ubuntu grub startet aus SDD-Raid nicht

Diskutiere ubuntu grub startet aus SDD-Raid nicht im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Hallo, hab schon öfters Ubuntu neben windows und andere OSs installiert, aber seit ich ein SSD-RAID habe wird grub nicht richtig installiert...

  1. #1 n_i_c_72, 17.05.2012
    n_i_c_72

    n_i_c_72 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, hab schon öfters Ubuntu neben windows und andere OSs installiert, aber seit ich ein SSD-RAID habe wird grub nicht richtig installiert beziehungsweise nachdem der BIOS alles gemacht hat, braucht er mindestens 30 Sekunden um das Boot Menu zu starten und unter Ubuntu, nachdem ich es so konfiguriert habe dass windows als Standard Betriebssystem starten soll und schon nach 5 Sekunden Pause, wird alles richtig gespeichert und updatet aber beim Neustart muss ich wieder mind 30 Sekunden warten und dann kommt der Boot Menu mit den Einstellungen Stardard OS Ubuntu, Wartezeit 30 Sekunden). Was mache ich falsch oder ist das ein bug in Ubuntu-grub?
     
  2. #2 urmel511, 17.05.2012
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Sorry, aber es gibt auch Punkte die zum beenden einzelner man Sätze zum beenden benutzen darf.

    Ich habe jetzt mind. 10 mal Deinen Text gelesen um etwas zu verstehen. Ich tue es nicht. Vermutlich aber irgendetwas mit dem starten des PC ....
     
  3. #3 n_i_c_72, 17.05.2012
    n_i_c_72

    n_i_c_72 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, also....
    Habe bis jetzt x mal ubuntu neben anderen OSs (Windows, OpenSuse, Linux Mandriva etc.) installiert und nie Probleme mit den Grub von Ubuntu gehabt.
    Nun habe ich meine alte defekte 160 GB HDD gegen zwei 80 GB SSD ins RAID 0 Konfiguration ersetzt.
    Zuerst Windows und dann Ubuntu Linux mit Grub installiert, alles fehlerfrei.
    Aber seitdem stimmt mit dem Start des Rechner was nicht:
    Nachdem der BIOS alles fertig gecheckt hat, bleibt der Rechner 30 Sekunden dunkel (man sieht nur einen blinkenden weissen Cursor oben links am Monitor und erst dann startet der Boot Menu von Grub.
    Als Standard OS ist Ubuntu angegeben und Wartezeit bis zur automatischen Start ist auf 30 Sekunden eingestellt. Beide OSs lassen sich sonst problemlos starten.
    Was mir stört ist der Tote Monitor (30 Sekunden) vor dem Bootmenu Grub.
    Falls ich Ubuntu starte und versuche im Grub als Standard OS Windows einzugeben und Wartezeit auf 10 Sekunden zu setzen, tut das Programm als ob alles geändert und updatet wird.
    Aber nach dem Neustart habe ich noch 30 Sekunden Tote Monitor, Standard OS Ubuntu (statt Windows) und wieder Wartezeit 30 Sekunden (statt 10 wie gewünscht). Mache ich was falsch oder ist das ein bug von Ubuntu bezüglich SSDs und RAID0?
    Danke
     
  4. #4 urmel511, 17.05.2012
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Ok, jetzt habe ich es auch verstanden.

    Ist eigentlich kein Bug. Das gleiche Phänomen habe ich ebenfalls bei meinem Laptop und PC (kein RAID). Und es ist egal ob ich Ubuntu oder Kubuntu oder Open Suse oder irgendein anderes Linux etc installiert habe. Aber mich belastet das jetzt auch nicht wirklich eine Zeitlang einen blinkenden Curser zu sehen.
     
  5. #5 cardisch, 18.05.2012
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.236
    Zustimmungen:
    35
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Moin,

    wenn du im Grub ODER im Windows nichts einstellen kannst (wovon ich aber ausgehe, denn Windows kann vom Grub nichts mitbekommen haben), dann bleibt das RAID übrig.
    Jeder zusätzliche Controller benötigt zum initialisieren Zeit, gerade ein RAID, schliesslich muss es nachgucken, ob alle Platten da sind, welches RAID drauf ist, etc. pp.
    Allerdings frage ich mich, wozu man ein SSD-RAID braucht.
    Trim funktioniert nicht, fällt eine SSD aus, sind ALLE Daten weg, schneller sind sie (aktuelle SATA3-Geräte vorrausgesetzt) auch kaum...
    Vielleciht solltest du an dieser Stelle noch einmal nachbessern.

    Gruß

    Carsten
     
  6. #6 n_i_c_72, 19.05.2012
    n_i_c_72

    n_i_c_72 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Also, um genauer zu sein, habe ich insgesamt 2 SATA SSDs als RAID 0 für Windows und Linux und da brauche ich nur Geschwindigkeit (keine Daten Sicherheit); falls etwas schief geht habe ich images auf DVD. Dann habe ich zusätzlich noch 4 SATA HDDs als RAID 10 konfiguriert (Performance und Sicherheit) für die wichtigen Daten.
    Eigentlich ist das ganze super-schnell (Windows Leistungs-index gibt 7,9 für den Datentransfer der primären Festplatte und ich merke es auch beim Arbeiten und Spielen). Nur, vorher hatte ich anstelle der 2 SATA SDDs nur 1 SATA HDD.
    Mir ist bewusst dass im BIOS der start wegen den RAID etwas verzögert ist (ohne RAID 5 Sekunden, 1 RAID 8 Sekunden und 2 RAID 9 Sekunden), aber sobald alles initialisiert ist (BIOS Vorgang 100% abgeschlossen) habe ich nur einen blinkender Kursor oben links am Monitor für zirka 30 Sekunden und dass ist nicht normal.
    Nicht normal ist auch dass ich im Grub die Boot Reinfolge nicht ändern kann (Windows statt ubuntu) als standard OS und auch die Wartezeit bis zur automatischen Start des Standardsbetriebssystem lässt sich nicht ändern. Zwar sieht alles so aus als ob Ubuntu meine Änderungen vornehmen würde (system updatet und schreibt die neue Konfiguration leider nur in die Luft statt auf Festplatte, da nach dem Neustart alles bleibt wie es war).
     
  7. #7 urmel511, 19.05.2012
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Dann habe ich keinen normalen PC und Laptop ohne RAID, wo ich mir auch eine lange, lange Zeit den blinkenden Curser anschaue ... man und ich dachte immer das muß so sein bei ubuntu, kubuntu, opensuse oder welches Linux auch immer gerade bei mir installiert ist.

    Teste mal eines der 3 Programme zur Bootreihenfolge SuperGrubDisk, SuperGrubDisk 2 oder Rescatux
    Super Grub Disk
     
  8. #8 n_i_c_72, 19.05.2012
    n_i_c_72

    n_i_c_72 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    ...habe vergessen zu erwähnen:
    zuerst habe ich Windows 7 installiert und sobald der BIOS-Vorgang abschlossen war hat Windows sofort gebootet (ohne die Obengenannten 30 Sekunden mit den blinkenden Kursor. Erst mit der Installation von Ubuntu und entsprechenden Grub, haben die Probleme angefangen. Sonst habe ich Ubuntu vorher auf anderen PCs neben Windows installiert, nie ein Problem gehabt. Drum wieder die Frage: weiss jemand ob es ein bug in ubuntu bezüglich RAID oder SSD liegt?
     
  9. #9 urmel511, 19.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.2012
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
  10. #10 n_i_c_72, 19.05.2012
    n_i_c_72

    n_i_c_72 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Schon gemacht. Hab auch versucht mit Grub und lilo und ging gar nichts mehr. Dann wieder Grub2 installiert und die Probleme sind wie vorher geblieben.
     
  11. #11 n_i_c_72, 19.05.2012
    n_i_c_72

    n_i_c_72 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute, für diejenige die ähnliche Probleme haben:
    Hab EasyBCD unter Windows 7 installiert, BSs integriert, timeout auf 10 Sekunden eingestellt, alles gespeichert und PC neugestartet. Es funktioniert so wie ich es wollte und der Monitor bleibt nur halb so lange tot (blinkenden Kursor).
     
Thema: ubuntu grub startet aus SDD-Raid nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ubuntu 12 startet nicht

    ,
  2. ubuntu raid

    ,
  3. ubuntu ssd raid

    ,
  4. ubuntu 12 startet nicht mehr,
  5. ubuntu startet nicht von raid,
  6. ubuntu bootloader startet nicht,
  7. ubuntu neben windows auf raid 0,
  8. ubuntu ohne grub starten,
  9. grub mit hardware raid,
  10. booten von ssd grub,
  11. windows 7 lässt sich bei raid 1 auf dem p8z77 lx installieren,
  12. linux raid 5 grub nur cursor sata platte,
  13. ubunt grub booten ohne raid,
  14. grub-bootloader auf ssd,
  15. ssd raid controller ubuntu probleme,
  16. ubuntu grub loader ssd,
  17. bootfehler ubuntu 12,
  18. grub loader in ssd festplatten raid,
  19. ubuntu hochfahren ok cursor blinkt,
  20. ubuntu 12 grub startet nicht,
  21. ubuntu windows 7 raid 0 keine partitionen,
  22. ssd ubuntu raid-1,
  23. ubuntu raid 0 booten,
  24. nach ubuntu installation hdd bootet nicht raid,
  25. ubuntu startet nicht windows 7 grub
Die Seite wird geladen...

ubuntu grub startet aus SDD-Raid nicht - Ähnliche Themen

  1. [Eigenartiger Fehler beim Starten]Startet nicht richtig und kein Explorer

    [Eigenartiger Fehler beim Starten]Startet nicht richtig und kein Explorer: Hallo, habe da ein ulkiges Problem und weis nicht mal, wie es entstanden ist. Vorgestern habe ich den Rechner ausgemacht und dann gestern wieder...
  2. Eingabeaufforderung startet nicht

    Eingabeaufforderung startet nicht: Hallo, ich wollte von einer DVD starten (Asus eeePC 1201 N), aber der Laptop will partout nicht von der DVD starten; das externe DVD-Laufwerk...
  3. Nach Beendigung von "Acronis Try and Decide" startet Windows 7 nicht

    Nach Beendigung von "Acronis Try and Decide" startet Windows 7 nicht: Ich habe schon unzählige Mal die Funktion "Try and Decide" mit meinem Datensicherungsprogramm ACRONIS erfolgreich benutzt, um Programme zu testen,...
  4. Win7-startet von LW2

    Win7-startet von LW2: Hallo Auf meiner Platte habe ich 2 OS installiert, Win7 und LMint19.2. Wenn ich den PC starte, wird mir Win7 auf Laufwerk 2 (/dev/sda2) angezeigt...
  5. Windows 7 startet immer mit einem Anwendungs-Programm

    Windows 7 startet immer mit einem Anwendungs-Programm: Hallo und einen schönen Feierabend am Freitag! Seit mehreren Tagen versuche ich ein NAS-Lw für eine Kamera einzubinden. Dabei hat...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden