USB 3.0 Problem

Diskutiere USB 3.0 Problem im Windows 7 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 7; Hallo zusammen. Ich bin neu hier und hoffe das ich hier richtig bin mit meinem Problem. Habe mir vor kurzem ein MSI GT680R gekauft und mein...

  1. #1 lonewolf86, 11.06.2011
    lonewolf86

    lonewolf86 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    ultimate
    Hallo zusammen.

    Ich bin neu hier und hoffe das ich hier richtig bin mit meinem Problem.
    Habe mir vor kurzem ein MSI GT680R gekauft und mein eigenes Windows 7 Ultimate drauf gemacht.
    Danach habe ich wie immer alle Treiber drauf gehauen und meine USB 3.0 Festplatte angeschlossen. Da kam dann das Problem. Der Ton der kommt sobald man ein USB gerät anschließt oder wieder abzieht kam ununterbrochen. Danach habe ich in einigen Foren gelesen das man sich einen äteren Treiber drauf machen sollte. Das habe ich dann auch getan. Es war ein NEC 1.xxx Treiber. Die Version hatte ich aus einem Forum und sie ist mir deshalb nicht mehr bekannt.
    Danach dachte ich erst es funktioniert bis mir Windows mal wieder die Laune verdorben hatte :-(
    Es kam die Meldung das dieses Gerät eine höhere Datenrate nutzen kann oder so.
    Also habe ich den aktuellsten Treiber installiert den mir Driver Genius vor die Füße geworfen hatte.
    Jetzt bin ich wieder da wo ich am anfang war...
    Es kommen wieder die Töne wie beim an- und abstecken.

    Kennt sich da einer aus?
    Würde ja hier reinschreiben was das für ein USB 3.0 Gerät ist aber ich weiß nicht wie man den Namen des Gerätes ermittelt.


    Freue mich über jede Antwort!!!
     
  2. reset

    reset Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ultimate SP1 (4 Byte Version)
    System:
    ZX81
    Hast Du mal ein BIOS-Update gemacht? Könnte sein, das dadurch auch die Firmware der USB3.0 Schnittstelle aktualisiert wird.
     
  3. #3 lonewolf86, 12.06.2011
    lonewolf86

    lonewolf86 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    ultimate
    Hi und danke für die Antwort.
    Ich habe gestern noch einige Zeit dran gesessen und habe dann unter "Programme" ein USB 3.0 Tool gefunden was Driver Genius wohl von alleine drauf gemacht hatte.
    Da gabs ein Feld wo "Energie sparen" drin stand und ein kreuz dran war. Als ich das Kreuz weg gemacht habe hat alles wieder funktioniert.
    Wenn ich jetzt noch herausfinde ob ich auch wirklich USB 3.0 Geschwindigkeit habe dann wäre ich zufrieden =)
    Weiß jemand wie man das messen kann? Habe mal testweise ein paar Dateien drauf gemacht aber ich denke 100 mb/sek sind da nich schon das maximum oder?
    Zumal ich die Dateien von einem SSD-Laufwerk kopiere.
     
  4. #4 reset, 12.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.2011
    reset

    reset Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ultimate SP1 (4 Byte Version)
    System:
    ZX81
    Wenn Du ein Oziloskope da hast kein Thema.
    Aber so, wird Dir nichts anderes über bleiben als es dem Hersteller zu glauben.

    Die Tools, die den Datentransfer messen sind da zu ungenau!
     
  5. #5 lonewolf86, 12.06.2011
    lonewolf86

    lonewolf86 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    ultimate
    Ok dann werde ich es mal dem Hersteller glauben, auch wenn der Geschwindigkeitszuwachs kaum zu spüren ist.

    Danke für die Hilfe.
     
  6. reset

    reset Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ultimate SP1 (4 Byte Version)
    System:
    ZX81
    Hatte mir von der USB3.0 auch mehr versprochen. Spürbar meine ich. Aber war halt nicht.
     
  7. Renato

    Renato Guest

    Ich weiss nicht, so schlecht ist doch USB 3.0 nicht.
    Habe für Euch gestestet mit dem gleichen Disk Samsung HD103UJ 1Tb unter eSata, USB 3.0 und USB 2.0
     

    Anhänge:

    • usb3.jpg
      usb3.jpg
      Dateigröße:
      105,7 KB
      Aufrufe:
      167
  8. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Der Geschwindigkeitszuwachs von USB 2.0 zu USB 3.0 ist ja wohl deutlich zu spüren, es sei denn man vergleicht es mit SATA, was aber auch von Hause aus so nicht gedacht ist!
     
  9. #9 lonewolf86, 13.06.2011
    lonewolf86

    lonewolf86 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    ultimate
    Also ich merke da nicht wirklich etwas. Hatte vorher mit USB 2.0 bis zu 70 mb/sek wenn ich was auf die Festplatte gezogen habe. Jetzt sind es anfangs 100 und die werden dann auch immer weniger bis zu 85 mb/sek.
    Aber wie schon gesagt es kann auch sein das bei mir irgendwas nich richtig läuft zumal man ja auch überall ließt, dass es 10 mal schneller sein soll.
     
  10. Renato

    Renato Guest

    USB 3.0 ist wirklich bis zu 10 mal schneller, aber deine Festplatte ist halt nicht so leistungsfähig, dass die Leistung von USB 3.0 ausgenützt werden kann. Schliesse mal eine SSD an und Du wirst andere Werte sehen.
    Immer das schwächste Glied in der Konfiguration entscheidet über die Leistung (Flaschenhals)
     
  11. #11 lonewolf86, 13.06.2011
    lonewolf86

    lonewolf86 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    ultimate
    Wie es oben schon steht, die habe ich. Sogar 2 mal =)
    Also scheint da wirklich etwas nicht zu stimmen oder?
     
  12. Renato

    Renato Guest

    Es wäre schon nützlich, wenn Du deine Hardware offen auf den Tisch legen würdest, es wäre dann viel einfacher dir zu helfen.
    Zuerst schreibst Du von Festplatte, dann von SSD kopieren, was hast Du nun an der USB 3.0 Schnittstelle angeschlossen. ??

    Hast Du mal bei MSI das BIOS und die Treiber auf den neuesten Stand gebracht ??
    MSI Live Update

    Dann lass doch bitte mal einen Test laufen und lade das Ergebnis hier ins Forum.
    ATTO Disk Benchmark
     
  13. #13 lonewolf86, 13.06.2011
    lonewolf86

    lonewolf86 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    ultimate
    Das eine SSD verbaut ist habe ich aber schon geschrieben gehabt.
    Hier ist das Testresultat: http://imageshack.us/photo/my-images/69/unbenanntwak.jpg
    Nochmal zum Verständniss: 2 SSD`s von Intel sind intern verbaut und eine externe 0815 HDD mit USB 3.0 geht irgendwie zu langsam.
     
  14. Renato

    Renato Guest

    Ich vermute deine 0815 HDD (2.5" ??) ist halt nicht schneller und / oder hat nur einen USB 2.0 Anschluss.

    Immerhin erreichst Du 90 mb/sec.
    Ich habe ~115 mit einer 3.5" HDD
    Wie Du meinen Tests entnehmen kannst, ist bei mir die Leistung eSata (das wesentlich mehr kann) = USB3, das heisst mein HDD kann nicht mehr Leistung bringen.

    n.B. Es wäre schon nützlich, wenn Du deine Hardware offen auf den Tisch legen würdest, es wäre dann viel einfacher dir zu helfen. Wir sind ja keine Hellseher.
     
  15. #15 lonewolf86, 13.06.2011
    lonewolf86

    lonewolf86 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    ultimate
    Wie kann ich denn am einfachsten meine Hardware hier zum bessten geben? Gibt es dafür auch ein Tool?
     
  16. #17 lonewolf86, 13.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 13.06.2011
    lonewolf86

    lonewolf86 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    ultimate
    Ok dank dir.
    Dann werd ich das mal schnell nachholen =)


    Computer:
    Computertyp ACPI x64-based PC (Mobile)
    Betriebssystem Microsoft Windows 7 Ultimate
    OS Service Pack Service Pack 1
    Internet Explorer 9.0.8112.16421 (IE 9.0)
    DirectX DirectX 11.0
    Computername SCHAKAL-PC
    Benutzername Schakal
    Domainanmeldung Schakal-PC
    Datum / Uhrzeit 2011-06-13 / 20:23

    Motherboard:
    CPU Typ QuadCore Intel Core i7-2920XM, 3200 MHz (32 x 100)
    Motherboard Name MSI MegaBook FX620DX/GE620 (MS-16G5)
    Motherboard Chipsatz Intel Cougar Point HM67, Intel Sandy Bridge
    Arbeitsspeicher 16360 MB (DDR3-1600 DDR3 SDRAM)
    DIMM1: Patriot Memory PSD34G16002S 4 GB DDR3-1600 DDR3 SDRAM (10-10-10-27 @ 761 MHz) (9-9-9-24 @ 685 MHz) (8-8-8-22 @ 609 MHz) (7-7-7-19 @ 533 MHz) (6-6-6-16 @ 457 MHz) (5-5-5-14 @ 380 MHz)
    DIMM2: Patriot Memory PSD34G16002S 4 GB DDR3-1600 DDR3 SDRAM (10-10-10-27 @ 761 MHz) (9-9-9-24 @ 685 MHz) (8-8-8-22 @ 609 MHz) (7-7-7-19 @ 533 MHz) (6-6-6-16 @ 457 MHz) (5-5-5-14 @ 380 MHz)
    DIMM3: Patriot Memory PSD34G16002S 4 GB DDR3-1600 DDR3 SDRAM (10-10-10-27 @ 761 MHz) (9-9-9-24 @ 685 MHz) (8-8-8-22 @ 609 MHz) (7-7-7-19 @ 533 MHz) (6-6-6-16 @ 457 MHz) (5-5-5-14 @ 380 MHz)
    DIMM4: Patriot Memory PSD34G16002S 4 GB DDR3-1600 DDR3 SDRAM (10-10-10-27 @ 761 MHz) (9-9-9-24 @ 685 MHz) (8-8-8-22 @ 609 MHz) (7-7-7-19 @ 533 MHz) (6-6-6-16 @ 457 MHz) (5-5-5-14 @ 380 MHz)
    BIOS Typ AMI (06/16/10)

    Anzeige:
    Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 460M (1536 MB)
    Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 460M (1536 MB)
    3D-Beschleuniger nVIDIA GeForce GTX 460M
    Monitor AU Optronics B156HW01 V5 [15.6" LCD]

    Multimedia:
    Soundkarte nVIDIA HDMI/DP @ nVIDIA GF106 - High Definition Audio Controller
    Soundkarte nVIDIA HDMI/DP @ nVIDIA GF106 - High Definition Audio Controller
    Soundkarte nVIDIA HDMI/DP @ nVIDIA GF106 - High Definition Audio Controller
    Soundkarte nVIDIA HDMI/DP @ nVIDIA GF106 - High Definition Audio Controller
    Soundkarte Realtek ALC892 @ Intel Cougar Point PCH - High Definition Audio Controller [B-2]

    Datenträger:
    Massenspeicher Controller AN3CIX00 IDE Controller
    Massenspeicher Controller Intel(R) Mobile Express Chipset SATA RAID Controller
    Festplatte TOSHIBA MK6465GSXN USB Device (640 GB, 5400 RPM, SATA-II)
    Festplatte Volume0 (298 GB, IDE)
    Optisches Laufwerk MATSHITA BD-MLT UJ240AS
    S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK

    Partitionen:
    C: (NTFS) 99899 MB (50889 MB frei)
    D: (NTFS) 200.4 GB (66.4 GB frei)
    F: (NTFS) 596.2 GB (533.5 GB frei)
    Speicherkapazität 894.2 GB (649.6 GB frei)

    Eingabegeräte:
    Tastatur HID-Tastatur
    Tastatur Standardtastatur (PS/2)
    Maus Finger Sensing Pad
    Maus Logitech HID-compliant G700 Gaming Mouse

    Netzwerk:
    Primäre IP-Adresse 192.168.0.128
    Primäre MAC-Adresse 6C-62-6D-31-BA-49
    Netzwerkkarte Intel(R) WiFi Link 1000 BGN
    Netzwerkkarte Microsoft Virtual WiFi Miniport Adapter #2
    Netzwerkkarte Microsoft Virtual WiFi Miniport Adapter
    Netzwerkkarte Realtek PCIe GBE Family Controller (192.168.0.128)

    Peripheriegeräte:
    Drucker An OneNote 2010 senden
    Drucker Fax
    Drucker Microsoft XPS Document Writer
    USB2 Controller Intel Cougar Point PCH - USB EHCI #1 Controller [B-2]
    USB2 Controller Intel Cougar Point PCH - USB EHCI #2 Controller [B-2]
    USB3 Controller NEC uPD720200 USB 3.0 Host Controller
    USB-Geräte Generic USB Hub
    USB-Geräte Generic USB Hub
    USB-Geräte USB-Eingabegerät
    USB-Geräte USB-Eingabegerät
    USB-Geräte USB-Eingabegerät
    USB-Geräte USB-Massenspeichergerät
    USB-Geräte USB-Verbundgerät
    Akku Microsoft ACPI-konforme Kontrollmethodenakku
    Akku Microsoft Composite Battery
    Akku Microsoft-Netzteil

    DMI:
    DMI BIOS Anbieter American Megatrends Inc.
    DMI BIOS Version E16F2IMS V3.09
    DMI Systemhersteller Micro-Star International
    DMI Systemprodukt GT680R/GX680R
    DMI Systemversion To be filled by O.E.M.
    DMI Systemseriennummer FFFFFFFF
    DMI System UUID 00020003-00040005-00060007-00080009
    DMI Motherboardhersteller Micro-Star International
    DMI Motherboardprodukt MS-16F2
    DMI Motherboardversion To be filled by O.E.M.
    DMI Motherboardseriennummer FFFFFFFF
    DMI Gehäusehersteller Micro-Star International
    DMI Gehäuseversion To be filled by O.E.M.
    DMI Gehäuseseriennummer FFFFFFFF
    DMI Gehäusekennzeichnung To Be Filled By O.E.M.
    DMI Gehäusetyp Notebook


    Hoffe das ist so richtig^^
    Habe dafür AIDA benutzt weil es glaub mehr Infos gibt.
     
  17. Renato

    Renato Guest

    Festplatte TOSHIBA MK6465GSXN USB Device (640 GB, 5400 RPM, SATA-II)

    Das ist eine 2.5" HDD, leider ersieht man aus deinen Daten nicht, wie sie angeschlossen ist, es steht nur USB
    Ich würde sagen, USB2 (HDD) an USB3 (Computer), das bedeutet schwache Leistung.
    Sicher steckt diese HDD in einem Gehäuse (was steht denn auf dem Gehäuse) und vermutlich ist dieses Interface nur USB2 und nicht USB3 (=Flaschenhals)

    Auf: Toshiba MK6465GSX (640GB) : Notebook-Festplatten mit 640 und 750 GByte im Test
    findet man weitere Details wie z.B. Performance zwischen 43 und 91 MB/s bei sequentiellen Lesevorgängen.

    Das würde bedeuten, deine Werte für eine HDD 2.5" mit USB2 angeschlossen sind absolut in Ordnung.
     
  18. #19 lonewolf86, 13.06.2011
    lonewolf86

    lonewolf86 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    ultimate
    Nee ist zu 100% eine USB 3.0 Platte. Das erkenne ich an dem blauen Anschluss und an dem Kabel.
    Die 5400 RPM würden aber auch erklären warum die so langsam ist oder?
    Muss hier noch anmerken das die Platte von Samsung und das Gehäuse von nem anderen Hersteller ist.
    Habe die Platte für nen Appel und ein Ei aus den USA bestellt gehabt mit dem Laptop zusammen. Die bauen da wohl gerne alles selber =)
     
  19. Renato

    Renato Guest

    Wie auch immer, die HDD gibt nicht mehr Leistung her, aber für eine 2.5" ist sie absolut Spitze.

    Eine Samsung 3.5" 2TB an Sata bringt ~110 MB/s
    Mein c: (SiImage Revodrive PCIe SSD) bringt ~510 MB/s

    ??????????????????
     
Thema: USB 3.0 Problem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dieses gerät unterstützt höhere datenraten

    ,
  2. das gerät unterstützt höhere datenraten

    ,
  3. diese gerät unterstützt höhere datenraten

    ,
  4. usb 3.0 dieses gerät unterstützt höhere datenraten,
  5. dieses gerät unterstützt höhere datenraten usb 3.0,
  6. usb 3.0 messen ,
  7. usb 3.0 probleme windows 7,
  8. windows 7 dieses gerät unterstützt höhere datenraten,
  9. gerät unterstützt höhere datenraten,
  10. windows 7 usb 3.0 problem,
  11. probleme mit usb 3.0,
  12. Intel Cougar Point PCH treiber,
  13. unterstützt windows 7 usb 3.0,
  14. usb 3.0 geschwindigkeit messen,
  15. usb 3.0 problem,
  16. gerät unterstützt höhere datenrate,
  17. win 7 probleme mit usb 3.0,
  18. usb 3 treiber windows 7,
  19. dieses gerät unterstützt höhere,
  20. dieses gerät unterstützt hoehere datenraten usb 3.0,
  21. windows 7 das gerät unterstützt höhere,
  22. dieses gerät unterstützt eine höhere datenrate,
  23. das erät unterstütztz höhere datenraten,
  24. dieses gerät unterstützt höhere datenraten usb 3.0 obwohl an usb 3.0 anschluss,
  25. dieses gerät unterstützt höhere datenrate
Die Seite wird geladen...

USB 3.0 Problem - Ähnliche Themen

  1. USB-Laufwerk: wird manchmal nicht erkannt und Lesefehler

    USB-Laufwerk: wird manchmal nicht erkannt und Lesefehler: mein Rechner hat mehrere USB2-und USB3 - Laufwerke. Wenn ich bei einem bestimmten USB2-2-Lw einen USB-Stick anschließe wird er meist nicht erkannt...
  2. Xystec Universal-Festplatten-Adapter für IDE/SATA auf USB 3.0 geht nicht mehr

    Xystec Universal-Festplatten-Adapter für IDE/SATA auf USB 3.0 geht nicht mehr: Guten Abend zusammen beieinander, anläßlich der Entsorgung meines alten PC waren zwei Festplatten mit (lächerlichen) 200 GB und 250 GB...
  3. Datensicherung über USB-Kabel und Laufwerk

    Datensicherung über USB-Kabel und Laufwerk: Hallo, ich betreibe regelmäßig die Sicherung meiner Daten auf 2 1/2" Laufwerken mit z. B. 500 GB. Nun habe ich ein neues 1 TB LW...
  4. Windows 7 USB Treiber beim Start

    Windows 7 USB Treiber beim Start: Hallo, hoffe ihr könnt mir helfen, bin schon am verzweifeln. Ausgangssituation: Hatte einen alten aber sehr wichtigen Windows 7 Rechner mit...
  5. Neues Motherboard lässt keine Windows-7-Installation zu -weder von USB-Stick noch von...

    Neues Motherboard lässt keine Windows-7-Installation zu -weder von USB-Stick noch von...: W 7 kann nicht installiert werden. Tastatur- und Maustreiber fehlen. . Was tunß
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden