System sichern und auf neue Platte aufspielen.

Diskutiere System sichern und auf neue Platte aufspielen. im Windows 7 Sicherheit Forum im Bereich Windows 7; Hallo zusammen, ich hätte gern mein frisch installiertes Windows 7 mit all seinen Programmen die ich installiert habe gesichert und von der...

  1. Sirius

    Sirius Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2009
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    System:
    i7 2600K - ASUS Sabertooth P67 - 16GB Ram - Gigabyte GTX470 - Windows 7 x64 Ultimate
    Hallo zusammen,

    ich hätte gern mein frisch installiertes Windows 7 mit all seinen Programmen die ich installiert habe gesichert und von der Sicherung auf eine neue
    Platte aufgespielt, ohne dass ich alle neu installieren muss.
    Hatte das mal mit Acronis gemacht, ist aber ewig her und ich glaube da gabs auch immer mal Probleme.

    Und zwar ist das System auf einer 256GB SSD Platte und dieses System hätte ich gern gebackupt und auf eine 1TB Partition einer 3TB Platte gespielt.
    Ich hatte mal das Problem dass das nicht möglich war, weil die Plattengrößen nicht übereinstimmten. Glaube so war das.
    Gibts da eine einfachere Variante?

    LG Sirius
     
  2. #2 cardisch, 21.07.2015
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.202
    Zustimmungen:
    31
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    ?!
    Sollen die "Image" auf den HDDs lauffähig sein, dann reicht ein clonen.
    Die Größe der Partition kannst du dabei anpassen (Proportional, wie vorliegend, händisch).
    Das empfehle ich dir aber nicht, du hast nachher kaum noch eine Kontrolle welches System wirklich gestartet wird.
    Wenn du die HDDs als Backupziel angeben willst könnte es (bei alten Acronis Versionen) Probleme mit UEFI/GPT geben.

    Gruß

    Carsten
     
  3. Sirius

    Sirius Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2009
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    System:
    i7 2600K - ASUS Sabertooth P67 - 16GB Ram - Gigabyte GTX470 - Windows 7 x64 Ultimate
    Ich hab aktuell zwei Platten mit einem System im Rechner stecken, von denen das eine System immer ganz normal gestartet wird.
    Wenn ich die andere Windows 7 platte booten möchte drücke ich F8 und wähle die SSD Platte aus, dannn bootet er von da.
    So hätte ich es gern weiter genutzt.
    Das System welches mein Rechner primär startet ist mitlerweile wieder so vermüllt, dass ich ein neues System brauche.
     
  4. #4 cardisch, 22.07.2015
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.202
    Zustimmungen:
    31
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Lass die Finger von solchen Konstellationen, du handelst dir nur Ärger ein.
    Virtualisiere dein unbedingt benötigten System oder steck beide Systemplatten in Wechselrahmen, bau aber nur einen Käfig in den PC; so dass du nur ein nutzen kannst...
    Spart dir viel Ärger...

    Gruß

    Carsten
     
  5. #5 ComeUnder, 27.07.2015
    ComeUnder

    ComeUnder Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.07.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Pro SP1
    Mach doch ein Acronis-Image als Backup. Wenn deine SSD vermüllt ist dann einfach wieder zurückspielen.
     
  6. #6 Goldwingfahrer, 27.07.2015
    Goldwingfahrer

    Goldwingfahrer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    prof. 32 + 64 Bit
    da darf ich 100% zustimmen,machen wir hier schon jahrzehntelang so.
    Wir haben aber trägerlose Wechselsysteme nicht nur fürs System sondern auch für Daten.
     
Thema: System sichern und auf neue Platte aufspielen.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie neu neu installiertem WIN 7 ohne erstelltem Systemabbild ein altes systemabbild von externer Festplatte einspielen

Die Seite wird geladen...

System sichern und auf neue Platte aufspielen. - Ähnliche Themen

  1. [OS-Migration]Er kann die Platte nicht aufräumen

    [OS-Migration]Er kann die Platte nicht aufräumen: Hallo, wollte wegen eines möglicherweise bald kommenden Hardwarefehlers eine andere Platte einbauen. Also Betriebssystem migrieren, denn es ist...
  2. Betr. System Win 7 > Win Live Mail Druckproblem

    Betr. System Win 7 > Win Live Mail Druckproblem: Hallo zusammen, ich habe das Problem, daß ich aus Win Live Mail heraus nicht drucken kann. Der Drucker rührt sich hier überhaupt nicht. Es...
  3. Stelle PC neu zusammen

    Stelle PC neu zusammen: Hallo liebe Community, ich will mir meinen PC etwas aufrüsten. Das heißt ich will mir eine neue Grafikkarte sowie andere Komponenten besorgen. Zu...
  4. HILFE! Win7 startet nicht mehr mit SSD Platte

    HILFE! Win7 startet nicht mehr mit SSD Platte: Hallo, habe folgendes Phänomen: Habe als Sytemplatte eine SSD mit Win7/64 Habe kürzlich eine zweite 500GB WD Blue SSD dazu erworben, eingebaut...
  5. [Windows 7 und S-ATA-Festplatte]Eigenartige Meldung bei Platte; angeblich Offline

    [Windows 7 und S-ATA-Festplatte]Eigenartige Meldung bei Platte; angeblich Offline: Hallo, habe da eine merkwürdige Fehlermeldung bei meiner neuen S-ATA-Platte. Die Platte ist eine HTE545050 von Hitachi und hat 2,5". Sie ist auf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden