Updates werden nicht angezeigt..

Diskutiere Updates werden nicht angezeigt.. im Windows 7 Updates & Patches Forum im Bereich Windows 7; Hi ihr :) So sieht das aus. [ATTACH] Nun kann/will ich meinen PC nicht aus machen oder neu starten, weil dann die Updates installiert...

  1. Aica

    Aica Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.10.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64Bit
    Hi ihr :)

    So sieht das aus.
    sssssssssss.jpg

    Nun kann/will ich meinen PC nicht aus machen oder neu starten, weil dann die Updates installiert werden. Ich gucke aber immer zuerst nach und deaktiviere unnützes und was Probleme bereiten kann. Wie angeblich bessere Treiber etc. …

    Was nu?
     
  2. hkdd

    hkdd Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    34
    Version:
    Win7 Pro 32, Win7 Prof 64
    System:
    GigaByte 870A-UD3, AMD Phenom II X4 865 4x 3,4 GHz, 12GB DDR3, SATA3-HDD NVidiaGT730
    Entweder Du startest das Update oder Du brichst es ab und versuchst es noch einmal von vorn, ggf. zuvor Neustart des PCs.
     
  3. Aica

    Aica Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.10.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64Bit
    Ich kann da ja nichts abbrechen. Sinnfreier weise wurde ja alles schon geladen. Der button zum herunter fahren ist auch schon so eingestellt,dass dann die Updates installiert werden >.<

    4O6GB.jpg

    Mein PC ist also schon seit 48 stunden am laufen -.-'
     
  4. #4 areiland, 12.10.2013
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Es steht doch aber deutlich da, dass das Installieren erst angestossen werden muss! Also kannst Du auch neu starten. Notfalls setz Windows auf den angelegten Wiederherstellungspunkt zurück. Starte den Rechner deshalb neu in den abgesicherten Modus und führ dort in einer Eingabeaufforderung den Befehl: Sfc /scannow aus. Reicht das nicht, dann führ in einer Eingabeaufforderung mit Adminrechten diese Befehle aus:

    regsvr32 jscript
    regsvr32 vbscript
    regsvr32 /i mshtml


    Hilft das immer noch nicht, dann hier: Zurücksetzen von Windows Update-Komponenten direkt im ersten Abschnitt den Link "Ausführen der automatischen Windows Update-Problembehandlung".

    Hilft das immer noch nicht, dann leg einen neuen Benutzer an und prüfe ob sich Windows Update dort normal verhält. Ist das der Fall, dann ist Dein Benutzerprofil beschädigt.
     
  5. #5 Aica, 13.10.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.10.2013
    Aica

    Aica Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.10.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64Bit
    Wat?

    Dann wird aber definitiv das installiert. Und ich will das ja umgehen, dass ich dann irgendwie über abgesicherten modus da irgend etwas machen muss… das kann doch nicht sein..
    Seit 15 Jahren nutze ich PCs und seit XP gucke ich immer nach, was installiert wird. Das klappte all die Jahre bisher.. Was ist das also, wieso das jetzt nicht da geht?

    Und wenn man auf die blaue schrift klickt »20 wichtige Updates sind verfügbar«, kommt man immer in die Übersicht, was für Updates zur Verfügung stehen und kann diese ggfs deaktivieren.
     
  6. #6 areiland, 13.10.2013
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Bei allen meinen Rechner wird in genau dieser Situation gar nichts installiert und ich kann jederzeit neu Starten, ohne dass etwas ohne mein Zutun installiert wird. Deine Einstellung sollte nämlich derzeit eigentlich auf "herunterladen, manuell installieren" stehen, zumindest sieht es danach aus. Dann kannst Du auch neu starten ohne dass was installiert wird. Das Symbol am Herunterfahren Button ist ohnehin erst mal irrelevant - denn das zeigt sich auch wenn ein Update für die Installation einen Neustart anfordern würde. Ansonsten, man kann ein Update auch wieder deinstallieren - oder eben einen Wiederherstellungspunkt nutzen.
     
  7. #7 Aica, 13.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 13.10.2013
    Aica

    Aica Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.10.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64Bit
    Windows lügt mich also an, oder wie? Unbenannt.jpg
    Bisher hatte dieses Symbol nie etwas anderes ausgeagt.

    Und ja,es ist richtig, dass ich auf »Manuell isntallieren« gestellt habe. Aber des öfteren schon fand ich es ätzend,dass es Updates gab,die so scheinbar aufgezwungen werden...
    Ich könnte den PC aus machen, in dem ich einfach den Netzschalter umlege.. Super…


    Edit:
    Ja, mit Umständen kann ich updates wieder entfernen.. Aber auch nicht alle. Ich habe das mal versucht, als ein Sicherheitsupdate einen Treiber zerstört hat. Hatte damals auch in nem Forum geschrieben und es war nciht möglich,dieses Update wieder zu entfernen.. Auch eine Wiederherstellung auf 2 Tage davor, hatte ncihts gebracht. Formatieren dann wieder natürlich, jo...
    Und deswegen gucke ich seit dem umso intensiver nach, was drauf kommt und warte auch 1-2 Tage, um evtl RECHTZEITIG Fehlerberichte von anderen zu bekommen.
     
  8. #8 hkdd, 13.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 13.10.2013
    hkdd

    hkdd Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    34
    Version:
    Win7 Pro 32, Win7 Prof 64
    System:
    GigaByte 870A-UD3, AMD Phenom II X4 865 4x 3,4 GHz, 12GB DDR3, SATA3-HDD NVidiaGT730
    Die Philosophie des Windows Update hat sich eigentlich seit Windows 95 nicht geändert. Ich stelle da immer ein: Informieren aber nicht automatisch installieren.
    w7u.jpg
    Dann kann ich die anstehenden Updates ggf. ansehen und einzeln auswählen, indem ich wie in deinem Bild #3 dargestellt auf die blaue Zeile klicke, dann werden die 20 Updates einzeln angezeigt, können gewählt/nicht gewählt werden oder dauerhaft ausgeblendet. Bei XP usw. war das ziemlich genau so.

    Wenn Du nicht auf Installieren klickst, passiert gar nichts, es wird auf Dein Kommando gewartet...
     
  9. Aica

    Aica Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.10.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64Bit
    ich weiß, wie das normal ist.

    »wenn du nciht auf installieren klickst« -> Also meinen PC nicht über start -> herunterfahren beenden, sondern einfach Stecker ziehen?

    Denn, dort steht ja im prinzip »installieren«. Wenn ich auf herunterfahren klike,wird es installiert, das steht da und das kenne ich auch von Windows so. Wenn mn z.B. automatisch Updates installieren eingestellt hat. Oder man die Updates Manuell installiert hat, aber ein Neustart benötigt wird.

    Da ich aber weder automatisch installieren eingestellt habe, noh etwas manuell an Update installiert habe, ist es ein Fehler,dass da trotzdem steht, dass die Updates installiert werden, wenn ih den PC herunter fahre (auf Herunterfahren klicke).

    Entschuldigt, falls ich da eine Blockade im Hirn habe. Kann ja sein, da findet man die Tastatur nicht,weil die Hände drauf liegen.. Aber ich bin mir sicher, dass ich da jetzt ncihts falsches denke. da steht,es wird installiert,wenn ich runter fahre, oder nicht?
     
Thema: Updates werden nicht angezeigt..
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. win7 updates werden nicht angezeigt

    ,
  2. windows 7 updates werden nicht angezeigt

    ,
  3. windows update updates nicht sichtbar

    ,
  4. windows updates werden nicht angezeigt,
  5. zu installierende updates werden nicht angezeigt,
  6. win7 update wird nicht mehr angezeigt,
  7. windows 10 updates werden nicht angezeigt,
  8. windows 7 64 updates werden nicht angezeigt,
  9. beim herunterfahren werden die updates nicht angezeigt,
  10. windows7 update auswahl wird ncith angezeigt,
  11. windows updates werde nicht angezeigt,
  12. win7 updates werden nicht mehr angezeigt,
  13. win7 updates vorhanden wird nicht angezrigt,
  14. windows 7 update werden nicht angezeigt,
  15. win 7 keine updates angezeigt,
  16. http:www.windows-7-forum.netwindows-7-updates-patches44306-updates-angezeigt.html,
  17. win7 zeigt optionale updates werden nicht angezeigt,
  18. updates verfügbar aber nicht sichtbar,
  19. updates windows 7 werden nicht angezeigt,
  20. windows update werden nicht angezeigt
Die Seite wird geladen...

Updates werden nicht angezeigt.. - Ähnliche Themen

  1. August Update

    August Update: Moin Ich habe auch ein Problem mit dem Update KB 4512506 wen ich es installiert habe, startet bei mir ein Programm Aqamarin Haushaltsbuch nicht...
  2. August Update

    August Update: Hallo zusammen. Habe versucht das Update vom August einzuspielen. KB4474419 läßt sich installieren; KB4512506 bricht mit Fehler 80092004 ab....
  3. Windows 7 Home macht nicht alle Updates

    Windows 7 Home macht nicht alle Updates: Hallo zusammen, mein Windows 7 H macht seit kurzer Zeit nicht mehr alle Updates. Z.B. 3 wichtige updates, 1 empfohlens Update. Ergebnis:...
  4. Nach Update auf 60.7.2 kein Senden aus Excel und Word mehr möglich

    Nach Update auf 60.7.2 kein Senden aus Excel und Word mehr möglich: Thunderbird-Version: 60.7.2 Betriebssystem + Version: Windows 7 Professional (64bit) Kontenart (POP / IMAP): Imap und Pop Postfach-Anbieter (z.B....
  5. Win updates, Systemwiederherstellung

    Win updates, Systemwiederherstellung: Hallo zusammen. seit längerer Zeit kann Win7 keine updates installieren und keine Systemwiederherstellungen machen. Die von Windows...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden