Tablet Kaufberatung

Diskutiere Tablet Kaufberatung im Kaufberatung Forum im Bereich Sonstiges; Hallo Leute, ich halte ja eigentlich nicht viel von diesem Tablets, denn ich bin ein riesiger PC-Verfechter und würde selber auch jeden Laptop...

  1. #1 Eiserner, 30.06.2013
    Eiserner

    Eiserner Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.06.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    ich halte ja eigentlich nicht viel von diesem Tablets, denn ich bin ein riesiger PC-Verfechter und würde selber auch jeden Laptop einem Tablet vorziehen, weil man einfach mehr damit machen kann.
    Nun ist es aber so, dass meine Mutter etwas haben will mit dem sie schnell mal etwas im Internet nachschauen kann. Da hätte ich ja selber ja ein kleines 10 Zoll Netbook genommen, aber, da meine Mutter wirklich nichts anderes machen will als im Internet zu surfen, ist ein Tablet ja eigentlich nicht schlecht, vor allem weil man sich damit bequem auf die Coach setzen kann und was nachschauen kann ohne den Laptop auf dem Schoß zu haben und die kleinen Laptops haben ja nun alle auch nicht unbedingt die höchste Auflösung und sind ohne Maus nur per Toachpad nun auch nicht optimal bedienbar.

    Was würdet ihr in diesem fall empfehlen? Ein Tablet oder ein Netbook?

    Nun mal angenommen, ich würde mich für die Tablets entscheiden. Auf was muss man da achten? Was gibt es da für Unterschiede. Wie viel Speicher ist empfehlenswert. Wie groß sollte das Display sein? Ich hätte gerne ein Tablet, dass dem Anwender möglichst viel Freiraum in der Nutzung lässt, also nicht wie beim iPad mit der dummen iOS Anbindung. Obwohl das iPad ja ansonsten super ist und ich dummerweise ja auch nur dort meine iTunes Filme abspielen könnte. Oder kann ich auf einem anderen Tablet iTunes installieren und auf meinen Account zugreifen? Aber ansonsten hat mir das iPad einfach zu wenige Funktionen.
    Ich hätte ansonsten gerne etwas, was möglichst einfach zu bedienen ist und aber einen viel machen lässt, also auch gerne in den Dateien herumspielen lässt und wo ich alles öffnen kann. Von Word bis PDF ohne komplizierte Apps wie von Apple. Am besten sollten die Word Dateien auch bearbeitbar sein.
    Wie sieht es mit dem Internet aus? Was für Unterschiede gibt es da? Haben manche schnelleres W-Lan als andere und wie sieht es bei manchen Tablets mit Simkarten aus und wie funktioniert das?

    Welche tablets sind denn momentan so auf dem Markt und welche davon sind zu empfehlen? Ich hätte ansonsten auch etwas, dass ich ganz einfach an den PC anschließen kann und dann meine Dateien auf das tablet ziehen. Haben alle Tablets ein Kopfhöreranschluss und wie empfehlenswert ist HDMI für das Tablet?

    ich hoffe ihr könnt ein wenig Licht in meine Dunkelheit bringen, denn das ganze Tabletthema ist ziemlich neu für mich.

    MfG
    Eiserner
     
  2. #2 areiland, 30.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.2013
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Meine Frau und ich haben uns für ein Galaxy Tab 2 10.1 entschieden. Erstens wegen des Preises (269€) und zweitens weil wir schon bei meinem Galaxy Y gesehen haben wie easy sich ein Android Gerät anfühlen kann.

    Was an Tablets auf dem Markt ist, das solltest Du Dir selbst ansehen - es gibt inzwischen massig Tablets. Am besten in MM oder Saturn mal die einzelnen Tabs anfassen und ausprobieren. Eine wirkliche Empfehlung, was für Dich passt, kann Dir eigentlich keiner geben. Datenaustausch ist zumindest bei Android Geräten kein Problem. Bei Windows basierten Geräten sollte das ohnehin kein Thema sein. Das Android Gerät kann ich auch problemlos als Streaming Gerät einsetzen um Musik oder Filme auf den PC oder Fernseher zu schicken.

    Kopfhöreranschluss, WLan und Bluetooth sind meist vorhanden, HDMI wohl eher selten. Das einzige was mich im Moment noch etwas nervt, das ist dass ich es noch nicht geschafft habe, meinen Printserver am Router anzusprechen.
     
  3. Quincy

    Quincy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Mac OS X 10.8.3 NL, Win7 Ultimate NL
    System:
    iMac Intel, Thinkpad x61
    Eventuell waere das Nexus 7 ja etwas oder ein iPad mini.
    Nur das iPad ist leider nicht ganz so guenstig im Preis.
     
  4. #4 urmel511, 01.07.2013
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Das Galaxy Tab. Da gibt es auch eine ordentliche Community und hervorragende Custom Roms.

    Ich möchte auf meinen Galaxy S2 nie wieder die Stock Rom drauf haben. Erst mit der Custom Rom kann man wirklich alles aus den Geräten holen, wo die Stock Rom das Gerät einfach nur einbremst.
     
  5. Emess

    Emess Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Testversion
    System:
    Notebook
    Mit dieser App klappt es bei mir!
     
  6. #6 areiland, 05.07.2013
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Ich hab schon ein paar Apps getestet - eine Brother App (ist ein Brother Drucker) war auch darunter. Irgendwie fand keine App den Drucker. Aber auch aus Windows heraus gibt es immer mal wieder Probleme mit dem Drucken auf den Printserver. Ich denke, der Drucker ist langsam fällig zum Austausch.
     
  7. #7 DagmarOehler, 31.07.2013
    DagmarOehler

    DagmarOehler Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    win xp
    Wenn 7" genug sind, würde ich auch zum Nexus 7 raten.
     
Thema:

Tablet Kaufberatung

Die Seite wird geladen...

Tablet Kaufberatung - Ähnliche Themen

  1. Tablet für die Uni

    Tablet für die Uni: Hey, mein echt uraltes Surface RT hat vor einiger Zeit den Löffel abgegeben und nun bin ich auf der Suche nach einem neuen Tablet, dass ich...
  2. Kein Zugriff auf Konto wg Anmeldung im Ausland und Android Tablet

    Kein Zugriff auf Konto wg Anmeldung im Ausland und Android Tablet: Hi, habe heute versucht von meinem Tablet aus auf mein Konto zuzugreifen, das Passwort war korrekt. Ich befinde mich gerade im Ausland...
  3. Wacom tablet not working on Windows 10 when using KVM extension

    Wacom tablet not working on Windows 10 when using KVM extension: verschoben nach...
  4. Wofür benutzt ihr eurem Tablet?

    Wofür benutzt ihr eurem Tablet?: Hey Jungs Sagt mal für was benutzt ihr am meisten eurem Tablet?
  5. Tablet win 8,1 mit PC win7pro per usb verbinden

    Tablet win 8,1 mit PC win7pro per usb verbinden: Hallo Zusammen, seit heute bin ich Besitzer eines Tablets mit win 8,1. Kann ich mit dem Tablet mittels meinem PC, welcher eine Internetverbindung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden