TR/Wysotot.Gen gefunden

Diskutiere TR/Wysotot.Gen gefunden im Windows 7 Sicherheit Forum im Bereich Windows 7; Hallo mein Avira hat Heute folgentes Teil gefunden : TR/Wysotot.Gen. Habe das mit avira löschen lassen und habe das betroffene Programm vom Pc...

  1. Papa77

    Papa77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2012
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    10
    Version:
    Win7 Home Premium 64bit , Win10 Pro 64bit , Linux ,Win XP Sp3
    System:
    AMD FX6300, 3.50GHz,AM3+, GIGABYTE GA-970-G1, 16 GB DDR3 RAM, SAPPHIRE PULSE RX 560 4Gb GDDR5
    Hallo mein Avira hat Heute folgentes Teil gefunden : TR/Wysotot.Gen.
    Habe das mit avira löschen lassen und habe das betroffene Programm vom Pc gelöscht .

    Hier ein teil der Meldung ;

    Beginne mit der Suche in 'C:\'
    C:\Users\Papa77\Downloads\FoxitReader611.1025_L10N_Setup.exe
    [0] Archivtyp: Inno Setup
    [FUND] Ist das Trojanische Pferd TR/Wysotot.Gen
    [WARNUNG] Infizierte Dateien in Archiven können nicht repariert werden
    Beginne mit der Suche in 'D:\'

    Beginne mit der Desinfektion:
    C:\Users\Papa77\Downloads\FoxitReader611.1025_L10N_Setup.exe
    [FUND] Ist das Trojanische Pferd TR/Wysotot.Gen
    [HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '5a2a4f6f.qua' verschoben!

    Was kann ich noch machen um Wirklich Sich zu sein das der Mist runder iss von Meinem Rechner.
    Lasse gerade nochmal Avira durchlaufen .
     
  2. #2 Kerberos, 24.11.2013
    Kerberos

    Kerberos Guest

    Hallo "Papa",

    lies dir vielleicht mal den Beitrag durch; hier kannst du deine Registry-Einträge bereinigen, bzw. nachsehen, was du dort entfernen kannst.
    Du kannst auch dort den Namen des "Übeltäters" eingeben und über die Registry suchen lassen.
    Nimm dir Zeit, überlege zwei Mal, bevor du etwas löschst :)

    Ansonsten ist es kein Hexenwerk, alles einfach, wenn man sich das in Ruhe anschaut

    http://www.windows-7-forum.net/wind...ndig-entfernen-ueber-registry.html#post277861

    Total Registry – Infoguide rund um die Registry » WinTotal.de

    Noch eine Hilfeseite, alles über und rund um die Registry von Windows.

    Wie von mir beschrieben, gib dann unter Suchen in der Registry TR/Wysotot.Gen ein und dann warte, ob er etwas findet.
    Die Seite von AVIRA kennst du sicher, betr. deiner Meldung

    Virus Summary
     
  3. Papa77

    Papa77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2012
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    10
    Version:
    Win7 Home Premium 64bit , Win10 Pro 64bit , Linux ,Win XP Sp3
    System:
    AMD FX6300, 3.50GHz,AM3+, GIGABYTE GA-970-G1, 16 GB DDR3 RAM, SAPPHIRE PULSE RX 560 4Gb GDDR5
    So Avira iss noch mal Durch keine neuen Funde .


    Ende des Suchlaufs: Sonntag, 24. November 2013 13:36
    Benötigte Zeit: 1:13:25 Stunde(n)

    Der Suchlauf wurde vollständig durchgeführt.

    24967 Verzeichnisse wurden überprüft
    1262159 Dateien wurden geprüft
    0 Viren bzw. unerwünschte Programme wurden gefunden
    0 Dateien wurden als verdächtig eingestuft
    0 Dateien wurden gelöscht
    0 Viren bzw. unerwünschte Programme wurden repariert
    0 Dateien wurden in die Quarantäne verschoben
    0 Dateien wurden umbenannt
    0 Dateien konnten nicht durchsucht werden
    1262159 Dateien ohne Befall
    10999 Archive wurden durchsucht
    0 Warnungen
    0 Hinweise
    669272 Objekte wurden beim Rootkitscan durchsucht
    0 Versteckte Objekte wurden gefunden

    habe die registry mit ccleaner durchlaufen lassen mache das aber nochmal mit dem was du beschrieben hast Danke erstmal .
     
  4. #4 Kerberos, 24.11.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.11.2013
    Kerberos

    Kerberos Guest

    Vielleicht hat ihn AVIRA bereits in den Schwitzkasten genommen, oder vom Rechner verbannt.
    Schaut doch gut aus. Die Registry mal "händisch" zu durchforsten war noch nie ein Fehler :)
    Dann sieht man mal, was für Dateileichen (von alten Programmen) sich dort angesammtelt
    haben.

    PS:

    Ist das dein "Automobil" auf dem Bild? Sicher schon ein älteres Modell...
    Das Rohr ist wohl das NAVI, oder :cool:
     
  5. Papa77

    Papa77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2012
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    10
    Version:
    Win7 Home Premium 64bit , Win10 Pro 64bit , Linux ,Win XP Sp3
    System:
    AMD FX6300, 3.50GHz,AM3+, GIGABYTE GA-970-G1, 16 GB DDR3 RAM, SAPPHIRE PULSE RX 560 4Gb GDDR5
    Hehe ja is mein Sonntags-Fahrzeug KW-2 – Wikipedia

    habe nochmal alles durchlaufen lassen ist nichts wieder aufgetaucht danke nochmal
     
  6. #6 Kerberos, 24.11.2013
    Kerberos

    Kerberos Guest

    Gerne. Freut mich, dass sich nichts gefunden hat.
    Danke für die Rückmeldung ;)
     
  7. Papa77

    Papa77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2012
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    10
    Version:
    Win7 Home Premium 64bit , Win10 Pro 64bit , Linux ,Win XP Sp3
    System:
    AMD FX6300, 3.50GHz,AM3+, GIGABYTE GA-970-G1, 16 GB DDR3 RAM, SAPPHIRE PULSE RX 560 4Gb GDDR5
    So ich noch mal bin jetzt auf Avast umgestiegen Avira war mir zu unsicher geworten ein Programm was seid Mon. drauf isst wird plözlich als infiziert erkannt das kann nich sein deswegen Avast .
     
  8. #8 cardisch, 27.11.2013
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.232
    Zustimmungen:
    34
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Trau niemals einem einmal infizierten System, selbst dem AVAST würde ich ein gesundes Misstrauen entgegen bringen.
    Zunächst besorg dir von einem ANDEREN (!!!!!!!!!!!!!!) PC Linux-Bootdisks (sogenannte Rescue Disks) von Avira und/oder Kaspersky - beide kostenlos erhältlich) und jag die über dein System - Sinn macht das aber nur, wenn die deine Netzwerkkarte erkennen und die sich Updates aus dem Internet ziehen können.
    Und die jagst du (zunächst im nur-lese-Modus) über dein System.
    DANN kann man über weitere Schritte nachdenken.
    Gruß

    Carsten
     
  9. #9 Papa77, 01.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2013
    Papa77

    Papa77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2012
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    10
    Version:
    Win7 Home Premium 64bit , Win10 Pro 64bit , Linux ,Win XP Sp3
    System:
    AMD FX6300, 3.50GHz,AM3+, GIGABYTE GA-970-G1, 16 GB DDR3 RAM, SAPPHIRE PULSE RX 560 4Gb GDDR5
    Hallo

    Habe mein System mit F-Secure Rescue CD - Download - CHIPGescannt.

    Kein fund von Mailware .
    Habe Bilder vom fertigen Scann gemacht (im anhang)
    20131201_150814.jpg

    20131201_150846.jpg

    20131201_150907.jpg

    20131201_150929.jpg

    Ich hoffe Ihr könnt was erkennen .

    gruß ralf
     
  10. Papa77

    Papa77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2012
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    10
    Version:
    Win7 Home Premium 64bit , Win10 Pro 64bit , Linux ,Win XP Sp3
    System:
    AMD FX6300, 3.50GHz,AM3+, GIGABYTE GA-970-G1, 16 GB DDR3 RAM, SAPPHIRE PULSE RX 560 4Gb GDDR5
    Hallo ich noch mal

    Iss das gut so mit meiem System :confused:
     
Thema: TR/Wysotot.Gen gefunden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. TRWysotot.gen

    ,
  2. FoxitReader611.1025_L10N_Setup.exe

    ,
  3. wysotot.gen

Die Seite wird geladen...

TR/Wysotot.Gen gefunden - Ähnliche Themen

  1. Netzwerkcontroller Treiber nicht gefunden

    Netzwerkcontroller Treiber nicht gefunden: Hallo, ich habe ein Sony vaio SVF152C29M musste Festplatte austauschen, dann habe ich Windows 7 aufgespielt seid dem funktioniert die WLan...
  2. Updates werden nicht gefunden

    Updates werden nicht gefunden: Jedesmal beim Ausschalten werden 7 Updates installiert. Dann fährt das Gerät herunter. Am nächsten Tag kommt dann immer wieder die Meldung...
  3. Einsprungpunkt nicht gefunden - NETAPI32.dll

    Einsprungpunkt nicht gefunden - NETAPI32.dll: Beim Start eines Programms erscheint die Fehlermeldung: Der Prozedureinsprungpunkt "LOGONCLI.DsEnumerateDomainTrustW" wurde in der DLL...
  4. logoncli.dll nicht gefunden

    logoncli.dll nicht gefunden: Bei der Installation eines Programms kam die Fehlermeldung logoncli.dll nicht gefunden Die Datei ist in SYSTEM32 vorhanden. Wie kann der Fehler...
  5. Fehler 126: Das angegebene Modul wurde nicht gefunden.....Meldung erscheint beim Öffenen...

    Fehler 126: Das angegebene Modul wurde nicht gefunden.....Meldung erscheint beim Öffenen...: Hallo alle Zusammen, Bei mir erscheint ständigt dieser Fehler: Fehler 126: Das angegebene Modul wurde nicht gefunden..... wenn ich bestimmte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden