Überwachung gescheitert (Protokoll: Sicherheit)

Diskutiere Überwachung gescheitert (Protokoll: Sicherheit) im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Hallo allerseits, kennt jemand diesen Eintrag im Ereignisprotokoll: Windows-Protokolle -> Sicherheit: "Überwachung gescheitert" ? Von der...

  1. #1 PearlBulb100W, 22.09.2012
    PearlBulb100W

    PearlBulb100W Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allerseits,

    kennt jemand diesen Eintrag im Ereignisprotokoll: Windows-Protokolle -> Sicherheit: "Überwachung gescheitert" ?

    Code:
    Von der Codeintegrität wurde festgestellt, dass die Seitenhashes einer Abbilddatei ungültig sind. Die
    Datei ist möglicherweise nicht ordnungsgemäß mit Seitenhashes signiert oder wurde durch eine nicht
    autorisierte Änderung beschädigt. Die ungültigen Hashes können auf einen potenziellen Fehler des
    Datenträgergeräts hinweisen.
    
    Dateiname:	\Device\HarddiskVolume2\Windows\System32\sxs.dll
    Die Ereignis-ID: 6281

    Ich würde gerne wissen, wie ich mit dieser Fehlermeldung am besten umgehen sollte.
    Vielen Dank für jedwede Infos
     
  2. #2 areiland, 22.09.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Versuchs mal mit sfc /scanfile:C:\Windows\System32\sxs.dll in einer Konsole mit Adminrechten. Auch mal mit einem Dateisystemcheck (chkdsk/f).
     
  3. #3 PearlBulb100W, 22.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 22.09.2012
    PearlBulb100W

    PearlBulb100W Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    OK, der Scan selbst hat keine Fehler ergeben. Komisch.
    EDIT: Dennoch wird im Eventlogger die Meldung weiterhin angezeigt.

    Kann ich dich noch paar weitere Meldungen fragen, bitte?:

    A)
    Ebene: Fehler; Protokollname: Anwendung; Quelle: WMI; ID: 10
    Code:
    Ereignisfilter mit Abfrage "SELECT * FROM __InstanceModificationEvent WITHIN 60 WHERE TargetInstance ISA "Win32_Processor" AND
    TargetInstance.LoadPercentage > 99" konnte im Namespace "//./root/CIMV2" nicht reaktiviert werden aufgrund des Fehlers 0x80041003. Ereignisse können nicht
    durch diesen Filter geschickt werden, bis dieses Problem gelöst ist.
    B)
    Ebene: Fehler; Protokollname: System; Quelle: Service Control Manager; ID: 7024
    Code:
    Der Dienst "Heimnetzgruppen-Listener" wurde mit folgendem dienstspezifischem Fehler beendet: %%-2147023143.
    C)
    Ebene: Warnung; Protokollname: System; Quelle: Wininit; ID: 11
    Code:
    Benutzerdefinierte DLLs werden für jede Anwendung geladen. Der Systemadministrator sollte die Liste der DLLs prüfen, um sicherzustellen, dass sie sich
    auf die vertrauenswürdigen Anwendungen beziehen
    Wenn du da irgendne Ahnung zu hast , wär ich dir echt dankbar.
    Schöne Grüße, und übrigens echt super, dass du dich hier so engagierst. Danke
     
  4. #4 areiland, 23.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 23.09.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    WMI ID 10 lässt sich so lösen. Konsole mit Adminrechten (Rechte Maustaste auf Cmd und "Als Administrator ausführen") öffnen und dann die Befehle eingeben:

    net stop winmgmt
    del /f /s C:\Windows\System32\wbem\repository\*.*
    net start winmgmt

    Das ist die Datenbank der Windows Verwaltungsinstrumentration, die nach dem Löschen neu angelegt wird. Hier gibt es einen Fehler in der Struktur der Datenbank, der verhindert
    dass sie aktuell gehalten werden kann.

    Der Heimnetzgruppenlistener wird wohl wegen einer deaktivierten Firewall nicht starten.

    Die Warnung von Winit sagt nur aus, dass eine Reihe von Dll's im Benutzerkontext für mehrere Anwendungen gleichzeitig geladen werden - aus Sicherheitsgründen sollte der Administrator sicherstellen, dass dies auch seine Berechtigung hat. Der Ursprung dieser Meldung könnte der Fehler bei Sxs.dll sein.
     
  5. #5 PearlBulb100W, 23.09.2012
    PearlBulb100W

    PearlBulb100W Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    So, die Datenbank hab ich mal gelöscht.

    Dass der Heimnetzgruppenlistener nicht startet, kann vielleicht wirklich was mit der Outpost FW zu tun haben und der Einstellung, dass die svchost.exe neben dem, was OP als Standardregeln drin hat, alles blockt (wenn ich das nicht mache, spielt jedes Möchtegerntool ET und telefoniert am liebsten per Flat nach Hause ^^). Aber ich hab sowieso vor, sobald als möglich auf Comodo v6 zu wechseln. Seh ich das richtig, dass dieser Dienst nur für die Netzwerkverbindung von Win7 Rechnern untereinander beötigt wird, und bei klassischen Netzwerken (sowohl Win7 als auch Win7 zu XP) nicht benötigt wird und deshalb getrost deaktiviert werden kann?

    Kann ich irgendwas wegen der sxs.dll unternehmen? Gibt's diese Datei vielleicht irgendwo separat zu laden?

    Vielen vielen Dank für deine Hilfe
     
  6. #6 areiland, 23.09.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Der Heimnetzgruppenlistener wird nur benötigt wenn eine Heimnetzgruppe eingerichtet wird - also Windows Vista/7/8. Wenn man nur ein Arbeitsplatznetzwerk benötigt, dann kann man die Heimnetzdienste abschalten und spart Ressourcen.

    Das mit der Sxs.dll ist schwieriger denn die Fehlermeldung weist eher auf eine andere Datei hin, die im Verzeichnis Winsxs gehostet wird. Du solltest also mal einen sfc /scannow durchführen, damit Windows alle Systemdateien scannt und gegebenenfalls repariert.
     
  7. #7 PearlBulb100W, 23.09.2012
    PearlBulb100W

    PearlBulb100W Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Super, danke. Das große Scannen hat jedenfalls einiges an Reparaturarbeiten durchgeführt. Da ich erst in ein paar Stunden rebooten kann, werd ich mich morgen wieder melden und Bescheid geben, ob's geholfen hat.

    Danke, und noch nen schönen Sonntag.
     
Thema: Überwachung gescheitert (Protokoll: Sicherheit)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. von der codeintegrität wurde festgestellt dass die seitenhashes einer abbilddatei ungültig sind

    ,
  2. überwachung gescheitert

    ,
  3. überwachung gescheitert windows 7

    ,
  4. von der codeintegrität wurde festgestellt,
  5. von der codeintegrität wurde festgestellt dass die seitenhashes einer abbilddatei ungültig,
  6. seitenhashes,
  7. windows 7 ereignisprotokoll dienst heimnetzgruppen,
  8. fehlercode 2147023143,
  9. 6281 überwachung gescheitert,
  10. ereignisfilter mit abfrage select * from __instancemodificationevent within 60 where targetinstance isa win32_processor and targetinstance.loadpercentage > 99 konnte im namespace .rootcimv2 nicht reaktiviert werden aufgrund des fehlers 0x80041003,
  11. windows 7 ereignis id 7024 der dienst heimnetzgruppen-listener,
  12. überwachung gescheitert 6281,
  13. von der codeintegrität wurde festgestellt dass die seitenhashes,
  14. seitenhashes einer abbilddatei ungültig,
  15. ereignis id 6281 sxs.dll,
  16. deviceharddiskvolume2windowssystem32sxs.dll,
  17. von der codeintegrität wurde festgestellt dass die seitenhashes einer abbilddatei,
  18. protokollname system error 11 dll mehrere,
  19. überwachung gescheitert sxs.dll,
  20. sicherheit überwachung gescheitert,
  21. win7 überwachung gescheitert,
  22. sxs.dll seitenhashes,
  23. windows 7 überwachung gescheitert,
  24. heimnetzgruppenlistener dienst fehler 2147023143,
  25. von der codeintegrität wurde festgestellt 6281
Die Seite wird geladen...

Überwachung gescheitert (Protokoll: Sicherheit) - Ähnliche Themen

  1. Netzwerkverbindungen Ein/Aus überwachen

    Netzwerkverbindungen Ein/Aus überwachen: Ja ich, weiß, es gibt viel bei Google zu finden. Es gibt auch viele Tools, wie z.B. Wireshark und andere. Aber gibt es auch ein Tool, mit dem ich...
  2. Video- Bibliotheken- Überwachung- Öffentlich

    Video- Bibliotheken- Überwachung- Öffentlich: Hallo, obwohl ich seit Jahren ein LAN zwischen 3 PCs und der Fritzbox betreibe, ändert sich die Situation völlig, wenn ich das Streaming von...
  3. FTP Server überwachen

    FTP Server überwachen: Hallo, ich hab auf meinem Server einen FTP Server über ILS eingerichtet. Meine Frage dazu ist wie kann ich den überwachen, also welchen Log kann...
  4. Überwachung aller im Router verbundenen Geräte

    Überwachung aller im Router verbundenen Geräte: Hallo, ich bin Unternehmer und habe vor kurzem eine sehr teure Abmahnung erhalten, die mir vorwirft, Musik runtergeladen zu haben. Die Tat...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden