Trennung vom Internet

Diskutiere Trennung vom Internet im Windows 7 Netzwerk & Internet Forum im Bereich Windows 7; Hallo, wenn ich längere Zeit am PC sitze und nicht ins Netz gehen will, dann trenne ich die Verbindung dadurch, dass ich bei "LAN-Verbindung"...

  1. Lusluk

    Lusluk Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wenn ich längere Zeit am PC sitze und nicht ins Netz gehen will, dann trenne ich die Verbindung dadurch, dass ich bei "LAN-Verbindung" den Netzwerkadapter deaktiviere.
    Und wenn ich wieder ins Netz will, dann klicke ich das rote Symbol für die unterbrochene Verbindung an, worauf dann Windows 7 eine "Problembehandlung" startet und meldet, der Adapter sei deaktiviert. Ich aktiviere ihn dann und alles ist in Ordnung.

    Aber diese "Poroblembehandlung" lässt mich annehmen, dass die Art, wie ich mich vom Netz trenne, vielleicht nicht die eleganteste ist.

    Gibt es eine bessere, von Windows 7 vorgesehene Vorgangsweise, wie man sich vom Internet trennen soll (außer man ziehe das Kabel raus natürlich, was aber auch keine gerade elegante Methode wäre)?

    Vielen Dank im Voraus
     
  2. #2 MrGranda, 28.04.2015
    MrGranda

    MrGranda Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional, Enterprise, Home Premium, Server
    Hallo Lusluk,

    Ich würde es nicht so machen, wie du es beschrieben hast. Natürlich bietet es dir die Möglichkeit, jedoch ist es bei mir schon öfters aufgetreten, dass sich die Treiber nicht mehr verstehen und es somit zu einem Konflikt kommen kann. Darf ich denn nach dem Grund fragen, wieso du die Verbindung trennen willst?

    liebe Grüße
    Fabian
     
  3. Lusluk

    Lusluk Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Fabian,

    danke für die Antwort.

    Wenn ich länger am PC sitze, ohne im Internet zu sein, dann finde ich, ist es besser, keine Verbindung zu haben, weil im Grunde es schon ausreicht, online zu sein, um einen Virus installiert zu bekommen.
    Das hört sich wahrscheinlich für viele Nutzer übertrieben an, ist aber Fakt und wenn ich sowieso den PC stundenlang laufen habe, ohne auch nur eine Sekunde ins Internet zu gehen, dann ist es mir lieber, ich kappe die Verbindung, damit nicht was passiert.
     
  4. #4 MrGranda, 28.04.2015
    MrGranda

    MrGranda Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional, Enterprise, Home Premium, Server
    Hallo,

    diese Angst ist natürlich verständlich und ich will dir diese auch nicht ausreden. Jedoch sollte es mit einer aktuellen Antivirensoftware (Avira, Kaspersky, Norton, TrendMicro, Panda, usw.) keine Probleme hier geben.

    Hier wäre es jedoch besser das Kabel einfach abzustecken, wenn du das unbedingt benötigst.

    Liebe Grüße
     
  5. #5 Forever BVB, 28.04.2015
    Forever BVB

    Forever BVB Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    58
    Version:
    7 Ultimate X64, Win 10 Pro X64
    System:
    Core [email protected] Kaby Lake 14nm - 16GB Ram - GeForce GTX 1070 8GB - Acer Predator 28'' 4K
    Hallo Lusluk,

    es geht auch ein wenig eleganter. Du baust dir zwei Skripte mit einem Editor. Diese musst Du dann als *.cmd Datei abspeichern. Du kannst aber auch die zwei angehängten Textdateien auf deinem Desktop speichern und sie dort in cmd Dateien umbenennen. Wichtig ist, dass du in den Ordneroptionen unter Ansicht KEINEN!!! Haken bei dem Punkt "Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden" gesetzt hast.
    Die eine Datei gibt deinem Netzwerksdapter einfach eine feste IP Adresse außerhalb deines eigentlichen IP-Beriches. Die andere setzt dann alles wieder auf automatisch (DHCP) zurück und Du kannst wieder ins Internet. Voraussetzung ist, dass deine Netzwerkverbindung wie in dem Textfile steht, "LAN-Verbindung" heißt.
    Hier noch ein Screenshot dazu:
    LAN-Verbindung.JPG
    Den Anhang Set-IP_Statisch.txt betrachten
    Den Anhang Set-IP_DHCP.txt betrachten


    Gruß
    Alex
     
  6. #6 Harald aus RE, 28.04.2015
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    [email protected]

    für solche Zwecke habe ich den Netzschalter für meinen Router in Griffweite. In <2 Sekunden ist der Router aus. Das Hochfahren aber dauert etwas länger. :cool: Das mache ich schon mal bei Installationen o.ä., wenn ich keinen Internetzugriff will.

    Gruß Harald
     
Thema:

Trennung vom Internet

Die Seite wird geladen...

Trennung vom Internet - Ähnliche Themen

  1. Kein Ton aus dem PC_Lautsprecher nach Trennung der USB-Verbindung zum Kopfhörer

    Kein Ton aus dem PC_Lautsprecher nach Trennung der USB-Verbindung zum Kopfhörer: Ich fand folgendes im Netz als Abhilfe Entfernen eines USB-Audiogeräts erfolgt keine Audioausgabe Nachdem ein USB-Audiogerät wie ein...
  2. C# Programm läuft nicht nach Remotetrennung

    C# Programm läuft nicht nach Remotetrennung: Hallo Forum, ich habe ein C# Programm geschrieben, das die Maus an eine Position XY bewegt und klickt, und das macht er den ganzen Tag. Jetzt...
  3. Windows 7 paar Problemchen nach Trennung Userdaten-Programme-ProgramData

    Windows 7 paar Problemchen nach Trennung Userdaten-Programme-ProgramData: Grüßt Euch, Ich hab gestern (sowie die halbe nacht :eek: ) an meiner frischen Windows 7 installation "herumgefrickelt". Ziel war es Ordner...
  4. Trennung. Na endlich.

    Trennung. Na endlich.: Bestätigung gegenüber Kommentar an Seal: Endlich: Seal geh dein Weg und mache wieder gute Musik. (Ich liebe seine Stimme) Kommentar an Heidi....
  5. Nach Strom-Trennung nur noch noch die Hälfte an Bandbreite!

    Nach Strom-Trennung nur noch noch die Hälfte an Bandbreite!: hallo, ich habe ein dsl starterbox(splitter) von vodafone und ein w-lan router von avm (fritzbox wlan router 3050). diese trenne ich über nacht...