Systemabbild erstellen schlägt fehl

Diskutiere Systemabbild erstellen schlägt fehl im Windows 7 Sicherheit Forum im Bereich Windows 7; Hallöchen und frohe Rest-Weihnachten, ich wollt mal eben, wie jeden Monat, ein Systemabbild erstellen. Vorher brav die Viren geupdatet :D,...

  1. #1 Snowman1973, 26.12.2011
    Snowman1973

    Snowman1973 Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ulti-Matte x86
    System:
    Dual-Core T4400 @ 2,2 Ghz, GeForce 310M, 4GB/320GB
    Hallöchen und frohe Rest-Weihnachten,
    ich wollt mal eben, wie jeden Monat, ein Systemabbild erstellen. Vorher brav die Viren geupdatet :D, zusätzlich Malwarebytes laufen lassen, alles ohne Befund. Es sieht alles wunderbar aus
    Ich wähle meine externe Platte, die zu sichernden Partitionen (C, D, S und die reservierte Systempartition), dann kommt die Warnung, daß evtl. vorhandene Abbilder überschrieben werden und daß ich ~158 GB an Platz benötige.
    Dann gehts normalerweise los.
    Der Ladebalken kommt mit dem Text "Die Sicherung wird gespeichert..." und "Die Sicherung wird vorbereitet..."
    Wenn er dann "Medium wird vorbereitet" meldet, läuft die ext. Platte an und nach ein paar Sekunden heißt es "Die Sicherung ist fehlgeschlagen" und "Der Verzeichnisname ist ungültig. (0x8007010B)"
    Ich habe schon versucht, nur C und die Systempatition zu sichern, mit gleichem Ergebnis. Keine Ahnung, welcher VErzeichnisname an welchem Ort ungültig ist. Wie definiert sich ungültig? Ein falsches Zeichen, falsche Länge?
    :'(
    Jetzt kommt der Klassiker: Ich hab nix gemacht!!! :D Aber mal ernsthaft, ich mache etwa alle 4 Wochen ein komplettes Abbild, und seit dem sind nur Updates für Windows und Avira dazugekommen.
    Mein System ist ein Samsung-NB R530 mit W7U, die ext. Platte ist eine WD mit 320GB, von denen ~240 GB frei sind.
    Ich werd mich jetzt zusätzlich nach einer geeigneten Softwarelösung umsehen, Acronis soll ja recht gut sein. Will ungern ohne aktuelles Backup leben müssen, aus Erfahrung.
    Kann mir bitte jemand versuchen zu helfen? Da wär ich echt dankbar.
    Frohes Fest!
    es grüßt
    der Snowman
     
  2. socke

    socke Guest

  3. #3 Snowman1973, 27.12.2011
    Snowman1973

    Snowman1973 Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ulti-Matte x86
    System:
    Dual-Core T4400 @ 2,2 Ghz, GeForce 310M, 4GB/320GB
    Hallo nochmal,
    ich habs hingekriegt, nachdem ich reichlich probiert hab. Ich hab Ordner gesucht, wo im Namen die Tilde (~) drin ist (soll wohl manchmal zu Problemen kommen), hatte 4 gefunden im Tempverzeichnis und die Namen geändert -> kein Erfolg.
    Dann sfc /scannow und danach chkdsk /r, wieder kein Erfolg.
    Weil ich mein altes Backup behalten wollte, hatte ich vorher den Ordner umbenannt von "Backup 2011..." in "alt_Backup 2011....", damit es nicht überschrieben wird. So wie ich es immer mache. Aus irgendeinem Grund lags wohl daran. Ordner gelöscht und es ging.
    Nun ja, alles wird gut.
    es grüßt
    der Snowman
     
  4. #4 areiland, 27.12.2011
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Ist relativ einfach - wenn Windows in der Registry einen Ordnerpfad findet, der physisch nicht mehr existiert, dann bricht die Sicherung mit einer Fehlermeldung ab.

    Deswegen nutze ich die Windows Sicherung nicht, denn auf solche Scherze hab ich keinen Bock. Ich will ein Image der Platte haben, da muss das Sicherungsprogramm nicht erst mal die Registry mit der Ordnerstruktur abgleichen.
     
  5. #5 Snowman1973, 27.12.2011
    Snowman1973

    Snowman1973 Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ulti-Matte x86
    System:
    Dual-Core T4400 @ 2,2 Ghz, GeForce 310M, 4GB/320GB
    Muß ich dir Recht geben, aber es hat ja bisher immer exakt so funktioniert. Deswegen hab ich daran erstmal gar nich gedacht. Außderdem - wenn der Ordner nicht existiert, weil die Platte noch ne Jungfrau ist, dann wird er doch auch erstellt und keiner meckert.
    Naja, Windows ist halt nach wie vor das aufregendste Grafikadventure der Welt...
    Sollte der Fehler nochmal auftreten, dann nehm ich testweise mal ne leere Platte und schau mal was passiert.
    Alles wird gut; schönen Abend noch.
     
  6. #6 areiland, 27.12.2011
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Ich meine nicht die Einstellung des Sicherungsordners! Windows gleicht vor der Sicherung die Registryeinträge mit der Ordnerstruktur ab. Wenn dort ein Ordnerpfad existiert, der physisch nicht mehr existiert - dann bricht die Sicherung ab. Bei diesem Abgleich fand die Sicherung den eingestellten Backupordner - aber der physische Pfad war nicht mehr vorhanden. Hättest Du nach dem umbenennen den Ordner neu angelegt, dann hätte die Sicherung keinen Fehler gezeigt.

    Der Fehler würde auch auftreten, wenn Du einen anderen Ordner umbenennst oder löschst. Wenn der irgendwo in der Registry als Pfad hinterlegt ist, dann bricht die Sicherung mit der gleichen Meldung ab.
     
  7. #7 Serge-CH, 04.01.2012
    Serge-CH

    Serge-CH Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Home Premium
    System:
    Medion AMD Athlon IIX4 640, Quad-Core-Proz 3.0GHz, AMD Raedon HD6670
    Hallo Alex

    ... ich hab auch keinen Bock (mehr) auf die Windows-Sicherung. Darf ich fragen, welche Back-Up-Software du empfehlen kannst?

    Gruss und Dank,
    Serge-CH
     
  8. #8 areiland, 04.01.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Ich benutze Acronis True Image Home. Das schreibt mir die komplette Partition, ohne wenn und aber, in ein Image und mit dem Bootdatenträger von Acronis ist das Image in spätestens 15 Minuten wieder an seinem Platz.
     
Thema: Systemabbild erstellen schlägt fehl
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows 7 sicherung bricht immer ab

    ,
  2. windows sicherung bricht immer ab

    ,
  3. windows 7 datensicherung bricht ab

    ,
  4. windows 7 backup bricht ab,
  5. windows 7 sicherung bricht ab,
  6. win7 sicherung bricht ab,
  7. datensicherung bricht ab windows 7,
  8. Windows 7 systemabbild bricht ab,
  9. sicherung windows 7 bricht ab,
  10. systemabbild windows 7 fehlgeschlagen,
  11. windows 8 systemabbild erstellen fehlgeschlagen,
  12. die sicherung ist fehlgeschlagen windows 7,
  13. windows 7 systemabbild erstellen bricht ab,
  14. win7 datensicherung bricht ab,
  15. die sicherung ist fehlgeschlagen,
  16. windows 7 systemabbild fehlgeschlagen,
  17. sicherung bricht ab,
  18. win 7 sicherung bricht ab,
  19. Systemabbild schlägt fehl,
  20. win7 systemabbild bricht ab,
  21. win7 sicherung fehlgeschlagen,
  22. windows 7 systemabbild erstellen funktioniert nicht,
  23. windows sicherung bricht ab,
  24. win 7 systemabbild bricht ab,
  25. windows 7 systemabbild schlägt fehl
Die Seite wird geladen...

Systemabbild erstellen schlägt fehl - Ähnliche Themen

  1. Partition ohne Datenverlust erstellen

    Partition ohne Datenverlust erstellen: Hallo zusammen, ich habe eine 1TB Festplatte in meinem Laptop die mit ca. über der Hälfte voll ist. Nun möchte ich auf C höchstens 150GB haben....
  2. WIN 7 Update April 2019 KB 4493472 Fehler 80073701

    WIN 7 Update April 2019 KB 4493472 Fehler 80073701: Runterladen hat funktioniert. Dann folgt die Installation. Fehlermeldung!80073701 Ich habe es auch mit einem eigenständigen Update KB 4493472....
  3. Windows-Update meldet Fehler Code 80070424

    Windows-Update meldet Fehler Code 80070424: Keine Suche nach Windows Update möglich. Unbekannter Fehler Code 80070424
  4. Update Fehler 80073701

    Update Fehler 80073701: Guten Abend, seit 3 Tagen versuche ich das Sicherheitsupdate KB 4493472 für April 2019 zu installieren aber es funktioniert nicht. Ich war schon...
  5. Windows Live Essentials 2012 Installation schlägt fehl!

    Windows Live Essentials 2012 Installation schlägt fehl!: Hallo, ich möchte gerne auf meinem PC Windows Live Essentials installieren, da mir z.B. das Mail Programm gefällt! Ich habe es heute versucht zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden