Unregelmässige f7 Bluescreens

Diskutiere Unregelmässige f7 Bluescreens im Windows 7 Bluescreens Forum im Bereich Windows 7; Hallo zusammen der Titel sagt mein problem ja schon, wann sie auftreten weiß ich nicht genau. Das letzte mal war beim Youtube Video gucken. Hier...

  1. Tut60

    Tut60 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium 64bit
    System:
    AMD Phenom 2 X4 965,Radeon HD 6870,M4A89GTD PRO/USB 3.0,8GB RAM,120GB OCZ Agility3 (SSD),1TB Seagate
    Hallo zusammen der Titel sagt mein problem ja schon, wann sie auftreten weiß ich nicht genau. Das letzte mal war beim Youtube Video gucken. Hier ist der Fehlercode:
    Unbenannt.JPG

    Danke für eure Hilfe
    LG Tut60
     
  2. #2 cardisch, 16.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2013
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.232
    Zustimmungen:
    34
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Hallo,

    hier die MS-Codereferenz zu deinem BSOD...

    Bug Check 0xF7: DRIVER_OVERRAN_STACK_BUFFER (Windows Debuggers)
    Installier mal händisch alle Treiberupdates (nicht über Windows-Update, sondern vom jeweiligen Hardwarehersteller) und installier mal ein SMART-Tool für deine Festplatte(n), wie Acronis Drive Monitor oder Crystal Disk info und poste die SMART-Werte deiner Platte(n)..

    Gruß

    Carsten
     
  3. Tut60

    Tut60 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium 64bit
    System:
    AMD Phenom 2 X4 965,Radeon HD 6870,M4A89GTD PRO/USB 3.0,8GB RAM,120GB OCZ Agility3 (SSD),1TB Seagate
    Die Festplatten sind nach meinen kenntnisen ok:
    Unbenannt1.jpg Unbenannt2.jpg
    eine mögliche Fehler Quelle ist mir eingefallen, ich habe die Catalyst 12.11 Beta installiert (da diese deutlich bessere Performance in Far Cry 3 verspricht). Ich werde es mal mit der letzten fertig Version Versuchen. Wenn der Bluescreen auftauch melde ich mich wieder.
     
  4. #4 cardisch, 17.01.2013
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.232
    Zustimmungen:
    34
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Moin,

    ich sehe erst jetzt in deinem Profil deine OCZ-SSD.
    Die sind leider immer wieder "gut" für einen BSOD.
    Um DAS zu testen müsstest du einmal ein Firmwareupdate einspielen, sofern es noch eines gibt und einmal die Installation auf eine HDD bringen (testweise)..

    Gruß

    Carsten
     
  5. Tut60

    Tut60 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium 64bit
    System:
    AMD Phenom 2 X4 965,Radeon HD 6870,M4A89GTD PRO/USB 3.0,8GB RAM,120GB OCZ Agility3 (SSD),1TB Seagate
    So, Firmaware ist jetzt Version 2.25 (vorher 2.22) und der GraKar Treiber auch kein Beta Treiber mehr.

    LG Tut60
     
  6. #6 cardisch, 17.01.2013
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.232
    Zustimmungen:
    34
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Ist aber leider nur die halbe Miete...
    Wenn es hart auf hart kommst, dann solltest du wirklich eine HDD zum booten benutzen....

    Gruß
     
  7. #7 simpel1970, 17.01.2013
    simpel1970

    simpel1970 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Falls nun wieder Bluescreens auftreten sollten, lade die Minidumps hier im Forum hoch (C:\Windows\Minidumps).
    Die Dumps vorher einzeln mit WinZIP einpacken.
     
  8. Tut60

    Tut60 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium 64bit
    System:
    AMD Phenom 2 X4 965,Radeon HD 6870,M4A89GTD PRO/USB 3.0,8GB RAM,120GB OCZ Agility3 (SSD),1TB Seagate
    Hallo,
    ich hatte leider wieder einen Bluescreen. Das was Cardish vorgeschlagen hat, mit der HDD ist mir erstmal zu umständlich und Zeitaufwendig. Hier sind die Minidumps, Simpel1970.
    Achtung: Es ist eigentlich eine 7zip Datei, da die zip zu groß war, aber vBulitin nimmt ".7z" nicht an. Ihr müsst also die Dateiendung zu von ".zip" zu ".7z" machen.
    Den Anhang Minidumps.zip betrachten
     
  9. #9 simpel1970, 17.01.2013
    simpel1970

    simpel1970 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Ein direktes Treiberproblem ist aus den Dumps nicht zu entnehmen. Es ist jedoch stets ein Problem mit dem Dateisystem erkennbar.
    Führe daher zunächst eine Überprüfung des Dateisystems durch (Eingabeaufforderung als Admin starten und "ckdsk /f /r" eingeben (ohne ""). Darauf möchte das System neu starten, um die Prüfung durchführen zu können.

    Zudem fällt ein veralteter Treiber auf: ASACPI.sys Mon Mar 28 04:30:36 2005 (welcher unter Win7 nicht selten für Bluescreenprobleme verantwortlich ist).
    Dieser Treiber gehört zum Asus ATK0110 ACPI Utility. Deinstalliere den Treiber (findest du im Gerätemanager unter Systemgeräte).
     
  10. #10 cardisch, 18.01.2013
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.232
    Zustimmungen:
    34
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Moin,

    leider heisst "zu umständlich" unter Umständen auch "ich finde den Fehler nicht"..
    Wie gesagt, es ist aufwendig und teuer, wenn man keine Zweitplatte irgendwo rumfliegen hat, keine Frage.
    Aber irgendwo wirst du ansetzen müssen..

    Gruß
     
  11. #11 Tut60, 18.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.2013
    Tut60

    Tut60 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium 64bit
    System:
    AMD Phenom 2 X4 965,Radeon HD 6870,M4A89GTD PRO/USB 3.0,8GB RAM,120GB OCZ Agility3 (SSD),1TB Seagate
    @cardisch: Darüber bin ich mir im klaren, aber wenn das Problem bei einem vonn simpel1970 gennanten möglichen Fehlerquellen liegt ist es viel Zeit die Flöten gegangen ist. Wenn das nicht Hilft kann ich ja immernoch das andere machen.

    @simpel1970: ich habe jetzt denn Treiber mal deinstalliert. Und lasse gleich die Überprüfung starten, überprüft chkdsk eigentlich alle Festplaten, oder muss ich das getrennt machen???
    PS: wie kommst du auf das Datum des Treibers?? Der Gerätemanager meint das:
    Unbenannt.png
     
  12. #12 simpel1970, 18.01.2013
    simpel1970

    simpel1970 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Das Datum habe ich aus der Treibersignatur, die im Kernel (geladene Treiber zum Absturzzeitpunkt) verzeichnet war.

    Die Checkdiskprüfung (mit chkdsk /f /r) prüft nur die Systempartition. Hast du mehrere Platten/Partitionen, musst du den Befehl für die Prüfung etwas erweitern:
    chkdsk X: /f /r
    Das X steht dabei für die jeweiligen Laufwerksbuchstaben. Z.B. für die Partition D: müsste der Befehl dann "ckdsk d: /f /r" lauten (ohne "").
     
  13. Tut60

    Tut60 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium 64bit
    System:
    AMD Phenom 2 X4 965,Radeon HD 6870,M4A89GTD PRO/USB 3.0,8GB RAM,120GB OCZ Agility3 (SSD),1TB Seagate
  14. #14 simpel1970, 21.01.2013
    simpel1970

    simpel1970 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Die Dump Datei zeigt ein TDR TimeOut Fehler (Grafikkarte, bzw. -Treiber), der durch das Subsystem ausgelöst wurde. Als Ursache könnte hier demnach ebenfalls das Dateisystem (oder die SSD) in Frage kommen.

    Hast du in den letzten Tagen noch mal einen Absturz gehabt?
     
  15. #15 Tut60, 21.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2013
    Tut60

    Tut60 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium 64bit
    System:
    AMD Phenom 2 X4 965,Radeon HD 6870,M4A89GTD PRO/USB 3.0,8GB RAM,120GB OCZ Agility3 (SSD),1TB Seagate
    Jetzt gerade hatte ich mal wieder ein, davor war erstmal ruhe. Dateisystem dürfte wohl nicht das Problem sein, es sei denn seit CHKDSK sollte es wieder Fehlerhaft geworden sein.

    Edit.: und schon wieder ein Bluescreen, diesmal ist es ein anderer Treiber schuld (vsflz53.sys).

    Unbenannt9.jpg
     

    Anhänge:

  16. #16 simpel1970, 22.01.2013
    simpel1970

    simpel1970 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Das wäre ein Treiber von Acronis (Acronis virtual Disk). Welche Version von Acronis ist bei dir installiert?
    Welche Virenschutzsoftware ist installiert und hast du dein System mal gründlich auf Virenbefall überprüft (mit einer Antiviren-Boot-CD)?
     
  17. Tut60

    Tut60 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium 64bit
    System:
    AMD Phenom 2 X4 965,Radeon HD 6870,M4A89GTD PRO/USB 3.0,8GB RAM,120GB OCZ Agility3 (SSD),1TB Seagate
    Meine Virenschutzsoftware ist AntiVir, eine Scann habe ich noch nicht gemacht, werde wohl mal Desinfec't bemühen. Acronis habe ich überhauptkeins Installiert, aber ich hatte mal "DiscWizard" Installiert (ältere Version von True Image, die kostenlos für Leute mit Seagate Festplatte ist).
     
  18. #18 simpel1970, 23.01.2013
    simpel1970

    simpel1970 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Den DiscWizard hast du aber komplett deinstalliert? Der Treiber ist ja offensichtlich noch da.

    Ich würde aber zunächst erst eine Virenprüfung vornehmen.
     
  19. Tut60

    Tut60 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium 64bit
    System:
    AMD Phenom 2 X4 965,Radeon HD 6870,M4A89GTD PRO/USB 3.0,8GB RAM,120GB OCZ Agility3 (SSD),1TB Seagate
    Weist du woran es liegen könnte das die AntiVir Rescue Disc keinen Internet findet?? Ich gehe mit einem Ethernet Kabel ins Internet, ess sollte also eigentlich keine Probleme geben.
     
  20. #20 simpel1970, 27.01.2013
    simpel1970

    simpel1970 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
Thema: Unregelmässige f7 Bluescreens
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bluescreen f7

    ,
  2. windows 7 fehlercode f7

    ,
  3. stop f7

    ,
  4. bluescreen f7 windows 7,
  5. pc fehlermeldung bluescreen f7,
  6. F7 bluescreen ,
  7. stop fehler f7,
  8. 3D und f7 Bluescreen ,
  9. win 7 stopfehler f7,
  10. stopfehler f7,
  11. 0xf7 bluescreen,
  12. checkdiskprüfung win7,
  13. stop f7 windows 7,
  14. stop fehler f7 windows 7 ,
  15. stop-code f7,
  16. simpel1970,
  17. bsod f7,
  18. bluescreen codes f7,
  19. win 7 bluescreen f7,
  20. blue screen code F7
Die Seite wird geladen...

Unregelmässige f7 Bluescreens - Ähnliche Themen

  1. Regelmäßige Bluescreens Minidamps enthalten

    Regelmäßige Bluescreens Minidamps enthalten: Hi, ich bin neu Hier. Mein PC hat vor und nach dem neu installierten hat regelmäßig Bluescreens. Die Fehlermeldung ist immer eine andere. Ich...
  2. Windows 7 Bluescreens alle 2 Tage

    Windows 7 Bluescreens alle 2 Tage: Guten Tag. Zunächst einmal danke an die Admins für die schnelle Freischaltung des Accounts, so dass ich mein Problem vortragen kann. Wie schon im...
  3. Win 7 Bluescreen

    Win 7 Bluescreen: Hallo zusammen, habe seit Samstag immer mal wieder Bluescreens.Manchmal direkt nach den Booten, manchmal aber auch nach ein paar Stunden...
  4. Win7-64 Rechner mit USB-WlanStick verliert unregelmäßig aber beharrlich die Verbindung

    Win7-64 Rechner mit USB-WlanStick verliert unregelmäßig aber beharrlich die Verbindung: Salut zusammen :) Mein PC mit USB-WLAN Stick verliert dauernd die Verbindung zum WLAN der Fritz-Box. An gleicher Stelle funktionieren...
  5. BlueScreen

    BlueScreen: Hallo zusammen! Ich habe fast täglich ohne ersichtlichen Grund und bei den verschiedensten Arbeiten Abstürze, bei denen der Monitor und der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden