Suche Server für kleines Netzwerk

Diskutiere Suche Server für kleines Netzwerk im Kaufberatung Forum im Bereich Sonstiges; Hi, ich suche einen Server für ein kleines Handwerker Unternehmen Netzwerk (derzeit 3 PC's), momentan gibt es im Netzwerk 2 Buffalo NAS...

  1. #1 eltorito, 24.03.2011
    eltorito

    eltorito Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Premium 64 Bit
    System:
    AMD Athlon II x2 2,7Ghz - Ram: 4GB - S-ATA Raid0
    Hi,

    ich suche einen Server für ein kleines Handwerker Unternehmen Netzwerk (derzeit 3 PC's), momentan gibt es im Netzwerk 2 Buffalo NAS Netzwerkfestplatten, welche den Anforderungen gerecht wurden als es nur 1 PC gab. Auf einer NAS Platte liegt ein Warenwirstchaftsystem welches von allen 3 PC's bedient wird (und dementsprechend langsam läuft), auf der anderen NAS Platte liegen 500 GB Photos, und werden ebenfalls von allen 3 PC's angeschaut.

    Die Photos haben ein großes Gewicht was den Geschäftsablauf angeht, so werden hier alle Baustellen Protokolliert und auch Angebote auf Basis der Photos kalkuliert.

    Tendenz der Photos: ich schätze mal pro Jahr kommen maximal 250 GB dazu.

    Die NAS Platte mit den Fotos ist gestern abgeraucht ... kein Plan was da passiert ist , die Photos wuden auf externe USB Platte gesichert, die ist gleich mit abgeraucht (oder schon vor länger und ist keinem aufgefallen). Einzige Zugriffsmöglichkeit auf die Platte war mit Knoppix, also Photos kopiert und erstmal wieder alles gut....

    Nun möchte ich die Netzwerkfestplatten ausrangieren, eine hat sich ja schon erledigt :eek:) Dafür möchte ich einen Server anschaffen der möglichst viel Platz mitbringt, um die Photos zu speichern. Mit zusätzlicher Festplatte für Backups. Was würde sich als zusätzliches externes Speichermedium für die Backups eignen? Quasi Server sichert auf interne 2te Festplatte , und das ganze Abends nochmal auf USB Extern?

    Da vor kurzem ein 19" Rack für Switch und Patchpanel installiert wurde wäre es schön wenn der Server auch da seinen Platz finden könnte. Gibt es da was "fertiges" von Dell oder HP was sich eignen könnte? Wo ich nicht viel zusammenstellen muss weil ich von Hardware nicht so die Ahnung habe.

    Das Rack befindet sich in einem Büroraum, daher sollte der Server "leise" sein

    Vielleicht kann mir jemand auf die Sprünge helfen und was empfehlen.

    Danke
     
  2. reset

    reset Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ultimate SP1 (4 Byte Version)
    System:
    ZX81
  3. #3 manny4566, 24.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2011
    manny4566

    manny4566 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Pro / Ultimate / Ubuntu 12.04
    System:
    siehe Signatur
    Falls du einen HP willst, dann würde ich den HP ProLiant DL120 G6 nehmen:
    HP ProLiant DL120 G6 X3450 1P 4 GB-U P212/ZM Hot-Plug-fähig 4LFF 400 W PS-Server (490932-421) Spezifikationen - HP Kleine & mittlere Unternehmen Produkte

    der sollte für deine Verhältnisse reichen...
    haust 4x 1 TB Platten rein, RAID 5 drüber -> effektiv hättest du dann 3 TB, geteilt durch 250 GB Datenwachstum pro Jahr = 12 Jahre Ruhe ( ganz blöd gerechnet ;) )
    kannst natürlich auch kleinere Platten nehmen, wäre dann auch billiger

    was die Geräusche angeht ist das kein Kriterium für mich....
    Ein Server hat nun mal Lüfter, die auch mal laut drehen können wenns warm wird... von daher muss du das hin nehmen oder das rack woanders aufstellen...

    zu deinen Backups:
    ne kontengünstige variante wäre schlicht und einfach z.b., dass du die wichtigen Daten auf ne NAS kopierst und Sie abends mit nach Hause nimmst...
    auf der Firma würde ich sie nicht lassen, da ein Feuer oder ein Einbruch alles vernichten würde... somit sollten das backup, wenn möglich, nicht in der Nähe des Servers sein...
     
  4. reset

    reset Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ultimate SP1 (4 Byte Version)
    System:
    ZX81
    HP würde ich persönlich abraten. Der Support ist unter aller S.....!
     
  5. #5 manny4566, 25.03.2011
    manny4566

    manny4566 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Pro / Ultimate / Ubuntu 12.04
    System:
    siehe Signatur
    das stimmt, der Support is schrott, die Technik dafür aber nicht.....
    ein Care Pack zu kaufen, wäre auch vom Vorteil um vom Support besser bearbeitet zu werden
     
  6. #6 win7expert, 25.03.2011
    win7expert

    win7expert Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 8.1 (64Bit)
    System:
    DELL XPS 8700
  7. #7 Tha.Piranha, 25.03.2011
    Tha.Piranha

    Tha.Piranha Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    0
    Mich würde interessieren was für ein OS Du installieren willst? SBS?
    Dann hättest Du z.B. mit dem DL120, 4GB keine Chance, ...
     
  8. #8 eltorito, 25.03.2011
    eltorito

    eltorito Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Premium 64 Bit
    System:
    AMD Athlon II x2 2,7Ghz - Ram: 4GB - S-ATA Raid0
    Hi, ich habe da an einen Foundation Server gedacht.

    Mehr als ein Datenaustausch und Backup passiert hier (noch) nicht. Noch in Planung ist ein Datenbankserver und somit Update des Warenwirtschaftsystem. Der Softwarehersteller möchte die Hardware dafür allerdings selber stellen, da sonst keine Gewährleistung ... Also noch offen ob das passiert oder gar neues WWS zum Einsatz kommt.

    Das Rack zu versetzen außerhalb des Büros ginge auch klar.

    Mein Server soll gewährleisten dass die Photos für alle Rechner im Netz erreichbar sind und täglich gesichert werden.
     
  9. #9 manny4566, 25.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 25.03.2011
    manny4566

    manny4566 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Pro / Ultimate / Ubuntu 12.04
    System:
    siehe Signatur
    die Frage ist ja auch was du willst...
    du musst dich schon entscheiden und planen, was der Server dann machen soll... das musst du schon vorher probieren fest zulegen

    wenn der Softwarehersteller die Hardware und somit ( denke ich ) auch die Software stellt für das WWS, dann brauchst du ja nur noch einen "Fileserver"...
    und wenn du nix großes erwartest und auch nicht brauchst, dann kannst du theoretisch auch nen günstigen HP ProLiant MicroServer nehmen
    HP ProLiant MicroServer-Serie Spezifikationen - HP Klein- und Mittelunternehmen Produkte
    als reiner Fileserver und um ein Backup irgendwo hin zu spielen reicht der auch aus.....nur als ein DB Server ist der nicht gesized

    was das OS angeht, braucht ein SBS natürlich mehr RAM, wie Tha.Piranha schon sagt ( kann man ja auch nachrüsten beim DL120 ), die Frage ist aber auch hier, brauchst du den oder reicht dir nen Windows Server 2008 R2 ??
     
  10. #10 eltorito, 28.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.2011
    eltorito

    eltorito Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Premium 64 Bit
    System:
    AMD Athlon II x2 2,7Ghz - Ram: 4GB - S-ATA Raid0
    Hallo,

    also was der Server machen soll:

    - für 3 bis 4 Clients Dokumente und Photos zur Verfügung stellen
    - ein Warenwirtschaftsystem zur Verfügung stellen (Native Datenbank, Zugriff erfolgt per Laufwerkmapping)
    - Photos im Gigabit Lan schnell zur Verfügung stellen
    - Festplatten Kapazität sollte nach Erschöpfung des Speicherplatzes mühelos und ohne viel Aufwand erweiterbar sein
    - tägliches Backup der Dokumente und Photos machen (Raid Spiegelung)
    - tägliches Backup auf externe Festplatte (NAS) zum mit nach Hause nehmen

    Ich habe mir jetzt mal "laienhaft" bei Dell ein System zusammengeklickt , siehe hier. Bei HP checke ich nicht ganz wie man sich da ein System zusammenstellt. :-/ Da muss man wohl genau wissen was man will :)

    Was meint Ihr? Könnte das Zusammengeklickte System meine Anforderungen erfüllen?

    PS: Oder würde es auch schon so ein Netzwerk Attached Storage tun mit Windows Storage Server?

    Bin total überfragt *schaem*

    Danke.
     
  11. #11 Tha.Piranha, 28.03.2011
    Tha.Piranha

    Tha.Piranha Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    0
    Im Grunde reicht Dir hier ein "stinknormaler" Fileserver.
    Domäne mit DC für mich "a must".
    Ein RAID ist kein Backup. Tägliches Backup = grob fahrlässig.
    Wenn wir schon beim RAID sind; würde Dir empfehlen 2 HD´s = RAID 1, für die Files ein RAID5, 3 - 5 HD´s sollten denke ich reichen.
    Die Aussage " Da muss man genau wissen was man will" > ja das sollte man generell ;-)
    Sorry "siehe hier"-Link funktioniert nicht (zumindest nicht bei mir).
    Ich persönlich würde eher zu HP tendieren, ok der Support ist nicht berauschend, ...was ich aber von DELL auch nicht behaupten kann, aber die ganze Maintenance etc. ist um vieles, vieles DELL überlegen.
     
  12. #12 eltorito, 30.03.2011
    eltorito

    eltorito Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Premium 64 Bit
    System:
    AMD Athlon II x2 2,7Ghz - Ram: 4GB - S-ATA Raid0
    Okay. Mal gucken ob ich es auf die Reihe bekomme :)

    Server (3600 EUR):
    - Intel Xeon E5607 Prozessor (2,26GHz, 4C, 8MB Cache, 4,80GT/s QPI, 80W TDP), DDR3-1066MHz
    - 4GB Arbeitsspeicher für 1CPU (4x1GB Single Rank LVRDIMMs) 1333MHz
    - 2 x 250GB SATA 7.2k 3.5" HD Hot Plug
    - 3 x 2TB SATA 7.200 1/min 3,5Zoll Zusätzliche Festplatte Hot Plug
    - 1x PERC H700 Integrierter RAID Controller, 512MB Cache, Für 8x Festplatten
    - Windows Server 2008 R2, Standard Edition, Includes 5 CALS,German, 64 Bit

    Alternativ Server (für 1000 EUR weniger):
    - Intel Core i3 550 Processor (3.20GHz, 2C/4T, 4M Cache, 73WTDP), DDR3-1333MHz
    - 4GB Memory (2x2GB Single Rank UDIMMs) 1333MHz
    - 2TB SATA 7.2k 3.5" HD Cabled
    - PERC S300 3Gbit/s SAS/SATA Intern Software RAID Adapter,
    - Windows Server 2008 R2, Standard Edition, Includes 5 CALS,German, 64 Bit


    Backup (800 EUR) :
    1 x PV RD1000 Extern USB Laufwerk mit Software mit Kabel
    1 x PV RD1000 1TB Medienkassette TBU
     
  13. #13 eltorito, 28.04.2011
    eltorito

    eltorito Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Premium 64 Bit
    System:
    AMD Athlon II x2 2,7Ghz - Ram: 4GB - S-ATA Raid0
    Hi,

    es wurde der obige Server mit Xeon Prozessor und 8 GB Ram.
    Nach etliche Lektüre und Googlen hab ich mich dann an die Install getraut , hat denke ich alles gut geklappt. Hab erst hin und her überlegt weil viele meinen man braucht für diese Anforderungen kein DC, nachdem ich dann aber verstanden habe was man mit ein DC so alles machen kann, hab ich dann doch Piranhas Rat befolgt und einen DC aufgesetzt. Hat alles funktioniert wie ich mir gedacht habe. Kunde ist zufrieden. Werden diesen allerdings an eine befreundete Firma verweisen die sich "mein Werk" nochmal angucken soll und in Zukunft den Server betreuen soll. Für mich wird das sonst zur Lebensaufgabe weil nicht genügend Zeit (und Lust) mich in dieses doch recht komplexes Thema einzuarbeiten.

    Ich danke euch für eure Beratung.
     
  14. #14 Tha.Piranha, 29.04.2011
    Tha.Piranha

    Tha.Piranha Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Rückmeldung.
     
Thema: Suche Server für kleines Netzwerk
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. suche server

    ,
  2. kleines Netzwerk mit server

    ,
  3. kleines netzwerk mit server einrichten

    ,
  4. rack server leise,
  5. server für kleines firmennetzwerk,
  6. server kleines netzwerk,
  7. server kleines firmennetzwerk,
  8. kleines netzwerk einrichten mit server ,
  9. kleines firmennetzwerk server,
  10. welcher server für kleines firmennetzwerk,
  11. kleines netzwerk server,
  12. suche server für,
  13. server für kleines netzwerk,
  14. server für firmennetzwerk,
  15. netzwerk server für kleine unternehmen,
  16. quasi server,
  17. superleiser server von hp,
  18. welchen server für kleines netzwerk,
  19. leise server hp,
  20. windows server kleines netzwerk,
  21. kleines server rack,
  22. kleine firmennetzwerk,
  23. suche einen server für 3 pc,
  24. windows home server 2011 on hp proliant dl120,
  25. Der HP ProLiant DL120 G6
Die Seite wird geladen...

Suche Server für kleines Netzwerk - Ähnliche Themen

  1. Netzwerk(treiber?) stürtz ab

    Netzwerk(treiber?) stürtz ab: Hallo beisammen, Ich habe folgendes Problem. Aufgrund der Tatsache, dass die DLAN Teile ständig kaputt gehen, habe ich eine WlanKarte in den...
  2. Fehlermeldung: Starten des Servers fehlgeschlagen

    Fehlermeldung: Starten des Servers fehlgeschlagen: Ich haben so viele Daten auf einen USB-Stick geladen, dass der USB-Stick vollständig gefüllt war und keine Daten mehr geladen werden können. Nun...
  3. Windows Server 2008 R2 Standard Upgrade

    Windows Server 2008 R2 Standard Upgrade: Ich habe ein Dell PowerEdge R320 mit Windows Server 2008 R2 Standard. Auf dem Server läuft nur eine Visualisierung Software mehr nicht. Jetzt will...
  4. DNS Server antwortet nicht

    DNS Server antwortet nicht: Werte Experten! Was mache ich, wenn ich diese Maske auf dem Schirm habe.
  5. Netzwerk: Von Windows 7 Pro auf Windows 10 Pro zugreifen

    Netzwerk: Von Windows 7 Pro auf Windows 10 Pro zugreifen: Guten Tag, ich hoffe mir kann jemand helfen. Ich habe zwei Rechner (Windows 7 Pro und Windows 10 Pro) in einem Netzwerk. Auf beiden Rechnern...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden