Systemwiederherstellung mit keinem der Punkte möglich !!!

Diskutiere Systemwiederherstellung mit keinem der Punkte möglich !!! im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Guten Tag allerseits ! möchte wegen Problemen mit meinem Mail-Programm mal eine Systemwiederherstellung zu einem früheren Zeitpunkt machen. Habe...

  1. #1 hulabernd, 07.04.2011
    hulabernd

    hulabernd Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Guten Tag allerseits !
    möchte wegen Problemen mit meinem Mail-Programm mal eine Systemwiederherstellung zu einem früheren Zeitpunkt machen. Habe jeden der 7 oder 8 zur Verfügung stehenden Wiederherstellungsdaten ausprobiert. Immer kommt eine Fehlermeldung, dass eine Systemwiederherstellung nicht durchgeführt werden konnte :
    Die Datei oder das Verzeichnis ist beschädigt und nicht lesbar ! (0x80070570 )
    Wenn ich das dann schließe kommt noch eine Meldung :
    schwerwiegender Fehler (0x8000FFFF )
    habe schon mal diese Meldungen gegoogelt. Es gibt sie ja bei diversen anderen Problemen auch und ich weiss als Laie nicht, was für mich nun zutrifft.
    Hoffe, mit Euren Tipps um die "Adam und Eva-Nummer" , also eine komplette Neuinstallation herumzukommen !
    Lieben Gruß
    Bernd
     
  2. #2 Xwin7userX, 07.04.2011
    Xwin7userX

    Xwin7userX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    2.347
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional 64bit, ArchLinux 64bit
    System:
    siehe Signatur
  3. #3 hulabernd, 07.04.2011
    hulabernd

    hulabernd Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Vielen Dank, das Ding hatte ich beim Googeln auch schon entdeckt und sofort probiert. Die ewig lange Prozedur hat leider auch nichts gebracht.
    Die Fehlermeldungen kommen nach wie vor !!!
    LG
    Bernd
     
  4. #4 Michael, 07.04.2011
    Michael

    Michael Guest

    Probiere die Sache mal, wenn du von DVD bootest und dort Wiederherstellung wählst.
    Michael
     
  5. #5 Xwin7userX, 07.04.2011
    Xwin7userX

    Xwin7userX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    2.347
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional 64bit, ArchLinux 64bit
    System:
    siehe Signatur
    Dann wirst Du wohl die vorhandenen Wiederherstellungspunkte nicht mehr verwenden können. Anscheinend ist der Ordner, in dem die Systemabbilder gespeichert werden irgendwie defekt (soweit ich weiß ist das C:\System Volume Information).
    Damit die Systemwiederherstellung wieder funktioniert, könnte es helfen, sie einmal an und wieder aus zu stellen. Das geht unter Systemsteuerung\Alle Systemsteuerungselemente\System\Erweiterte Systemeinstellungen\Computerschutz. Dort kannst Du dann auf das entsprechende Laufwerk klicken und konfigurieren auswählen. Dann öffnet sich ein Fenster, in dem Du die Systemwiederherstellung deaktivieren/aktivieren kannst.
     
  6. #6 hulabernd, 07.04.2011
    hulabernd

    hulabernd Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    @ michael
    ich habe keine DVD, da es sich um einen Desktop PC von ACER mit einer eingebauten Recovery-Procedure handelt. Das heisst, mir fällt gerade ein, dass ich ja gleich nach Kauf eine Sicherungs DVD selbst erstellt habe. Die besteht aus 3 oder 4 Scheiben. muss ich nur die 1. einlegen und booten ???
    Sorry, wenn Dir diese Fragen etwas doof vorkommen, aber was die PC-Technik betrifft, bin ich blutiger Laie.
    Gruß
    Bernd
    @ Xwin7userX
    wenn ich Systemsteuerung anklicke, finde ich den von Dir angegebenen weiteren Pfad : "alle Systemsteuerungselemente - Computerschutz" nicht !
    Bernd
     
  7. #7 Michael, 07.04.2011
    Michael

    Michael Guest

    Nö Bernd, mit denen kannst du nichts anfangen. Könntest dir aber ein ISO laden und daraus eine DVD anfertigen.
    Michael
     
  8. #8 Xwin7userX, 07.04.2011
    Xwin7userX

    Xwin7userX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    2.347
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional 64bit, ArchLinux 64bit
    System:
    siehe Signatur
    Alle Systemsteuerungselemente kannst Du aufrufen, indem Du oben Rechts die Ansicht auf Große Symbole einstellst.
     
  9. #9 hulabernd, 07.04.2011
    hulabernd

    hulabernd Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    ich habe den Pfad jetzt nachverfolgen können. Ich kann dann letztendlich aber nur "Computerschutz" deaktivieren und nicht "Systemwiederherstellung".
    Ist das so richtig ? Wenn ich das mache, muß zwischen deativieren und wieder neu aktivieren ein Neustart erfolgen ??
    Gruß, Bernd
     
  10. #10 Michael, 07.04.2011
    Michael

    Michael Guest

    Wenn du das machst, sind deine Wiederherstellungspunkte unwiederbringlich weg.
    Michael
     
  11. #11 hulabernd, 07.04.2011
    hulabernd

    hulabernd Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    ich beziehe mich auf die Nachricht von Michael um 15.49 Uhr. Im letzten Satz heisst es :
    Dann öffnet sich ein Fenster, in dem Du die Systemwiederherstellung deaktivieren/aktivieren kannst.
    Statt "Systemwiederherstellung" habe ich dort nur "Computerschutz" zum deaktivieren/aktivieren gefunden.
    Bernd
     
  12. #12 Michael, 07.04.2011
    Michael

    Michael Guest

    Er meint das: sys.jpg
    Aber ich rate dir davon ab.
    Michael
     
  13. #13 hulabernd, 07.04.2011
    hulabernd

    hulabernd Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Ich möchte natürlich nur, dass ich bei Bedarf mal wieder eine Systemwiederherstellung starten kann. Kann man denn davon ausgehen, dass sie demnächst nach weiteren Wiederherstellungspunkten (z.B. durch Windows Updates ) wieder funktioniert ??
    Der Zustand, dass sie gar nicht funktioniert, ist ja nicht akzeptabel.
    Bernd
     
  14. #14 Michael, 07.04.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.04.2011
    Michael

    Michael Guest

    Es gibt Systeme, bei denen die Wiederherstellung im laufenden Betrieb nicht klappt, daher auch mein Rat, diese nicht aus dem System heraus auszuführen. Eine 7-DVD kriegst du doch hin?
    Michael
    Edit: Ganz vergessen, es geht auch ohne DVD. Beim Start F8 drücken, Computerreparatur dann Wiederherstellung.
     
  15. #15 CK-Gast, 07.04.2011
    CK-Gast

    CK-Gast Guest

    An sich funktioniert die Systemwiederherstellung (selbst bei Netbooks) auch vor dem Start von Windows7, also ohne DVD.
    Nach dem BIOS auf die F8-Taste drücken (am besten mehrmals, um den richtigen Zeitpunkt nicht zu verpassen) und dann den ersten Punkt (Computer ..) anwählen.
    Evtl. darauf achten, dass alle Systemwiederherstellungspunkte angezeigt werden. Wenn inzwischen das SP1 installiert wurde, gibt es aber keine Wiederherstellungspunkte vor dem Installationsdatum von SP1.
     
  16. #16 hulabernd, 07.04.2011
    hulabernd

    hulabernd Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Ich habe jetzt eben einfach mal auf Computerschutz deaktivieren geklickt. Da kam eine Meldung, dass nicht alle snapshots gelöscht werden konnten, oder so ähnlich.
    Dann habe ich erfolgreich einen Wiederherstellungspunkt gesetzt. Anschließend habe ich den als Wiederherstellungszeitpunkt gewählt und die Systemwiederherstellung gestartet. Dieser Vorgang wurde erfolgreich durchgeführt. Ich hoffe, dass damit nun wieder alles im Lot ist.
    Die 7 oder 8 Wiederherstellungspunkte davor sind verschwunden, wie Michael wohl erwähnte. Ich hoffe, dass aber das generelle Problem nun gelöst ist und in Zukunft wieder bei Bedarf eine Wiederherstellung möglich ist.
    Vielen Dank an alle !
    Bernd
     
  17. #17 Michael, 07.04.2011
    Michael

    Michael Guest

    Eigentlich wolltest du das System ja wiederherstellen, weil du Probleme hast mit einem Programm. Nun hast du erfolgreich deinen jetzigen Stand wiederhergestellt und alle alten Punkte gelöscht.
    Dazu meine Gratulation.
    Michael
     
  18. #18 hulabernd, 07.04.2011
    hulabernd

    hulabernd Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Ja, danke ! So war das ja eigentlich auch nicht gedacht !!!! Das Problem mit dem Mail-Programm hat sich erledigt. Es liegt an Incredimail, die noch
    daran arbeiten, eine kompatible neue Version in Verbindung mit Firefox 4 zu basteln. Es wird also wohl demnächst korrekt arbeiten. Insofern ist die
    Wiederherstellung zu einem früheren Termin eigentlich nicht mehr nötig. Ich wollte nur erreichen, dass die Systemwiederherstellung generell wieder
    funktioniert und hoffe, dass es wirklich klappt, da der selbst erstellte Punkt ja auch korrekt verarbeitet wurde.
    Gruss
    Bernd
     
Thema: Systemwiederherstellung mit keinem der Punkte möglich !!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. systemwiederherstellung fehler 0x8000ffff

    ,
  2. 0x8000ffff

    ,
  3. fehler 0x8000ffff

    ,
  4. systemwiederherstellung 0x8000ffff,
  5. 0x8000ffff windows 7,
  6. systemwiederherstellung 0x8000ffff windows 7,
  7. schwerwiegender fehler 0x8000ffff ,
  8. Fehler 0x8000FFFF Systemwiederherstellung,
  9. windows 7 fehler 0x8000ffff,
  10. 0x8000ffff system restore,
  11. schwerwiegender fehler 0x8000ffff windows 7,
  12. windows fehler 0x8000ffff,
  13. (0x8000ffff),
  14. systemwiederherstellung 0x80070570,
  15. systemwiederherstellung zu einem früheren zeitpunkt windows 7,
  16. systemwiederherstellung windows 7 fehler 0x8000ffff,
  17. 0x80070570 systemwiederherstellung,
  18. schwerwiegender fehler (0x8000ffff),
  19. fehler systemwiederherstellung 0x8000ffff,
  20. 0x8000ffff schwerwiegender fehler,
  21. windows 7 systemwiederherstellung fehler 0x8000ffff,
  22. fehler 0x8000ffff bei systemwiederherstellung,
  23. Windows 7 systemwiederherstellung 0x8000FFFF,
  24. systemwiederherstellung windows 7 schwerwiegender fehler,
  25. 0x80070570
Die Seite wird geladen...

Systemwiederherstellung mit keinem der Punkte möglich !!! - Ähnliche Themen

  1. Win updates, Systemwiederherstellung

    Win updates, Systemwiederherstellung: Hallo zusammen. seit längerer Zeit kann Win7 keine updates installieren und keine Systemwiederherstellungen machen. Die von Windows...
  2. Fehler bei Systemwiederherstellung

    Fehler bei Systemwiederherstellung: Hallo, bei Systemwiederherstellung folgende Meldung: Wiederherstellung nicht geklappt siehe 0x80071a91 Im net gibt es einige Vorschläge, die...
  3. win7_64 no_sp Systemwiederherstellung; fehler 0x8004231F !

    win7_64 no_sp Systemwiederherstellung; fehler 0x8004231F !: 1. Problem: Die Systemwiederherstellung für C:\ funktioniert nicht mehr obwohl genügend freier Speicherplatz vorhanden ist. Der Dienst...
  4. Systemwiederherstellung auf 8/2013

    Systemwiederherstellung auf 8/2013: Hallo, mein anti-Virenprogramm AVAST meldet nach jedem Scan etliche Fehler, zB Systemdatenmüll 13 GB, beschädigte Registrierungselemente,...
  5. Systemwiederherstellung nicht möglich (0x800705aa) / BCD-Probleme: "Das angeforderte...

    Systemwiederherstellung nicht möglich (0x800705aa) / BCD-Probleme: "Das angeforderte...: Hallo Community, Ich erhielt einen Laptop von einem Bekannten, bei dem einige Java-Programme nicht starteten (die Lösung glaube ich mittlerweile...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden