Unerwarteter Systemabsturz. Keine Lösung mehr

Diskutiere Unerwarteter Systemabsturz. Keine Lösung mehr im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Hallo leute! ich habe bis gerade ebend nach einem Forum gesucht das mir ausreichend hilfe bieten kann. mein Problem ist folgendes: ich habe...

  1. #1 Black Dragon, 23.08.2012
    Black Dragon

    Black Dragon Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    System:
    AMD Athlon II X4 3.00GHz | 4GB DDR3 | Nvida GT220
    Hallo leute! ich habe bis gerade ebend nach einem Forum gesucht das mir ausreichend hilfe bieten kann. mein Problem ist folgendes:

    ich habe meinen Computer nun seit gut einem Jahr. er lief immer ohne probleme und sonst hatte ich auch nie technische schwierigkeiten. ab und an kleinere dinge aber die ließen sich meistens mit etwas googlen schon beheben. sonst lese ich immer probleme anderer durch jetzt bin ich selber am zug. Gestern hat das ganze angefangen. es war eigendlich alles in Ordnung der rechner lief gut keine probleme ausgelastet war er auch nicht hatte nur den Windows Media Player offen. ich hab also meine musik gehört als auf einmal die musik in ein hefitges kreischen überging und die musik wuasi gestoppt wurde nur mit einem schrillen ton weiterlief. danach erhielt ich einen Bluescreen und ich habe den PC neu gestartet (war noch geschockt und konnte die fehlermeldung nicht mehr rechtzeitig lesen) anschließend ging wieder alles einwandfrei (nach dem manuellen neustart). heute morgen habe ich meinen PC erneut angeschaltet (wie jeden tag) und habe den internet explorer geöffnet. er lief eine weile bis bei einem Youtube video das selbe problem auftrat nur das er dann nicht reagierte und kein bluescreen hervorbrachte. sprich: kreischender ton nichts ging mehr maus alles tot und kein bluescreen.beim erneuten hochfahren im gefühlten selben zeitabstand das selbe problem. kein bluescreen. etwas nervös machte mich das schon habe den PC also neu gestartet. dann wollte ich ihn hochfahren aber mein rechner ging nicht mehr über das Bios bild meiner Mainboard Hinaus. Bios lief sich öffnen aber Windows ist nicht gestartet. nach ein paar mal neustarten bin ich durch's bios gegangen hab die festplatte selber gebootet und siehe da: es ging. windows ist hochgefahren. ich habe mich umgehend im internet schlau gemacht da ich normalerweise anderen mit ihren Computerproblemen helfe aber bei meinem eigenen bin ich zu panisch um klar denken zu können.Denn ich hab etwas Computer erfahrung schon eigene zusammengestellt nur werde ich hierbei doch panisch um ehrlich zu sein. nunja wie gesagt Google hat mir gleich ein paar ergebnisse ausgespruckt zwar nicht zu meinem problem aber immerhin. ich bin auf die Ereignisanzeige gekommen die ich auch geöffnet habe. im Systemregister scheint ein fehler besonders oft vorzukommen:

    kurz darauf nächste anzeige:


    ich dachte es hat mit der automatischen Nvidia Update zutuhen also dachte ich ich gehe mal auf mein Nvidia Icon in der taskleiste und mache einen rechtslick und schalte es aus. ging aber nicht das symbol verschwand bevor ich es öffnen konnte. wobei die nvidia systemsteuerung sich öffnen lässt ich sehe dort aber nichts von updates leider.

    dann bin ich auf das Anwendungsregister gegangen und dort ist mir ein änhlicher fehler aufgefallen:


    und um ganz ehrlich zu sein: ich bin auf hilfe von euch angewiesen da ich in meinem panikzustand gerade nicht mal mehr klar denken kann.

    Übrigens: im System register ist mir nach langem runterscrollen ein "Kritischer" fehler aufgefallen wie Windows berichtet:

    Er hat aber nicht automatisch neu gestartet das ging von mir aus manuell also. und das ist kurz vor dem fehler mit nvidia passiert.

    das wars von meiner seite aus ich schreibe dazu falls mir noch was wichtiges einfällt was ich in meinem panikzustand vergessen habe. ich bin euch jetzt schon für alles dankbar!
     
  2. #2 cardisch, 23.08.2012
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.236
    Zustimmungen:
    35
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Hallo,

    bittebittebitte glieder deiner Thread noch einmal, das kann man ja kaum lesen !!!!!!!!
    Zur Hilfe:
    Wichtiger ist der BSOD, der sollte mitprotokolliert werden (ebenfalls in der Ereignisanzeige, unter System und als Quelle wählst du Savedump oder Systemerror (falls vorhanden).
    Windows 7: Minidump auslesen - How To... - DELL XPS FORUM www.xps-forum.de - DELL FORUM
    Hier könntest du ein wenig Selbsthilfe bekommen, ansonsten Minidump posten..
    Ich tendiere aber nach deiner Beschreibung zu einer defekten Platte, Grund:
    Wird scheinbar vom BIOS nicht automatisch und sauber eingebunden, die Erzählung wie der erste BSOD aufgteaucht ist stützt das Ganze...
    Wenn dein System nochmal startet, installier schnell Crystal Disk oder Acronis Drive Monitor und poste mal den Smart-Status der HDD

    Gruß

    Carsten
     
  3. #3 Black Dragon, 23.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 23.08.2012
    Black Dragon

    Black Dragon Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    System:
    AMD Athlon II X4 3.00GHz | 4GB DDR3 | Nvida GT220
    hey! auf jeden fall schonmal danke für die schnelle hilfe. ja mein PC läuft seit dem Post einwandfrei und hatte bisher noch keinen absturz. das die platte defekt ist habe ich bereits befürchtet weswegen ich jetz alle daten sichere. ich werden noch mal nach der Ereignisanzeige sehen und meine Infos Posten. genauso wie ich Crystal Disk und Acronis Drive Monitor installieren werde und dir die Smart-Status zukommen lassen. nochmal danke!,

    EDIT: also ich hab heute den PC schon ein paar mal an und aus gehabt und bisher lief der PC einwandfrei. ich glaube wirklich das die festplatte einen defeckt oder zumindest einen wackelkontackt oder ähnliches hat. aber ich werde trotzdem nochmal die fehlenden informationen nachreichen

    EDIT EDIT:

    so hab das ganze jetzt mal mit CrystalDisk laufen lassen hier sind die ergebnisse:

    S.M.A.R.T Status.jpg
     
  4. #4 Meister Proper, 23.08.2012
    Meister Proper

    Meister Proper Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    1.253
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 64 bit
    @TE

    Mach das bitte wirklich mal über die Funktion "editieren", weil ich und viele andere nach der ersten Zeile aufhören zu lesen.
     
  5. #5 cardisch, 23.08.2012
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.236
    Zustimmungen:
    35
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Platte schaut aber i.O. aus, auch wenn das keine 100%ige Sicherheit gibt...
    Bleiben noch die anderen Tipps (vor allem der, mit dem posten des Minidumps)

    Gruß

    Carsten
     
  6. #6 alexander000, 15.09.2012
    alexander000

    alexander000 Guest

    Hallo alle zusammen !

    Seit ein paar Tagen erhalte ich in der Ereignisanzeige einen Fehler wie folgt:

    Protokollname: System
    Quelle: Service Control Manager
    Datum: 13.09.2012 19:09:56
    Ereignis-ID: 7038
    Aufgabenkategorie:Keine
    Ebene: Fehler
    Schlüsselwörter:Klassisch
    Benutzer: Nicht zutreffend
    Computer: Alexander-PC
    Beschreibung:
    Der Dienst "nvUpdatusService" konnte sich nicht als ".\UpdatusUser" mit dem aktuellen Kennwort aufgrund des folgenden Fehlers anmelden:
    Anmeldung fehlgeschlagen: Das angegebene Kennwort des Kontos ist abgelaufen.

    Vergewissern Sie sich, dass der Dienst richtig konfiguriert ist im Dienste-Snap-In in der Microsoft Management Console (MMC).
    Ereignis-XML:
    <Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
    <System>
    <Provider Name="Service Control Manager" Guid="{555908d1-a6d7-4695-8e1e-26931d2012f4}" EventSourceName="Service Control Manager" />
    <EventID Qualifiers="49152">7038</EventID>
    <Version>0</Version>
    <Level>2</Level>
    <Task>0</Task>
    <Opcode>0</Opcode>
    <Keywords>0x8080000000000000</Keywords>
    <TimeCreated SystemTime="2012-09-13T17:09:56.208007800Z" />
    <EventRecordID>82061</EventRecordID>
    <Correlation />
    <Execution ProcessID="516" ThreadID="4760" />
    <Channel>System</Channel>
    <Computer>Alexander-PC</Computer>
    <Security />
    </System>
    <EventData>
    <Data Name="param1">nvUpdatusService</Data>
    <Data Name="param2">.\UpdatusUser</Data>
    <Data Name="param3">%%1330</Data>
    </EventData>
    </Event>

    Die Onlinehilfe von Microsoft sowie von Google haben mir leider nicht weiterhelfen können.

    Wer kann zur Lösung dieses Problems beitragen ?

    Vielen Dank im Voraus.

    Alexander
     
  7. #7 Meister Proper, 15.09.2012
    Meister Proper

    Meister Proper Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    1.253
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 64 bit
    Was hat jetzt das mit dem ursprünglichen Thema zu tun?
    Mach bitte einen neuen Thread auf!
     
  8. #8 alexander000, 15.09.2012
    alexander000

    alexander000 Guest

    Hallo !

    @Meister Proper:

    Weil wir die selben Ereignisanzeigen erhalten, wenn ich das richtig sehe.

    Aber wie gewünscht werde ich einen neuen Thread eröffnen.

    Alexander
     
Thema: Unerwarteter Systemabsturz. Keine Lösung mehr
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. der dienst nvidia update service daemon wurde aufgrund folgenden fehlers nicht gestartet: der dienst konnte wegen einer fehlerhaften anmeldung nicht gestartet werden.

    ,
  2. 0x40000015

    ,
  3. fehler 0x40000015

    ,
  4. nvupdatusservice,
  5. windows 7 abgestürzt,
  6. nvidia update service daemon,
  7. windows 7 absturz nach update,
  8. windows fehler in anwendung 0x40000015,
  9. nvidia update konnte nicht gestartet werden,
  10. der dienst nvidia update service daemon wurde aufgrund folgenden fehlers nicht gestartet: ,
  11. Name der fehlerhaften Anwendung: nvtray.exe,
  12. unerwarteter pc absturz,
  13. pc absturz nach windows 7 update,
  14. absturz nach windows update,
  15. der dienst nvidia update service daemon wurde aufgrund folgenden fehlers nicht gestartet,
  16. absturz nach windows 7 update,
  17. fehler in anwendung 0x40000015,
  18. nvtray.exe 0x40000015,
  19. unerwarteter ein ausgabefehler windows 7,
  20. nvidia update service daemon param2,
  21. windows 7 absturz nach jpg anzeigen,
  22. absturz nvtray.exe,
  23. Unerwarteter Ein und ausgabefehler Windows 7 ,
  24. microsoft management console friert,
  25. win 7 nvidia update service und 7038
Die Seite wird geladen...

Unerwarteter Systemabsturz. Keine Lösung mehr - Ähnliche Themen

  1. Office 2016: Eigene Vorlagen nicht mehr erreichbar

    Office 2016: Eigene Vorlagen nicht mehr erreichbar: 1. Ich habe den Ordner Templates endlich mal umgegraben: Unterordner umbenannt, Dateien gelöscht, geändert, umbenannt. Ergebnis: [ATTACH]...
  2. Nach Rücksetzen mit Paragon funktioniert Tastatur nicht mehr

    Nach Rücksetzen mit Paragon funktioniert Tastatur nicht mehr: Hallo, mit Paragon habe ich den Laptop zurück gesetzt. Nach Neustart funktioniert nun die Tastatur nicht mehr. Habe mehrfach Neustart gemacht....
  3. Datenträgerbereinigung geht nicht mehr....

    Datenträgerbereinigung geht nicht mehr....: Guten Tag ! Ich hoffe, daß ich hier richtig bin. Ich habe Windows 7 32 bits Bis jetzt ging mein Datenträgerbereinigung... Zwischendurch...
  4. Win 7 lässt sich nicht mehr inst.

    Win 7 lässt sich nicht mehr inst.: Hallo ! Habe mir eine SSD besorgt und möchte Win 7 Ultimate darauf installieren (OEM-CD + Key vorhanden). Irgendeine Ahnung warum dass nicht geht...
  5. Nach Neuinstallation kein LAN-Treiber mehr vorhanden

    Nach Neuinstallation kein LAN-Treiber mehr vorhanden: Hallo Ihr Lieben! Ich mußte das gesamte WIN7 neu installieren und hatte dabei noch einen Fehler im DVD-LW. Jetzt läuft zwar WIN 7 ,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden