Systemreparatur-Schleife beim Booten

Diskutiere Systemreparatur-Schleife beim Booten im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Hallo, ich kann mein Windows 7 nicht mehr korrekt starten und hänge in einer Systemreparatur-Schleife fest. Egal welche Option ich nach dem...

  1. m42

    m42 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich kann mein Windows 7 nicht mehr korrekt starten und hänge in einer Systemreparatur-Schleife fest.

    Egal welche Option ich nach dem Drücken der F8-Taste auswähle (Abgesicherter Modus, Letzte funktionierende Konfiguration, Protokoll-Datei, ...) immer kommt nach kurzer Zeit die Meldung
    "Windows läd Dateien"
    mit einem Fortschrittsbalken, dann startet die graphische Oberfläche und die Systemreparatur versucht Win7 zu reparieren, was aber nicht klappt.
    Über die erweiterten Optionen komme ich noch zu den Systemwiederherstellungsoptionen.
    Ich hab schon sämtliche Wiederherstellungspunkte durchprobiert und obwohl keine Fehlermeldung erscheint und die Wiederherstellung auf einen früheren Zeitpunkt erfolgreich zu sein scheint, geht alles wieder von vorne los. :(

    Eine Reparatur-Installation kann ich auch nicht durchführen, denn wenn ich mit der Win7-DVD boote und ein "Upgrade" versuche, heißt es ich soll erst mein Windows starten und dann das Setup auf der DVD ausführen :(

    Ein Systemabbild auf CD/DVD hab ich leider auch nicht.

    Hat jemand einen Tipp mit dem ich um eine komplette Neuinstallation herumkomme?

    Grüße
    m42
     
  2. #2 GUJA, 10.09.2013
    Zuletzt bearbeitet: 10.09.2013
    GUJA

    GUJA Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 HP x 64 - Windows 8.1/ Up1 Pro x 32
    Hallo m42,
    ja, das geht leider nur aus dem laufenden System, also System muss laufen, DVD einlegen und Setup ausführen.
    Könntest mal von der Windows DVD Starten und dann von dort in die Reparatur Optionen gehen. Also....Links unten unter "Jetzt Installieren" auf Reparieren Klicken. Vielleicht kannst Du so die Start oder System Reparatur ausführen.

    Ps. Was mir schon mal geholfen hat war, als sich Windows irgendwie "verklemmt" hatte und nichts mehr ging: Den PC mit dem Ausschalter abwürgen, Finger draufhalten bis er sich Abschaltet. Danach konnte ich Reparieren und alles lief wieder.
     
  3. m42

    m42 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo GUJA,
    Das hat leider nicht geholfen :(
    Nach der Auswahl der einzig vorhandenen Windows-Installation komme ich in dieselben Systemwiederherstellungsoptionen wie beim Booten von der Platte -> Schleife

    Das hab ich jetzt noch nicht probiert. Melde mich dann (morgen) wieder...
     
  4. GUJA

    GUJA Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 HP x 64 - Windows 8.1/ Up1 Pro x 32
    Das ist klar, da kommt man in die selben Optionen, nur eben über den Umweg "DVD".
    Dann hoffen wir auf die "Schocktherapie".....

    Ansonsten wäre wohl neu Installieren angesagt.....Daten Sichern wenn nötig, entweder mit hilfe einer Linux CD oder durch ausbau der Platte und diese dann extern an einen anderen Pc an USB Anschließen.

    Vielleicht kommen ja noch andere Tipp's wie das Problem zu lösen ist.
     
  5. #5 areiland, 11.09.2013
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Nicht einfach nur Daten sichern ist angesagt, erst einmal sollte das Prüfen der Platte auf Fehler im Vordergrund stehen. Denn wenn selbst der Start von der DVD in eine Schleife führt, dann ist wohl die Windowspartition beschädigt.

    @m42
    Kannst Du bei den Wiederherstellungsoptionen eine Eingabeaufforderung öffnen? Das geht nach dem Start von der DVD mit SHIFT+F10. Wenn ja, dann dann schau mal ob sich die Windows Partition noch ansprechen lässt. Einfach C: (beim Start von der DVD D:) eingeben und Enter drücken. Anschliessend dir/a/s ausführen. Wenn der Inhalt ohne Fehlermeldung durchläuft, dann sollte die Partition zumindest noch zugreifbar sein. Hier kannst Du auch mit dem Befehl: chkdsk c: eine Diagnose des Dateisystems durchführen, bei diesem Befehl werden zunächst keine Reparaturen durchgeführt. Findet chkdsk c: Fehler, dann kannst Du diese mit chkdsk c: /f beheben lassen. Hier solltest Du aber erst einmal abwarten, was wir zu gefundenen Problemen sagen.

    An gleicher Stelle lassen sich dann auch Reparaturen durchführen. Hier: UNAWAVE - Windows 7 Boot-Reparatur steht was machbar ist. Aber auch hier gilt: Abwarten was wir zu gefundenen Problemen sagen.
     
  6. m42

    m42 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo areiland,

    dein vorgeschlagenes Vorgehen klappt. Ich kann die Eingabeaufforderung öffnen und auf sämtlichen Partitionen (3 Stück) den chkdsk aufrufen. Dabei werden keine Fehler gefunden (somit ist keine Reparatur nötig).
    Eine Datensicherung stellt auch kein Problam dar, da ich unter Linux sämtliche Daten Lesen und Schreiben kann.

    Eine Boot-Reparatur bringt wohl eher nicht's, denn der MBR und der Startsektor sind wohl in Ordnung, sonst würde ich ja nicht mal mehr in die Wiederherstellungsoptionen kommen.

    Grüße
    m42
     
  7. #7 areiland, 11.09.2013
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Du könntest die manuellen Reparaturen von MBR, Startsektor und Bootmanagerkonfiguration versuchen, die Systemstartreparatur ist nämlich nicht immer unfehlbar und eine manuelle Reparatur könnte durchaus von Erfolg gekrönt sein. Speziell den Parameter /ScanOs solltest Du mal versuchen, um zu sehen ob der Bootmanager überhaupt die existierende Windows Installation kennt. Ausserdem könnten die Reparaturen Dir aufzeigen ob es vielleicht Probleme gibt die Reparaturen verhindern. Denn dann bekommst Du entsprechende Meldungen angezeigt und man kann sich die genauer ansehen.
     
  8. m42

    m42 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo areiland

    bootrec -fixmbr erfolgreich.
    bootrec -fixboot erfolgreich.

    bootrec -scanos Identifizierte Windows-Installationen: 0

    Letzteres verstehe ich jetzt nicht, denn wenn ich den "Abgesicherten Modus" wähle, sieht man dass ein paar Dateien regulär geladen werden, bevor die Systemreparatur-Schleife wieder los geht. Das Bootsystem muss dazu aber wissen wo es hinlangen soll? :eek:
     
  9. m42

    m42 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo GUJA,

    "Abwürgen" war auch nicht von Erfolg gekrönt :(
     
  10. #10 areiland, 12.09.2013
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Ist denn die mutmassliche Windows Partition zugreif- und lesbar? Ich hab Dir ja oben beschrieben wie Du das ganz einfach testen kannst. Auf den Eindruck, dass ja Dateien geladen werden, brauchst Du Dich nicht verlassen - denn vom Bootmanager wird auf die Registry (weil dort die Konfigurationen der abgesicherten Modi stehen) und C:\Windows\System32\Winload.exe zurückgegriffen. Deine Reparaturschleife geht also schon los, wenn Winload.exe fehlt oder die Registry beschädigt ist.

    Deshalb solltest Du mal testen ob die Windows Partition zugreif- und lesbar ist. Ansonsten solltest Du vielleicht doch einfach nur Deine Dateien sichern und eine komplette Neuinstallation in Angriff nehmen.
     
  11. m42

    m42 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo areiland,

    die Windows-Partition ist lesbar. In der Eingabeaufforderung kann ich auf c: wechseln und dort alles lesen.
    Die C:\Windows\System32\Winload.exe ist 508904 Bytze groß und vom 20.11.2010.
    Auch schreiben (Datei kopieren) klappt.

    Ich denke also, das eine Dateisicherung kein Problem wäre, aber die Neuinstallation hätte ich gerne vermieden :(

    Grüße
    m42
     
  12. #12 Darthherb, 18.10.2013
    Darthherb

    Darthherb Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.10.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Home Prem 64
    Hallo Community,

    Ich hab ein ähnliches Problem. Win7 ist mir im laufenden System abgeschmiert und war nicht mehr neu zu starten. In keinem Modus.
    Ich wollte mit Hilfe der Systemreparatur und der Originalwin7 dvd das System reparieren. Dvd rein im Bios den Bootdevice geändert und los sollte es gehen. Drücken sie eine beliebige Taste...
    Windows is loading files...
    Nach zweimaligem Balkendurchlauf passiert nichts mehr, der Rechner piept und startet sich neu...
    Und das passiert wieder und wieder.
    Im bios wird alles richtig angezeigt und ist auch richtig eingestellt.
    Ich befürchte ja, dass die Festplatte schrott ist aber bevor ich ne neue kaufe und win neu installiere frag ich lieber nochmal nach.
    Danke im Voraus.
    Herb
     
  13. m42

    m42 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Darthherb,

    ich hab mir nicht mehr anders zu helfen gewusst und hab dann neu installiert. Erst nochmal Ubuntu vom Stick gebootet und alle User-Dateien gesichert, aber dann kam die knallharte Neuinstallation :(.

    m42
     
Thema: Systemreparatur-Schleife beim Booten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. systemreparatur windows 7

    ,
  2. windows lädt dateien

    ,
  3. windows 7 systemreparatur

    ,
  4. Windows lädt dateien schleife,
  5. systemreparatur,
  6. windows systemreparatur,
  7. windows 7 systemreparatur startet immer wieder,
  8. systemreparatur dauer,
  9. windows 7 startet immer reparaturmodus,
  10. windows 7 lädt dateien und startet nicht,
  11. windows 7 reparatur schleife,
  12. win 7 systemreparatur,
  13. windows 10 reparaturen werden ausgeführt,
  14. windows 7 startet mit systemreparatur,
  15. windows lädt dateien windows 7,
  16. windows 7 systemreparatur schleife,
  17. windows 7 reparatur endlosschleife,
  18. windows lädt dateien systemstartreparatur,
  19. windows 7 startet immer systemreparatur,
  20. windows 7 systemreparatur funktioniert nicht,
  21. windos 7 in Endlosschleife beim Start,
  22. pc startet trotz systemreparatur nicht,
  23. windows 7 systemreparatur endlosschleife,
  24. systemreparatur funktioniert nicht,
  25. windows laedt dateien
Die Seite wird geladen...

Systemreparatur-Schleife beim Booten - Ähnliche Themen

  1. Probleme beim April update KB 4493472

    Probleme beim April update KB 4493472: Habe schon alles ausprobiert um das Update zu installieren. Weiß jemand etwas über mein Problem? Liebe Grüße Rüdiger
  2. Windows 7 USB Treiber beim Start

    Windows 7 USB Treiber beim Start: Hallo, hoffe ihr könnt mir helfen, bin schon am verzweifeln. Ausgangssituation: Hatte einen alten aber sehr wichtigen Windows 7 Rechner mit...
  3. fehler beim update,80070534,was tun ? danke

    fehler beim update,80070534,was tun ? danke: haben oben genannten fehler beim update erhalten,was kann ich tun ? danke für tipps
  4. Fehlercode 80070643 beim Update für Windows 7 für x64-basierte Systeme (KB4493132)

    Fehlercode 80070643 beim Update für Windows 7 für x64-basierte Systeme (KB4493132): Liebes Forum, bei der Installation des Updates "2019-03 Update für Windows 7 für x64-basierte Systeme (KB4493132)" wurde folgender Fehler-Code...
  5. Problem beim Drucken

    Problem beim Drucken: Der Drucker, ein HP Color LaserJet 3800 druckt erst nach längerer Zeit. Wo muss ich nach dem Problem suchen. Besten Dank/Hans
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden