STOP:0x00000050 und 0x0000024

Diskutiere STOP:0x00000050 und 0x0000024 im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Hallo, ich brauche dringend einen Rat, da ich mit meinem Latein am Ende bin. Zu meinem PC: Mainboard : Asus m4a785td-v evo CPU: AMD Athlon II...

  1. #1 FieserBert, 18.08.2010
    FieserBert

    FieserBert Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich brauche dringend einen Rat, da ich mit meinem Latein am Ende bin.

    Zu meinem PC:
    Mainboard : Asus m4a785td-v evo
    CPU: AMD Athlon II X2 255 3.1 GHz
    Arbeitsspeicher: Corsair 1 mal 2GB DDR3 1333 MHz
    Festplatten: WD10EARS 1 TB (Sata) , Excelstor j880 (IDE)
    Betriebssystem: Windows 7 Professional 64 bit
    Netzteil: 0815 billigding mit 400 Watt
    Graka: on Board

    Ich habe alle Komponenten Fachgerecht zusammengebaut, DVD eingelegt Windows installiert und fertig war alles. Im Bios hab ich die Bootreinfolge noch eingestellt, (Erst DVD, dann Sata Platte) sowie Sata auf AHCI. Der Rechner rennt und alles war gut.
    Am nächsten Morgen BSoD:

    0x00000050 (0xfffff8a000d984d3, 0x0000000000000000, 0xfffff8000287acc3, 0x0000000000000000)

    Ich hab den Rechner nochmal gestartet und alles lief wieder super, auch rauf und runterfahren lies er sich ohne Bluescreen.
    Am nächsten morgen BSoD:

    0x00000024 (0x00000000001904fb, 0xfffff88002dbfbc8, 0xfffff88002dbf430, 0xfffff88001242454)

    selbes Spiel.

    Immer nur nach längeren Ruhephasen bekomme ich einen Bluescreen. Was habe ich bis jetzt dagegen getan:
    1) Memtest86 30 Std > Fehlerfrei
    2)Festplattenprüfsoftware von WD : 3 Std > Fehlerfrei
    3) Mainbord Tauch,weil verdacht auf Lötstellenbruch > kein Erfolg
    4) Festplatte Formatiert, Win 7 neu drauf gemacht > kein Erfolg
    5) Unendlich oft Recovery CD zum Reparieren benutzt > kein Erfolg
    6) Mbr neu geschrieben > kein Erfolg
    7) Fast ausgerastet und alles kaputgeschlagen > kein Erfolg

    Hat wer noch eine Ideen was es noch sein könnte? Ich verzweifel!
    Evtl. eine falsche Bios Einstellung?
    Kann so ein Fehler von einer PS2 Tastatur oder einem USB HUB kommen ?

    Bitte um Rat.
     
  2. reset

    reset Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ultimate SP1 (4 Byte Version)
    System:
    ZX81
  3. #3 FieserBert, 18.08.2010
    FieserBert

    FieserBert Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beim alten Mainboard hab ichs gemacht ja, nun hab ich ein ganz neues drin. Am MB kann es also nicht liegen.
     
  4. reset

    reset Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ultimate SP1 (4 Byte Version)
    System:
    ZX81
    Nur weil es neu ist, heißt ja nicht das das BIOS auf dem neusten Stand ist.

    Auch wenn es bei diesem speziellen Problem nicht helfen sollte, Schaden kann es nicht!
     
  5. #5 FieserBert, 18.08.2010
    FieserBert

    FieserBert Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Da hast du natürlich Recht. Werde ich auch noch tun, nur hilft es gerade nicht weiter.
    Hast du evtl. eine Idee was es sein könnte?
     
  6. reset

    reset Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ultimate SP1 (4 Byte Version)
    System:
    ZX81
  7. #7 FieserBert, 19.08.2010
    FieserBert

    FieserBert Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Hinweis, probier ich gleich mal aus.
    Heute beim einschalten: Stop: 0x000021a
    Hmpf nun ändert sich auch noch der Stopcode.
    Der PC fährt auch nicht mehr hoch.
     
  8. reset

    reset Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ultimate SP1 (4 Byte Version)
    System:
    ZX81
    Also der 21a und der 24er weißen wohl auf ein Problem mit der Platte hin.
    Könntest mal das Kabel tauschen.
     
  9. #9 FieserBert, 19.08.2010
    FieserBert

    FieserBert Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab auch die Platte in verdacht. Sata und Stromkabel hab ich getaucht. Leider waren es nicht die Kabel. Der Herstellertest von Western Digital hat nach 3 std gesagt die Platte würde einwandfrei laufen.
     
  10. reset

    reset Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ultimate SP1 (4 Byte Version)
    System:
    ZX81
    Wenn es an der Platte liegt, sollte dazu auch was in der Ereignisanzeige drin stehen. Müsstest Du mal schauen.

    Welches Testprogramm hast Du verwendet? Dos oder Win Version?
     
  11. #11 FieserBert, 19.08.2010
    FieserBert

    FieserBert Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beim Memtest hab ich die Dosversion genommen, boot cd ersellt und über Nacht laufen lassen. Den Test von WD hab ich unter windows laufen lassen. ( Wurde evtl deshalb kein Fehler gefunden? )
     
  12. reset

    reset Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ultimate SP1 (4 Byte Version)
    System:
    ZX81
    Bei dem Plattentools empfiehlt sich immer die DOS-Version.
    Da es bei der Win-Version doch Einschränkungen durch das System gibt.
     
  13. #13 FieserBert, 19.08.2010
    FieserBert

    FieserBert Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Lasse gerade chkdsk durchlaufen, in der Hoffnung, dass der Rechner gleich wieder hochfährt. Werd dann gleich noch mal die DOS-Version verwenden. (Ist das auch eine Boot CD ? )
     
  14. reset

    reset Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ultimate SP1 (4 Byte Version)
    System:
    ZX81
    Normal schon.
     
  15. #15 FieserBert, 19.08.2010
    FieserBert

    FieserBert Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    So anscheinend hats den MBR beim letzten Start zerhauen. Reperatur CD rein ,Fixmbr, Fix boot...und der Rechner fuhr wieder normal hoch.DFT läuft über Boot CD. Quicktest war ok. Mach jetzt den Advanced Test.
     
  16. reset

    reset Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ultimate SP1 (4 Byte Version)
    System:
    ZX81
    Gib dann mal bitte Status! ;)
     
  17. #17 FieserBert, 20.08.2010
    FieserBert

    FieserBert Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Status: Beide Platten funktionieren einwandfrei laut DFT ( DOS-Version )
    Heute morgen:
    0x00000024 (0x00000000001904fb, 0xfffff88002db8bc8, 0xfffff88002db8430, 0xfffff8800126f454).
    Ich hab keinen Plan mehr.
     
  18. #18 Innovence, 18.03.2011
    Innovence

    Innovence Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich häng mich hier mal dran, da ich genau den gleichen Fehler habe.
    Ich habe auch den BS "Stop 0x50" bei jedem Kalt-start (erstes mal am Tag den PC anschalten). Nach 1-2 mal neustarten läuft der PC einwandfrei.
    Hier erstmal mein System:
    AMD Phenom II X4 945 3000MHz
    Asus M4A89GTD Pro
    2x2GB G-Skill F3-10666CL8
    ATI Radeon HD 5700 series

    Habe schon einiges von Google und hier aus diesem Thread ausprobiert, es bleibt nur noch BIOS Update und Ram Test.
    Das Bios Update nehme ich mir heute vor, morgen dem Ram Test. Ich wollte nur jetzt schonmal nachfragen, ob es bereits eine Lösung dazu gibt (ist ja schon etwas her, wo das letzte geschrieben wurde)
    Vielen Dank schonmal!
     
Thema: STOP:0x00000050 und 0x0000024
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 0x0000024

    ,
  2. stop 0x50 windows 7

    ,
  3. 0x00000050 win7

    ,
  4. Windows 7 STOP 0x00000050,
  5. 0x0000050,
  6. stop 0x00000050 windows 7,
  7. 0x00000050 ,
  8. Stop 0x00000050,
  9. stop: 0x00000050 win7,
  10. f,
  11. windows 7 Stop: 0x00000050,
  12. win7 STOP 0x00000050,
  13. 0x00000050 win 7,
  14. stop 0x0000050,
  15. stop 0x0000050 win7,
  16. windows 7 stop 0x50,
  17. 0x00000050 windows7,
  18. win7 stop: 0x00000050,
  19. windows 7 fehler 0x00000050,
  20. 0x00000050 w7,
  21. 0x00000050 windows 7,
  22. Windows 7 fehlercode 0x00000050,
  23. 0x0000050 win7,
  24. STOP: 0x00000050,
  25. 00000050 Win7
Die Seite wird geladen...

STOP:0x00000050 und 0x0000024 - Ähnliche Themen

  1. Problem unter Windows 7 (STOP: 0x0000003B)

    Problem unter Windows 7 (STOP: 0x0000003B): Sehr geehrte Damen und Herren, seit kurzem tritt bei meinem unter Windows 7 laufenden PC in leider regelmäßiger Häufigkeit ein "STOP:...
  2. *** STOP: 0x000000C4 nach Update von Windows und Firefox

    *** STOP: 0x000000C4 nach Update von Windows und Firefox: Hallo, gestern wurde ein wichtiges Update installiert (wie kann ich die KB Nummer herausfinden?) Firefox (64 bit) hat gestern ein Update...
  3. Stop

    Stop: "" "STOP: 0x000000c4 (0x0000000000000091,0x0000000000000000,0xFFFFF80002E5FFC0,0x0000000000000000 Nach dem Update Installiere ich, ist das...
  4. Windows 7: Stop error code 0x00000101

    Windows 7: Stop error code 0x00000101: Hallo liebe Community, ich wollte euch um Rat bitten, denn ich habe seit mehr als einem Jahr unregelmäßig BSOD. In einem ähnlichen Aritkel :...
  5. Windows stürzt ab - Bluescreen Fehlermeldung STOP: 0x000000F4

    Windows stürzt ab - Bluescreen Fehlermeldung STOP: 0x000000F4: Guten Abend, nach dem ich versucht habe, dass Bluescreen Problem selbst im Internet zu ergründen (ohne Erfolg) möchte ich hier um Hilfe bitten....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden