Uhrzeit stellt sich zurück trotz neuer Batterie Rechner startet von alleine

Diskutiere Uhrzeit stellt sich zurück trotz neuer Batterie Rechner startet von alleine im Windows 7 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 7; Hallo miteinander! Für folgendes Problem konnte ich leider bisher keine Antwort finden: 1. Wenn ich den Rechner (Desktop HP a6102.de) komplett vom...

  1. #1 pengo723, 23.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.2016
    pengo723

    pengo723 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2016
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    home premium
    System:
    7
    Hallo miteinander!
    Für folgendes Problem konnte ich leider bisher keine Antwort finden:
    1. Wenn ich den Rechner (Desktop HP a6102.de) komplett vom Netz
    nehme, stellt sich die Uhrzeit immer auf Anfang zurück (Die CR 2032-
    Batterie ist neu und bringt über 3 V), auf den 01.01.2007.
    2. Beim Einschalten der Steckerleiste fährt der Rechner von alleine hoch.
    Wenn der Rechner nur heruntergefahren wird und am Netz bleibt, ist
    alles okay.
    Tja, da ist für mich guter Rat teuer.
    Und Gruß
    Frido
     
  2. #2 Holgi1964, 23.01.2016
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    1. muss eine neuere Batterie noch nicht bedeuten, dass diese auch ausreichend Kontakt bekommt.

    2. finde ich deinen unangebrachten Sarkasmus hier fehl am Platz.
     
  3. #3 pengo723, 24.01.2016
    pengo723

    pengo723 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2016
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    home premium
    System:
    7
    Hallo Holgi,
    Dir zuliebe habe ich das "Gleichschlaue und Schlauere" entfernt. Ist okay.
    Der Rechner ist ein HP Desktop a6102.de, die Batterie wird seitlich mit einer kräftigen Federspange
    gehalten. Dass immer die Bios-Anzeige kommt beim Booten, deutet das auch auf die Batterie hin?
    Bloß wie soll ich messen, ob die Batterie Kontakt hat? Dazu müßte ich ja das Mainboard ausbauen,
    denn von hinten komme ich nicht dran.
     
  4. #4 pengo723, 24.01.2016
    pengo723

    pengo723 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2016
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    home premium
    System:
    7
    Hallo nochmal.
    Ich wollte alles löschen und neu formulieren, weiß aber nicht wie. Könnte ich bitte einen Tip bekommen?
     
  5. #5 Harald aus RE, 24.01.2016
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Hallo,

    verfolge mal die Leiterbahn bei ausgebauter Batterie. Eventuell hast Du da Zugriff auf der Vorderseite des MB für das Messgerät. Ansonsten mal hauptsächlich den Mittelkontakt mal auf Verdacht reinigen und/oder vorsichtig nach oben biegen, um mehr Druck auf die Batterie auszuüben.
    Es gibt noch eine Möglichkeit. Einen flachen Leiter, der mit dem Messgerät verbunden ist, vor dem Einfügen der Batterie auf den Mittelkontakt legen und dann die Spannung bei eingefügter Batterie erneut messen. Wenn Kontakt da ist, bricht die Spannung geringfügig ein. Ansonsten misst man ja nur die Leerlaufspannung.

    Gruß Harald
     
  6. #6 Ronald BW, 24.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.2016
    Ronald BW

    Ronald BW Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2016
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    4
    System:
    Gigabyte X58A-UD7, i7 CPU 950 3.07GHz, GeForce GTX 670, 4096 MB Grafik, 6 x 2 GB DDR3 triple
    Betrifft Beitrag 4

    Geh auf bearbeiten, rechts unten am Eingabefenster, und dann auf Änderungen speichern
     
  7. #7 Harald aus RE, 24.01.2016
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    hmm, was wollen uns diese Worte sagen?

    Gruß Harald
     
  8. #8 Harald aus RE, 24.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.2016
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    das ist recht einfach. Da gibt es einen Knopf 'Bearbeiten' und dort kann man den gesamten Text editieren.

    Gruß Harald

    Bearbeiten.PNG
     
  9. #9 Holgi1964, 24.01.2016
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    Stellst du das Datum und die Uhrzeit gleich im Bios ein,
    oder lässt du Windows diese Werte über das Internes synchronisieren ?
     
  10. #10 pengo723, 24.01.2016
    pengo723

    pengo723 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2016
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    home premium
    System:
    7
    Hallo Harald,
    danke für die Ermutigung, ich versuche das mal morgen. Heute bin ich dafür zu müde. Jedenfalls habe ich noch ne andere Batterie probiert, keine Änderung. Jetzt lasse ich halt den Rechner ausgeschaltet am Netz und ziehe den LAN-Stecker.
    Einen freundlichen Wochenanfang.
    Frido
    P.s.: Das Schöne am Tüfteln ist ja, dass es (fast) immer eine Lösung gibt ...
     
  11. #11 Harald aus RE, 24.01.2016
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Na dann, vergesse aber nicht den Einwand von Holgi und stelle die Uhr mal im BIOS. Auch würde es eventuell weiter helfen, Deine Hardware aufzulisten. Auch das Mainboard genau und das BIOS incl. Version z.B. AMI-BIOS

    auch eine gute Woche und

    Gruß Harald
     
  12. #12 pengo723, 24.01.2016
    pengo723

    pengo723 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2016
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    home premium
    System:
    7
    Hallo Holgi,
    die Uhrzeit/Datum stelle ich über "Systemsteuerung ..." ein und danach ist die auch genau
    so im Bios zu finden. Morgen probier ich's mal anders rum, ich lebe ja auch, um zu lernen.
    Und ja, die wird syncronisiert über Windows, grad hat's acht Uhr geschlagen, auf die
    Sekunde.
    Wenn ich die Steckerleiste nicht ausschalte ist ja alles i.O., also irgendwie riecht das
    doch nach Batterie, aber eine andere mit 3,05 V brachte auch keine Änderung. Muß
    mir doch mal die Kontakte anschauen. Vielleicht ne schlechte Lötstelle auf dem MB?
    Abends mache ich sowas nie, das ist mir zu gefährlich wegen Müdigkeit. Morgen dann.
    Danke jedenfalls für die Antwort, nämlich alleine schaffe ich das nicht.
    Und Gruß
    Frido
     
  13. #13 pengo723, 25.01.2016
    pengo723

    pengo723 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2016
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    home premium
    System:
    7
    Hallo Holgi,
    tut. Wieso? Weiß nicht so genau, habe ein paar Treiber gelöscht und Programme gelöscht
    und dann im Bios bei "power" auf "auto" gestellt. Stand bisher auf "stay off", weiß aber
    nicht ob das schon immer so war.
    Wenn Du glaubst dass es die Bioseinstellung war, wäre ich zufrieden. Denn die Lösung nicht
    gefunden zu haben, auch wenn er jetzt tut, das macht mir keinen Spaß.
    Jedenfalls besten Dank für Deinen "support", so allein vor sich hin kämpfen ist oft nicht
    wirklich lustig. Und auch eher erfolglos. Wie im richtigen Leben halt.
    Beste Grüße
    Frido
     
  14. #14 pengo723, 25.01.2016
    pengo723

    pengo723 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2016
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    home premium
    System:
    7
    Oh Mann, ich komme beim Antworten wieder voll durcheinander ... welcher Button wo ...?
    Hallo Harald,
    natürlich habe zuerst nochmal die Batteriesituation angeschaut, das kam mir aber alles
    i.O. vor. Dann habe ich ein paar Treiber und Programme entfernt, die mir komisch vorkamen,
    und im Bios bei "power" auf "auto" gestellt. Stand bisher auf "stay off", da habe ich aber nix
    dran gemacht. Jetzt tut er, bloß eigentlich würde ich gern wissen wieso. Weißt Du, was das
    mit dem "stay off" bzw. "auto" auf sich hat?
    Vielen Dank jedenfalls für Deine Rückendeckung, damit schafft sich's viel besser. Und leicher.
    Gruß
    Frido.
     
  15. #15 Harald aus RE, 25.01.2016
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Hi Frido,

    alles, was Du gemacht hast, hat nicht mit der C-MOS Batterie zu tun. Möglicherweise hast Du den Kontakt durch Deine Mess- und Prüfarbeiten unbewusst wieder hergestellt. Letzteres vermute ich stark, der Beweis wird uns nie erreichen ;-) Wie alt ist der Rechner? Bei älteren Modellen kann schon mal diese Stelle oxidieren. Das bekommt man auch nicht gleich weg, wobei ich dann mit feinem Leder putze, das funzt meist eventuell noch etwas Isopropanol hilf oft.
    Zum Power lese mal da ein bisschen -->> KLICK oder schau mal, ob Dein Bord dabei ist -->> KLACK da steht so einiges zum BIOS.

    Gruß Harald
     
Thema: Uhrzeit stellt sich zurück trotz neuer Batterie Rechner startet von alleine
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bios systemzeit setzt sich zurück

    ,
  2. bios uhrzeit stellt sich immer zurück

    ,
  3. trotz neuer batterie cmos datum uhrzeit

    ,
  4. bios setzt die uhrzeit immer zurück,
  5. windows 10 uhrzeit im bios stellt sich immer auf 2025 trotz neuer batterie,
  6. windows 7 datum setzt sich ständig zurück,
  7. windows 7 uhrzeit stellt sich allein um,
  8. windows 7 uhr stellt sich zurück,
  9. BIOS Batterie Datum trotz neuer,
  10. datum stellt sich zurueck trotz neuer batterie,
  11. uhrzeit rechner,
  12. windows 7 uhr stellt sich zurück Batterie voll
Die Seite wird geladen...

Uhrzeit stellt sich zurück trotz neuer Batterie Rechner startet von alleine - Ähnliche Themen

  1. Schwierigkeiten beim Hochfahren Windows 7 besonders durch falsches Datum/Uhrzeit

    Schwierigkeiten beim Hochfahren Windows 7 besonders durch falsches Datum/Uhrzeit: Beim Hochfahren werde ich aufgefordert, F2 oder F 1 zu drücken. Dennoch fährt der PC dadurch nicht hoch. Nach Ziehen eines Steckers ( Maus-PC )...
  2. Taskleiste und Uhrzeit

    Taskleiste und Uhrzeit: Kann man die Uhrzeit in der Taskleiste auch mit Sekunden angezeigt bekommen, so wie das bei Linux der Fall ist.
  3. Datum und Uhrzeit

    Datum und Uhrzeit: Hallo! Mein Windows 7 zeigt täglich falsches Datum und Uhrzeit an. Setze es mit dem Programm von AVAST Cleanup täglich neu aktuell um? Was kann...
  4. Windows7 automatisch jeden Tag zur Uhrzeit x mit 2 Benutzern alternierend neu starten

    Windows7 automatisch jeden Tag zur Uhrzeit x mit 2 Benutzern alternierend neu starten: Hallo Leute, ich benötige durch einen gewissen Umstand, dass mein Rechner unter Windows 7 (dieser läuft nur für diesen Zweck) zwei mal am Tag und...
  5. Datum und Uhrzeit stellt sich eigenständig um

    Datum und Uhrzeit stellt sich eigenständig um: Hallo, ich habe vor ein paar Tagen Windows 7 installiert, vorher habe ich Vista gemacht. Ein Spezialist hat meine alte Festplatte gelöscht und...