Turbo Boost bei Intel i3/5/7 CPU's aktivieren

Diskutiere Turbo Boost bei Intel i3/5/7 CPU's aktivieren im Windows 7 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 7; Wie kann man den Tubo Boost bei Intel i3/5/7 CPU's aktivieren? Habe einen i5 750 und möchte den Tubo Boost manuel aktivieren, ist das möglich?

  1. #1 Rennsemmel 1990, 17.02.2012
    Rennsemmel 1990

    Rennsemmel 1990 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 10 Home 64bit
    System:
    i7-6700K ;GF GTX 1080; 32GB RAM; 8,5 TB HDD
    Wie kann man den Tubo Boost bei Intel i3/5/7 CPU's aktivieren?
    Habe einen i5 750 und möchte den Tubo Boost manuel aktivieren, ist das möglich?
     
  2. #2 KurtHektic, 17.02.2012
    KurtHektic

    KurtHektic Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 64 bit
    Hallo
    bei meinem I7 2600K geht es automatisch, manuell wüsste ich jetzt nicht wie das gehen sollte.

    Michael
     
  3. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Ist mir auch nicht bekannt! An der i3/5/7 Serie ist ja gerade der automatische TurboBoost das Besondere!
     
  4. #4 areiland, 17.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Turboboost ist doch das Höhertakten von Kernen, wenn das System nur partiell stark belastet ist? Also zwei Kerne rauf mit dem Takt, während die zwei restlichen Kerne runtergetaktet werden. Wie soll man das manuell handeln?

    Da kann ich nur sagen: Gescheiten Rechner kaufen und nicht tricksen.
     
  5. #5 Rennsemmel 1990, 18.02.2012
    Rennsemmel 1990

    Rennsemmel 1990 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 10 Home 64bit
    System:
    i7-6700K ;GF GTX 1080; 32GB RAM; 8,5 TB HDD
    Der Grund warum ich den turbo boost aktivieren möchte ist, das ich einen ps 2 emulator habe und der läuft nur mit 6-8 FPS und die CPU Auslastung liegt bei 100%. Ich könnte es umstellen das der emulator mit 50 FPS läuft, aber dann hat er aber so große Grafikfehler das es das Spiel unspielbar macht. Die Einstellung das der Emu mit 6-8 FPS läuft liegt daran das Direct3D auf der Software läuft und wenn ich Direct3D auf Hardware laufen lasse habe ich die Grafikfehler.

    PS: ich kaufe mir keine ps 2 wegen 2 spiele die ich spielen möchte und diese spiele sind nicht auf dem pc erschienen und werden auch nicht erscheinen
     
  6. #6 areiland, 18.02.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Starte mal den Taskmanager und klicke mit rechts auf den Prozess des Emulators, im Kontextmenü klickst Du auf "Zugehörigkeit festlegen" - jetzt kannst Du festlegen welche Kerne der Emulator nutzen darf, da teilst Du dem Emulator jetzt nur die Hälfte der Kerne zu. Nach der Logik sollte Turboboost anspringen, wenn der Emulator läuft und nur einen Teil der Kerne nutzt, die aber voll auslastet.

    untitled1.jpg
     
  7. #7 Rennsemmel 1990, 18.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2012
    Rennsemmel 1990

    Rennsemmel 1990 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 10 Home 64bit
    System:
    i7-6700K ;GF GTX 1080; 32GB RAM; 8,5 TB HDD
    funktioniert leider nicht bleibt bei max. 8 FPS und der Emu sagt immer noch 100% auslastung der Taskmanager sagt aber (wenn ich nur 2 kerne aktiviere) ca. 50% Auslastung. Wenn ich nur 1 Kern aktiviere läuft nach Taskmanager auf der kern auf 100% der turbo boost wird trotzdem nicht aktiviert
     
  8. #8 areiland, 18.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Wie wäre es wenn Du Dir mal die Dokumentation von Intel, zu Turboboost, durchliest. Oder Du liest hier: Intel Turbo Boost nach.

    Ausserdem vielleicht mal den
    Intel® Turbo-Boost-Technik-Monitor
    runterladen und installieren.

    Eventuell musst Du Turboboost erst im BIOS aktivieren und konfigurieren.
     
  9. #9 Rennsemmel 1990, 18.02.2012
    Rennsemmel 1990

    Rennsemmel 1990 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 10 Home 64bit
    System:
    i7-6700K ;GF GTX 1080; 32GB RAM; 8,5 TB HDD
    Unbenannt.jpg

    bei mir wird wie auch beim unteren bild zu erkennen ist das grüne blatt angezeigt, dass bedeutet das der Turbo Boost nicht aktiv ist. Muss ich dann im BIOS es erst aktivieren? Allerdings wird mir auch angezeigt das mein prozessor 2,80 GHz leistet, ohne Turbo Boost schafft er aber nur 2,67 GHz mit Turbo Boost 3,20 GHz und das verwirrt mich. Ist der Turbo Boost nun aktiv oder nicht da er nicht über 2,80 GHz kommt.
     
  10. #10 areiland, 18.02.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Dann solltest Du mal in BIOS schauen, ob Turboboost aktiv ist, eventuell gibts da ja auch einen Schwellwert bis zu dem die Kerne übertaktet werden. Ausserdem sagt ja die Turboboost Technik, dass die Kerne bis nahe an die Abschalttemperatur getaktet werden. Wird der Prozessor bei 2,8 GHz schon warm genug, dann ist eben bei 2,8 GHz Schluss.
     
  11. #11 DerMarker, 18.02.2012
    DerMarker

    DerMarker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64-bit
    System:
    i5-2500, Asus P8P67 Deluxe, Sapphire Radeon HD 6950 2048MB, Kingston CL9 Value RAM 8GB,
    Ich habe ein Asus p8p67 mit UEFI und dort muss man es aktivieren, was zum einstellen gibbet nicht. Ich glaube es war standart aber schon eingeschaltet
    Das Blatt geht auch nur weg, wenn der turbo boost grade eingeschaltet wird, also heist es nicht, dass er komplett deaktiviert ist.
    bei meinem i5 2500 ist der turboboost sogar beim scrollen im firefox kurz aktiv ;) je nach dem wie schnell ich scrolle desto mehr bzw. weniger viel
     
  12. #12 Rennsemmel 1990, 18.02.2012
    Rennsemmel 1990

    Rennsemmel 1990 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 10 Home 64bit
    System:
    i7-6700K ;GF GTX 1080; 32GB RAM; 8,5 TB HDD
    Ich hab noch kein UEFI hab noch das alte BIOS aber das ist komplett in englisch. Doch ich und englisch passen überhaupt nicht zusammen, verstehe fast nix davon. Könnt ihr mir erklären wie ich herausfinden kann ob der Turbomodus aktiv ist und wenn ja ob er auf die 2,8 GHz begrenzt ist.
    Hab den boxed kühler von meinem prozessor, deswegen kann ich mir auch vorstellen das er zu warm wird und bereits bei 2,8 GHz abriegelt.
     
  13. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Hast Du jemals schon ein BIOS in deutsch gesehen???
     
  14. #14 DerMarker, 18.02.2012
    DerMarker

    DerMarker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64-bit
    System:
    i5-2500, Asus P8P67 Deluxe, Sapphire Radeon HD 6950 2048MB, Kingston CL9 Value RAM 8GB,
    manche kann man umstellen auf deutsch ;)
    @TS
    Das BIOS kann nicht sehen, was du fürn kühler drauf hast, ich glaube nochnichtmal, ob überhaupt einer drauf ist, nur welche Drehzahl er gerade hat kann das BIOS wissen.
     
  15. #15 Rennsemmel 1990, 18.02.2012
    Rennsemmel 1990

    Rennsemmel 1990 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 10 Home 64bit
    System:
    i7-6700K ;GF GTX 1080; 32GB RAM; 8,5 TB HDD
    ja das ist bei mir auch so hab es nur vergessen hier reinzuschreiben.

    ich glaube mich erinnern zu können das ich vor vielen jahren schon mal eins gesehn habe (kann mich aber auch täuschen).
     
  16. #16 Rennsemmel 1990, 18.02.2012
    Rennsemmel 1990

    Rennsemmel 1990 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 10 Home 64bit
    System:
    i7-6700K ;GF GTX 1080; 32GB RAM; 8,5 TB HDD
    Mir ist auch klar das das BIOS das nicht wissen kann aber es weiss die Temperatur und ich denke das der boxed kühler eben nicht so stark kühlt wie andere. Deswegen mein kommentar mit dem boxed kühler
     
Thema: Turbo Boost bei Intel i3/5/7 CPU's aktivieren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. turbo boost aktivieren windows 7

    ,
  2. turbo boost aktivieren

    ,
  3. i5 turbo boost aktivieren

    ,
  4. intel turbo boost aktivieren,
  5. intel i5 turbo boost aktivieren,
  6. i3 turbo boost aktivieren ,
  7. intel turbo boost funktioniert nicht,
  8. lenovo turbo boost aktivieren,
  9. acer turbo boost treiber,
  10. turbo boost 2.0 aktivieren,
  11. intel turbo boost i3,
  12. turbo boost treiber,
  13. intel turbo boost treiber windows 7,
  14. turbo boost deaktivieren,
  15. asus turbo boost aktivieren,
  16. intel turbo boost deaktivieren,
  17. i7 turbo boost aktivieren,
  18. turbo boost i5 aktivieren,
  19. turbo boost einschalten,
  20. i7 2600k turbo boost aktivieren,
  21. turbo boost intel aktivieren,
  22. intel turbo boost wie aktivieren,
  23. i3 turbo boost,
  24. intel turbo boost driver windows 7,
  25. intel i3 turbo boost
Die Seite wird geladen...

Turbo Boost bei Intel i3/5/7 CPU's aktivieren - Ähnliche Themen

  1. Wie zufireden seit ihr mit Windows 7?

    Wie zufireden seit ihr mit Windows 7?: Wurde gern eure Meinung hören wie gefällt euch der Windows 7?
  2. Welchen Antivirus Programm benutzt ihr auf Windows 7?

    Welchen Antivirus Programm benutzt ihr auf Windows 7?: Wie ihr sehen könnt, mich wurde mal interessieren welchen Antivirus Programm benutzt ihr auf euren Computer?
  3. [Windows-7-XP-Mode; Exe]Kann Datei nicht installieren

    [Windows-7-XP-Mode; Exe]Kann Datei nicht installieren: Hallo, an anderer Stelle habe ich von meinem Treiber-Problem berichtet. Meine Idee war nun, dem Setup-Programm XP nicht nur vorzugaukeln, sondern...
  4. [Windows 7] Treiberinstallation scheitert am Setup-Programm von ASUS

    [Windows 7] Treiberinstallation scheitert am Setup-Programm von ASUS: Hallo, ich habe gebraucht ein älteres Mainboard von ASUS (A8R-MVP) gekauft, weil ich die PCI-Slots brauche. Neuere Boards haben die nicht, nur...
  5. Win 7 Support verlängern, welches Antivirus

    Win 7 Support verlängern, welches Antivirus: Hallo, leider wird es ja im Januar einstellt, also keine Sicherheitsupdates mehr, gibts da vielleicht ein Registry Trick, wie damals bei Win XP ?...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden