Top PC aber nach kurzer Zeit ruckeln Spiele für einige Sekunden!?!?

Diskutiere Top PC aber nach kurzer Zeit ruckeln Spiele für einige Sekunden!?!? im Windows 7 Spiele Forum im Bereich Windows 7; Hallo erstmal, ich komme einfach mal direkt zum Punkt. Also ich habe einen meine Ansicht nach mehr als mittelmäßigen PC den ich vor ca. 1 1/2...

  1. #1 Reaper16, 29.08.2011
    Reaper16

    Reaper16 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal,
    ich komme einfach mal direkt zum Punkt. Also ich habe einen meine Ansicht nach mehr als mittelmäßigen PC den ich vor ca. 1 1/2 Jahren für 1000 € geakauft habe. Mit der zeit viel mir dann immer mehr auf, dass meine Spiele anfingen während dem Spielen anfingen zu ruckeln. Das komische daran ist allerdings, dass es nur lediglich für ein paar sekunden (ca. 2-7 ) ruckelt und dann läuft das spiel wieder ohne Probleme. Wenn ich Grafikeinstellungen oder Auflösung runterstelle dauert es länger bis das Ruckeln letztendlich wieder anfängt (statt 5 Minuten ca. 1h). Im Taskmanager wird mir während dem spielen angezeigt, dass noch unbenutzter Arbeitsspeicher oder auch Arbeitsspeiche der im "Standby"-Modus ist angezeigt (ca 1 GB). Auch die CPU-Auslastung ist nicht sonderlich hoch. Ich habe meine Festplatte deutlich aufgeräumt und mir somit 300-400 gb wiederbeschafft, doch auch das war nutzlos. Ich habe fast alle Autostart's deaktiviert, habe meine PC von Staub befreit, habe die neusten Grafikartentreiber installiert und habe auch versucht eine Partition meiner Festplatte zu erstellen , was sich allerdings ebenfalls als schwierieg erweißt, denn ich könnte trotz 520gb freiem Speicher maximal 127gb zu einer Partition machen. Die Partition hatte den Grund, dass ich alle meine Daten rüberziehen und Windows neu zu installieren, da ich vermute ,dass das Problem an meinem Windows liegt. Ich bitte um schnelle Hilfe, denn das Problem ist wirklich nervig und ich habe auch keine 1000€ für einen PC ausgegeben der bei fast allen Spielen anfängt zu ruckeln. :( Dazu kommt, denn das war nicht alles..., dass ich des öfteren Bluescreens hab(Daten davon leider nicht vorhanden denn der PC rebootet zu schnell).
    Wer Rechtschreib-, Grammatik- oder sonstige Fehler findet darf sie behalten.
    Bitte helft mir :(

    Systemdaten:
    Weitere Details über den Computer


    Komponente Details Teilbewertung Gesamtbewertung
    Prozessor Intel(R) Core(TM) i5 CPU 750 @ 2.67GHz 7,3 5,9
    Ergibt sich aus der niedrigsten Teilbewertung

    Arbeitsspeicher (RAM) 4,00 GB 7,5
    Grafik NVIDIA GeForce GTS 250 6,9
    Grafik (Spiele) 2813 MB insgesamt verfügbarer Grafikspeicher 6,9
    Primäre Festplatte 517GB frei (932GB gesamt) 5,9
    Windows 7 Professional

    System
    --------------------------------------------------------------------------------

    Hersteller Gigabyte Technology Co., Ltd.
    Modell P55M-UD2
    Gesamter Systemspeicher 4,00 GB RAM
    Systemtyp 64 Bit-Betriebssystem
    Anzahl der Prozessorkerne 4

    Speicher
    --------------------------------------------------------------------------------

    Gesamtgröße der Festplatte(n) 932 GB
    Datenträgerpartition (C:) 517 GB frei (932 GB gesamt)
    Medienlaufwerk (D:) CD/DVD
    Medienlaufwerk (E:) CD/DVD
    Medienlaufwerk (J:) CD/DVD

    Grafik
    --------------------------------------------------------------------------------

    Grafikkartentyp NVIDIA GeForce GTS 250
    Insgesamt verfügbarer Grafikspeicher 2813 MB
    Dedizierter Grafikspeicher 1024 MB
    Dedizierter Systemarbeitsspeicher 0 MB
    Gemeinsam genutzter Systemspeicher 1789 MB
    Grafikkarten-Treiberversion 8.17.12.8026
    Auflösung des primären Monitors 1920x1080
    DirectX-Version DirectX 10

    Netzwerk
    --------------------------------------------------------------------------------

    Netzwerkadapter Realtek PCIe GBE Family Controller
    Netzwerkadapter Hamachi Network Interface

    Notizen
    --------------------------------------------------------------------------------

    Die Gaminggrafikbewertung basiert auf dem primären Grafikadapter. Wenn dieses System miteinander verbundene oder mehrere Grafikadapter aufweist, können für einige Softwareanwendungen möglicherweise zusätzliche Leistungsvorteile festgestellt werden.




    Hab jetzt einfach mal das hier kopiert, wenn ihr was besseres braucht sagt mir bitte bescheid wo ich gucken soll.
    Ach und bitte nicht auf google verweisen, denn da hab ich auch schon stundenlang gesucht!
    Danke im Voraus
     
  2. #2 Holgi1964, 29.08.2011
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    entschuldige bitte falls es mir in deinem langen Thread entgangen sein sollte,
    aber wird die Festplatte auch regelmäßig defragmentiert ? :confused:

    Es macht den Anschein, als ob entweder durch das optische Laufwerk deine Grafikkarte
    nicht ausreichend schnell mit Daten versorgt wird, oder eben die Daten so fragmentiert
    auf der Festplatte liegen und dadurch die Versorgung mit Daten kurzzeitig ins Stocken gerät. :eek:
     
  3. #3 Reaper16, 29.08.2011
    Reaper16

    Reaper16 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    also meine festplatte wurde nicht regelmäßig defragmentiert aber habe dies erst vor wenigen tagen gemacht (hat dementsprechend auch 2-3 h gedauert) und was ist das optische laufwerk bzw wie kann ich nachprüfen ob es so ist? denn so gut kenn ich mich nciht aus
     
  4. #4 Holgi1964, 29.08.2011
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    ein optisches Laufwerk ist z.b. dein DVD Brenner, da dies über einen Laser
    die Daten ausliest, nennt man das auch optisches Laufwerk. :cool:

    Wenn hier die Datenübertragungsrate zu niedrig ist,
    dann kommt es auch beim Spielen zum ruckeln. :eek:
     
  5. #5 Reaper16, 29.08.2011
    Reaper16

    Reaper16 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Sorry falls das ne blöde Frage ist aber,dass setzt doch voraus das ich eine cd im Laufwerk hab mit der ich das Spiel spiele,was meistens allerdings nicht der Fall ist.trotzdem danke für die Erklärung
     
  6. #6 Reaper16, 30.08.2011
    Reaper16

    Reaper16 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hast du sonst noch welche Ideen oder wer anderes?? NEEEEEEEEEEEED HELP
     
  7. #7 Xwin7userX, 30.08.2011
    Xwin7userX

    Xwin7userX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    2.347
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional 64bit, ArchLinux 64bit
    System:
    siehe Signatur
    Ich meine, dass vor kurzem hier jemand auch Probleme mit ruckelten Spielen hatte und der einfach DirectX9 nachinstallieren musste... Vielleicht hilft das bei dir ja auch.
     
  8. #8 Reaper16, 30.08.2011
    Reaper16

    Reaper16 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich probier's morgen mal und sag dann Bescheid . Danke dir
     
  9. #9 Reaper16, 31.08.2011
    Reaper16

    Reaper16 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    also ich hab directx version 9.29 nochmal installiert aber hat nix gebracht hab auch mal in der eingabeaufforderung sfc/scannow eingeben bin ich nämlich heute mal drauf gestoßen aber hat auch nix gefunden. trozdem danke. sonst noch ideen? :(
     
  10. #10 Reaper16, 04.09.2011
    Reaper16

    Reaper16 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    keiner mehr ne idee?
     
  11. socke

    socke Guest

    Unter Windows 7 muss man die Festplatte nicht manuell defragmentieren. Wenn man nach der Windows Installation nichts am System ändert, dann erkennt Windows automatisch ob es ein Datenträger ist, der defragmentiert werden kann (SSDs erkennt Windows und lässt das da bleiben). Plötzliche Ruckler im Spiel sind mir unbekannt und mein System ist nicht so stark wie Deines.
     
  12. #12 socke, 04.09.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.09.2011
    socke

    socke Guest

    Heißt das etwa, dass es nach einer frischen Windowsinstallation nicht der Fall war?
    Welche Spiele sind das denn?
    Ist das immer beim Spielestart?
    Ein Windows 7 System sollte schon 4 GByte physischen Arbeitsspeicher haben.
    Was ist denn installiert Windows 64bit?
    Wie hast Du das denn während des Spiels festgestellt?
    Wenn Du einfach in den Taskmanager wechselst, bringt diese Information gar nichts. Viele Spiele halten dann nämlich an. Du müsstest schon das Spiel im Fenstermodus betreiben und dann parallel dazu in den Taskmanager schauen. Das bietet dann übrigens auch die Möglichkeit TIPP: den Ressourcenmanager aus dem Taskmanager heraus zu starten. Da kann man dann in der Übersicht sehen, was parallel zum Spiel auf der Maschine passiert (Festplattenzugriffe, Netzwerkzugriffe, Auslastung Arbeitsspeicher, etc.)
    Du hast auf Deiner Festplatte 400 GB temporäre Dateien gehabt oder was meinst Du mit aufräumen? Aufräumen würde für mich bedeuten, du rufst den Systemdienst auf und löscht temporäre Dateien. Das hilft Dir aber bei Deinem Problem sowieso nicht weiter.
    Manche Startvorgänge sind wichtig und sollten auch erhalten bleiben. An Systemdienste, nebenbei, sollte man auch nicht dran gehen. Die haben mit Deinem Problem nichts zu tun. Möglicherweise ist Dein Problem, dass im Hintergrund eine Anwendung läuft, die sich auf das Spiel störend auswirkt. So manche Firewall (man braucht keine zusätzliche neben Windows 7) oder manche Antivirensoftware (sagt man verschiedenen Versionen von Norton bzw. Kaspersky nach) bremsen das System stark aus. Manche unnütze Anwendung, die ein Spiel oder eine Hardware installiert, bremsen das System aus. Wenn der Rechner längere Zeit nicht im Netz war, könnte auch der Microsoft-Update-Service dafür sorgen, weil er nämlich regelmäßig nachschaut ob es Updates gibt. Hingegen Dienste wie die Defragmentierung oder aber das Backup nehmen sich nur soviel Ressourcen wie sie bekommen um nicht andere Anwendungen zu behindern. Das ist gut von Microsoft in Windows 7 umgesetzt. Ich habe damit keinerlei Probleme und nutze alle 3 vorher genannten Dinge.

    Grafikkartentreiber
    Ein Update kann helfen, aber dann bitte keine BETA-Version

    Vermutung
    Es ist ein Treiberproblem bei Dir. So habe ich in den letzten 2 bis 3 Tagen gelesen wie grottenschlecht manche Soundkartentreiber sind, ganz gleich ob das die X Fi von Creative Labs in der PCIe-Ausführung ist oder aber diese Asus-Soundkarte. Die Treiber werden von vielen schlecht bewertet, weil das System einfrieren kann, der Sound vermatscht ist oder es zu Rucklern kommen kann.

    Ich werde mir daher keine neue Soundkarte kaufen und auch keinen Creative Labs Treiber installieren (habe eine uralte Audigy 2 PCI-Soundkarte).
    Windows 7 64 Bit sollte man in etwa 100 GByte spendieren, wenn man auf der Systemplatte keine Spiele, nur Anwendungen installiert. Wenn die Möglichkeit besteht, macht es nach wie vor Sinn die Spiele auf eine zweite physische Platte zu installieren. Wie gesagt, um die Defragmentierung muss man sich nicht mehr kümmern, das macht Windows. Ich lasse mein Rechner z.B. einmal mindestens pro Woche über Nacht durchlaufen. Da kann Windows den ganzen Kram erledigen.
    Wenn Du Bluescreens hast, dann ist definitiv was mit Deinem System nicht in Ordnung. BlueScreens habe ich das letzte Mal unter NT4.0 gehabt (lange, lange ist es her).
    Deine Grafikkarte ist für manches 3D-Spiel, mindestens wenn es in einer Auflösung höher als 1280x1024 gespielt
    werden soll, ein bischen schwach. Der Rest ist absolut ok.

    Was für Bluescreens bekommst Du denn?
    Hast Du im Gerätemanager irgendwelche Warneinträge oder sogar Fehler?
    Gibt es Fehler in der Ereignisanzeige und wenn ja, hast Du mal danach in Google gesucht, was die bedeuten um diese ggf. abstellen zu können?

    Hast Du mal die Hintergrunddienste, also solche Programme / Anwendungen / Systemdienste, die nicht von Microsoft kommen, in Google gesucht? Vielleicht sind die für solche Probleme bekannt?
     
Thema: Top PC aber nach kurzer Zeit ruckeln Spiele für einige Sekunden!?!?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. spiele ruckeln alle paar sekunden

    ,
  2. spiele ruckeln nach einiger zeit

    ,
  3. die gaminggrafikbewertung basiert auf dem primären grafikadapter. wenn dieses system miteinander verbundene oder mehrere grafikadapter aufweist können für einige softwareanwendungen möglicherweise zusätzliche leistungsvorteile festgestellt werden.

    ,
  4. spiel ruckelt alle paar sekunden,
  5. spiele ruckeln nach kurzer zeit,
  6. pc ruckelt alle paar minuten,
  7. spiele laggen defragmentieren,
  8. spiele ruckeln nach wenigen sekunden,
  9. spiele laggen nach kurzer zeit,
  10. kurze bildruckler pc games,
  11. kurze hänger beim spielen,
  12. pc ruckelt von zeit zu zeit,
  13. computer laggt nach defragmentierung,
  14. pc spiele laggen win7 trotz top system,
  15. spiele ruckeln alle sekunden,
  16. spiele pc aber welchen?,
  17. windows 7 ruckelt nach einiger zeit,
  18. spiele hängen alle paar sekunden,
  19. Wie kann ich mit mittelmäßigem Pc neue Spiele ruckelfrei spielen?,
  20. games stocken alle paar sekunden,
  21. meine spiele ruckeln nach kurzer zeit,
  22. top pc laggt,
  23. manche spiele ruckeln alle paar sekunden,
  24. computer ruckelt bei spiel alle paar sekunden,
  25. spiele ruckeln einige sekunden
Die Seite wird geladen...

Top PC aber nach kurzer Zeit ruckeln Spiele für einige Sekunden!?!? - Ähnliche Themen

  1. BIOS aufrufen DELL PC

    BIOS aufrufen DELL PC: Guten Morgen, ein Dell PC startet nicht mehr: DEll Optiplex 380 Service Code 37921053475 Service Tag HF57S4J Windows 7 Fehlermeldung: No boot...
  2. Windows 7 PC mit Windows 10 PC verbinden

    Windows 7 PC mit Windows 10 PC verbinden: Hallo! Aus softwaretechnischen Gründen muss ich meinen alten PC mit Windows 7 laufen lassen. Wie ich mitlerweile heraus gefunden habe läuft der...
  3. PC bootet nach Win 7 Partitionsvergrößerung nicht mehr

    PC bootet nach Win 7 Partitionsvergrößerung nicht mehr: Hallo in die Runde, ich wollte gestern einem Freund helfen, zwecks Vergrößerung des Speicherplatz für die Benutzer-Daten das Vista auf seinem...
  4. Stelle PC neu zusammen

    Stelle PC neu zusammen: Hallo liebe Community, ich will mir meinen PC etwas aufrüsten. Das heißt ich will mir eine neue Grafikkarte sowie andere Komponenten besorgen. Zu...
  5. Mini-PC an Raumanzeige Display

    Mini-PC an Raumanzeige Display: Hallo guten Tag, wir haben eine Software für die Kursanzeige und ich würde den Monitor 65" abends gern abschalten (mit Zeitschaltuhr) und den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden