Umgang mit Akku von Laptops/Netbooks

Diskutiere Umgang mit Akku von Laptops/Netbooks im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Habe den folgenden Beitrag über den Umgang mit Akkus von Notebooks etc. gelesen und hätte gerne noch ein paar Ratschläge zu dem Thema :...

  1. wkt

    wkt Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2010
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 HP 32Bit SP1, Upgrade Vista HP OEM, WinCE 6/7 Linux- Android auf wm8505/wm8650/, Linux Mint 17
    System:
    MSI G31M V2 (MS-7379) Intel Q6600 RAM 3GB HDD 500GB NVIDIA GeForce 8600 GS
    Habe den folgenden Beitrag über den Umgang mit Akkus von Notebooks etc.
    gelesen und hätte gerne noch ein paar Ratschläge zu dem Thema :

    PC-Welt so-verlaengern-sie-die-akku-leistung

    Insbesondere würde mich interessieren, wie ich mich verhalten soll, wenn ich das
    Notebook/Netbook stationär am Netz betreibe. Muß ich dann den Akku ausbauen ? Und geht das überhaupt - läuft dann der Rechner noch ? Oder muß der Akku immer drin bleiben und wird irgendwie permanent aufgeladen ???

    Für sonstige Ratschläge und Verhaltensregeln wäre ich dankbar.
     
  2. #2 Holgi1964, 23.06.2010
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    wenn das Netbook permanent stationär am Netzteil
    betrieben wird sollte man den Akku raus machen,
    es läuft auch ohne Akku.

    Dem Akku tut das ständige Laden auf die Dauer nicht gut
    und wenn man es mal mitnehmen möchte,
    dann kann man es vorher immer noch aufladen. :cool:
     
  3. #3 manny4566, 25.06.2010
    manny4566

    manny4566 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Pro / Ultimate / Ubuntu 12.04
    System:
    siehe Signatur
    warum ??
    der akku wird nich ständig geladen, zumindest nich bei modernen und neuen notebooks....

    wenn der akku voll ist dann is er voll...

    mein akku beim lenovo notebook wird z.b. erst dann aufgeladen, wenn mindestes 3% des akkus verbraucht sind, vorher lädt er erst gar nicht auf...

    @ wkt
    ich würde den akku drin lassen
     
  4. #4 Holgi1964, 25.06.2010
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    ist OK,
    wenn du meinst das es dem Akku gut tut,
    immer wieder 3 Prozent zu laden.

    Jeder Akku hat eine vorgegebene Lebensdauer
    von z.b. 1000 Ladungen.

    Wenn man ein Gerät aber permanent am Stromnetz betreibt
    ist es unlogisch den Akku drin zulassen,
    man schont den Akku und wenn man ihn wirklich braucht
    lädt man ihn halt auf. :cool:
     
  5. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Also irgendwie verstehe ich die ganze Diskussion hier nicht!

    Moderne Notebooks schalten den Ladestrom ab, sowie der Akku zu 100% aufgeladen ist. Das sieht man auch in der Anzeige der Taskleiste neben der Uhr.
    Würde der Akku Ständig geladen werden, würde er heiß werden (so war es früher einmal). Das ist aber nicht der Fall. Folgedessen kann der Akku getrost im Gerät verbleiben, was sogar ein Vorteil ist, wenn man mal einen Stromausfall hat, da der Akku sofort anspringt und das Notebook ohne Unterbrechung weiterläuft. Das ist sogar der Vorteil gegenüber einem PC (ohne USV)!

    Ich weiß wovon ich Rede! War 7 Jahre im technischen Service von TOSHIBA!

    lg
     
  6. #6 hotte-7, 25.06.2010
    hotte-7

    hotte-7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    5.782
    Zustimmungen:
    0
    Würde mich (fast) meinem Vorredner pefo anschließen.
    Also richtig ist, dass modernere ein Laden einstellen sobald der Akku voll ist. Und die geringe Selbstentladung verhindert ein zu schnelles wieder laden.
    Einen "Knackpunkt" gibt es aber noch:
    Je nachdem wo dein Akku verbaut ist, kann er sich bei Rechnerbetrieb stark erwärmen. Nicht selbst, aber durch die anderen verbauten Teile (zB Grafik).
    Diese Erwärmung schadet einem Akku auf Dauer.
    Also um es "ganz genau" zu nehmen, sollte in so einem Falle der Akku doch entfernt werden. Für eine Lagerung wird empfohlen, dass der Akku gut halb voll geladen sein soll und an einem "kühleren" Ort aufbewahrt werden soll. UND auch ab und zu überprüft werden wegen der "Selbstentladung".
    Aber ich denke auch, das dies "Tipps" sind, die man erst beherzigen sollte wenn wir von einem Zeitraum von mehreren Monaten oder mehr reden.
    Wenn du den Akku so einmal in der Woche doch benötigst, so würd ich das alles vergessen :D
    Benutzt du ihn tatsächlich NUR am Netz und möchtest den Akku halt für den Fall der Fälle "bereit halten" dann würd ich ihn aus diesen Gründen ausbaun.

    Aber du merkst, und dies wird auch beim Blick ins Internet bestätigt, es ist eine "Wissenschaft" für sich. Und es gibt halt "viele Professoren" auf der Welt.
     
  7. #7 manny4566, 25.06.2010
    manny4566

    manny4566 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Pro / Ultimate / Ubuntu 12.04
    System:
    siehe Signatur
    danke pefo, ganz mein reden............
     
  8. Flosse

    Flosse Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 7 HP 32 bit
    Es liegt aber auch daran das viele Hersteller minderwertige Zellen verbauen und die Ladeelektronik nicht gut abgestimmt ist.Hab das selber leider schon festellen müssen.Und das gilt nicht nur für billig Notebooks.Hab erst vor kurzen einen Akku aus einem Acer Notebook mit einem Wear Level von 67 % gesehen der war erst 6 Monate alt.

    mfg
     
Thema: Umgang mit Akku von Laptops/Netbooks
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Umgang mit Akku

    ,
  2. Akku Umgang

    ,
  3. acer aspire one d250 akku lädt nicht

    ,
  4. soll der akku im laptop bleiben,
  5. kann der akku im laptop bleiben,
  6. acer akku umgang,
  7. umgang akku,
  8. darf der akku immer im laptop bleiben,
  9. darf der akku im laptop bleiben,
  10. kann beim laptop der akku immer drin,
  11. www.muss man einen akku im netbooks auswechseln,
  12. wie lädt man netbooks,
  13. laptop stationär nutzen akku ,
  14. laptop stationär akku,
  15. notebook akku stationär,
  16. akku notebook stationär,
  17. kann akku im laptop immer bleiben,
  18. acer richtiger umgang mit laptop akku,
  19. acer laptop kann man akku imme drin lassen,
  20. muss der akku immer im gerät bleiben,
  21. notebook akku immer drinn,
  22. acer aspire akku umgang,
  23. Muß aku immer im laptop verbleiben,
  24. muss akku im notebook bleibe,
  25. umgang acer akku
Die Seite wird geladen...

Umgang mit Akku von Laptops/Netbooks - Ähnliche Themen

  1. Standard ASUS UX31A - Akku wird plötzlich nicht mehr erkannt

    Standard ASUS UX31A - Akku wird plötzlich nicht mehr erkannt: Hallo liebe Wissensgemeinde und vielen Dank für die Aufnahme hier... Folgendes Problem: Das Zenbook meiner Freundin (ein 7 Jahre altes ASUS...
  2. Windows 7 Netbook gestohlen

    Windows 7 Netbook gestohlen: Hallo Ich Wissenden! Mein Medion-Netbook Medion-Akoya S5610 wurde aus dem Keller gestohlen. Wie muss ich mich jetzt weiterhin verhalten? Kann...
  3. Lüfterlose (!) Laptops mit Win 7 Support (Treiber)?

    Lüfterlose (!) Laptops mit Win 7 Support (Treiber)?: Hallo! Ich suche passiv gekühlte (also ohne Lüfter) Laptops, die vom Hersteller noch mit Windows 7 Treibern unterstützt werden. Vielleicht hat...
  4. Kann ich mich mit einem Microsoftkonto auf 2 Laptops mit verschiedenen Windows Versionen...

    Kann ich mich mit einem Microsoftkonto auf 2 Laptops mit verschiedenen Windows Versionen...: Hallo! Ich habe einen Windows 7 Laptop der bei mir ständig im Gebrauch ist und einen mit Win 8.1 den ich eigentlich für die Uni benutzen wollte,...
  5. Bluescreen nach Zuklappen des Laptops

    Bluescreen nach Zuklappen des Laptops: Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe seit einigen Wochen nun das Problem, dass mein Laptop crasht, wenn ich ihn ohne ihn herunterzufahren,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden