Taskplaner - wer löscht meine Tasks?!

Diskutiere Taskplaner - wer löscht meine Tasks?! im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; hallo zusammen, ich habe einige powershell (und batch) skripte im taskplaner gehabt. doch nun wurden mir zum zweiten mal zuverlässig ALLE...

  1. #1 narf222, 31.07.2018
    narf222

    narf222 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate x64
    System:
    Intel D805, Asrock Conroe945G-DVI, 3 GB DDR2, Geforce 8400GS, zusätzlicher IDE-Controller SIL0680a
    hallo zusammen,

    ich habe einige powershell (und batch) skripte im taskplaner gehabt. doch nun wurden mir zum zweiten mal zuverlässig ALLE powershell tasks aus dem taskplaner gelöscht während die batch tasks alle noch da sind.

    ich weiß nicht, wie ich dem übeltäter auf die schliche kommen kann. es kann nur irgendein programm (oder skript :D ) sein, da sonst niemand zugriff auf den pc hat.

    es gibt wohl auch das event mit ID 4699, das aussagt, wer welchen task gelöscht hat, aber das finde ich nicht. allerdings hört bei mir das log des schedulers im eventviewer am 7.7. auf - vermutlich kurz nachdem die tasks gelöscht wurden. sehr ominös.

    weiß jemand hier rat? wäre es nicht meine kiste würde mir das detektivspielen vermutlich richtig spaß machen ;)

    grüße
    narf
     
  2. Anzeige

  3. #2 Harald aus RE, 31.07.2018
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.601
    Zustimmungen:
    116
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    mmh, wie sieht solch eine Planung bei Dir aus? Passiert ist mir das noch nicht. Ich arbeite aber auch nicht mit Skripten oder Batch Dateien. Die Ereignisanzeige löscht sich aber auch nicht nur mal so.

    Bis jetzt noch keine Ahnung, eventuell kannst Du ja mal solch eine Planung zeigen per Hardcopy?!

    Gruß Harald
     
  4. #3 narf222, 01.08.2018
    narf222

    narf222 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate x64
    System:
    Intel D805, Asrock Conroe945G-DVI, 3 GB DDR2, Geforce 8400GS, zusätzlicher IDE-Controller SIL0680a
    danke für deine antwort, harald.
    so ein task hat mehrere tabs. ich weiß nicht was du gerne haben möchtest.

    der aufruf im taskplaner ist dann so:

    %SystemRoot%\system32\WindowsPowerShell\v1.0\powershell.exe -command "& 'O:\Eigene Dateien\Tipps PC\scripts\eventlog-check.ps1'"

    ich habe nochmal nachgesehen: das taskscheduler log im eventviewer wurde "erstellt 7.7.2018 um 16:50". das heißt irgendwas ist da passiert. tagsüber laufen bei mir keine skripte, also kann es daran fast nicht gelegen haben. der windows patch day war auch erst ein paar tage später.
     
  5. #4 Harald aus RE, 01.08.2018
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.601
    Zustimmungen:
    116
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    wenn ich ehrlich bin, weiß ich gar nicht so richtig, wo ich ansetzen kann. Da ich keine Planung mache wie Du, schwimme ich erst mal. Sicher ist, meine in der Aufgabenplanung erstellten bleiben so lange da, bis ich diese manuell lösche oder deaktiviere. Meine Aufgabenplanung sieht derzeit so aus. Man kann aber nur einen Ausschnitt sehen
    Aufgabenplanung 1.png

    Nutzt Du ein Tool, welches für das Löschen verantwortlich gemacht werden kann? TuneUp Utility wäre solch ein Kandidat.

    Gruß Harald
     
  6. #5 narf222, 01.08.2018
    narf222

    narf222 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate x64
    System:
    Intel D805, Asrock Conroe945G-DVI, 3 GB DDR2, Geforce 8400GS, zusätzlicher IDE-Controller SIL0680a
    zumindest fällt mir gerade kein tool ein, das dazu imstande wäre. vielleicht kommt ja auch mein virenkiller oder meine firewall seit neuestem auf die idee, dass skripte potenziell gefährlich sind und löscht die raus.
    mein ansatz wäre jetzt erstmal, im eventviewer nachzusehen. aber vielleicht hast du oder jemand anderes noch andere ressourcen - oder schon fixe ideen, woran es liegen könnte..
     
  7. #6 Harald aus RE, 02.08.2018
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.601
    Zustimmungen:
    116
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    mmh, kannst Du, wenn keine Geheimnisse installiert sind, Deine installierten Programme posten. Vollständig geht nur in mehreren Schritten so wie mein Beispiel?
    Programme.PNG

    Ich sehe noch keinen Ansatzpunkt, möchte aber nach dem Ausschlußverfahren verantwortliche Programme ausschließen können.

    Gruß Harald
     
  8. #7 narf222, 02.08.2018
    narf222

    narf222 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate x64
    System:
    Intel D805, Asrock Conroe945G-DVI, 3 GB DDR2, Geforce 8400GS, zusätzlicher IDE-Controller SIL0680a
    danke für deinen unermüdlichen einsatz :)

    meine installierte programmliste ist 155 einträge groß - mein persönlicher programmordner hat grad 283 programme die mehr oder weniger in benutzung sind. das würde in ne hexenjagd ausarten.. ich würde gerne nach handfesten beweisen/spuren suchen...
    und mir ist aufgefallen, dass noch mehr eventviewer ordner/filter am 7.7. resetted wurden. eventuell habe ich da doch irgendwas in sachen update installiert? oder einen neustart gemacht, bei dem er irgendwas -ohne mein zutun- repariert hat. oder vllt hat auch irgendein chkdsk-prozess fehler gefunden und die eventviewer logs gekillt?
     
  9. #8 Harald aus RE, 02.08.2018
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.601
    Zustimmungen:
    116
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Hi,

    chkdsk ist eine Möglichkeit. Falls defekte Sektoren nicht repariert werden konnten, ist das eine Möglichkeit.
    Hast Du chkdsk schon mal manuell angestoßen oder kam die Meldung nach einen Neustart?
    Wenn ja, ist das schon wichtig. Es könnte sich da ein Festplattenfehler anbahnen.
    Sichere alle wichtigen Daten und danach starte chkdsk c: /f /r erneut. Das dauert lange, das Ergebnis ist aber wichtig. Wenn irgend möglich, das Ergebnis abwarten und posten.

    Eventuell die S.M.A.R.T. Werte der Platte prüfen.

    Gruß Harald
     
  10. #9 narf222, 03.08.2018
    narf222

    narf222 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate x64
    System:
    Intel D805, Asrock Conroe945G-DVI, 3 GB DDR2, Geforce 8400GS, zusätzlicher IDE-Controller SIL0680a
    das mit chkdsk war nur ins blaue gesprochen. auch da habe ich nichts mitbekommen, aber beim neustart schaue ich auch nicht ständig auf den monitor. die platten werden ständig per smart überwacht und zumindest wenn meine tasks da sind auch regelmäßig sektorweise geprüft. jetzt grad findet chkdsk ohne parameter nichts. für alles andere müsste ich jetzt durchstarten und ne weile offline sein. das mache ich dann wenn ich wirklich nen dringenden verdacht habe.

    vielleicht muss ich einen anderen ansatz fahren: hast du oder irgendwer eine idee, wie ich beim nächsten "unfall" mehr daten sammeln kann? es ist ja schon 2x passiert, also wirds vermutlich noch öfters passieren.
     
  11. #10 Harald aus RE, 03.08.2018
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.601
    Zustimmungen:
    116
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Wenn Du sicher bist, daß die Platte keine Macke hat, habe ich erst mal keine weitere Idee.

    Gruß Harald
     
  12. #11 Harald aus RE, 03.08.2018
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.601
    Zustimmungen:
    116
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    lasse Deine Platte(n) mal damit prüfen, wenn Du es nicht schon damit machst
    CrystalDiskInfo
    Ich nutze von Acronis Drive Monitor Achtung: Direkter Downloadlink = Acronis - Downloads
     
  13. Anzeige

    Hi,
    guck mal HIER.... Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 narf222, 07.08.2018
    narf222

    narf222 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate x64
    System:
    Intel D805, Asrock Conroe945G-DVI, 3 GB DDR2, Geforce 8400GS, zusätzlicher IDE-Controller SIL0680a
    sooo.. durch zufall hab ich entdeckt, dass meine ganzen tasks in der quarantäne meines viruskillers waren. blödes teil. (avira antivir)... habe nun eine ausnahme für c:\windows\system32\tasks hinzugefügt. ist jetzt eine sicherheitslücke, weil tasks nunmal potenziell missbraucht werden können, aber nun gut.
    für alle die das gleiche problem haben: benennt eure eigenen tasks eindeutig, z.b. vorne dran "lalelu" - dann könnt ihr im viruskiller die ausnahme auch auf c:\windows\system32\tasks\lalelu* legen.
     
  15. #13 Harald aus RE, 07.08.2018
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.601
    Zustimmungen:
    116
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Danke für diese Rückmeldung. Solche Dinge passieren mir allerdings nicht. Habe allerdings auch einen anderen Virenwächter. Fazit:
    wie soll man auf so etwas kommen?

    Gruß Harald
     
Thema:

Taskplaner - wer löscht meine Tasks?!

Die Seite wird geladen...

Taskplaner - wer löscht meine Tasks?! - Ähnliche Themen

  1. Fehlermeldung 5 kann wer helfen ?

    Fehlermeldung 5 kann wer helfen ?: Also es begann vor ein paar tagen als ich programme von Steam haben wollte kamen immerwieder fehlermeldungen mal andere aber auch die...
  2. Fehlermeldung 5 kann wer helfen ?

    Fehlermeldung 5 kann wer helfen ?: Also es begann vor ein paar tagen als ich programme von Steam haben wollte kamen immerwieder fehlermeldungen mal andere aber auch die...
  3. Wer stellt welche Anfrage bei wem und wird verarbeitet?

    Wer stellt welche Anfrage bei wem und wird verarbeitet?: Hallo, nur nachdem ich das System gestartet habe erscheint beim 1. Start/Aufruf von "Google Chrome", die Meldung bzw. Hinweis "Ihre Anfrage wird...
  4. Windows-Update verhindert Downloads und löscht Programme

    Windows-Update verhindert Downloads und löscht Programme: Hallo liebe Windows-Community, ich habe ein Problem. Vor kurzem führte mein Laptop nämlich ein Windows-Update durch. Nachdem der Rechner...
  5. CCleaner löschte alle Wiederherstellungspunkte der Systemwiederherstellung in Win7

    CCleaner löschte alle Wiederherstellungspunkte der Systemwiederherstellung in Win7: Habe das Tool erst seit kurzem und einige Male zum Bereinigen verwendet. Ging problemlos, daher habe ich nicht mehr so genau darauf geachtet,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden