TV-Aufnahmen in welches Format am besten?

Diskutiere TV-Aufnahmen in welches Format am besten? im Windows 7 Multimedia Forum im Bereich Windows 7; Hallo Community ;) Ich möchte meine TV-Aufnahme (.wtv) auf DVD brennen und danach in meinem Standard DVD-Player abspielen. Deswegen habe ich...

  1. #1 Alecane, 15.02.2011
    Alecane

    Alecane Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Vielfältige Betriebssysteme
    Hallo Community ;)

    Ich möchte meine TV-Aufnahme (.wtv) auf DVD brennen und danach in meinem Standard DVD-Player abspielen.

    Deswegen habe ich den Windows DVD Maker benutzt. Dieser Funktioniert zwar einwandfrei, aber die Qualität der gebrannten DVD ist deutlich schlechter als die Aufnahme auf dem PC.

    Danach habe ich den Windows Live Movie Maker 2011 benutzt und die Werbung aus meinem Film geschnitten. Nachdem umwandeln des Films (Länge: 95Min), erschien eine 3,7GB Große .wmv Datei, die Qualität war zwar besser als meine vorher gebrannte DVD aber nicht gleich der Aufnahme. Damit würde ich mich zufrieden geben, aber womit brenn ich den Film jetzt auf DVD und wird mein alter Standard DVD-Player überhaupt .wmv abspielen können?

    ich weiß nicht genau in welches Format ich meine TV-Aufnahmen (.wtv) umwandeln sollte? Ich habe jetzt mehrfach von MPEG-2 gelesen, bleibt die Qualität dann wenigens gleich und womit sollte ich die Aufnahmen umwandeln, wie macht ihr sowas?

    Gruß Alecane
     
  2. #2 wsaschakiss, 15.02.2011
    wsaschakiss

    wsaschakiss Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Also ich finde das ist nach wie vor ein kompliziertes Thema. Mittlerweile hab ich aber eine Möglichkeit gefunden die mir einigermassen gefällt auch wenn man dazu mehrere Programme braucht.

    Zuerst sollte man wissen, dass die wtv Dateien bereits MPEG-2 Daten enthalten (sofern Du nicht HDTV aufnimmst). Man braucht nur die nötigen Tools um die Daten aus wtv zu extrahieren. Ich mache das so:

    Zunächst konvertiere ich die wtv Datei in dvr-ms (rechte Maustaste). Dann konvertiere ich die dvr-ms Datei in mpg mit Hilfe von dvr-ms Toolbox. Das ist frei zu haben. Und dazu verwende ich das Profil dvr-ms to mpeg using ffmpeg. Dann kann man die Datei bereits weiterverwenden um sie auf DVD zu brennen. Die Rohdaten aus der wtv Datei wurden bisher nicht verändert.

    Jetzt nutze ich noch ProjectX um Sound vom Bild zu trennen (das nennt man demuxen). Auch hier werden die Rohdaten nich verändert nur getrennt. Dann kann ich mit Cuttermaran die Werbung rausschneiden und das Ergebnis wieder in mpg abspeichern.

    Bisher habe ich noch nicht probiert das Ergebnis auf DVD zu brennen (also als DVD Video), sollte aber meiner Meinung nach funktionieren. Dazu könnte man Nero verwenden. Ich werde das mal ausprobieren.

    Wenn Du Interesse hast kann ich mal eine Schritt für Schritt Anleitung posten mit Download Links der benötigten Programme.
     
  3. #3 Columbo, 15.02.2011
    Columbo

    Columbo Benutzer

    Dabei seit:
    14.11.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium 64
    System:
    AMD Phenom 2 X4 965 Black Edition 3,4 GHz, 4 GB RAM, NVidia Geforce GTX460, Alpenföhn Großglockner
    Hallo,

    im Prinzip gebe ich meinem Vorredner Recht, allerdings gibts die Möglichkeit, das alles mit Freeware zu erledigen.

    Die Aufnahme sollte, wenn möglich, im Format PVR erfolgen, da dann alle Streams (Untertitel, weitere Sprachspuren, AC-3-Tonspur) in der Aufnahme drin sind.

    Als nächstes erfolgt das demuxen mit ProjectX (Erläuterung und download hier: Lucike.info - DVB Digital TV - Info, Aufnahme und Bearbeitung).

    Das Schneiden erledige ich mit Cuttermaran, ein sehr gutes Tool finde ich (Cuttermaran Homepage).

    Zum guten Schluss das DVD-Authoring und Brennen mit GUI for dvdauthor/MuxMan (Version 1.07) und The Official ImgBurn Website.
    Bei allen Links befinden sich auch Anleitungen dabei, allerdings ist das einlesen in die Materie DVD-Authoring und MPEG m. E. unbedingt notwendig, z.B. versteht man dann, warum das bildgenaue Schneiden (überlappende Videos bei Werbepausen) recht kompliziert werden kann...

    Viel Erfolg
    Jo
     
  4. #4 urmel511, 15.02.2011
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Nun, dann sollte der TE erstmal ein anderes Programm als das Windows Mediacenter nutzen ;).

    Mit meinem DVB Viewer Pro kann ich zwischen.ts und mpeg wählen. Dann das ganze mit PVAStrumento demuxen, ab in Cuttermaran zum schneiden, muxen mit dem Imago MPEG Muxer und dann wahlweise in Gui for DVD Author (Filme) oder mit Xmedia Recode umwandeln zu Xvid (Serien).

    Und sollte das File dann immer noch mehr las 4,3 GB haben kommt der DVD ****** zum Einsatz zum schrumpfen.
     
  5. #5 Alecane, 15.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2011
    Alecane

    Alecane Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Vielfältige Betriebssysteme
    Hey danke das ist doch schon einmal was anderes, ja ich nehme kein HDTV auf.

    Untertitel etc wird auch nicht benötigt und wenn die Werbung noch drinn ist, macht es mir auch nix aus, wichtig ist nur das die Qualität gleich bleibt und der Film auf eine DVD gebrannt werden kann.

    Die "Anleitung" von wsaschakiss gefällt mir schon sehr gut, durch arbeiten und schauen wie es mir gelingt. Da ich kein Nero habe benötige ich ein Brenn Programm mit dem ich den erstellten Film auf DVD Brennen kann, kann ich dafür auch CD Burner XP verwenden?

    Geht "dvr-ms Toolbox" auch unter Windows 7?

    Und nochmal Vielen Dank,

    Gruß Alecane
     
  6. #6 Columbo, 15.02.2011
    Columbo

    Columbo Benutzer

    Dabei seit:
    14.11.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium 64
    System:
    AMD Phenom 2 X4 965 Black Edition 3,4 GHz, 4 GB RAM, NVidia Geforce GTX460, Alpenföhn Großglockner
    @SanDee:
    Dass die Aufnahmen (.wtv) mit dem Mediacenter erfolgen, habe ich schlicht und ergreifend übersehen, sorry.
    DVB-Viewer Pro ist meines Wissens nur Shareware, keine Freeware, aber anscheinend sehr beliebt. Ich selbst hatte DVBsVCR im Einsatz (DVB-s Software [DVBsVCR2 Record Filename Creation]), gewöhnungsbedürftig aber ressourcenschonend (und bevor einer fragt: nein ich bin kein Aussie).

    Nur interessehalber: Warum muxt Du mit Imago MPEG Muxer, wenn der Cuttermaran das selber kann? Ist der besser?

    @Alecane: Der CD Burner XP kann das meines Wissens nur, wenn der erstellte Film als ISO-Image vorliegt, und das kann der GUI nicht, der erstellt nur die DVD-Files. Aber ImgBurn (The Official ImgBurn Website) kann das...

    Gruss an alle
    Jo
     
  7. #7 Alecane, 15.02.2011
    Alecane

    Alecane Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Vielfältige Betriebssysteme
    Hi,

    aber das GUI Tool ist doch nur dafür da, das ich ein Menü etc basteln kann oder?

    Denn das benötige ich ja gar nicht, selbst die Werbung kann drin bleiben, ich möchte eigentlich nur die Aufnahme in DVR-MS Umwandeln und danach in MPEG-2 und diese Datei dann auf eine DVD Brennen, aber die Qualität soll gleich bleiben.

    Oder muss ich unbedingt eine UDF DVD mit VIEDO_TS ... usw. erstellen?

    Gruß Alecane
     
  8. #8 urmel511, 15.02.2011
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Die 15 € für den DVB Viewer waren es mir vor Jahren wert (immer Updates, lebenslanger Support, gute Zusatzsoftware etc). Habe etliche Freeware für meine Sat karte probiert, nix war gescheit. Und der DVB Viewer TE machte mich nicht glücklich :)

    Mit dem integrierten Muxer von Cuttermaran hatte ich immer Probleme. Bin dann aufgrund dessen auf den Imago gestoßen. Denn kann man entweder einbinden in Cuttermaran oder als Stand alone laufen lassen (ich habe stand alone). Und das feine daran, der ist winzig (240 kb) und muß nicht installiert werden ;).

    Und neben MPEG muxen kann man auch in direkt Vob muxen.
     
  9. #9 Columbo, 15.02.2011
    Columbo

    Columbo Benutzer

    Dabei seit:
    14.11.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium 64
    System:
    AMD Phenom 2 X4 965 Black Edition 3,4 GHz, 4 GB RAM, NVidia Geforce GTX460, Alpenföhn Großglockner

    Danke für die Info, werde mirs merken!!

    Das geht von MPEG aus wunderbar mit Ifoedit (IfoEdit - The solution to 1:1 DVD Copy), das die DVD ohne Menü in der notwendigen Struktur erstellt und auch brennen kann (wie, das musst Du leider selbst lesen, hab mir nie die Mühe gemacht).

    Viel Erfolg
    und Grüsse an alle
    Jo
     
  10. #10 Alecane, 15.02.2011
    Alecane

    Alecane Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Vielfältige Betriebssysteme
    Vielen Dank, werde es mal ausprobieren.

    Gruß Alecane
     
  11. #11 urmel511, 15.02.2011
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    @Alecane

    Wenn Du das am DVD Player (TV) abspielen möchtest, überprüfe ob der Player auch das MPEG Format abspielen kann, wenn Du die so auf DVD brennen möchtest.
     
  12. #12 Alecane, 15.02.2011
    Alecane

    Alecane Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Vielfältige Betriebssysteme
    Ja das werde ich sonst kann ich es ja eh knicken und kaufe mir doch lieber einen neuen ;)
     
Thema: TV-Aufnahmen in welches Format am besten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fernsehaufnahmen umwandeln

    ,
  2. mediencenter change wtv to ts format

    ,
  3. wtv konvertieren

    ,
  4. wtv format umwandeln,
  5. tv-aufnahmen auf dvd brennen,
  6. tv aufnahmen,
  7. tv aufnahme auf dvd brennen,
  8. wtv dvd brennen,
  9. TV aufnahmen auf dvd brennen,
  10. .wtv format,
  11. wtv format konvertieren,
  12. projectx wtv,
  13. wtv umwandeln,
  14. ifoedit windows 7,
  15. wtv brennen,
  16. wtv schneiden,
  17. wtv zu dvd,
  18. tv aufnahme format,
  19. wtv auf dvd,
  20. wtv datei,
  21. Welches format für dvd player am besten,
  22. wtv dateien konvertieren,
  23. welches format für tv aufnahmen,
  24. tv aufnahmen brennen,
  25. tv aufzeichnung auf dvd brennen
Die Seite wird geladen...

TV-Aufnahmen in welches Format am besten? - Ähnliche Themen

  1. Ultra HD Fernseher - sind das die Besten Vergleiche?

    Ultra HD Fernseher - sind das die Besten Vergleiche?: Hallo Community, ich will mir einen neuen Fernsehr hohlen nur diesmal in Ultra HD. Nun bin ich durch einen Freund auf dein-produktvergleich.de...
  2. Excel: Telefon-Nummern werden in einem falschen Format gespeichert

    Excel: Telefon-Nummern werden in einem falschen Format gespeichert: ich habe mein Windows Life Mail - Adressbuch mit der Exportfunktion (.csv) in eine Exceltabelle geschoben. Dort werden allerdings die...
  3. Übertragung vom PC zum Tv

    Übertragung vom PC zum Tv: Habe versucht, das Signal vom PC auf den TV zu übertragen, vom PC geht ein DVI Stecker über HDMIzum TV. Die Anzeigeeinstellung habe ich gedoppelt,...
  4. Mikrofon-Aufnahmen

    Mikrofon-Aufnahmen: Ich möchte an meinen Laptop über die vorgesehene Buchse ein externes Mikrofon anschließen und Aufnahmen machen / speichern. Wie gehe ich da vor?
  5. Windows 7 kein Ton bei Verbindung via HDMI mit TV

    Windows 7 kein Ton bei Verbindung via HDMI mit TV: Hallo, Ich habe einen PC mit dem TV verbunden (per HDMI), leider funktioniert der Ton nicht. Das HDMI Kabel ist nicht kaputt. Der TV hat normaler...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden