Umzug auf neuen PC - System Win 64 bit - schon wer gemacht ? mit sysprep?

Diskutiere Umzug auf neuen PC - System Win 64 bit - schon wer gemacht ? mit sysprep? im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Frohe Ostern zuerst mal... meine Frage ist ob da schon wer sein Windows 64bit inkl programmen,spielen,software, einstellungen etc mal auf einen...

  1. #1 Villacher50, 21.04.2014
    Villacher50

    Villacher50 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.04.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 home premium 64 bit
    System:
    Intel® Core™ i7-2600 Prozessor (Box) Mainboard Gigabyte, GA-Z68MA-D2H-B3, Retail Palit NVIDIA GeForc
    Frohe Ostern zuerst mal...

    meine Frage ist ob da schon wer sein Windows 64bit inkl programmen,spielen,software, einstellungen etc mal auf einen andern Pc gespielt hat ohne was nach zu installieren?

    Ich habe keine Lust sämtliche Musikprogramme uinkl. Updates und erweiterungen neu zu installieren ... sowie Uplay etc...
    gut, steam wird evtl meckern... aber sonstige Musiksoftware eher nicht,...

    das das mit Klonen der HD nicht evtl. gelingen wird ist mir klar .... oder gehts im abgesicherten zu starten und danach die Treiber nachzuinstallieren ( neues Mainboard, Graka , etc...)? Dateien übertragen ist zu wenig.....

    evtl. mit SYSPREP?
    hats schon wer versucht?

    nice wär ne info, was man da tun könnte...
    :confused:
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holgi1964, 21.04.2014
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    wird nicht ohne Probleme gehen, da Windows leider auch die Chipsatztreiber etc. für das neue System benötigt
    und die alten Treiber ja noch im jetzigen System installiert sind.

    Ein neuer PC (= neue Hardware) bedeutet fast immer eine Neuinstallation von Windows
    und durch die geänderte Hardware würde auch eine neue Aktivierung ( telefonisch ) von Windows erfordern.

    Du kannst versuchen, ein Backup zu machen und es später
    in das neu installierte Windows einzuspielen.
     
  4. #3 Villacher50, 21.04.2014
    Villacher50

    Villacher50 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.04.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 home premium 64 bit
    System:
    Intel® Core™ i7-2600 Prozessor (Box) Mainboard Gigabyte, GA-Z68MA-D2H-B3, Retail Palit NVIDIA GeForc
    deswegen frag ich ja ob schon jemand mit SYSPREP das ganze gemacht hat....

    die treiber nachträglich installieren muss ja gehn.. wenn win 7 keinen findet ist natürlich schmarren... evtl einbinden.
    neuaktivierung ist okay, nummer am neuen pc vorhanden. office ist 3er lizenz.
     
  5. #4 areiland, 21.04.2014
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Für den grossen Rest gibts noch Windows Easy Transfer. Wenns denn wirklich ein Umzug der gesamten Software sein muss, dann gibts immer noch kostenpflichtige Software mit der man das realisieren kann. Es kann zwar funktionieren, indem man im Gertätemanager alle Treiber entfernt und dann auf das neue System umzieht, es muss aber nicht gelingen. Vor allem wenn es ein Umzug auf eine gänzlich andere Architektur (AMD <--> Intel) ist, gibt es keine Garantie dass es klappt. Das händische Nachinstallieren der kompletten Treiber ist also auf jeden Fall nötig und einiges an Software wird ebenfalls neu installiert werden müssen.

    Einen vergleichbaren Umzug habe ich hier: Erfahrungsbericht: Mainboard- und Speicherwechsel ohne Neuinstallation von Windows. beschrieben und dabei festgestellt, dass der zeitliche Aufwand in etwa der gleiche ist wie bei einer Neuinstallation. Zudem verbleiben die alten und nicht mehr benötigten Treiber als Dateien im System, belegen also unnötigen Platz. Ausserdem übernimmst Du auch anderen Datenmüll, den Du bei einer solchen Gelegenheit entsorgen kannst.

    Die beschriebenen Probleme können auch bei der Verwendung von Sysprep auftreten, denn Sysprep wird eher dazu benutzt um Windows auf Rechner mit den gleichen Hardwareeigenschaften zu verteilen - nicht um es von einer Architektur auf die andere umzuziehen.
     
  6. #5 Villacher50, 21.04.2014
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2014
    Villacher50

    Villacher50 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.04.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 home premium 64 bit
    System:
    Intel® Core™ i7-2600 Prozessor (Box) Mainboard Gigabyte, GA-Z68MA-D2H-B3, Retail Palit NVIDIA GeForc
    okay... welche software ist da denn zu empfehlen?
    ich habe viele VST plugins inkl einstellungen mit meinen musikprogrammen und will da nicht alles neu einrichten müssen... das ist sichlich X mal mehr arbeit als eine Neuinstallation, das musst mir schon glauben...
    wegen der Treiber ist das problem nciht sondern wegen der zig! Einstellungen in den Musikprogrammen... also ich meine damit jene di vst plugins nutzen....
    daher such ich keine neuinstallation, ...
     
  7. #6 areiland, 21.04.2014
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
  8. #7 Villacher50, 21.04.2014
    Villacher50

    Villacher50 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.04.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 home premium 64 bit
    System:
    Intel® Core™ i7-2600 Prozessor (Box) Mainboard Gigabyte, GA-Z68MA-D2H-B3, Retail Palit NVIDIA GeForc
    an laplink kann ich mich noch dunkel erinnern.... ist ja schon 10 jahre her asl ich das mal gehört hab..

    danke!
     
  9. #8 cardisch, 22.04.2014
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.124
    Zustimmungen:
    25
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Moin,

    aufgrund eigener Erfahrung würde ich, speziell bei einem alten, gewachsenen System, auf Easy-Transfer und Konsorten verzichten.
    Die Programme gucken nur in Standartpfaden/-Ordnern nach Daten.
    In einer der letzten C´t wurden genau die oben genannten Programme getestet, Ergebnis:
    Lieber händisch machen, dann weiß man wenigstens, wen man verfluchen muss.
    Ich würde mittels Linux die Daten auf eine externe Platte ziehen, komplett neu installieren und die Daten händisch einmischen.
    Und du hast, falls dir in einem Jahr doch noch was fehlt, ein Backup zur Hand.
    Zu deiner Anfrage mit Sysprep:
    Ich erstelle regelmäßig Win7/win8.1-Image auf einem Intel-System und versiegel diese mittels Sysprep.
    in seltenen Fällen muss ich mit diesen Imagen ein AMD-System lauffähig hinbekommen, ich hatte dabei aber noch nie Probleme.
    Solange du auf SATA-Platten mit dem Windows MSAHCI-Treiber setzt sollte ein Umzug immer funktionieren, solange du die passenden Treiber fürs neue System nachinstallierst.
    Eine Garantie wird es NIE geben, aber dein Vorhaben sollte machbar sein.

    Gruß

    Carsten
     
  10. Anzeige

    Hi,
    guck mal HIER.... Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Villacher50, 22.04.2014
    Villacher50

    Villacher50 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.04.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 home premium 64 bit
    System:
    Intel® Core™ i7-2600 Prozessor (Box) Mainboard Gigabyte, GA-Z68MA-D2H-B3, Retail Palit NVIDIA GeForc
    auch ne Idee ...

    ich nutze Miray zum klonen.
    Neuinstallation und Daten händisch einmischen???
    so so... also sämtliche Usereinstellungen, und Vst Plugins etc, etc neu einstellen....

    das einzige ist evtl sysprep...
    sicherung ist sowieso klar :)
    und die registry einträge ???? regedit exportieren und dann importieren???
    ich finde es einfach schade dass.. bei systemwechsel das "alte, aufgebaute System" zum sterben verurteilt ist....
     
  12. #10 cardisch, 23.04.2014
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.124
    Zustimmungen:
    25
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Du glaubst aber nicht ernsthaft daran, dass EasyTransfer, Laplink und Konsorten ALLE Programme/Daten migirieren ?!
    Wenn du aber ein voll lauffähiges Windows hast, welches nur auf einem neuen System zum Einsatz kommen soll, dann erstell den Clone, danach fährst du das System wieder hoch, deinstallierst alles aus dem Gerätemanager (Vorsicht bei USB-Mäusen und -Tastaturen) und baust dann die Platte um.
    Wenn das nicht funktioniert, DANN würde ich den Clone zurückspielen (im alten System) und den Sysprep ausführen...
    Vergiss aber den Ansatz ein neues System zu installieren und ALLES per Easy-Transfer und Konsorten lauffähig hinzubekommen..

    Gruß
     
Thema: Umzug auf neuen PC - System Win 64 bit - schon wer gemacht ? mit sysprep?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows auf neues mainboard umziehen

    ,
  2. vst neuer rechner installieren

Die Seite wird geladen...

Umzug auf neuen PC - System Win 64 bit - schon wer gemacht ? mit sysprep? - Ähnliche Themen

  1. win 7 explorer stürzt bei netzwerk anmeldung ab

    win 7 explorer stürzt bei netzwerk anmeldung ab: Tach auch, bei meinem win 7 Rechner stürzt reproduzierbar der Windows Explorer ab wenn ich mich auf meinem Nas(QNap TS-431P) zwecks zugriff...
  2. VirtualBox VM mit XP läuft auf Win 7 SSD - Was ist mit Trim u Co?

    VirtualBox VM mit XP läuft auf Win 7 SSD - Was ist mit Trim u Co?: Hallo, weil nun mein letzter XP-PC eine SSD bekommen soll, ist mir diesbezüglich das Trim-Thema erst richtig bewust geworden. Mit Win XP hatte...
  3. Rot gefärbter Bildschirm bei Win 7 durch Tastenkombination?

    Rot gefärbter Bildschirm bei Win 7 durch Tastenkombination?: Hallo zusammen. Ein Bekannter hat bei seinem PC mit Win 7 ein Buch auf die Tastatur gelegt. Mit dem Resultat, das der Destkop und einfach jedes...
  4. Muss man Windows-Service-Packs installieren, um Updates, die neu sind, zu bekommen?

    Muss man Windows-Service-Packs installieren, um Updates, die neu sind, zu bekommen?: Angenommen ich habe ein Service-Pack-loses Windows Vista oder 7 oder ein Windows 8 ohne 8.1. Muss ich die Service Packs bzw. das 8.1-Update...
  5. Intranet PC

    Intranet PC: Ich müsste einen PC einrichten dieser soll sich beim hochfahren automatisch auf einen lokalen Benutzer anmelden. Dann soll er den Internet...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden