maus/Blackberry-Verbindung) funktionieren einwandfrei
    • Win7-Festplattenmanager aufgerufen -> keine USB-FP zu sehen
    • Über Datenrettungsprogramme versucht ne Verbindung herzustellen

    All diese Maßnahmen haben nichts gebracht. Eine Systemwiederherstellung hatte ich zuerst versucht, leider erfolglos, da Virenscanner die Herstellung blockiert hat. Nach der Deinstalltion des AntiVir, waren leider keine Wiederherstellungspunkte mehr da, weil ich zwischenzeitlich zur Diagnose WinXP auf meiner Sekundärpartition gestartet hatte -> Automatischer Verlust der Punkte.

    Einen anderen PC hab ich leider grad nicht da um zu testen obs an der Platte liegt. Würde mich allerdings sehr wundern, da auch nix bezüglich "Der Datenträger muss erst formatiert werden" angeziegt wurde.

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, bin mit meinem Latein am Ende und möchte ungern ne Neuinstallation durchführen (sollte letzter Schritt sein, weil Backup sehr lange dauern würde). Danke schonmal! :)
     
  2. 8-Ball

    8-Ball Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional 64bit
    System:
    Acer TravelMate 7730G - 4GB RAM - IntelCore2Duo P8400 (2*2,26GHz) -500GB HDD-Nvidia GeForce 9600M GT
    Haha, das gibts nicht dacht ich mir gerade als ich Tipp Nr. 7 auf dieser Seite versucht habe:
    Tipparchiv - USB-Geräte werden beim Anstecken nicht mehr erkannt - WinTotal.de

    Dort heißt es:
    7. Eine ungewöhnliche Methode, die durchaus funktionieren kann

    •USB Stecker einstecken

    •Stromverbindung des USB-Gerätes ausschalten

    •USB-Stecker ausstecken

    •Stromverbindung des USB-Gerätes wieder einschalten

    •USB-Stecker wieder einstecken

    •Das USB-Gerät wird erkannt


    Und es FUNKTIONIERTE!!!
    Vielleicht für alle oder sogar als gepinntes Thema/Seite zu gebrauchen!?

    Gruß
    Marco
     
Thema: USB HDD nach Windows 7 "Problemlösung" nicht mehr angezeigt/findbar
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. win 7 usb nach einer weile

    ,
  2. usb platte nicht mehr angezeigt

    ,
  3. usb hdd wird nach wieder einstecken nicht erkannt

    ,
  4. windows 7 keine usb hdd,
  5. festplatte an usb blockt das windows 7,
  6. site:windows-7-forum.net win7 usb geräte werden nicht angezeigt,
  7. usb 3.0 harddisk wird in win 7 erst nach langer Zeit erkannt,
  8. hitachi usb drive wird nicht angezeigt,
  9. hitachi usb hdd treiber,
  10. win7 liest nicht von usb hdd,
  11. win7 usb festplatte wird automatisch getrennt,
  12. win7 usb nach einiger zeit nicht mehr erkannt,
  13. windows 7 auf andere hdd,
  14. windows 7 usb hdd nach entfernen abschalten,
  15. find usb platte nicht windows 7,
  16. win7 usb festplatte wird unter Geräte und Drucker nicht angezeigt,
  17. win7 usb platte wird nicht angezeigt,
  18. windows 7 usbhdd driver,
  19. Win7 USB Platte,
  20. usb 2 treiber nach Win 7sp1,
  21. usb hd win7 proble,
  22. hitachi usb harddisk wird nicht erkannt anleitung,
  23. windows 7 festplatte werde nicht mehr angezeigt geräte und drucker intel treiber,
  24. usb nach windows 7 sp1,
  25. bei meinem dell pc werden unter win 7 die usb-geräte nicht mehr angezeigt
Die Seite wird geladen...

USB HDD nach Windows 7 "Problemlösung" nicht mehr angezeigt/findbar - Ähnliche Themen

  1. HDD Dockingstation USB 3.0 nicht erkannt

    HDD Dockingstation USB 3.0 nicht erkannt: Hallo zusammen, da meine alten Dockingstation mit ihren Chipsätzen nicht mehr erkannt werden und 3TB platten nur noch als 746GB Platten erkennen,...
  2. Unter Windows 7 werden USB HDD und Sticks erkannt und sind sichtbar, nach 2 sek. sind sie...

    Unter Windows 7 werden USB HDD und Sticks erkannt und sind sichtbar, nach 2 sek. sind sie...: Unter Windows 7 werden USB HDD und Sticks erkannt und sind sichtbar, nach 2 sek. sind sie verschwunden, im Gerätemanager und in der...
  3. WD My Passport Ultra USB HDD wird nicht erkannt

    WD My Passport Ultra USB HDD wird nicht erkannt: Hallo Support, meine externe USB Platte wird weder im Explorer noch in der Datenträgerverwaltung erkannt. Habe alle USB-Ports durchgetestet ohne...
  4. Externe 4 TB Festplatte mit NTFS an USB 3.0 problemlos mit voller Kapazität nutzbar?

    Externe 4 TB Festplatte mit NTFS an USB 3.0 problemlos mit voller Kapazität nutzbar?: Hallo Forum! Ich werde mir die nächste Zeit ein NAS zulegen und zwar das Synology DiskStation DS112 mit USB 3.0. Da wird dann wohl eine 4 TB...
  5. Installation über Externe - USB - HDD

    Installation über Externe - USB - HDD: Hallo. Habe da mal eine Frage. Ich möchte jez von einer externen usb Festplatte Win 7 Home Premium 64 bit installieren. Muss die Externe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden