Trojaner ALARM

Diskutiere Trojaner ALARM im Windows 7 Sicherheit Forum im Bereich Windows 7; Hallo liebe User, ich ahbe ein problem mit meinem virenprogramm gehabt. ich bin jetzt umgestiegen und von 4 gestrigen versuchen ist das das...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Raffi2609, 24.11.2009
    Raffi2609

    Raffi2609 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional
    Hallo liebe User,

    ich ahbe ein problem mit meinem virenprogramm gehabt. ich bin jetzt umgestiegen und von 4 gestrigen versuchen ist das das erste was alles gefunden und auch erfolgreich entfernt hat. ich benutze jetzt microsoft security essential.
    nun hat er seit gestern schon 5 trojaner entfernt habe dazu auch mal ein bild angehängt.
    mein mann sagt da wir einen router haben ist es unnormal das soviele trojaner auf meinem lappi sind wobei der tag heute ja noch nicht vorbei ist.
    vielleicht hat jemand von euch erfahrung und kann mir helfen.

    [​IMG]
     
  2. Rylox

    Rylox Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Windows 7 Professional 64-Bit
    System:
    Asus X70ABseries
    Die Trojaner waren wohl in Downlaods versteckt und solange du Anti Virus Programm hast bist du ungeschützt.
     
  3. #3 Raffi2609, 24.11.2009
    Raffi2609

    Raffi2609 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional
    ich hab ja anti vir jetzt runter gehauen und das von microsoft drauf das scheint sehr gut zu sein
     
  4. #4 Firefox, 24.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.2009
    Firefox

    Firefox Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Windows 10 Home-64 Bit , Linux: Ubuntu
    Installiere mal AntiVir wieder und mach eine " Vollständige Systemprüfung ", falls du Funde hast melde dich im AntiVir-Forum an, dort wird dir mit Sicherheit sehr gut geholfen, verstehe so wieso nicht, weshalb du gewechselt hast.

    Startseite - Avira Support Forum

    AntiVir gehört mit Sicherheit zu den besten Freeware-Virenprogrammen.

    Ich glaube nicht, das dein System nach der Entfernung der Trojaner mit MSE, jetzt in Ordnung ist.
    Schon das entfernen ist falsch, Meldungen gehören in die Qurantäne, um Experten die Möglichkeit der exakten Überprüfung zu geben und zu schauen, ob wirklich alles entfernt werden kann.

    MfG. Firefox 1947
     
  5. #5 Raffi2609, 25.11.2009
    Raffi2609

    Raffi2609 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional
    ich hatte 2 komplette systemüberprüfungen einmal im abgesicherten modus und einmal normal.
    im antivira forum ist ein thema von mir wo wir sämtliche sachen ausprobiert haben.
    mse hats mir vom hals geschafft. ich werde die einstellungen jetzt ändern und sie in quarantäe stecken lassen aber ich bin zufrieden mit mse
     
  6. #6 manny4566, 26.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 26.11.2009
    manny4566

    manny4566 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Pro / Ultimate / Ubuntu 12.04
    System:
    siehe Signatur
    also wenn du nen gutes programm haben willst dann hol dir lieber Kaspersky Lab: Anti-Virus, Internet Security.. oder Norton von Symantec - Norton Anti Virus Internet Security
    entweder das antivirus programm oder noch besser das internet security paket...

    also ich hab das internet security paket von kaspersky und bin zufrieden....

    da zahlst du halt mal 20 / 30 euro im jahr, bist aber sehr gut geschützt....sollte dir wert sein wenn du "keine" viren haben willst und wichtige daten auf dem pc hast....

    kannst auch mal im internet nach anderen anbietern von kaspersky oder norton suchen.... da gibts das so im schnitt 10 euro billiger als direkt beim hersteller auf der seite...

    antivir ist zwar beser als wenn man nichts hat, aber so gut is das programm trotzdem nicht....

    das programm von microsoft soll ganz gut sein, hat in einigen tests gut abgeschnitten , trotzdem würde ich mich da auch nicht drauf verlassen...

    ein normaler router für den home user schütz euch vor vielen angriffen von außen, aber nicht wenn ihr sachen runter ladet oder auf seiten unterwegs seid, wo viren sind.... da braucht man schon nen programm wie kaspersky, das echtzeit schutz für webseiten bietet...
    also hat dein mann nicht recht ;)

    @ firefox.... normale user sind keine experten, also erwarte ich von dem programm, dass es für mich die daten löscht und nicht irgendwo hin verschiebt...also handelt das programm schon richtig, zu mal es meistens so ist, dass man den löschvorgang eh noch bestätigen muss
     
  7. #7 Firefox, 26.11.2009
    Firefox

    Firefox Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Windows 10 Home-64 Bit , Linux: Ubuntu
    @ manny4566.

    Du hast leider vergessen zu beachten, dass das verschieben eines, z.B. Trojaners, durchaus Sinn macht, so kann man selbst oder ein Experte am Pfad des Schadeintrages schauen, welchen Weg der Virus genommen hat und um eventuell mit verschiedenen Progis den Virus wieder komplett zu entfernen oder ob der PC so befallen ist, dass eine Neuinstallation erforderlich ist.

    Manchmal werden beim entfernen/löschen durch das Virenprogramm auch Dateien beschädigt und dann schaut man dumm aus der Wäsche, wenn einfach mal so weggelöscht wurde.

    Weiter gibt es Befall den das Programm überhaupt nicht löschen kann, auch hier ist verschieben in die Quarantäne sinnvoll.

    Ich kenne keine Virensoftware, die den Befall jeglicher Art beherrscht, das wird dem Käufer nur gern weis gemacht. Jedes Progi hat seine stärken und schwächen, das sollte man nie vergessen.

    Das Programm, welches man selbst auf dem PC hat ist natürlich immer das beste.

    MfG. Firefox 1947
     
  8. #8 manny4566, 26.11.2009
    manny4566

    manny4566 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Pro / Ultimate / Ubuntu 12.04
    System:
    siehe Signatur
    schon klar, dass man nicht mit jedem programm 100% schutz hat...

    naja und du hast wohl vergessen zu beachten, dass das kein mensch macht...
    home user löschen den virus und gut ist, bzw. schieben ihn höchsten noch in die quarantäne wenn man ihn nicht löschen kann .... wobei da eine neu installation besser wäre
    und wenn man spaß daran hat macht man sofort das system neu als home user.....

    es ist total unwahrscheinlich, dass ein privat mann einen experten anheuert um sich damit auseinander zu setzen.... kosten zuviel zeit und geld....also widerspricht das der realtität.... und dort wo experten ( damit meine ich richtige experten, die das beruflich machen ) eingesetzt werden, laufen ganz andere system als ein handelsüblicher home pc

    und was für dateien werden denn beschädigt?? ..es wird das gelöscht was vom scanner erkannt und als gefährlich eingestuft wird....und wenn es wichtige datein bzw. systemdateien sind, muss eh neu installiert werden, weil sie ja befallen sind...

    und als ob einer guckt welchen weg der virus genommen hat....mal abgesehen davon, dass ich nicht ganz versteh was du mit "weg" meinst...also der virus bleibt schon auf dem gleichen punkt der festplatte gespiechert^^...was er höchstes macht sind andere sachen zu befallen bzw schadsoftware runterladen....
     
  9. #9 Firefox, 26.11.2009
    Firefox

    Firefox Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Windows 10 Home-64 Bit , Linux: Ubuntu
    Mit Experten meine ich nicht die bezahlten, sondern gute Hilfe im z.B. AntiVir Forum.

    Du glaubst doch nicht im Ernst, dass das löschen von Virenprogrammen immer perfekt ist, wenn später plötzlich Probleme auftreten ist, schon längst vergessen, dass das mit dem löschen des Virenprogramms zusammenhängen könnte.

    Ohne den Pfad zu kennen den der Virus genommen hat, dürfte es schwer fallen alles, was geändert wurde, zu finden.

    Ich sage es noch einmal, nicht löschen ist angesagt, sondern verschieben in die Quarantäne und dann zu schauen, wie man vorgeht um den Virus wieder vollständig los zu werden und wenn dies nicht mehr möglich ist neuaufzusetzen.

    MfG. Firefox 1947
     
  10. #10 manny4566, 26.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 26.11.2009
    manny4566

    manny4566 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Pro / Ultimate / Ubuntu 12.04
    System:
    siehe Signatur
    such du mal deinen pfad...:D
    quarantäne ist dafür da, wenn du nicht weiß ob du die datei noch brauchst, sie vll system-/programm-wichtig ist oder ob es eventuell eine falschmeldung ist....

    wenn du weißt, dass es ein virus ist bzw. die datei nicht wichtig ist dann löschen -> sonst würde die funktion wohl kaum in allen antivirus programmen angeboten werden

    und selbste wenn du eine wichitge programm datei löschst, na und...dann installierst du das programm halt neu..... und wenn es ne systemdatei ist, dann is es egal ob gelöscht oder quarantäne... das system startet in beiden fällen nicht, weil kein zugriff mehr zu der datei ist

    aber wenn du es gaaaanz genau nehmen willst, muss du sofort wenn du merkst, dass du einen virus hast
    1. das inet trennen
    2. abgesicherter modus
    3. ganzes system scannen
    4. viren löschen
    5. hoch fahren nund noch mal scannen

    und wenn du dann noch den virus hast, is das system eh tiefergehend infiziert....
     
  11. #11 Firefox, 26.11.2009
    Firefox

    Firefox Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Windows 10 Home-64 Bit , Linux: Ubuntu
    Einiges von dem was du schreibst ist richtig , wenn du im AntVir-Forum mit Experten sprichst, ist in die Qurantäne verschieben, dass Mittel der Wahl, nur so können sie weiterhelfen im Fall des Falles, sofort löschen wird von ihnen als falsch angesehen und das sicher nicht ohne Grund, es ist deren tägliches Brot sich damit zu beschäftigen und da glaubst du als Laie es besser zu wissen, wohl kaum, sorry.



    MfG. Firefox 1947
     
  12. #12 manny4566, 26.11.2009
    manny4566

    manny4566 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Pro / Ultimate / Ubuntu 12.04
    System:
    siehe Signatur
    hab ich gesagt das ich ein laie bin, wohl kaum oder? oder woher meinst du das zu wissen...
    also wenn ich mir so deine kommentar hier überall im forum durchlese muss ich oft lachen, glaub du bist wohl eher der laie, sorry :D
     
  13. #13 Firefox, 26.11.2009
    Firefox

    Firefox Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Windows 10 Home-64 Bit , Linux: Ubuntu
    Das, was du schreibst sagt mir, dass du ein Laie bist, zwar kein völlig uninformierter, aber doch eine Laie. :D

    MfG. Firefox 1947
     
  14. #14 manny4566, 26.11.2009
    manny4566

    manny4566 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Pro / Ultimate / Ubuntu 12.04
    System:
    siehe Signatur
    träum du mal weiter von deinen bösen nicht vertrauenwürdigen seiten, dem ccc, deinen 3,25 gb usw..... :D
    für mich is das gespräch hier beendet, weil es keinen sinn mehr macht....
     
  15. #15 /dev/null/, 26.11.2009
    /dev/null/

    /dev/null/ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Ultimate 64bit (gekauft!)
    System:
    M3A32MVP-Deluxe Phenom usw...
    Ich schließ das hier mal.

    ° Keine konstruktiven Beiträger mehr über dieses Thema.
    ° Um böses Blut zu vermeiden.


    Beste Grüße /dev/null/
     
Thema: Trojaner ALARM
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

    ,
  2. mse trojaner entfernen

    ,
  3. kaspersky das programm muss neu installiert werden

    ,
  4. habe ich einen trojaner wenn ich windows alarm,
  5. f,
  6. mse vollständige prüfung wie lange,
  7. mit mse viren entfernen,
  8. mse troianerschutz,
  9. wie lange dauert die überprüfung mit mse,
  10. dhl trojaner entfernen,
  11. infektion alarm norton internet security,
  12. guten trojaner schutz win7,
  13. mse überprüfung dauert lange,
  14. dhl trojaner win 7 entfernen,
  15. wie lange dauert eine vollständige systemprüfung mse ,
  16. dhl virus mse,
  17. dhl virus löschen,
  18. dhl trojaner win 7,
  19. wie macht man ein trojaner weg,
  20. kann mse auch tojaner löschen,
  21. trojaner win7 finden,
  22. Das Programm muss neu installiert werden,
  23. norton internet security trojaner gemeldet,
  24. Was macht man mit Trojanern i Quarntäne,
  25. dhl trojaner mit mse entfernen
Die Seite wird geladen...

Trojaner ALARM - Ähnliche Themen

  1. Angeblich habe ich einen Trojaner

    Angeblich habe ich einen Trojaner: Das wirde mir mit einem schrillen Piep auf meinem Laptop und einer Nachricht, die Microsoft sehr ähnlich sieht, mitgeteilt. Um das Problem zu...
  2. Trojaner Malware.Kryptik, Malware.Heur

    Trojaner Malware.Kryptik, Malware.Heur: Hallo COM, die o.g. sind beim Scan aufgetaucht. Hat jemand Tipps zur Löschung ??
  3. Win 7 "Shutdown/s" und "Wake on rtc alarm" per BIOS

    Win 7 "Shutdown/s" und "Wake on rtc alarm" per BIOS: Moinsens! Ich habe hier eine Windows 7 Kiste, die spät abends nach getaner Arbeit per "shutdown /s" runterfährt. Im BIOS habe ich ein "wake on...
  4. Verdacht auf Viren und Trojaner

    Verdacht auf Viren und Trojaner: Hallo, kann mir jemand eine gute Methode oder Software zum Aufspüren von Viren, Trojaner etc. empfehlen. Ich verwende nur Microsoft Security...
  5. Seltsames Benutzerverzeichnis

    Seltsames Benutzerverzeichnis: Ich habe ein seltsames Phänomen auf meinem Win7- Rechner. Von Zeit zu Zeit meldet der Virenscanner einen Trojaner in einem Ordner, den ich nicht...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden