Supergau = bootmgr fehlt

Diskutiere Supergau = bootmgr fehlt im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Hallo, Ich hab grad ein riesen Problem auf meinem PC. Der Rechner bootet nicht, sondern gleich nach dem Start kommt die Meldung "bootmgr...

  1. #1 Ravenclaw, 04.03.2010
    Ravenclaw

    Ravenclaw Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Home Premium
    Hallo,

    Ich hab grad ein riesen Problem auf meinem PC.
    Der Rechner bootet nicht, sondern gleich nach dem Start kommt die Meldung "bootmgr fehlt".

    Mein Rechner ist ein ziemlich neuer HP mit vorinstalliertem Windows 7.
    Eine Festplatte mit 2 Partitionen
    c: = Win 7 (ca. 850 GB
    d: = die original HP + Win 7Software als Backup (ca 150 GB )

    Zur Vorgeschichte dieses Problems.
    Auf meinem Rechner läuft eine CAD Software, bei der ich ein Update aufgespielt hatte. Sicherheitshalber habe ich direkt vor dem Update mit Actronis System Recovery 2010 ein komplettes Backup meines Systems ( c: ) auf externe USB Platte gemacht. 3 ältere Backups von c: liegen auch auf der USB Platte.
    Von daher fühlte ich mich eigentlich sicher.
    Der Umgang mit Actronis Backup ist mir vertraut, und hat vorher schon mehrmals gut funktioniert.

    Meine CAD Software lief nach dem Update nicht mehr sauber, so dass ich mich entschloss, ein Backup auf den letzten funktionierenden Stand durchzuführen.
    Beim Backup hat Actronis jedoch bei ca. 50% abgebrochen ( die Backupdatei wäre beschädigt ). Ok, kein Weltuntergang , ich hab ja noch die älteren Backups. Ich habe also das nächst ältere Backup ausgesucht und zurückspielen wollen. Stutzig wurde ich jedoch , weil meine große Festplatte nun nur noch aus einem sehr kleinen formatierten Bereich bestand, und der größte Teil nicht zugeordnet war.

    Ich habe dann den großen Bereich über die Actronis Boot-CD als c: zugeordnet ( als aktive Partition ) und mein Update da drauf gespielt. Hat fehlerfrei funktioniert und meine komplette Installation sollte eigentlich jetzt fehlerfrei auf c: liegen.

    Der Supergau ist allerdings, dass beim Booten der rechner c: nicht erkennt.
    Meldung: " bootmgr fehlt". Ich komm nur bis zum Bios.
    Leider hab ich auch keine Win 7 Installations CD ( war vorinstalliert und ich hab auf Actronis vetraut)

    Gibts ne Möglichkeit den bootmgr so zu installieren ?
     
  2. #2 Michael, 04.03.2010
    Michael

    Michael Guest

    Ne DVD zu borgen, sollte kein Problem sein, ansonsten ein Image aus dem Netz ziehen.
    Von der DVD die Startreparatur ausführen, obs hilft, wird sich zeigen.
    Michael
     
  3. #3 Exilschwälmer, 04.03.2010
    Exilschwälmer

    Exilschwälmer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium und Professional
    System:
    Panasonic Toughbook CF-51 2GB Centrino Duo, IBM IntelliStation MPro 2GB 2,8 GHz HT, FSC Esprimo 2GB
    Windows 7 legt bei der Installation eine extra Partition von 100MB an, wenn die weg ist, läuft nix mehr (siehe Bild). Hattest Du die auch gesichert? Falls nicht, probier den Tipp von Nordharzer. Ich habe über die Reparatur auch schon mal eine geclonte Platte zum Laufen gebracht.
     

    Anhänge:

  4. #4 urmel511, 04.03.2010
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Er hatte ein bereits vorinstalliertes System. Da bin ich grad nicht sicher ob es da schon die tolle 100 mb Partition gibt.

    Und diese Partition wird auch nur angelegt, wenn ich mit Win 7 die HDD einrichte (löschen, neu formatieren). Installiere ich es auch eine bereits formatierte Partition gibt es die 100 mb nämlich nicht.


    @Ravenclaw
    Schau mal hier, Anleitung Bootmanager herstellen, habe ich gerade mal hochgeladen:
    RapidShare: 1-CLICK Web hosting - Easy Filehosting

    Ansonsten gibt es hier das Win 7 Image
    Windows 7 – Home Premium und Professional Direkt Download Links
     
  5. #5 Gast130810, 04.03.2010
    Gast130810

    Gast130810 Guest

    wer sagt das denn ?!

    vadder
     

    Anhänge:

  6. #6 thwicht, 04.03.2010
    thwicht

    thwicht Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo @ all.
    habe das gleiche problem. nix zu machen. gerät ist wieder beim hersteller.
     
  7. #7 hotte-7, 04.03.2010
    hotte-7

    hotte-7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    5.782
    Zustimmungen:
    0
    @vadder:
    OK :D einigen wir uns auf "OFT", es legt oft eine 100MB an. Sollte das bei ihm der Fall gewesen sein, wäre es eine erklärung.
    Wenn nicht, dann nicht :D

    (wie und wann Win das macht, ist hier zur genüge nachzulesen)
     
  8. #8 hammerhart, 04.03.2010
    hammerhart

    hammerhart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 32
    System:
    Gigabyte X58A-UD5,Intel i7 X980,ATI Radeon 5870 HD,6 GB Corsair DDR3-1333
    Moin
    Leider muß ich wiedersprechen:D
    Ich habe win auf einer einzelnen Festplatte installiert. Dabei wurde die 100 MB Partition angelegt. Habe sie anschließend gelöscht-und win läuft trotzdem stabil.
    Außerdem habe ich win in eine Partition zu einem laufenden System installiert. Dort gab es keine 100 MB extra Partition-und win läuft auch stabil.

    @Ravenclaw
    Hast Du versucht dein System mit Acronis bei laufendem System wiederherzustellen, oder mit der boot CD ??
     
  9. zadok

    zadok Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional 32Bit
    @ravenclaw
    Versuch 1: es gibt hier im Forum mehrere Threads zum Thema "bootmagr fehlt", in denen Eingaben zur Reparatur desselben beschrieben werden. Siehe z.B. die Liste der Threads unter diesem hier.
    Versuch 2: Einer der Forumskollegen hier hat mich neulich belehrt, daß der Versuch einer automatischen Reparatur mittels Bootdvd möglicherweise bis zu 3x wiederholt werden muß, bis der Bootmanager wieder korrekt da ist (leider finde ich den Thread nicht so auf die Schnelle)
    Versuch 3: Möglicherweise mußt Du WIN7 neu installieren und dann Dein Image da drüber spielen (bei der Installation müssen die Partitionen dann aber so hergestellt werden, wie's beim Image war - also mit oder ohne 100MB SR-Partition)

    @all:
    Das hilft zwar jetzt nicht, aber ziemlich genau wie bei ravenclaw hatte Acronis 2010 mein System zerschossen - das darf ruhig nochmal ein Anlass zur Warnung sein :mad:
     
  10. #10 urmel511, 04.03.2010
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Darum habe ich ja netterweise mein Worddokument mal zu Rapidshare hochgeladen mit einer schönen bebilderten schritt-für-schritt Anleitung :D
     
  11. zadok

    zadok Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional 32Bit
    @urmel:
    auch wenn ich mich jetzt als Oberdepp oute, aber ich sollte wahrscheinlich wissen, wie ich da dran komme, oder :confused:
     
  12. #12 urmel511, 04.03.2010
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Wie Du den Link öffnest oder wie die Wiederherstellung des Bootmgr geht? :confused:
     
  13. zadok

    zadok Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional 32Bit
    Ei urmel,

    natürlich wie ich den (nicht vorhandenen) Link öffne :(
     
  14. #14 urmel511, 04.03.2010
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Geht doch ... und ist in meinem Post #4 auch da ...
     
  15. zadok

    zadok Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional 32Bit
    Ich sag doch, ich hab mich mal als Oberdepp geoutet :D:D
     
  16. #16 urmel511, 04.03.2010
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Och, würde ich jetzt nicht so sagen. :p

    Aber das die blaue Schrift ist ja auch kaum von der schwarzen Schrift zu unterscheiden :D. Sag einfach Du bist farbenblind und extremst kurzsichtig, dann passt das
     
  17. #17 Moritzburg, 04.03.2010
    Moritzburg

    Moritzburg Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    WIN 7 Home Premium x64 (Leistungsindex 5.0)
    System:
    Acer Aspire X3990, intel Core i3 2120, 3,3 Ghz, 1 TB HDD, 8 GB RAM, nVidia GeForce GT 520
    Bei einigen Beiträgen bin ich stutzig geworden.

    Habe mein WIN 7 ja auch komplett neu aufgesetzt, vor 1 Woche ungefähr, und dabei die Partition mit dem vorinstallierten BS (15 GB) gelöscht. Die Boot-Partition von 100 MB habe ich aber nicht entfernt, obwohl das nur 1 Klick gewesen wäre - während der WIN7-Installation.

    Nun meine Frage: Wozu braucht WIN7 diese 100MB-Bootpartition? Hat das was mit dem BIOS zu tun? Sollte man es wagen sie zu löschen? Würde mich erstmal nur rein theoretisch interessieren.
     
  18. #18 urmel511, 04.03.2010
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
  19. #19 hammerhart, 04.03.2010
    hammerhart

    hammerhart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 32
    System:
    Gigabyte X58A-UD5,Intel i7 X980,ATI Radeon 5870 HD,6 GB Corsair DDR3-1333
    @Moritzburg
    Also, wie oben schon gesagt. Ich habe sie gelöscht. Habe bis jetzt keinerlei Probleme bemerkt. ( Außer, die kleinen Problemchen die man öfters hier ließt).
    Habe erst vor einigen Tagen Windows auf einen Laptop installiert. Auch dort wurde keine 100 MB Partition erstellt. Ich habe keine Ahnung weshalb die Installationsroutine diese Partition erstellt.
    Also, egal was Du machst:AUF EIGENES RISIKO !!;)
     
  20. zadok

    zadok Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional 32Bit
    Also Leute, das wurde hier schon hundertmal beschrieben.
    WIN7 benötigt diese Partition für Bitlocker. Wenn man das nicht benutzen will, dann braucht man diese Partiton auch nicht anlegen (lassen).
    WENN sie aber angelegt IST, dann legt WIN7 normalerweise auch für den Boot benutzte Dateien (bootmngr) in diese Partition - und dann sollte man sie besser auchnicht einfach so löschen !
     
Thema: Supergau = bootmgr fehlt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bootmgr fehlt

    ,
  2. bootmgr fehlt windows 7

    ,
  3. windows 7 bootet nicht mehr bootmgr fehlt

    ,
  4. bootmanager fehlt,
  5. win 7 startet nicht bootmgr fehlt,
  6. windows 7 bootet nicht bootmgr fehlt,
  7. win7 startet nicht mehr bootmgr fehlt,
  8. windows 7 startet nicht bootmgr fehlt,
  9. gigabyte bootmgr fehlt,
  10. win7 startet nicht bootmgr fehlt,
  11. hp bootmgr fehlt,
  12. bootmgr fehlt hp,
  13. bootmgr fehlt windows 7 hp,
  14. f,
  15. Windows 7 startet nicht mehr bootmgr fehlt,
  16. acronis bootmgr fehlt,
  17. windows 7 bootet nicht mehr,
  18. bootmgr fehlt win7,
  19. windows startet nicht bootmgr fehlt,
  20. windows 7 startet nicht bootmanager fehlt,
  21. bootmgr fehlt bootet nicht von cd,
  22. ultimate boot cd bootmgr fehlt,
  23. pc startet nicht mehr bootmgr fehlt,
  24. hp bootmgr fehlt windows 7,
  25. bootmgr download windows 7
Die Seite wird geladen...

Supergau = bootmgr fehlt - Ähnliche Themen

  1. Ich kann kein Spiel(Angry Bird) starten, msi. exe fehlt

    Ich kann kein Spiel(Angry Bird) starten, msi. exe fehlt: Ich kann kein Spiel(Angry Bird) starten, msi. exe fehlt
  2. US-Englisches Sprachmodul fehlt

    US-Englisches Sprachmodul fehlt: Um das Sprachmodul zu installieren habe ich auf einem PC ein Upgrade von Win7 64 auf Ultimate vorgenommen. Die optionalen Updates zeigen aber...
  3. Toshiba Laptop - Win7 neue HDD -> Kernel fehlt etc.

    Toshiba Laptop - Win7 neue HDD -> Kernel fehlt etc.: Hallo, habe einen Laptop meiner Freundin hier liegen, der nicht mehr gestartet ist (Toshiba Satellite Version, älteres Model)...Habe die HDD mal...
  4. Meinem Programm fehlt btselsterapi.dll unter wmain16.dll - Systemfehler, wo finde ich...

    Meinem Programm fehlt btselsterapi.dll unter wmain16.dll - Systemfehler, wo finde ich...: Diese Programm fehlt nur bei Laden der Steuersoftware von Wiso.
  5. mein PC mit WIN7 kann mein Garmin Navi zum Update nicht mehr erkennen; es fehlt auch die...

    mein PC mit WIN7 kann mein Garmin Navi zum Update nicht mehr erkennen; es fehlt auch die...: Es ist bereits das zweite Garmin Navi 760, bei dem dieser Fehler auftritt. Das este konnte ich vor Ablauf der Garantiezeit zurückgeben; dafür...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden