UMTS Surfstick und Fehler 711

Diskutiere UMTS Surfstick und Fehler 711 im Windows 7 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 7; Hallo und guten Abend, bin neu hier im Forum und suche nach einer Lösung für folgendes Problem: ich habe einen UMTS-Stick namens ZTE MF190, mit...

  1. #1 moritzheinz, 24.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2012
    moritzheinz

    moritzheinz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    7 pro, 32-bit
    System:
    Intel I3, 8GB Ram
    Hallo und guten Abend, bin neu hier im Forum und suche nach einer Lösung für folgendes Problem:

    ich habe einen UMTS-Stick namens ZTE MF190, mit dem ich mich unter Windows 7 pro 32-bit (SP1) versuche, ins Internet einzuloggen, und zwar mit Hilfe einer SIM-Card von 1und1, die das Vodafone-Netz benutzt.

    Das hat in der Vergangenheit auch funktioniert, so dass ich davon ausgehen kann, dass die Konfiguration, an der ich nichts geändert hatte, zunächst mal stimmte.

    Nun wollte ich nach längerer Zeit mal wieder online gehen und musste feststellen, es klappt nicht mehr. Die Software Mobile Partner Manager gibt mir die Meldung aus, dass sich das Modem nicht verbinden kann. Es scheint, wie ich nach vielstündiger Googlerecherche mittlerweile herausfinden konnte, daran zu liegen, dass sich der RAS-Verbindungsmanager, ein Dienst von Windows 7, sowie der Dienst Verwaltung für automatischer RAS-Verbindung, nicht starten lassen.

    Ein Test mit einem anderen Surfstick von Huwaei und anderer Software brachte im Grunde die gleiche Fehlermeldung, es scheint tatsächlich nichts mit den Sticks, sondern etwas mit Windows selbst zu tun zu haben. Der andere getestete Stick funktioniert jedoch unter Windows 7 einwandfrei (aber auf einem anderen PC, auf dem ich jetzt nicht die Software meines Sticks installieren will).

    Ich habe nun schon alle gegoogelten Anleitungen zur Lösung dieses Problems durch, Löschen zweier Ordner in der Registry im Verzeichnis EAP (Nr.25 und 26), verschiedenes Umkonfigurieren der Dienste, Rücksetzen von Winsock und so weiter, also wird mir, glaube ich, der Verweis auf Google und die Suchfunktion des Forums nicht weiterhelfen (Die Lösungsversuche des Threads hier im Forum "Fehler 711 und kein Ende" bin ich natürlich auch alle durchgegangen).

    Im Moment suche ich immer noch nach einer Lösung, die mir eine komplette Neuinstallation von Windows erspart.

    Ich wäre für jeden Tip dankbar. Wer kann mir helfen???

    Viele Grüße und Danke im Voraus.


    moritzheinz
     
  2. #2 areiland, 24.05.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Dann geh mal in die Diensteverwaltung von Windows und stell sicher dass die beiden Dienste auch gestartet werden können, also zumindest auf Startart manuell stehen.
     
  3. #3 moritzheinz, 24.05.2012
    moritzheinz

    moritzheinz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    7 pro, 32-bit
    System:
    Intel I3, 8GB Ram
    Danke.

    Habe beide auf manuell stehen, können aber trotzdem nicht gestartet werden.
     
  4. #4 areiland, 24.05.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Dann stell sie auf automatisch uns starte sie auch gleich! Wenn noch irgendwas fehlt, bekommst Du es auch gesagt. Normalerweise stehen alle Dienste so, dass sie immer problemlos gestartet werden können. Es sei denn man hat mit irgendeinem Tool im System rumgerührt, weil man unbedingt optimieren musste.
     
  5. #5 moritzheinz, 25.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2012
    moritzheinz

    moritzheinz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    7 pro, 32-bit
    System:
    Intel I3, 8GB Ram
    Geht leider nicht.

    Verwaltung automatischer Ras-Verbindung (RasAuto) bringt mir Fehler 1068: Der Abhängigkeitsdienst oder die Abhängigkeitsgruppe konnte nicht gestartet werden.

    Ras-Verbindungsverwaltung (RasMan) bringt mir den Fehler 193: 0xc1 der Dienst "RAS-Verbindungsverwaltung" auf "Lokaler Computer" konnte nicht gestartet werden.

    Ich hab eigentlich auch an den Diensten nichts geändert, bevor ich den Fehler hatte.

    Was ich zwischenzeitlich gemacht habe, ich habe das Programm "Fritz-Fernzugang" installiert, weil ich von unterwegs einen VPN-Tunnel zur heimischen Festplatte aufbauen will.
     
  6. #6 cardisch, 25.05.2012
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.232
    Zustimmungen:
    34
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Bei den Diensten gibt es auch Abhängigkeiten...
    Kontrollier´ mal, ob einer der Dienste, von denen die RAS-Dienste abhängig sind, nicht gestartet ist.

    Gruß

    Carsten
     
  7. #7 moritzheinz, 25.05.2012
    moritzheinz

    moritzheinz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    7 pro, 32-bit
    System:
    Intel I3, 8GB Ram
    Danke für den Tip.

    Der RAS-Verbindungsmanager ist abhängig vom Dienst Telefonie, dieser wird aber, wenn ich ihn vorher beendet habe, nach einem Verbindungsversuch als gestartet angezeigt, d.h. er startet sich während des Verbindungsversuchs ordnungsgemäß. Auch wenn ich es ein zweites Mal probiere, wenn der Dienst Telefonie also bereits läuft, starten der RasMan und der RasAuto nicht, wobei der RasMan eben nicht sagt, warum, während der RasAuto von Abhängigkeiten redet, ich vermute jedoch, dass dieser Dienst nur dann die Ras-Verbindungen automatisch verwalten kann, wenn Rasman gestartet ist, also RasAuto von RasMan abhängt.

    Auch andere Dienste, von denen ich beim Googeln gelesen habe (z.B. Plug and Play) werden als gestartet angezeigt. Das Problem scheint wirklich beim RasMan, dem Ras-Verbindungsmanager zu liegen. Ich denke, wenn ich den zum Starten bewegen könnte, wäre mein Problem gelöst.
     
  8. #8 areiland, 25.05.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Die drei Dienste sollten auf manuell stehen - damit sie nach Abbau der Verbindung auch wieder beendet werden.
     
  9. #9 moritzheinz, 25.05.2012
    moritzheinz

    moritzheinz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    7 pro, 32-bit
    System:
    Intel I3, 8GB Ram
    Ras-Verbindungsmanager (RasMan), Telefonie (TapiSrv) und die Verwaltung für automatische Rasverbindungen (RasAuto) stehen auf manuell. Das Problem ist auch nicht ganz neu, verschiedene Lösungsversuche sind ja an anderer Stelle schon beschrieben, und ich befürchte fast, dass der Grund noch irgendwo anders zu suchen ist, aber wo?
     
  10. #10 areiland, 25.05.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Schau in die Abhängigkeiten der Dienste und kontrollier jeden Dienst, der dort aufgeführt ist, auf Startbarkeit. Ausserdem kann natürlich der Mobile Partner Manager das Problem sein. Die Software muss mit Adminrechten installiert worden sein (rechte Maustaste auf die Setup.exe und "Als Administrator ausführen") und will eventuell auch mit Adminrechten ausgeführt werden (rechte Maustaste blablabla).
     
  11. #11 moritzheinz, 26.05.2012
    moritzheinz

    moritzheinz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    7 pro, 32-bit
    System:
    Intel I3, 8GB Ram
    Der Ras-Verbindungsmanager ist abhängig vom Dienst Telefonie und vom Dienst SSTP. Beide Dienste sind gestartet, trotzdem kann RasMan nicht gestartet werden (Fehler 711). RasAuto ist abhängig von RasMan und kann deshalb nicht gestartet werden (Fehler 1068), was mir irgendwie logisch erscheint.

    Die Installation und die Ausführung des Mobile Partner Manager als Administrator brachte leider auch keinen Erfolg.

    Trotzdem Danke für die Tips. Ich werde jetzt erstmal eine Woche weg sein und anschließend erneut das Problem angehen.
     
Thema: UMTS Surfstick und Fehler 711
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Fehler 711

    ,
  2. o2 fehler 711

    ,
  3. o2 surfstick fehler 711

    ,
  4. fehler 711 ras,
  5. ras verbindungsverwaltung fehler 711,
  6. fehler 711 win7,
  7. RAS fehler 711,
  8. o2 internet das gerät konnte nicht gestartet werden,
  9. mobile partner fehler 711,
  10. RAS 711 windows 7,
  11. ras verbindungsverwaltung windows 7 fehler 711,
  12. fehler 711 ras-verbindungsverwaltung windows 7,
  13. o2 surfstick gerät konnte nicht gestartet werden,
  14. fehler 711 ras verbindung,
  15. windows 7 fehler 711,
  16. fehler 711 ras windows 7 ,
  17. surfstick fehler 711,
  18. O2 Stick Fehler 711,
  19. mobile partner ohne adminrechte,
  20. ras verbindung fehler 711 windows 7,
  21. fehlermeldung 711 windows 7,
  22. o2 surfstick das gerät konnte nicht gestartet werden,
  23. o2 internet stick fehler 711,
  24. internet stick fehler 711,
  25. ras fehler 711 windows 7
Die Seite wird geladen...

UMTS Surfstick und Fehler 711 - Ähnliche Themen

  1. WIN 7 Update April 2019 KB 4493472 Fehler 80073701

    WIN 7 Update April 2019 KB 4493472 Fehler 80073701: Runterladen hat funktioniert. Dann folgt die Installation. Fehlermeldung!80073701 Ich habe es auch mit einem eigenständigen Update KB 4493472....
  2. Windows-Update meldet Fehler Code 80070424

    Windows-Update meldet Fehler Code 80070424: Keine Suche nach Windows Update möglich. Unbekannter Fehler Code 80070424
  3. Update Fehler 80073701

    Update Fehler 80073701: Guten Abend, seit 3 Tagen versuche ich das Sicherheitsupdate KB 4493472 für April 2019 zu installieren aber es funktioniert nicht. Ich war schon...
  4. Windows Live Essentials 2012 Installation schlägt fehl!

    Windows Live Essentials 2012 Installation schlägt fehl!: Hallo, ich möchte gerne auf meinem PC Windows Live Essentials installieren, da mir z.B. das Mail Programm gefällt! Ich habe es heute versucht zu...
  5. Fehler 0xc000000e

    Fehler 0xc000000e: Ich will meinen Windows 7 Rechner zurücksetzen, der Installationensdatenträger ist vorhanden. Wenn ich auf Werkszustand zurücksetzen gehe,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden