.. und der nächste ... will Finanzhilfen

Diskutiere .. und der nächste ... will Finanzhilfen im Smalltalk Forum im Bereich Community; Kreise: Spanien beantragt am Wochenende Euro-Finanzhilfen

  1. #1 urmel511, 08.06.2012
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
  2. DS990

    DS990 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2010
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    13
    Version:
    WIN7 Pro 64
    System:
    Signatur
    .......und niemand wundert's wirklich
     
  3. #3 Tha.Piranha, 08.06.2012
    Tha.Piranha

    Tha.Piranha Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    0
    Zum Glück habe ich noch einen Sack voll mit alter Währung :)
     
  4. socke

    socke Guest

    Der Euro kann so nicht funktionieren. Wenn man einen Wirtschaftsraum will, dann kann es nicht sein, dass jedes Land seine eigene Fiskalpolitik betreibt.
    Da werden Birnen mit Äpfeln verglichen. Bedroht sind Portugal, Irland, Spanien und Griechenland. Wenn dann noch Frankreich ins Trudeln kommen würde,
    dann wäre das eine ziemliche Schlappe.

    Im Moment macht sich der asiatische Raum, allen voran China und Indien, auf die USA abzulösen. Die waren ja bisher immer der Weltwirtschaftsmotor.
    Wir haben fleißig in alle Welt, also auch und gerade in die USA exportiert und die haben auf Pump alles gekauft. China macht das ja genauso und ist dabei
    noch viel günstiger als Produkte aus Deutschland. Pfiffig auch, dass deutsche Unternehmen nach China gelockt werden, dann chinesische Arbeiter in Führungspositionen gesteckt werden um so die Fertigungsprozesse abzuschauen und letztlich selber viel günstiger zu produzieren. Irgendwann ist "MADE IN GERMANY" dann eben kein Garant mehr und alles kauft in CHINA ein.

    Aber wer weiß... vielleicht ist es irgendwann einfach wieder wichtig Grund und Boden zu besitzen um dann selber zu versorgen. Vielleicht werden wir dann ja auch wieder eine Tauschgesellschaft. Wer weiß....
     
  5. #5 Anfänger50, 14.06.2012
    Anfänger50

    Anfänger50 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    17
    Version:
    Ultimate 64bit
    System:
    Clevo D900F Notebook (i7 950, GTX 280M, 6GB DDR3, 2x320GB, 1x1TB für die Plattensammlung)
    Jaja, laßt uns die Demokratie endlich wieder abschaffen, war ja eh nie eine wirkliche...:rolleyes:

    [video=youtube_share;d6JKlbbvcu0]http://youtu.be/d6JKlbbvcu0[/video]
     
  6. socke

    socke Guest

    Man muss sich einfach nur vor Augen führen, dass Geld nur ein Versprechen ist. Nicht mehr und nicht weniger. Früher stand hinter der Währung noch tatsächlich ein Bezugswert. Früher entsprach dem Geld, was im Umlauf ist, die Goldreserve des jeweiligen Landes. Heute ist das einfach nur bunt bedrucktes Papier oder irgendwelches Blech, auf dem irgendwas gestempelt ist. Solange alle vertrauen in diesem System haben, funktioniert das Versprechen und man bekommt dafür Waren und Dienstleistungen. Aber wehe das Vertrauen wird erschüttert.... Wirklich spannend dabei ist ja nur, dass alle Länger gegenseitig sich verschuldet haben, wobei sie ja letztlich überhaupt keine Schulden haben bzw. wenn man es genau nimmt die Schulden gegenüber die jeweiligen Bürger haben.

    Ach, irgendwie ist das alles albern...

    Solange die Länder weiterhin nicht gegen die Finanzhaie vorgehen, was ja leider niemals deren Absicht war oder ist oder sein wird, wird es immer Auswüchse geben. Hier und da, immer mal wieder, eine Inflation, Wirtschaftskrise und eine Währungsreform und der Quatsch geht von vorne los. Man muss nur rechtzeitig genug statt in Geld in Sachwerte investieren. Dummerweise ist es gerade mal wieder zu spät um in Gold zu gehen.

    Ach ja, gut an so einer Krise ist es immer wenn man selber Schulden hat. Denn wer nichts hat, der kann auch nix verlieren.
     
  7. #7 Anfänger50, 30.06.2012
    Anfänger50

    Anfänger50 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    17
    Version:
    Ultimate 64bit
    System:
    Clevo D900F Notebook (i7 950, GTX 280M, 6GB DDR3, 2x320GB, 1x1TB für die Plattensammlung)
    Der Sebstbedienungs-Laden wird eröffnet, trotz weit mehr als einer Million Petitionsunterzeichner und etlichen weiteren Gegenmaßnahmen hat das Kabinett den ESM verabschiedet. Fehlt nur noch Gaucks Unterschrift, nachdem das Verfassungsgericht sein OK gegeben hat...

    [video=youtube_share;H311SNGWPGo]http://youtu.be/H311SNGWPGo[/video]
     
  8. #8 areiland, 30.06.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Merkel und Co verkaufen uns - und bedienen damit nur die Finanzindustrie, die so weitermachen kann wie bisher. Wir gehen demnächst arbeiten für die Santanderbank und andere Zockerinstitute, damit deren Aktionäre und Vorstände weiterhin kräftig Dividenden und Boni einstreichen können. Um Zwischenstationen zu vermeiden bekommen die dann gleich die deutschen Steuergelder überwiesen. Fehlt nur noch, dass die Aktionäre und Vorstände ihre Dividenden und Boni aus dem Bundeshaushalt auf ihre Konten überwiesen bekommen.

    Aber Merkel hat ja schon früher (16.06.2005) sehr deutlich gesagt, dass wir keinen Rechtsanspruch auf Demokratie für die Ewigkeit haben: Merkel: "Kein Rechtsanspruch auf Demokratie auf alle Ewigkeit" - OnlineZeitung 24.de. Hat auch nur 7 Jahre gedauert, bis sie die Demokratie in unserem Land abgeschafft hat.

    Langsam wird es Zeit für zivilen Wiederstand!
     
  9. #9 bertadams, 30.06.2012
    bertadams

    bertadams Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mich nervt das auch total. Hat vor allem keiner Bock zu sparen, nur das Geld zu nehmen....
     
  10. #10 Kerberos, 30.06.2012
    Kerberos

    Kerberos Guest

  11. wkt

    wkt Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2010
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 HP 32Bit SP1, Upgrade Vista HP OEM, WinCE 6/7 Linux- Android auf wm8505/wm8650/, Linux Mint 17
    System:
    MSI G31M V2 (MS-7379) Intel Q6600 RAM 3GB HDD 500GB NVIDIA GeForce 8600 GS
    Habe den Eindruck in China und Deutschland ( etc. ) werden Exportgüter produziert die andere
    gegen die Gabe ( wertloser ? ) Zahlungsversprechen sich aneignen/konsumieren.
    Haben die wohl recht die meinen man müßte die Binnenkonjunktur stärken ( also die produzierten
    Güter selbst erwerben ) - also Preise und Löhne rauf bis den Kreditrittern die Lust vergeht... ?

    Übrigens : gibt es harte facts zu der Aussage die Santander Bank sei eine Zockerbank ???!!!
    Hat sie auch wie etwa US-Banken oder die vornehme Deutsche Bank auf den Tod von Menschen
    ( Arbeitnehmern ) gewettet ?...
     
  12. #12 areiland, 01.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Art. 20 GG - dejure.org

    Ich sehe dieses Verfassungsmäßige Recht langsam als Pflicht an - immerhin hab ich auch mal einen Eid auf die Verfassung der BRD geleistet. Demgegenüber sehe ich mich immer als gebunden an, auch wenn es die BRD in der damaligen Form nicht mehr gibt.

    Ziviler Wiederstand wird immer mehr zur Pflicht!

    An meinen Eid gebunden kann ich mich nicht mehr fühlen - ich fühle mich langsam in der Pflicht nach Artikel 20 GG zu handeln. Das ist für mich die stärkere Bindung.
     
  13. #13 Anfänger50, 01.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.2012
    Anfänger50

    Anfänger50 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    17
    Version:
    Ultimate 64bit
    System:
    Clevo D900F Notebook (i7 950, GTX 280M, 6GB DDR3, 2x320GB, 1x1TB für die Plattensammlung)
    Trotz der offensichtlichen aber nachvollziehbaren Gefahr, hier in eine rechte oder esoterische Ecke gestellt zu werden, hier ein Video, das ich für zielführend und hilfreich halte.
    Man sollte sich allerdings vorurteilsfrei selbst Informationen suchen und die miteinander abgleichen.
    Ich glaube, es ist inzwischen unter informierteren Usern unstrittig, daß da etwas gehörig und schon lange falsch läuft auf Regierungsebene:

    [video=youtube_share;4dbui2BChsk]http://youtu.be/4dbui2BChsk[/video]

    Sowohl ich als auch der Herr Popp sind keineswegs mit irgendwelchen rechten Impulsen vergiftet, ich fühle mich im Gegenteil eher in einer linken Ecke beheimatet, obwohl auch da die zur Verfügung stehenden Parteien sich bisher als indiskutabel herausgestellt haben. Ich habe meinem großen Optimismus geschuldet die Piraten in NRW gewählt, weil sie zumindest theoretisch alteingetretene Pfade neu strukturieren wollen und mangels Erfahrung müssen.

    Trotzdem sehe ich Deutschland und mindestens ebenfalls Europa am Abgrund...
     
Thema: .. und der nächste ... will Finanzhilfen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Santander Überweisung forum

    ,
  2. santander zockerbank

Die Seite wird geladen...

.. und der nächste ... will Finanzhilfen - Ähnliche Themen

  1. Die nächste Revolution im Versandhandel

    Die nächste Revolution im Versandhandel: Mahlzeit, Amazon war ja schon immer für Überraschungen und Neuerungen bekannt, aber das, was sie jetzt entwickelt haben, wird die Konkurrenz am...
  2. Nach nächtlichem Update (3 Uhr) lässt sich der PC am nächsten Morgen nicht starten

    Nach nächtlichem Update (3 Uhr) lässt sich der PC am nächsten Morgen nicht starten: Hallöchen, vor ein paar Tagen habe ich einen neuen PC zusammen gebaut und Windows 7 Professional 64bit installiert. Genau genommen am 6. März....
  3. Windows 7 pro 64 Bit startet nicht am nächsten Tag

    Windows 7 pro 64 Bit startet nicht am nächsten Tag: Guten Tag, seit kurzem habe ich einen neuen PC mit Win7 Pro 64 Bit, den ich für die Musikproduktion benutze. Nachdem alles installiert...
  4. Menü "Nächstes Hintergrundbild" fehlt

    Menü "Nächstes Hintergrundbild" fehlt: Hallo, ich habe ein Problem. Ich habe als Hintergund in Windows 7 Professional 64 Bit eine Diashow als Hintergrund. Allerdings habe ich bei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden