Umweltgutachten für Bundesregierung vorgestellt *lol*

Diskutiere Umweltgutachten für Bundesregierung vorgestellt *lol* im Smalltalk Forum im Bereich Community; Wenn ich nur wüßte, was die alle geraucht haben, dann würde ich das auch mal versuchen :cool: Bei diesen Gedankengängen kriegt man ja einen...

  1. #1 Kerberos, 04.06.2012
    Kerberos

    Kerberos Guest

    Wenn ich nur wüßte, was die alle geraucht haben, dann würde ich das auch mal versuchen :cool:
    Bei diesen Gedankengängen kriegt man ja einen Nervenkollaps...
     
  2. #2 Meister Proper, 04.06.2012
    Meister Proper

    Meister Proper Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    1.253
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 64 bit
    Äh, ist schon wieder 1 April.:confused:

    Wie die Zeit doch vergeht.
     
  3. #3 areiland, 05.06.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Ganz gut kann es denen wirklich nicht gehen, warum die Autobahnen nicht gleich überdachen?

    Wollen die, die Lebensmittelkarten wieder einführen?

    Wo bleibt der Vorschlag, dass die von uns Verbrauchern subventionierten Grossverbraucher von Energie in der Wirtschaft, ebenfalls ihren Beitrag leisten sollen. Nämlich indem sie ihre Produktion energieeffizienter gestalten und die uns abgeknöpften Direktsubventionen zurückgeführt werden, bis deren Vorteile uns gegenüber wieder Null sind? Da macht man sich lieber Gedanken drüber, ob man uns vorschreiben sollte - was wir wann essen.

    Schon daran sieht man wes Geistes Kind dieses Gutachten ist.
     
  4. #4 manny4566, 05.06.2012
    manny4566

    manny4566 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Pro / Ultimate / Ubuntu 12.04
    System:
    siehe Signatur
    das mit den Autobahnen ist theoretisch gar keine schlechte Idee, wenn die Effizienz entsprechend hoch ist...
     
  5. #5 areiland, 05.06.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Was, das überdachen der Autobahnen?

    Prinzipiell ist das keine schlechte Idee, es wäre aber sicher einfacher den LKW-Verkehr sehr viel konsequenter auf die Schiene zu verbannen und den Einsatz von LKW auf das Last Mile Prinzip (Verkehr vom Entladebahnhof zum Warenempfänger und zurück) zu beschränken. Was sicher einfacher und billiger zu realisieren wäre. Alle anderen Schwer-LKW-Verkehre (im Transit) - könnten komplett auf der Schiene durch Deutschland gebracht werden. Die Zulieferverkehre, so bis 12to, könnten durchaus mit Hybridantrieben derzeitiger Prägung ausgerüstet werden.

    So käme Deutschland zwar um die Mauteinnahmen - zumindest bei den LKW -Verkehren - dafür würden aber deutlich weniger Abgase in den deutschen Himmel geblasen und die Autobahnen und Bundesstrassen würden deutlich geschont. Das würde natürlich bei den Investitionen für Strassenbau und Erhalt entlasten, womit der Wegfall der LKW Maut sicher kompensiert würde.
     
  6. #6 daen, 05.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 05.06.2012
    daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    4.018
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
    @ Alex
    Deine Meinung. 14 Milliarden€ für läppische 5700Km. und was ist mit den restlichen 7000Km in Deutschland??
    Für die Knete, kann man vieles auf die Schiene verlegen/ erweitern, als so einen Schwachsinn zu verzapfen.
    Und dann der Witz,
    Zitat: Der Strom für die Oberleitungen könne aus regenerativen Energien kommen und sei deswegen klimaneutral.
    Dazu gehören auch ,,Nachwachsende Rohstoffe,, die Widerrum zur Energieerzeugung einer Verbrennung/ Vergasung zugeführt werden müssen.
    Um solches zu bewerkstelligen muss man erstmal Energie Inverstieren/ verbrauchen.
    Ich glaube nicht das das alles nur mit Solar - Wasser und Windkraft zu bewerkstelligen sei.
    Aber ich bin ja kein Experte.

    EDIT:
    Frankreich plant ja 8 neue Atomkraftwerke. Dann kriegen wir den Strom eben von dort. Und wir sind fein raus.
    Die Mehrkosten bezahlen ja ,,wir'' kleine Leute.
     
  7. #7 Kerberos, 05.06.2012
    Kerberos

    Kerberos Guest

    Ja, ich werde wohl demnächst auch ein paar Hanfpflänzchen im Garten anbauen; man weiß ja nie :cool:

    Böse Vorstellung... :(
     
  8. daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    4.018
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
    Ist doch die Idee.
    Kannst du ja auch zum Heizen, im Kamin verfeuern. Da haben die Nachbarn auch was davon ;)
     
  9. #9 Kerberos, 05.06.2012
    Kerberos

    Kerberos Guest

    @ dean

    Du meintest nicht meinen guten Hanf, oder etwa doch ;)
     
  10. #10 urmel511, 05.06.2012
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Sowas verfeuert man aber nicht im Kamin .. tz, tz, tz

    Und zur Überdachung. Fertig sind die aber immer noch nicht ...
    Hier auf dem schönsten Parkplatz den es hier gibt (man steht dort garantiert immer! Egakl wann man dort mal lang will) ... Baubeginn war irgendwann mal im Jahre 2005 oder schon früher. Ich kann mich nicht mehr daran erinnern ... seither ist dieser Weg zum Müngersdorfer zu vermeiden oder auch noch weiter Richtung Karnevalswiertz, Phantasialand ...
    A1 Koeln Ausbau
     
  11. daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    4.018
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
    @ Kerberos. Doch na klar.
    Als Brenn/Heizgut wärs doch legal.
    @ Urmele
    Du gönst dem Nachbarn aber auch nix. ;)
     
  12. socke

    socke Guest

    Also mal ehrlich...
    An die Umwelt zu denken ist ja nun nicht mehr ein Alleinstellungsmerkmal der Partei "Die Grünen". Aber in einer verknüpfenden Welt in welcher Unternehmen global operieren und in anderen Ländern der Umweltschutz keinen solchen Stellenwert wie in Deutschland hat, nehmen wir mal die USA, China oder andere Länder, kann einseitiger Umweltschutz nur dann funktionieren, wenn die Wirtschaft davon profitiert oder aber alle den gleichen Zwängen unterworfen werden. Welche Verwerfungen Umweltschutz provoziert sieht man z.B. an den deutschen Spritzpreisen, was den Tankstellen das Leben an den Grenzen, z.B. nach Holland, schwer macht.

    Interessant ist in diesem Zusammenhang, dass unsere Massentierhaltung, insbesondere hier wieder die USA mit den riesigen Rinderfarmen, mehr Treibgas produziert als alle PKW dieser Welt zusammen (das Gefurze der Kühe). Da wir aber jeden Tag Fleisch auf dem Teller haben wollen, wir mittlerweile 7 Milliarden Menschen haben (und es werden immer mehr) geht das auf Dauer alles nicht mehr gut.

    Fleisch ist, meiner Ansicht nach, sowieso viel zu günstig und es werden falsche Anreize für die Industrie gesetzt (z.B. das man in Fleisch einen bestimmten Anteil Wasser im Fleisch haben darf, Import-/Export EU, etc.)

    Wäre gut, wenn man hier etwas tun würde.

    Wenn man dazu zwingt Rohstoffe zu recyclen bzw. Abfall einen gewissen Wert bekommt, dann hat der Mist auch Ende, dass der Müll in die Natur gekippt wird. Gerade Elektronikschrott ist richtig wertvoll (Kupfer, Gold, seltene Edelmetalle). Es kann aber nicht sein, dass dieser Schrott in Asien umweltschädlich (z.B. Verbrennung von Plastik um an die Metalle zu kommen) gewonnen wird.

    Es gibt viele Möglichkeiten für die Umwelt etwas zu tun und dabei sogar noch die Wirtschaft anzukurbeln. Höchst seltsam ist sicherlich die Elektrifizierung von Autobahnen um dann mit Elektro-LKW durch die Gegend zu fahren. Aber wir wollen ja schließlich alle auch Erdbeeren zu jeder Jahreszeit.

    Das ist jetzt so wie die Beschwerden gegen den Ausbau der Hochspannungstrassen um den Ökostrom von der Küsten nach Süddeutschland zu bekommen.

    Darüber kann man auch wieder ewig diskutieren....
     
  13. #13 urmel511, 05.06.2012
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Nö. Da war ich vor 25 Jahren schon Egoist.
     
Thema: Umweltgutachten für Bundesregierung vorgestellt *lol*
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Lol umweltschutz

    ,
  2. umweltgutachten der bundesregierung juni 2012

Die Seite wird geladen...

Umweltgutachten für Bundesregierung vorgestellt *lol* - Ähnliche Themen

  1. Bluescreen, beim Spielen von Starcraft oder LoL

    Bluescreen, beim Spielen von Starcraft oder LoL: Ich bekomme seit einigen Wochen Bluescreen, sie kommen immer unterschiedlich einmal 2 Tage mal einer oder in 24h 6 Bluescreen´s. Im Fehlercode...
  2. win xp zur win 7 nicht so wie ich es mir vorgestellt habe

    win xp zur win 7 nicht so wie ich es mir vorgestellt habe: hallo liebe foren nutzer... ich habe ein sehr seriöses Problem. unzwar ich hatte win xp war schön und gut dannach hab ich mir win 7 gekauft...
  3. Geheimnis gelüftet: iPad von Apple vorgestellt!

    Geheimnis gelüftet: iPad von Apple vorgestellt!: Apple hat sein neues iPad vorgestellet: http://www.youtube.com/v/KjrrKuOs_BY Ein paar technische Daten: 9,7″ LED-Display mit einer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden