svchost belastet anhaltend den Prozessor mit 50%

Diskutiere svchost belastet anhaltend den Prozessor mit 50% im Windows 7 Software Forum im Bereich Windows 7; Hi! Mein Name ist Gyula. Mit 60 + bin ich seit den 80-ern Anwender, aber kein EDV Profi. Mein derzeitiger Rechner beschränkt sich auf einen...

  1. gyula

    gyula Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Professional 64 Bit
    System:
    HP 6910p / 4 GB Ram
    Hi!

    Mein Name ist Gyula.
    Mit 60 + bin ich seit den 80-ern Anwender, aber kein EDV Profi.
    Mein derzeitiger Rechner beschränkt sich auf einen HP 6910p mit 4GB Ram, auf dem Win7 Prof./ 64 Bit (immer aktuell) installiert ist.

    Neben Office 2007 laufen der Twonky - Server, Adobe CS4, Pinnacle Studio 14, Nero7, Handbreake, xnview und Magic - MP3 Tagger.
    Neben Windows Explorer sind noch Google Chrom und Firefox installiert.
    Als Schutz gelangen MS security essentials und sporadisch der AVIRA EU - cleaner zur Anwendung.

    Problem:
    Seit geraumer Zeit quält mich der Dienst svchost.exe mit Dauerauslastung des Prozessors.
    In der Vergangenheit habe ich mir meistens durch eine Neuinstallation von WIN7 aus der Misere geholfen.
    Das sollte aber keine Dauerlösung sein, da zu aufwendig.
    Das www hat mir nicht wirklich weiter geholfen, so wende ich mich an euch.

    Wie kann ich dem Problem beikommen.
    Die Prozessorauslastung, bedingt durch svchost, beträgt ziemlich konstant 50%.
    Die Auslastung dauert manchmal über Stunden hinweg, hört dann auch mal für Stunden auf, um dann wieder voll zu zu schlagen.
    Neustart bringt nichts.

    Hier ein Bild von den Diensten, die die Auslastung verursachen.
    Wie kann ich herausfinden, welches Programm eine derart hohe Dauerbelastung verursacht?
    Könnt ihr mir Tipps zur Bereinigung geben?

    Gyula
     

    Anhänge:

  2. #2 HerrAbisZ, 30.08.2015
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.400
    Zustimmungen:
    124
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
  3. #3 ungarnjoker, 30.08.2015
    ungarnjoker

    ungarnjoker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    16
    Version:
    Home Premium
    System:
    Verschiedene
    Schöner alter ungarischer Name ;)
    Mach' mal einen Rechtsklkck auf den betreffenden Service -> Eigenschaften und sehen, was dabei rauskommt. Da sollte dann eigentliche Problem stehen.

    Hast Du denn das Gefühl, daß sich der Rechner wesentlich verlangasamt hat, sodaß die Ausführung anderer Programme beeinträchtigt wird?
     
  4. #4 Harald aus RE, 30.08.2015
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2015
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Hi,

    da mich das selbe Problem plagt, habe ich bisher nur feststellen können:
    Der Laptop hier im Urlaub hat das Problem nicht, solange ich das W-LAN über den Hardwareschalter aus habe.
    Nur alleine das Einschalten ohne weitere Software gestartet zu haben, schiebt die Prozessorlast bei einer svchost.exe
    auf 50 % Was meinst Du mit Service, die betroffene svchost.exe ?
    svchost.PNG

    Den Eigenschaften, falls diese gemeint waren, kann ich aber nichts weiter entnehmen.

    Nachtrag: Nun hat sich das Teil nach einer Stunde etwa beruhigt und ich kann nicht weiter suchen.
    Datenverkehr im W-LAN gab es kaum = 3-4 kbit/s
     
  5. #5 HerrAbisZ, 30.08.2015
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.400
    Zustimmungen:
    124
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Das ist mMn das, was du sehen darfst.
     
  6. #6 Harald aus RE, 30.08.2015
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2015
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Hallo HerrAbisZ,

    ich lese den Datenverkehr mit NetSpeedMonitor aus. Diese Zahlen sind absolut identisch mit dem Datendurchsatz im Router. Ich gehe davon aus, dass diese Zahlen stimmen. Was meinst Du nunmehr mit ?
    Gruß Harald

    Nachtrag: Nachdem ich mal etwas überlegt habe, kam ich auf die Idee, die Auslagerungsdatei zu prüfen. Bisher hatte ich das dem System überlassen. Nachdem ich nun die Größe manuell auf das 2,5 fache vom RAM fix eingestellt habe, habe ich keinen Ärger mehr. Warum das jetzt so ist oder ob da noch was kommt... keine Ahnung. Ich werde es weiter beobachten.
     
  7. #7 ungarnjoker, 30.08.2015
    ungarnjoker

    ungarnjoker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    16
    Version:
    Home Premium
    System:
    Verschiedene
    Mußt mal auf 'Details' gehen. Da steht dann der komplette Befehl für diesen Dienst.
     
  8. #8 Harald aus RE, 31.08.2015
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Hi ungarnjoker, Hi Gyula,

    heute war es wieder mal da, aber nur für eine Zeit < 30 min. Unter Details steht eher nichts erleuchtendes
    svchost-2.PNG

    aber dann unter 'zu Diensten wechseln' könnte die Lösung zu finden sein. Ich habe auch noch nicht die letzten Updates gemacht, das mache ich lieber zu Hause... der Ausschnitt = die Markierungen durch das Snipping Tool leider etwas blass geworden.
    svchost-3.PNG

    Gruß Harald
     
  9. #9 ungarnjoker, 31.08.2015
    ungarnjoker

    ungarnjoker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    16
    Version:
    Home Premium
    System:
    Verschiedene
    0 Byte als Größe der svchost.exe dürfte sicher falsch sein. Evtl ist das schon der Fehler.
     
  10. gyula

    gyula Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Professional 64 Bit
    System:
    HP 6910p / 4 GB Ram
    Hi!

    Herzlichen Dank für eure Tipps!

    @ HerrAbisZ:
    --> Die Updates sind so eingestellt, dass ich nur Meldung bekomme; Download und Installation mache ich manuell.
    --> Ich habe die beiden Links durchgelesen.
    Dieser Link -> Windows: svchost.exe braucht viel Arbeitsspeicher/CPU | Borns IT- und Windows-Blog <- scheint mir sehr interessant zu sein.
    Ich habe mich so weit durchgearbeitet, dass nur mehr der Punkt "config.exe" übrig ist.
    Das überprüfen sämtlicher Einträge unter Systemstart und Dienste ist sehr langwierig und dauert deshalb.......

    @ Harald:
    Die genannte Vorgehensweise solltest du auch versuchen.....

    @ ungarjoker:
    Ja der Rechner wird extram langsam.
    Ich habe beobachtet, dass die Prozessorlast bis zu 70% ansteigt, ohne dass ich Aktivitäten laufen habe.
    Die Auslastung des Arbeitsspeichers geht hinauf bis zu 3,2 GB, und das ohne ein Programm gestartet zu haben.
    Der Zugriff auf die Festplatte ist nach dem Start naturgemäß gegeben. Sie lässt aber nach einigen Minuten nach und geht fast gegen Null.
    Die Auslastung des Prozessors und des Arbeitsspeichers bleiben!

    OK., das wäre es einmal; spätestens wenn ich mit der Analyse von Config.exe durch bin, melde ich mich wieder.

    Ps: Ist es hier im Forum üblich, dass keine Namen genannt werden, auch keine Unterschrift!


    Gyula
     
  11. #11 ungarnjoker, 31.08.2015
    ungarnjoker

    ungarnjoker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    16
    Version:
    Home Premium
    System:
    Verschiedene
    Das handhabt jeder für sich individuell. Ich persönlich finde es überflüssig in einem Technik-Forum. Wer schreibt, steht ja links vom Beitrag und unter jeden Beitrag eine Grußformel zu setzen, halte ich für überflussig. Vielleicht wirkt es auf manche User unfreundlich, ich meine es jedenfalls nur rein sachlich.

    LG
    ungarnjoker
     
  12. #12 Harald aus RE, 31.08.2015
    Zuletzt bearbeitet: 31.08.2015
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    mmmh, ich habe 13 Einträge alle mit 0 Byte, wie sieht denn Dein Eintrag aus? Hast Du ein Bild für mich? Bevor ich mich zu sehr aus dem Fenster lehne, werde ich mal besser nach den 50 % suchen und abwarten, was auf meinem PC zu Hause so abgeht.

    Gruß Harald

    Nachtrag: Habe mal eben den Dienst : 'Windows Update' beendet. So wurden aus den 50% = 0 %
     
  13. #13 ungarnjoker, 31.08.2015
    ungarnjoker

    ungarnjoker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    16
    Version:
    Home Premium
    System:
    Verschiedene
    Ich habe leider nur noch Win 10, aber das unterscheidet sich nicht.

    Zwischenablage01.jpg
    Ja, bis der Dienst wieder startet. ;)
     
  14. #14 Harald aus RE, 31.08.2015
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    So ist es... ich warte jetzt ab, wie sich das nach dem Urlaub darstellt.
    OT/ Zu WIN 10 habe ich eine Aversion, das Teil kommt mir nicht ins Haus. Werde bei WIN 7 bleiben. Wer weiß, was bis 2020 noch alles passiert. Ich danke hiermit allen Testern von WIN 10. Wird schon irgendwie was draus werden und wenn auch WIN 20 :cool:

    Da ich zur Zeit keine Lust und Zeit habe, ein Testsystem einzurichten, muß ich mich auf die Äußerungen und Berichte verlassen, die so durch die Foren und die Presse gehen. Ich lese nicht die Bildzeitung. Fazit: Ich kann WIN 10 nicht beurteilen. OT-ENDE/

    Gruß Harald
     
  15. gyula

    gyula Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Professional 64 Bit
    System:
    HP 6910p / 4 GB Ram
    Hi!

    @ Harald:
    Wenn du den Dienst "windows update" in der "msconfig.exe" abstellst, sollte er nicht mehr kommen, bis du ihn wieder aktivierst.
    Das habe ich schon gemacht. Jetzt ist seit einem Tag Ruhe, aber wer weiß?
    Und dann ist da noch die Frage, warum "windows update" das macht......?

    Gyula
     
  16. #16 Harald aus RE, 01.09.2015
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Hi Gyula,

    mittlerweile habe ich unter Diensten 'windows Update' auf manuell gestellt. Ich update sowieso nur manuell. Warum sich der wieder auf Automatisch gestellt hat ist mit ein Rätsel. Werde das nächste Woche mal zu Hause genauer unter die Lupe nehmen.

    Gruß Harald
     
  17. gyula

    gyula Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Professional 64 Bit
    System:
    HP 6910p / 4 GB Ram
    Hi!

    @Harald:
    Hast du den Dienst in der config.exe abgestellt?

    Gyula
     
  18. #18 Harald aus RE, 01.09.2015
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    nö, unter Verwaltung\Dienste auf manuell gesetzt.

    Gruß Harald
     
  19. #19 gyula, 01.09.2015
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2015
    gyula

    gyula Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Professional 64 Bit
    System:
    HP 6910p / 4 GB Ram
    Hallo Harald!

    Dann gib mal bitte in die Befehlszeile "msconfig.exe" ein.
    Dann die Registerkarte "Dienste" wählen.
    Dort suchst du dann "windows updates" , deaktiewierst das Kontrollkästchen, wählst "übernehmen" und dann "ok".
    Nun den Rechner neu booten.
    Jetzt wird der Dienst bei Neustart nicht mehr geladen.

    Gyula
     
  20. #20 Harald aus RE, 01.09.2015
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Hallo Gyula,

    das werde ich nicht tun, da ich ja manuell weiterhin Updates ziehen werde. Dein Weg schaltet die Updates vollständig aus. Das aber wäre ein Fehler, denn es gibt ja auch wichtige Updates.

    Gruß Harald
     
Thema: svchost belastet anhaltend den Prozessor mit 50%
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. svchost 50%

Die Seite wird geladen...

svchost belastet anhaltend den Prozessor mit 50% - Ähnliche Themen

  1. svchost

    svchost: Hallo, ich habe seit einigen Tagen das ein prozess namens: "svchost.exe" mir 50% cpu weg nimmt, und darauf hin habe ich sehr viel bei euch in der...
  2. Hohe CPU-Zeit durch svchost.

    Hohe CPU-Zeit durch svchost.: Hallo, Auf einem WIN-7 Notebook ist die CPU-Zeit vom svchost.exe wenn der Rechner, vom Benutzer aus gesehen, nichts zu tun hat, bei 25% und höher....
  3. Eee PC / Win 7 Starter: Bei Internetverbindung 100% Auslastung

    Eee PC / Win 7 Starter: Bei Internetverbindung 100% Auslastung: Liebes Forum, Ich habe folgendes Problem schon seit ich das Notebook gekauft habe, will es jetzt aber nicht länger hinnehmen. Solange ich das...
  4. Windows 7, kein Ethernet Controller, Kein Wlan , svchost schluckt zu viel leistung

    Windows 7, kein Ethernet Controller, Kein Wlan , svchost schluckt zu viel leistung: Hallo, ich habe Windows neu Installiert. Vorher die Festplatte formatiert, wie ich es sich gehört. Alle Treiber installiert und die ganze...
  5. Internet bricht ab, SVCHOST Problem

    Internet bricht ab, SVCHOST Problem: Guten Tag. Seit ein paar Tagen habe ich leider ein Problem mit meinem Internet Stick und bin nun mit meinem Laien Latein am Ende. Problem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden