Systemwiederherstellung vs. Systemsicherung/Systemabbild

Diskutiere Systemwiederherstellung vs. Systemsicherung/Systemabbild im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Hallo, ich wollte mal folgendes wissen: Macht man die Wiederherstellungspunkte der Systemwiederherstellung nur für die Partition, wo die...

  1. #1 _sunshine_, 25.09.2010
    _sunshine_

    _sunshine_ Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64bit
    Hallo,

    ich wollte mal folgendes wissen:

    Macht man die Wiederherstellungspunkte der Systemwiederherstellung nur für die Partition, wo die Programme und Windows drauf sind oder auch für die Datenpartition? Und wenn man die Datenpartition dabei auch erfaßt, warum macht man noch eine extra Systemsicherung/Systemabbild? Und bei einem Systemabbild sind ja auch Systemdaten gespeichert, warum macht man das, wenn die doch schon bei den Wiederherstellungspunkten erfaßt werden?

    Mir sind die Unterschiede noch nicht so ganz klar. Ich würde mich freuen, wenn mich da jemand ein bißchen aufklären könnte, damit ich weiß, wie ich es bei mir einstellen muß. Vielen Dank!
     
  2. #2 Holgi1964, 25.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 25.09.2010
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    ein Systemwiederherstellungspunkt macht quasi eine Inventur der Registry
    und der Treiber, kann aber nicht auf komplett gelöschte Daten zurückgreifen,
    bzw. diese wiederherstellen, ein Systemabbild (Image) ist eine komplette 1:1 Kopie,
    von den vorher festgelegten Bereichen und ist im Stande diese
    fehlerfrei und lückenlos wieder zu erstellen. :cool:

    Eine Recovery ist praktisch auch nur ein Backup eines Computers
    und dessen installierter Software im Auslieferungszustand. ;)
     
  3. #3 _sunshine_, 25.09.2010
    _sunshine_

    _sunshine_ Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64bit
    Ahaaaa, danke! Also sozusagen ein Systemabbild sichert alles, die Wiederherstellungspunkte könnte ich mir sparen, wenn ich genauso oft ein Systemabbild machen würde? (denn wenn Du sagst "1:1", schließt das ja Treiber und Registry mit ein?!)
     
  4. #4 Holgi1964, 25.09.2010
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    du legst z.b. über ein Sicherungsprogramm wie Acronis® True Image Home 2011 vorher fest, welche Bereiche gesichert werden, es ist daher mit viel Achtsamkeit einzustellen. :cool:

    Ich rate dringend dazu vor der Installation solcher Programme die Registry zu sichern, da diese Programme gerne das Windows eigenen Tool aus der Registry entfernen und nach einer Deinstallation solcher Programme funktionieren die eigenen Tools von Windows dann meistens nicht mehr
    ohne die Wiederherstellung der Registry. ;)
     
  5. #5 _sunshine_, 25.09.2010
    _sunshine_

    _sunshine_ Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64bit
    Na ja, ich wollte es nur mit dem machen, was von Windows schon dabei ist, das müßte doch auch gut gehen...

    Meine letzte Frage zielte darauf ab, den Zusammenhang besser zu verstehen, deswegen: Ist es (mit den Windowstools) rein theoretisch möglich, sich das setzen von Wiederherstellungspunkten zu sparen, wenn man sehr häufig ein Systemabbild macht?
     
  6. #6 Michael, 25.09.2010
    Michael

    Michael Guest

    Das sollte schon gehen.
    Michael
     
  7. #7 _sunshine_, 25.09.2010
    _sunshine_

    _sunshine_ Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64bit
    Oder ich frag mal anders (dann versteh ich zwar das Prinzip nicht so, aber weiß dafür, wie ich es am Rechner einstellen muß):
    Ich hab eine Systempartition C und eine Datenpartition E.
    D.h. ich stelle für C (oder auch für E?) ein, daß hierfür Wiederherstellung ermöglicht wird?
    Und ich mache eine für E und C regelmäßige Systemsicherungen?

    DAnke nochmal!
     
  8. #8 Michael, 25.09.2010
    Michael

    Michael Guest

    Also ganz ehrlich, verschaff dir ein anständiges Programm wie Acronis TI und verzichte auf die Windowseigene Sicherung.
    Michael
     
  9. #9 _sunshine_, 25.09.2010
    _sunshine_

    _sunshine_ Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64bit
    Was ist denn an der windowseigenen Sicherung schlecht?
     
  10. #10 Michael, 25.09.2010
    Michael

    Michael Guest

    Nichts, hab ich auch nicht gesagt.
    Michael
     
  11. #11 Unregistriert, 26.09.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo.
    Habe mich auch mit der Systemwiederherstellung beschäftigt. Habe einen Rat von einem Forenmitglied bei DRWindows bekommen.
    Seitdem benutze ich das Kostenlose Paragon Backup & Recovery-Programm. Kann ich nur empfehlen. Es ist sehr gut zu bedienen, (bin auch nicht so fit in der Sache), es sichert den ganzen Pc. oder auch nur bestimmte Dateien.
    Wie gesagt, ist leicht zu bedienen und man wird nicht mit Werbung oder ähnlichen "Beglückt".
     
  12. #12 wingdancer, 26.09.2010
    wingdancer

    wingdancer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win10 Home 64Bit
    System:
    Board:Gigabyte GA-990FXA-UD7 ,ATI Radeon 6670, AMD Athlon II X4 640 , 8 GB DDR3
    Dem kann ich mich nur anschließen. Die Win eigene Sicherung war mir zu umständlich.
     
Thema: Systemwiederherstellung vs. Systemsicherung/Systemabbild
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wiederherstellungspunkt für systemabbild

    ,
  2. unterschied Systemwiederherstellung Systemabbild-Wiederherstellung

    ,
  3. unterschied systemwiederherstellung systemabbild

    ,
  4. Wiederherstellungspunkt für Systemabbild löschen,
  5. systemwiederherstellung systemabbild,
  6. systemwiederherstellung mit Systemabbild,
  7. unterschied systemabbild und wiederherstellungspunkt,
  8. systemabbild systemwiederherstellung,
  9. Wiederherstellungspunkt Systemabbild,
  10. unterschied zwischen systemwiederherstellung datensicherung,
  11. unterschied systemabbild wiederherstellungspunkt,
  12. unterschied systemabbild systemwiederherstellung,
  13. systemabbild oder wiederherstellungspunkt,
  14. systemwiederherstellung systemabbild-wiederherstellung,
  15. systemabbild vs sicherung,
  16. systemwiederherstellung oder systemabbild,
  17. systemwiederherstellung vs systemabbildwiederherstellung,
  18. systemwiederherstellung ohne systemabbild,
  19. was ist ein systemabbild,
  20. unterschied systemabbild sicherung,
  21. unterschied wiederherstellungspunkt systemabbild,
  22. systemabbild registry,
  23. windows 7 systemwiederherstellung systemabbild,
  24. unterschied zwischen systemwiederherstellung und datensicherung,
  25. systemabbild oder systemwiederherstellung
Die Seite wird geladen...

Systemwiederherstellung vs. Systemsicherung/Systemabbild - Ähnliche Themen

  1. Win updates, Systemwiederherstellung

    Win updates, Systemwiederherstellung: Hallo zusammen. seit längerer Zeit kann Win7 keine updates installieren und keine Systemwiederherstellungen machen. Die von Windows...
  2. Windows 7-64 Bit Systemsicherung

    Windows 7-64 Bit Systemsicherung: Hallo zusammen, ich habe heute morgen - 05. Mai 19 eine Systemsicherung gemacht. Hab aber verstehentlich am Schluss die Emphelung für eine...
  3. Fehler bei Systemwiederherstellung

    Fehler bei Systemwiederherstellung: Hallo, bei Systemwiederherstellung folgende Meldung: Wiederherstellung nicht geklappt siehe 0x80071a91 Im net gibt es einige Vorschläge, die...
  4. win7_64 no_sp Systemwiederherstellung; fehler 0x8004231F !

    win7_64 no_sp Systemwiederherstellung; fehler 0x8004231F !: 1. Problem: Die Systemwiederherstellung für C:\ funktioniert nicht mehr obwohl genügend freier Speicherplatz vorhanden ist. Der Dienst...
  5. Systemwiederherstellung auf 8/2013

    Systemwiederherstellung auf 8/2013: Hallo, mein anti-Virenprogramm AVAST meldet nach jedem Scan etliche Fehler, zB Systemdatenmüll 13 GB, beschädigte Registrierungselemente,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden